Entwurf

Wie man Urin reinigt

How to clean urine: Dog on sofa

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wie man Urin reinigt: eine Aufgabe, die man beim Kauf eines neuen Teppichs, Sofas oder einer Matratze niemals übernehmen würde. Aber es ist eine Aufgabe, die unweigerlich auf Sie zukommt, wenn Sie nach dem Kauf ein neues Baby oder einen neuen Welpen bekommen. In der Zeit zwischen der Ankunft Ihres neuen Familienmitglieds und der Stubenreinheit müssen Sie also wissen, wie Sie Urin schnell und effektiv beseitigen können, um Flecken (und den verräterischen Geruch) zu vermeiden.

Bei jedem Fleck gilt: Je schneller Sie handeln, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie ihn erfolgreich entfernen können. Wie bei allen unseren Methoden lohnt es sich immer, eine Stichprobe zu machen, insbesondere bei Teppichen und Polstern, um sicherzustellen, dass Sie keine weiteren Schäden verursachen.

Es ist eine ziemlich einfache Aufgabe, aber die richtige Vorgehensweise ist ein Muss. In unserem Leitfaden finden Sie heraus, wie das geht, und sehen Sie sich dann alle unsere Reinigungsanleitungen un d-tipps an, damit Ihr Zuhause immer blitzblank ist.

Wie man nasse und trockene Urinflecken aus Textilien entfernt

Kleine Kinder haben (regelmäßig) Unfälle, wenn sie aufs Töpfchen gehen, aber selbst die besten Windeln können auslaufen. Oder vielleicht pflegen Sie einen älteren Verwandten und brauchen eine schnelle Lösung?

Wahrscheinlich hat das Kinderbett Ihres Babys eine wasserdichte Matratze, oder Sie haben die Matratze des Kinderbetts mit einem wasserdichten Laken abgedeckt, um sie zu schützen. Auch bei der Matratze einer älteren Person ist es ratsam, dasselbe zu tun.

Wenn Sie Urin aus Laken oder Kleidung entfernen, sollten Sie diese mit einer Tasse destilliertem Essig kalt waschen, damit sich der Fleck leichter entfernen lässt. Prüfen Sie nach Beendigung des Waschgangs, ob der Fleck verschwunden ist.

Wenn ja, lassen Sie die Maschine erneut laufen, diesmal mit Waschmittel und bei der heißesten Temperatur, die das Gewebe verträgt. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie das Kleidungsstück erneut in einer Essig-Wasser-Mischung einweichen – eine Tasse Essig in einer Schüssel mit kaltem Wasser reicht aus. Lassen Sie das Kleidungsstück über Nacht einweichen und waschen Sie es dann erneut in der Maschine im Kaltwaschgang. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck verschwunden ist, und versuchen Sie es dann mit der heißen Wäsche.

Wie man nasse Urinflecken von einem Sofa entfernt

Sie haben die Windel des Babys auf dem Sofa gewechselt? Ein Kleinkind, das noch nicht aufs Töpfchen kann? Der Welpe ist begeistert, dass Ihr Zuhause. Es ist an der Zeit, Urinflecken von Ihrem Sofa zu entfernen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Anweisungen des Herstellers für Ihre Polsterung prüfen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, und insbesondere bei Samt, Seide oder antiken Polstern, sollten Sie sich an einen Reinigungsfachmann wenden.

Tupfen Sie den Urinfleck zunächst mit einem saugfähigen Tuch (z. B. einem Mikrofasertuch) leicht ab, um den Überschuss zu entfernen, und drücken Sie ihn leicht an, um den Fleck nicht zu verteilen.

Verwenden Sie ein Mikrofasertuch und geben Sie eine Mischung aus einem Esslöffel Spülmittel und einem Esslöffel weißem Essig auf zwei Tassen kaltes Wasser. Beginnen Sie an der Außenseite des Flecks und arbeiten Sie sich nach innen vor, um den Fleck nicht zu verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang, spülen Sie das Tuch aus und drücken Sie es aus (verwenden Sie dazu am besten ein Waschbecken im Badezimmer, nicht in der Küche).

Wenn der Fleck verschwunden ist, tauschen Sie die Reinigungslösung gegen sauberes, kaltes Wasser aus und tauchen Sie ein sauberes Tuch hinein. Drücken Sie es aus und tupfen Sie den Fleck mit dem feuchten Tuch ab, wobei Sie die Reinigungslösung nach und nach entfernen.

Zum Schluss tupfen Sie den Fleck mit Küchenpapier ab, bis er trocken ist. Nach dem Trocknen mit Natron beträufeln, eine halbe Stunde stehen lassen und dann absaugen. Auf diese Weise entfernen Sie alle verbleibenden Gerüche.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button