Entwurf

Schlafzimmer-Ideen für Frauen: 17 Designs, die Spaß machen und feminin sind

Sind Sie auf der Suche nach Ideen für ein Schlafzimmer für Frauen? Wir helfen Ihnen, Ihr Zimmer mit inspirierenden Designs zu dekorieren.

Women

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Schlafzimmerideen für Frauen gehen in der Welt der Inneneinrichtung manchmal unter.

Allzu oft werden sie in dieselbe Schublade gesteckt wie romantische Schlafzimmer, Paare, die zusammenleben, oder voll von rosa und floralen Mustern.

Um es mit den Worten von Beyonce zu sagen: Single-Frauen, hebt eure Hände, denn wir haben stilvolle Designs für euch gefunden.

Nachfolgend haben wir eine Zusammenstellung unserer besten frauenfreundlichen Schlafzimmer-Ideen zusammengestellt, die die perfekte Mischung aus schickem Schlafraum und Frauenpower darstellen.

Schlafzimmer-Ideen für Frauen

1. Gestalten Sie eine freche Galeriewand

Sie wissen ja, was man sagt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Mit dieser Galeriewand-Idee können Sie sich alles von der Seele reden.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, diese Wand zu gestalten, aber wir denken, dass eine Mischung aus Ihren Hobbys und Interessen ein lustiges und persönliches Arrangement von Drucken ergibt.

Diese Idee für das Frauenschlafzimmer eignet sich sowohl für die Introvertierten als auch für die Extrovertierten unter uns, je nach den verwendeten Bildern und der Typografie sowie der Anzahl und Platzierung der Drucke. Gönnen Sie sich also Slogans, Champagnerdrucke und andere Fotos von den kleinen Freuden des Lebens.

Kombinieren Sie sie mit Literatur von Modehäusern und einem Blumenstrauß in der vorherrschenden Farbkombination, die zu Ihrer Wandidee passt. Und voilà!

2. Beweisen Sie mit einer Wandverkleidung, dass Blau nicht nur etwas für Jungs ist

In der heutigen Welt kann blaue Schlafzimmerdekoration zu jedem passen. Professionelle und Hobby-Innenarchitekten lieben diesen Farbton wegen seiner Vielseitigkeit und Zeitlosigkeit.

Dennoch sind einige Elemente des oben gezeigten Frauenschlafzimmers ganz eindeutig weiblich. So zum Beispiel die vom Art déco inspirierte Bettdecke mit Jakobsmuschelprägung und der zusätzliche Blumenstrauß auf dem goldenen Nachttisch. Der cremefarbene Pelz trägt ebenfalls zu den luxuriösen Texturen bei, die in diesem Schema zu sehen sind.

Die Verwendung eines marineblauen Farbtons für die Wandpaneele verleiht diesem ansonsten eher mädchenhaften Schlafzimmer einen Hauch von Schwung. Durch die Verwendung von Glühbirnen als Schlafzimmerbeleuchtung mit freiliegenden Glühfäden wird die Einrichtung weiter industrialisiert.

3. Oder versuchen Sie diese königsblaue Idee

Kathryn Lloyd, Farbspezialistin bei Crown (öffnet in neuem Tab), sagt: “Blau ist vielleicht nicht die erste Farbe, die einem in den Sinn kommt, wenn man an das Schlafzimmer einer Frau denkt, aber es ist tatsächlich ein Farbton, der ein Gefühl von Offenheit und Weite vermittelt und eine beruhigende und erholsame Kulisse schafft.

Aufgrund seiner Verbindung zur Natur und seiner entspannenden Eigenschaften ist er in Schlafzimmern unglaublich beliebt. Manche Leute scheinen zu glauben, dass hellere und pudrige Blautöne am besten wirken, aber dunkle und helle Töne wie Marine- oder Königsblau eignen sich genauso gut, um einen gemütlichen und entspannenden Raum zu schaffen.

Kreideweiß, Sandtöne und sanfte Terrakottatöne sind die Farben, die am besten mit Blau harmonieren – sie verleihen ihm Wärme und bewahren gleichzeitig seinen ruhigen Charakter, den die meisten Menschen für ihr Schlafzimmer anstreben.

4. Kreieren Sie ein Bohème-Schema voller Textur

Wenn wir eine Zeitmaschine hätten, die uns in unsere Lieblingszeit zurückversetzt, dann wären es die 70er Jahre.

Voller natürlicher Holzstrukturen, Makramee-Wandbehängen und bunten, psychedelischen Teppichen – eine Zeit, in der Frieden, Liebe und Taktilität im Überfluss vorhanden waren. Kein Wunder also, dass die Ideen für ein Boho-Schlafzimmer so beliebt sind.

Dieses Kopfteil aus Schilfrohr hat ein wunderschönes Sonnenschliff-Muster für ein von der Natur inspiriertes Schlafzimmer für Frauen. In Kombination mit einer Bettdecke mit Bananenblattmotiv träumen wir von fernen Reisezielen mit einer Pina Colada oder einer frischen Kokosnuss in der Hand.

Wenn Sie keine Tür haben, ist dieser Makramee-Türbehang eine tolle Idee, um einen Raum abzugrenzen oder einen Eingang zu schaffen!

5. Schneiden Sie ein paar Formen mit geometrisch inspirierten Accessoires

Wir bei Real Homes sind für Budget und Bequemlichkeit. Kleider mit Taschen? Stimmt. Geld in der Jeans finden, bevor die Wäsche gewaschen wird? Ja! Beidseitig verwendbare Bettbezüge? Ja, genau.

Dieses geometrische Schema ist eine wunderbare Idee für ein Frauenschlafzimmer und eignet sich hervorragend, wenn Sie nicht gerade ein “Girly-Girl” sind. Denn diese 2-in-1-Bettdecke verwendet neutrale Farbtöne wie Senf, Terrakotta und Grau. Auf der einen Seite finden Sie ein halbkreisförmiges und quadratisches Muster. Drehen Sie sie um, und Sie sehen Flecken im Terrazzo-Stil. In unseren Augen definitiv ein Anwärter auf die beste Bettwäsche.

Dieser Läufer mit einem monochromen Halbmondmuster würde auch in einem weiß-schwarzen Schlafzimmer eine gute Figur machen.

6. Gestalten Sie Ihr Traumschlafzimmer aus der Kindheit neu

Als wir kleine Mädchen waren, träumten wir von einem Himmelbett, auf dem wir singen, tanzen und spielen konnten, als wären wir Disney-Prinzessinnen. Springen Sie 30 Jahre zurück auf der Suche nach modernen Schlafzimmer-Ideen und wir haben den Jackpot geknackt!

#Dieses Himmelbett aus Metall kann mit Lichterketten dekoriert werden, um eine gemütliche Winteratmosphäre zu schaffen, oder mit künstlichen Ranken und Frühlingsblumen für eine Frühlings- oder Sommereinrichtung. Diese Idee für ein weißes und rosafarbenes Schlafzimmer ist eine Grundlage, auf der Sie aufbauen können, um Ihren eigenen Einrichtungsstil zu verwirklichen.

Nadia McCowan Hill, Stilberaterin bei Wayfair (öffnet in einem neuen Tab), sagt: “Die Wahl des Bettes wird die Stimmung und den Stil Ihres Schlafzimmers bestimmen.

Ein klassischer Metallrahmen ist vielleicht nicht die naheliegendste Wahl, aber er verleiht einem allzu femininen Schema mehr Härte und eine moderne Note.

Wir sind außerdem der Meinung, dass weiße Voile-Paneele, die um den Baldachin und den Rahmen drapiert werden, ätherisch und anmutig wirken und an Märchen aus der Kindheit wie Dornröschen erinnern! Oder wählen Sie ein gold- und blaugrünes Schlafzimmer, um ein orientalisches Flair zu erzeugen, in dem auch Prinzessin Jasmin schlafen würde.

Stylen Sie sich mit einem großen Spiegel, bevor Sie die Worte rezitieren: ‘Spieglein, Spieglein an der Wand. ‘ für die ultimative nostalgische Erinnerung. Mama, wir haben es endlich geschafft.

7. Ein dramatisches Schlafzimmerdesign mit Chinoiserie

Dieses maximalistische Schema ist vom ostasiatischen Design inspiriert. Mit einer bedruckten Tapete als Wanddekoration im Schlafzimmer und einer passenden Tagesdecke können Sie ein Schlafzimmer gestalten, das so ausdrucksstark ist wie Sie selbst.

Das Aufhängen von Bildern an der Wand kann das Design auflockern und gleichzeitig einen hohen Fokuspunkt setzen, der den Raum größer erscheinen lässt.

Maximalismus ist ein Trend, der von Einrichtungsliebhabern geliebt wird. Er ermöglicht es Kreativen, ihre Persönlichkeit durch kühnes und gewagtes Design zu zeigen”, sagt Nina Tarnowski, Gründerin und Designerin von Woodchip & Magnolia (öffnet in neuem Tab).

Der Schlüssel zu diesem Schema ist die Dekoration mit Ihnen im Hinterkopf. Setzen Sie Ihre Lieblingsfarben un d-muster in Szene und stellen Sie skurrile Gegenstände aus, die Sie lieben, anstatt sie wegzuräumen.

Muster sind ein großartiger Ausgangspunkt für den “Go-big-or-go-home”-Ansatz bei der Raumgestaltung. Ganz gleich, ob Sie nach einem hellen, tropischen Wandbild oder einem luxuriösen Samtbezug suchen, oder ob Sie Ihr Zimmer mit verschiedenen Mustern an allen vier Wänden und an der Decke ausstatten möchten.

Werfen Sie alles, was Sie haben, in Ihr Design und fügen Sie dann noch mehr hinzu.

8. Verändern Sie die Aufbewahrung im Schlafzimmer für eine gotische Ästhetik

Während sich viele Ideen für Frauenschlafzimmer und Dekorationstipps auf Ideen für Wandfarben und Bettwäsche beziehen, gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Schränken und Schubladen ein Designermakeover zu verpassen.

Wenn Sie nicht das Geld haben, um brandneue Ideen für die Aufbewahrung von Schränken zu kaufen, kann die Verschönerung vorhandener Möbel mit gemalten Motiven ein abgenutztes Möbelstück wiederbeleben.

Halten Sie sich selbst für einen Gothic oder ein Rock-Chick? Dieses Design von Annie Sloan (öffnet in neuem Tab) verwendet schwarze Kreidefarbe mit einem kontrastierenden weißen Blattmuster. Gepaart mit einem schlichten schwarzen Spiegel und einem bedruckten Teppich ergibt sich ein hübsches florales Muster für Ihr Frauenschlafzimmer, wenn Sie keine Pastellfarben verwenden möchten.

Und vergessen Sie nicht das Innere Ihrer Kleiderschränke und Schubladen. Dieser kräftige Knall in Fuchsia-Rosa verleiht diesem dunklen Design eine weitere Ebene der Dramatik.

Einer meiner Lieblingstipps ist es, etwas Neutrales oder Schwarzes außen zu streichen und dann innen einen leuchtenden Farbtupfer zu setzen”, sagt Annie Sloan, Expertin für Farben und Lacke. Das wird Sie jedes Mal zum Lächeln bringen, wenn Sie eine Schublade oder einen Schrank öffnen. Farbe bringt Freude, also seien Sie mutig damit!

9. Seien Sie verspielt mit Tapetenbahnen und Texturen

Im Allgemeinen sind Frauen bei der Gestaltung ihres Schlafzimmers sehr viel experimentierfreudiger.

Entscheiden Sie sich also nicht für eine Volltapete, sondern setzen Sie in Ihrem Frauenschlafzimmer Paneele mit Mustern ein. Die Verwendung von Teal und Schwarz als Kontrast zu dieser blassrosa Wanddekoration verleiht Ihrem Schlafzimmer Dimension, Ruhe und eine Möglichkeit, es zu zonieren.

Jennifer Matthews, Mitbegründerin von Tempaper (öffnet in neuem Tab), sagt: “Ich mag die Idee, das Schlafzimmer einer Frau mit Pastelltönen und sanften Neutraltönen zu dekorieren.

Man kann aber auch mit knalligen Farben wie Pink und Rot arbeiten, um einen ultrahippen, femininen Raum zu schaffen.

Die Dreierkombination aus Schwarz, Rosa und Petrol kann auch bei der Wahl des Bettbezugs fortgesetzt werden. Wir lieben dieses “Japonica”-Design von Habitat, das Kunstdekor mit asiatischer Inspiration verbindet.

Halten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf bei Sainsbury’s (öffnet in einem neuen Tab) nach diesen Artikeln Ausschau, oder kaufen Sie den gesamten Look online bei Habitat (öffnet in einem neuen Tab) und Argos (öffnet in einem neuen Tab).

10. Fügen Sie viele Blumen für ein rustikales, ländliches Gefühl hinzu

Eine Jungfrau in Nöten galt früher als schwache Figur, die gerettet werden musste. Andererseits sind verzweifelte Innenräume ein Zeichen von Stärke und Unverwüstlichkeit und definitiv etwas, wovor wir nicht gerettet werden müssen!

In diesem rustikalen Schlafzimmer sind wir für all die abgenutzten Details zu haben. Nehmen Sie zum Beispiel diese verdünnte graue und blaue Wand. Verwenden Sie dazu eine Kreidefarbe, um Ihrem Frauenschlafzimmer eine matte Textur zu verleihen.

Wenn Sie das Glück haben, einen gut erhaltenen Dielenboden zu haben, können Sie diesen weiß streichen, um ein authentisches Bauernhausgefühl zu erzeugen. Wenn nicht, können Sie mit einem geblümten Teppich im Shabby-Chic unansehnliche Abnutzungserscheinungen kaschieren.

Wenn Sie wissen, wie man die Farbe von einer Tür richtig entfernt, können Sie das charmante Landhausgefühl in diesem Schlafzimmer kostengünstig nachahmen.

Dieses bemalte Schubladenset ist eine schöne Alternative zu den herkömmlichen Aufbewahrungsideen für das Schlafzimmer. Indem Sie Ihre Accessoires auf diesem Ordnungssystem ausstellen, können Sie den Boden ordentlich und übersichtlich halten. Das ist besonders wichtig für ein kleines Schlafzimmer.

Und schließlich ist dieser wunderschöne Lampenschirm aus Buntglas eine Idee für eine gotische Schlafzimmerbeleuchtung, die gut zu all den Blumensträußen und weichen Möbeln passt.

11. Erwägen Sie Pfau als Alternative zum Leopardenmuster

Wir haben es verstanden. Leopard, Zebra und andere ausgefallene Tiermuster sind nicht jedermanns Sache. Aber wenn Sie ein bisschen femininen Spaß in Ihr Frauenschlafzimmer bringen wollen, gibt es noch mehr lebhafte Tiere, aus denen Sie wählen können.

Der Pfau mit seinen wunderschönen blaugrünen, violetten und blauen Federn ist das perfekte Beispiel dafür, wie die Natur in die Inneneinrichtung integriert werden kann. Schauen Sie sich zum Beispiel diese Tagesdecke von Joe Browns (öffnet in einem neuen Tab) an, die den farbenfrohen Pfauenaufdruck als Inspiration nutzt. Auch die bedruckte Tapete ist eine Hommage an die Familie der Phasianidae.

Vor einem neutralen Hintergrund in Beige und Rosa können Sie verschiedene pastellblaue und lilafarbene Einrichtungsgegenstände übereinanderlegen, um den Look dieses schönen Vogels noch mehr zu unterstreichen. Die Verwendung von Pampasgras ist eine ethische und grausamkeitsfreie Alternative zu Pfauenfedern in diesem lila Schlafzimmer.

12. Pfirsich für ein helles und fruchtiges Schlafzimmer

Der leuchtende und aufmunternde Pfirsich ist eine Farbe, die in einem Frauenschlafzimmer eine saftige Wirkung entfaltet. Voller Wärme und Unschärfe ist es das Liebkind des feurigen Rots, das durch einen optimistischen Gelbton gemildert wird.

Um diesen Look zu kreieren, geben Sie Ihren Wänden eine gesunde Dosis Korallen- oder Pfirsichfarbe. Entscheiden Sie, wie viele Schichten Sie auftragen möchten, um einen verdünnten Sonnenuntergangseffekt oder einen abendlichen Sonnenuntergangslook zu erzielen.

Rattan spielt in dieser Einrichtung eine große Rolle, um ein gesundes und organisches Gefühl zu erzeugen. Holen Sie sich diese Struktur in jeder Form, die Sie bekommen können.

Wir lieben diesen Nachttisch aus Holz, weil er so praktisch ist, und ein Kopfteil ist immer eine gute Idee, die auch gut altert. Die Bettdecke und der Kissenbezug mit Paisleymuster sorgen für ein abgestimmtes Siebziger-Jahre-Thema.

Und schließlich geben uns getrocknete Blumen in einer weiß-beigen Vase den Scandi-Chic, den wir uns für unsere Schlafzimmer gewünscht haben.

Im Gegensatz zu Bieber müssen britische und irische Kunden für diese Schlafzimmerartikel nicht bis nach Georgien reisen. Gehen Sie einfach zu Primark (öffnet in einem neuen Tab) oder Penny’s (in der Republik Irland bekannt), um ein paar Schnäppchen für Ihr Schlafzimmer zu ergattern.

13. Bringen Sie mit Patchwork ein französisches Landhausgefühl ins Schlafzimmer

Es geht nichts über ein bisschen Patchwork, um ein französisches Landhausgefühl in Ihr Boudoir zu bringen. Die TV-Moderatorin, Geschäftsinhaberin, Autorin und Mutter Angel Strawbridge von Escape to the Chateau (öffnet in neuem Tab) kennt sich mit diesem Stil bestens aus.

Sie sagt: “Chateau de la Motte Husson ist voller verborgener Schätze. Als wir zum ersten Mal unser neues Haus in Besitz nahmen, wussten Dick und ich, dass wir ein Leben lang auf der Suche nach Familienschätzen sein würden.

Bei meinem ersten offiziellen Besuch auf dem Dachboden stöberte ich mit Dorothy an der Hüfte herum und öffnete die Türen zu einem 15 Fuß hohen Schrank.

Ich hielt vor Aufregung den Atem an und war hocherfreut, als ich eine Rolle nach der anderen mit den schönsten Tapetenresten aus den Mustern entdeckte, die die Wände des Schlosses seit seiner Entstehung geschmückt hatten.

Ich wollte dies feiern und die Freude an den Farben und Mustern teilen, damit die Geschichte des Schlosses in der Erinnerung vieler Menschen weiterlebt. Ein Stück jeder dieser Tapeten befindet sich nun in unserem eigenen Tapetenmuseum, zu einem eleganten Diamanten geschliffen und mit Liebe geflochten.

Wenn Sie sich ein Stückchen Chateau-Stil aneignen möchten, ist diese wunderschöne Bettgarnitur (öffnet in einem neuen Tab) in den Größen Single, Double, King und Super King erhältlich.

14. Entscheiden Sie sich für ein schokobraunes Design, das auch ihm gefallen wird

Kakaobraun ist eine satte und samtige Farbe, die uns dazu verleitet, in die Speisekammer zu klettern, um den nächsten Schokoschub zu bekommen. Zum Glück wird dieses Innendesign weder unsere Taille vergrößern noch uns Ärger beim Zahnarzt einbringen.

Normalerweise assoziieren wir Porzellan- und Keramikfliesen mit feuchtigkeitsintensiven Bereichen wie Küchen und Bädern. Aber haben Sie schon einmal daran gedacht, Fliesen im Schlafzimmer zu verlegen, und wissen Sie, wie man Wandfliesen verfugt?

Diese Wanddekoration in Form von Ziegelsteinen in erdigen Farben hat ein realistisches Betoneffektdesign und eignet sich perfekt, um einen industriellen Look zu erzeugen, den Ihr Partner vielleicht nicht stört. In Kombination mit einer passenden Mosaikfliese verleiht sie Ihrem Schlafzimmer einen Hauch von Glamour.

Kombinieren Sie es mit Metallkissen und einer Pelzdecke für ein raffiniertes Design. Beachten Sie, wie die goldene Beleuchtungsidee und der Nachttisch dieses luxuriöse Schlafzimmerdesign noch weiter akzentuieren.

15. Eine skurrile Idee zur Aufbewahrung im Schlafzimmer

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen als Frauen ist es, bis zum Umfallen einzukaufen. Aber leider müssen wir einen Platz für unsere Haushaltswaren und Accessoires finden, ohne dass unser Frauenschlafzimmer unordentlich aussieht.

Egal, ob es sich um ein gebundenes Buch aus der Buchhandlung oder einen Blumenstrauß von unserem Lieblingsfloristen handelt, es muss stilvoll präsentiert werden. Daher ist der Kauf eines guten Stauraums für das Schlafzimmer oder der Bau eines eigenen, maßgeschneiderten Designs der Schlüssel zu einem aufgeräumten Raum.

Dieses wunderschöne Design von Covet House (öffnet in einem neuen Tab) hat uns dazu gebracht, zu allem anderen, was wir bisher gesehen haben, “Danke, nächster” zu sagen. Das gewölbte Design in Pastellrosa hat die perfekten geschwungenen Vertiefungen, um all Ihre schönen Einkäufe zu präsentieren.

16. Führen Sie eine hübsche Spiegel-Idee ein

Ganz gleich, ob Sie ein Frauenschlafzimmer neu einrichten oder einfach nur ein schönes Stück über Ihrem Bett suchen, dieser handgeflochtene Rattan-Spiegel mit Blütenmotiv von George Asda (öffnet in einem neuen Tab) ist das Richtige für Sie.

Es muss nicht teuer sein, Ihrem Schlafplatz Stil und Klasse zu verleihen. Mit nur £8/$11 ist dieser Spiegel ein absolutes Schnäppchen.

Kombiniert mit einem geblümten Bettbezug und diesem wunderschönen blumenförmigen Kissen ist er ein großartiger Blickfang, der den Raum wirklich aufwertet.

17. Kombinieren Sie verschiedene Muster für eine Shabby-Chic-Suite

Es hat etwas Niedliches und Charmantes, wenn Sie sich für Ihren Urlaub für eine Unterkunft mit Frühstück entscheiden.

Vielleicht liegt es am persönlichen Service, vielleicht aber auch an der unvollkommen perfekten Inneneinrichtung und den unpassenden Möbeln. Aber Sie müssen nicht verreisen, um eine gemütliche und stilvolle Schlafumgebung zu erleben.

Tauschen Sie die aufeinander abgestimmten Polstermöbel gegen zwei oder drei verschiedene Muster aus. Wenn Sie diese nicht zur Hand haben, finden Sie in einem Secondhand-Laden ein paar tolle Stücke zu einem günstigen Preis.

Welche Farbe ist gut für das Schlafzimmer einer Frau?

Von allen Farben ist Grün vielleicht einer der vielseitigsten Töne für das Schlafzimmer einer Frau”, sagt Kathryn Lloyd, Farbspezialistin von Crown (öffnet in neuem Tab).

Es gibt so viele Farbkombinationen und Stimmungen, die man damit erzeugen kann, von kühn und raffiniert bis hin zu frisch und beruhigend, so dass wirklich für jeden Stil und jede Persönlichkeit etwas dabei ist.

Im Schlafzimmer einer Frau schaffen ruhige Salbei- und Olivtöne oder leuchtende Minze- oder Aquatöne einen wunderschönen Raum, der ebenso entspannend und gemütlich wie belebend ist.

Alle Grüntöne leuchten geradezu im Sonnenlicht, denn es bringt ihre Wärme zur Geltung, weshalb sie in nach Süden ausgerichteten Räumen so wunderbar aussehen. Wenn Ihr Schlafzimmer nach Norden ausgerichtet ist, wird ein heller Salbei- oder Mintton das ganze Ambiente aufhellen.

Grün kommt in Kombination mit metallischen Gold- oder Bronzetönen besonders gut zur Geltung, die seine Wärme verstärken, ihm Glanz verleihen und gleichzeitig einen Hauch von Glamour verleihen (den wir alle lieben!).

Für eine ungewöhnlichere Kombination versuchen Sie es mit einem Hauch von etwas Erwartbarem, wie z.B. Altrosa – das könnte auf etwas so Einfachem wie einem Sessel, einer übergroßen Vase, Vorhängen oder Bettwäsche verwendet werden und wird dem Raum einen Hauch von altmodischer Weiblichkeit verleihen.

Grün kann auch als Farbtupfer in einem neutralen Raum verwendet werden – kombinieren Sie es mit viel Weiß, hellen Hölzern und einfachen, modernen Möbeln. Halten Sie alles sehr zurückhaltend und setzen Sie bei den Accessoires auf zartes Orange, hellen Senf oder Schwarz.

Wie kann ich mein Schlafzimmer feminin gestalten?

McCowan Hill gibt frauenfreundliche Tipps, wie Sie Ihr Schlafzimmer aufwerten können. Sie sagt: “Es ist an der Zeit, die Farbe Rosa auf Pause zu stellen und sich auf ein Spektrum von Pastelltönen zu besinnen. Ersetzen Sie diese typisch weibliche Farbe durch beruhigende Flieder- und Grautöne, die Entspannung und Neukalibrierung in einem Schlafzimmer fördern.

Greifen Sie zu haptischen Stoffen (idealerweise aus biologischem Anbau) und setzen Sie schlaffördernde Düfte wie Lavendel ein, um eine zusätzliche beruhigende Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie ein minimalistisches Schema bevorzugen, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, Symmetrie in Ihrem Schlafzimmer zu schaffen, um ein hochwertiges Gefühl zu erzeugen, ohne das Budget zu sprengen.

Wenn Sie Ihr Bett auf beiden Seiten mit Nachttischen oder einfachen schwebenden Regalen flankieren, können Sie Ihr Konzept leicht aufwerten, während clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten Ihnen auch einen Platz bieten, um Unordnung zu beseitigen und ein minimalistisches Erscheinungsbild zu bewahren.

Georgia Metcalfe, Mitbegründerin von The French Bedroom Company (öffnet in neuem Tab), sagt dazu:

Um ein feminines Schlafzimmer zu kreieren, legen wir glamouröse Texturen aus Samt, Seide und Spitze in aufmunternden Farben wie Rosa, Weiß und Hellgelb übereinander und fügen eine metallische Farbe hinzu, die für Glanz sorgt und einen strukturellen Kontrast zu den weichen Einrichtungsgegenständen bildet.

Schließlich fügen wir frische Blumen für einen hübschen Abschluss hinzu. Voila, la Boudoir!’

Cazz Foster, Stylistin bei Dunelm (öffnet in neuem Tab), fügt hinzu: “Wenn es um das ultimative Boho-Schlafzimmer geht, sind Texturen und Muster der Schlüssel, und je mehr, desto besser unserer Meinung nach!

Entscheiden Sie sich für handgefertigte Stücke aus natürlichen Materialien und spielen Sie mit der Positionierung, bis es sich richtig anfühlt.

Haben Sie Spaß an Ihrem Raum und füllen Sie ihn mit Boho-Schmuckstücken wie Makramee-Behängen, Kopfteilen aus Schilfrohr, Teppichen im türkischen Stil und Echtholzmöbeln.

Wir empfehlen außerdem Pflanzen, Pflanzen und nochmals Pflanzen! Wir haben hier eine Mischung aus echten und unechten Pflanzen verwendet, also scheuen Sie sich nicht, beides zu kombinieren.

Bei den Wänden sollten Sie immer einen gedämpften, neutralen Grundton wählen, damit Ihre Accessoires richtig zur Geltung kommen. Für diesen Look haben wir uns für eine blassrosa Wand entschieden und die Akzentteile einheitlich in einem warmen Metallic-Gold gehalten.

Und Amber Dunford, Associate Art Director bei Overstock.com (öffnet in einem neuen Tab) sagt: “Weiblichkeit ist ein sehr persönliches Gefühl, das man hervorrufen kann, daher kommt es wirklich darauf an, welche Elemente einem helfen, sich am stärksten zu fühlen und mit den weiblichen Eigenschaften in Kontakt zu kommen, mit denen man sich identifiziert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button