Entwurf

Kein Problem mit Tierhaaren? Hundebesitzer verraten ihre Geheimnisse für ein haarfreies Zuhause

Haben Sie genug vom Haaren? Wir haben Hundebesitzer und Experten gefragt, wie sie mit den Flusen ihrer pelzigen Freunde umgehen. Hier ist, was sie zu sagen hatten.

two white dogs sleeping next to a vacuum, on a rug

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die Pflege eines Hundes ist eine der größten Freuden im Leben – aber der Umgang mit dem Fell und den Hautschuppen, die mit einem Hund im Haus einhergehen, ist es sicher nicht. Es gibt nichts Schlimmeres, als mit einer Fusselrolle unterwegs zu sein, nur um ein paar Fellschichten von der Kleidung zu entfernen, oder das Gefühl zu haben, ständig hinter Fellknäueln im Haus herzujagen.

Wenn Sie erwägen, einen Welpen nach Hause zu holen, oder wenn Sie mit Ihrem Latein am Ende sind und einen Weg finden möchten, Ihr Haus endlich fellfrei zu halten, lesen Sie weiter. Wir haben einige der besten Methoden zusammengestellt, mit denen echte Hundebesitzer und Tierexperten ihr Zuhause sauber und frei von Fell halten.

Natürlich ist der beste Staubsauger oder der beste Staubsauger für Tierhaare der erste und wichtigste Tipp, wenn Sie einen pelzigen Freund haben!

1. Halten Sie Ihren Hund gut gestriegelt

Da die meisten Hunde haaren, ist es wichtig, sie sauber zu halten, um zu verhindern, dass sich die Haare überall verteilen. Die Verwendung der richtigen Bürsten und Klammern kann Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen. “Die Verwendung eines Shampoos für Ihren Hund sorgt ebenfalls für eine saubere Haut und ein glänzendes Fell”, sagt Andrew Garf, Tierhalter und professioneller Hundetrainer. “Sie sollten regelmäßig zu einem professionellen Hundefriseur gehen, damit er alle unerwünschten Haare entfernt.

2. Halten Sie Ihren Hund von bestimmten Bereichen fern

“Um das Haus frei von Hundehaaren zu halten, wäre es auch hilfreich, bestimmte Bereiche aus der Reichweite des Hundes herauszuhalten”, sagt Garf. “Wir Menschen lieben es, es uns auf unseren Sofas und in unseren Betten gemütlich zu machen, bevor wir schlafen gehen. Wenn Ihr Hund jedoch viel haart, ist es vielleicht besser, ihn aus dem Schlafzimmer fernzuhalten, damit er nicht auf Ihrem Bett schläft und es mit Sabber und Haaren übersät.”

3. Pflegen Sie eine regelmäßige Reinigungsroutine

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Hundehaare von Oberflächen entfernen können, um unnötige Probleme zu vermeiden. Wenn Sie zum Beispiel nach jeder Mahlzeit Ihren Tisch und Ihren Fußboden von Staub befreien, können Sie verhindern, dass die Haare auf Ihren Möbeln oder Ihrem Teppich liegen bleiben, sagt Garf.

4. Achten Sie auf den Gesundheitszustand Ihres Hundes

“Eine der besten Möglichkeiten, das Haus frei von Hundehaaren zu halten, besteht darin, dafür zu sorgen, dass Ihr Hund gesund ist”, erklärt Garf. “Stellen Sie sicher, dass Hunde mit Allergien die richtigen Medikamente einnehmen, und achten Sie darauf, dass alle Wunden und Verletzungen sauber gehalten werden. Dies sorgt nicht nur dafür, dass Ihr pelziger Freund glücklich und gesund ist, sondern hilft auch, das Fellwachstum unter Kontrolle zu halten.

5. Halten Sie Ihr Bettzeug sauber

Wenn Ihr Hund gerne auf Ihrem Bett kuschelt, empfiehlt Garf, ein Handtuch oder eine gefaltete Decke über die Stelle zu legen, an der er liegt. Schütteln Sie es dann aus oder verwenden Sie ein Trocknerblatt, um alle Haare zu entfernen, bevor Sie das Bett machen. Reiben Sie einfach ein paar Mal mit einem Trocknerblatt über das Bettzeug, und die Haare sollten sich leicht entfernen lassen.

6. Verwenden Sie waschbare Schonbezüge

“Wenn Sie Haustiere im Haus haben, ist es mit am schwierigsten, ihre Haare von Ihren Möbeln zu entfernen”, sagt Garf. “Investieren Sie deshalb in waschbare Bezüge für Ihre Sofas und Sessel. Damit stellen Sie sicher, dass das Fell auf der Couch bleibt und nicht auf dem Boden oder Teppich verstreut wird. Diese Bezüge lassen sich leicht abziehen und in der Maschine waschen, so dass das Sofa selbst fellfrei bleibt.

7. Ziehen Sie einen Wischmopp in Betracht

Die Verwendung eines Staubsaugers allein ist nicht die beste Methode, um Tierhaare von Ihren Böden zu entfernen, da die Abgase des Staubsaugers dazu führen können, dass die Felle in die Luft geblasen werden und an Oberflächen haften bleiben, die noch schwieriger zu entfernen sind.

Garf empfiehlt stattdessen einen der besten Wischmops, feucht, oder einen Staubmopp, um die Hundehaare auf Ihren Böden zu entfernen. Auf Hartholzböden ist ein Staubmopp besonders effektiv, um Hundehaare zu entfernen. Auf Fliesenböden scheint ein feuchter Wischmopp besser zu funktionieren.

8. Wechseln Sie häufig Ihre Luftfilter

Der Gedanke daran ist etwas unangenehm, aber die Luft in Ihrer Wohnung ist wahrscheinlich voller Tierhaare. Um sicherzustellen, dass diese Haare nicht in der Luft schweben, sollten Sie die Filter Ihrer Heizungs- und Klimaanlagen häufig wechseln. Garf empfiehlt außerdem, die Luftkanäle in Ihrer Wohnung regelmäßig zu reinigen, da dies dazu beiträgt, alle Haare und Hautzellen zu entfernen, die sich darin verfangen haben, und die Lebensdauer der Kanäle zu verlängern.

9. Gummihandschuhe für die Reinigung von Möbeln verwenden

“Viele Hundebesitzer finden, dass ein feuchter Gummihandschuh das effektivste Mittel ist, um Haare von den Möbeln zu entfernen”, sagt Garf. So einfach geht es: den Handschuh anfeuchten, über Sofas und Sessel reiben, bis die Haare am Handschuh haften bleiben, und dann abspülen und bei Bedarf wiederholen.

10. Investieren Sie in einen Staubsaugerroboter

“Die Anschaffung eines hochwertigen Staubsaugerroboters hat für mich den Ausschlag gegeben”, sagt Laurice Wardini, Tierhalterin und Gründerin von RelaxingDecor. “Früher habe ich mehrmals am Tag gefegt und gesaugt, jetzt muss ich das nur noch wöchentlich tun, wenn ich das Haus gründlich reinige. Dennoch habe ich einige Modelle ausprobiert und kann einen Staubsaugerroboter, der auf Tierhaare zugeschnitten ist, nur empfehlen.”

Sicher, die besten Staubsaugerroboter kosten ein paar Hundert Euro, aber das ist es allemal wert. Der einzige Nachteil ist, dass sie keine Treppen steigen können, wenn man ein mehrstöckiges Haus hat.

11. Wählen Sie Sitzmöbel ohne Stoffbezug

Auch beim Kauf von Möbeln können Sie bestimmte Entscheidungen treffen, um die Ansammlung von Haaren zu minimieren. “Nach ein paar Jahren des Ausprobierens kaufe ich nur noch Sitzmöbel ohne Stoffbezug”, sagt Wardini. “In Leder sammeln sich weniger leicht Haare an, und es ist viel einfacher, die Haare einfach abzubürsten oder abzuwischen. Wenn Sie Katzen haben, sollten Sie darauf achten, dass sie nicht am Leder kratzen.”

12. Passen Sie Ihren Bodenbelag an das Fell Ihres Haustiers an

Wenn Sie einen Teppichboden haben oder einen Umzug in eine Wohnung mit Teppichboden in Erwägung ziehen, empfiehlt Wardini, nach Möglichkeit einen Teppichboden zu wählen, der eine ähnliche Farbe wie das Fell Ihres Haustiers hat. Wenn Ihr Hund zum Beispiel schwarz ist und Ihr Teppich hellweiß, wird er viel schneller schmutzig aussehen als ein grauer oder brauner Teppich. Das gilt auch für die meisten anderen Arten von Bodenbelägen.

13. Finden Sie die perfekten Betten für Ihr Haustier

“Mein letzter Tipp ist, extrem bequeme Betten für Ihre Haustiere zu kaufen, die sie absolut lieben”, sagt Wardrini. “Das hält sie davon ab, in Bereichen zu schlafen, in denen man Tierhaare vermeiden möchte. Nachdem ich zum Beispiel einen extrem hohen Kratzbaum für meine Katzen gekauft habe, schlafen sie nur noch selten auf der Couch oder anderen Sitzgelegenheiten in meiner Wohnung.”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button