Entwurf

Inhalt

Ideen für die Weihnachtsdekoration – 39 Möglichkeiten für ein festliches Zuhause

A Christmas-themed living room with navy blue wall decor, large mirror, and traditional fireplace with three white stockings

Holen Sie sich die besten Deko-Ideen, Heimwerker-Tipps und Projekt-Inspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Ihre Lieblingsideen für die Weihnachtsdekoration in die Tat umzusetzen, ist eine der vielen Freuden der festlichen Jahreszeit. Um Ihnen dabei zu helfen, in jedem Raum des Hauses eine eindrucksvolle und stilvolle Dekoration zu schaffen, haben wir die inspirierendsten Looks zusammengestellt, die uns dieses Jahr begegnet sind.

Auch wenn Sie Ihre eigenen Weihnachtstraditionen haben (die fragwürdige, aber sentimentale Salzteigdekoration des Kindes, eine gruselig aussehende Fee, die schon viele Kriege mitgemacht hat, und die Krippe, die jedes Jahr geplündert wird und jetzt aus Playmobil-Figuren besteht), haben alle ihren Charme, was aber nicht heißt, dass es nicht noch Raum für Verbesserungen gibt.

Wenn Sie sehen, wie prächtig Sie Ihre Umgebung gestalten können, werden Sie nicht nur in Ihrem Wohnzimmer, sondern in Ihrem ganzen Haushalt etwas verändern wollen.

Von den besten Trendfarben (die nicht nur rot und grün sind) bis hin zur Auswahl von Accessoires und mehr haben wir alles abgedeckt, und es gibt auch einige Top-Tipps von Designerexperten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Dekoration auf Vordermann bringen.

Weihnachtsdekorationsideen für die Saison

Wenn Sie unsicher sind, was Sie in dieser Jahreszeit tun sollen, können Sie mit einer traditionellen Weihnachtsdekoration nichts falsch machen, wie ein Experte erklärt.

Rot und Grün sind die klassischen Festtagsfarben, inspiriert von Stechpalmen und Efeu, Beeren und Zweigen, Girlanden und Kränzen aus Laub”, sagt Jason Billings-Cray, Partner und Weihnachtseinkäufer bei John Lewis & Partners (öffnet in neuem Tab) .

Es ist ein zeitloser Look, der mit neuartigen Kugeln und einem Hauch von Waldbewirtschaftung in die heutige Zeit passt.

Die Skandinavier machen das sehr gut mit Kränzen aus hängenden Kugeln, Kerzenlicht und handgefertigten Details aus natürlichen Materialien. Und denken Sie darüber nach, neue Traditionen zu schaffen, vom Spaziergang am ersten Weihnachtstag über die Verteilung der Geschenke am Baum bis hin zu einem besonderen Teller für den Weihnachtsmann (und Rudolph). Machen Sie Ihr Weihnachten so, wie Sie es sich wünschen.’

1. Schaffen Sie Humor mit der Beschilderung im Hausflur

Es gehört zur Höflichkeit, Freunden und Verwandten, die man über die Weihnachtsfeiertage trifft, ein Geschenk mitzubringen. Bringen Sie also mit diesem scherzhaften Schild für die Einlasskriterien ein wenig Humor in Ihre Innenräume.

Diese No Gin Not Coming In Wall Plaque (öffnet in neuem Tab) von Next ist die perfekte Beschilderung für Hausbesitzer, die gerne Gastgeber sind und ein Zeichen setzen wollen. In Bezug auf die Positionierung ist es die perfekte Weihnachtsdekoration für den Kaminsims. Das schlanke Design macht es aber auch ideal für den schmalsten Raum in Ihrem Haus: Ihren Flur.

2. Scheuen Sie sich nicht, Altes mit Neuem zu mischen

Wenn Sie uns fragen, was das Beste und das Schlimmste an der Weihnachtsdekoration ist, dann ist es die Tatsache, dass es keine festen Regeln gibt, wenn es um das Styling geht. Während das für einen selbstbewussten Stylisten großartig sein mag, ist das für einen Neuling, der eine Anleitung braucht, eine schlechte Nachricht.

Eines ist sicher – Sie können nicht wirklich etwas falsch machen. Seien Sie in dieser Saison experimentierfreudig und haben Sie Spaß daran, Altes mit Neuem zu mischen und klassische und moderne Stile miteinander zu verschmelzen. Wir finden es toll, wie der ursprüngliche Alkoven und die dekorativen Wandverkleidungen in diesem historischen Haus sowohl mit klassischer Weihnachtsdekoration als auch mit moderneren Accessoires gestaltet wurden.

Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Epochen zu kombinieren. Hier haben wir Art-Deco-inspirierte Samtsofas mit einem Metallpuff im Stil der 70er Jahre. Wunderschön!

3. Werden Sie kreativ bei der Präsentation Ihrer Weihnachtskarten

Die Weihnachtszeit ist die perfekte Gelegenheit, rustikale Elemente in Ihr Zuhause zu bringen, ohne dass es zu schäbig oder neuartig aussieht. Eine schnelle Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, vorhandene Holzmöbel umzufunktionieren oder sie in einem Secondhandladen oder auf einem Flohmarkt günstig zu erstehen.

Schauen Sie sich zum Beispiel diesen Weihnachtskartenständer an. Mit einem gebrauchten Satz hölzerner Fensterläden und etwas waldgrüner Farbe können Sie schnell Farbe, Textur und organische Materialien in Ihr Zuhause bringen.

4. Schmücken Sie Ihre Wohnung (und Ihr Wohnzimmer) mit Süßigkeiten

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer in der Weihnachtszeit in das ultimative Winterwunderland verwandeln wollen, müssen Sie sich nicht für die traditionelle rot-grüne Dekoration entscheiden oder ein frostiges Pastellschema entwerfen. Egal zu welcher Jahreszeit, wenn Sie ein rosafarbenes Wohnzimmer haben, müssen Sie Ihre Wanddekoration nicht aufgeben und von vorne beginnen.

Kreieren Sie ein lustiges, weihnachtliches 3D-Wohnzimmer im Willy-Wonka-Stil, indem Sie Zuckerstangen und andere Bonbons auf gestreiften Tapeten oder Farbdekor anbringen. Noch lustiger wird es, wenn Sie Ihr Sofa mit witzigen Spruchkissen ausstatten.

Denken Sie daran, die Bonbons in ihrer Plastikverpackung aufzubewahren, damit sie hygienisch sind. Sie wollen keine klebrigen Handabdrücke an Ihren Wänden oder Schädlinge in der Wohnung anziehen.

5. Investieren Sie in leuchtende Samtsofas

Die Weihnachtszeit beginnt jedes Jahr früher. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Familie und Freunde auf den besten Samt-Sofas Platz nehmen können. Anstatt sich für etwas Unscheinbares zu entscheiden, das unbemerkt bleibt, sollten Sie mit auffälligen, nicht zusammenpassenden Samt-Sofas ein Zeichen setzen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sofas und Sessel immer zusammenpassen mussten. Ein Mix aus verschiedenen Mustern und Farbtönen verleiht Ihrem Raum Persönlichkeit”, sagt Ben Frost, Möbeldesigner bei DFS (öffnet in neuem Tab) .

6. Schaffen Sie ein rosa Zimmer, das einer Prinzessin würdig ist

Während Oma und Opa vielleicht ein traditionelles Farbschema für Weihnachten bevorzugen, bevorzugen wir etwas, das ein bisschen mehr. Instagrammbar. Deshalb tauschen wir in dieser Saison Rubinrot gegen Pastellrosa, Pistazien und Violett aus, um ein sanftes Schema zu schaffen.

Diese farbenfrohe Einrichtung im Schlossstil bleibt durch die gedämpften Töne und die organischen Materialien zurückhaltend. Entscheiden Sie sich für Leinentischdecken und platzieren Sie Ihre Esstische in der Nähe von kunstvoll verzierten Wänden in der Wohnung. Dieser prächtige Bogen mit Blick auf den Kronleuchter ist der beste Ort, um mit Ihrer Gruppe zu speisen.

Dieser Trend ist einfach zauberhaft und kombiniert eisige Blautöne, Rosatöne und Champagnergold. Skurrile Waldland-Prints sorgen für ein zauberhaftes, fantastisches Gefühl”, sagt Julie Varma, Senior Director bei George Home (öffnet in neuem Tab) .

7. Schaffen Sie ein schwimmend modernes, nautisches Schema

Wir haben alle Arten von natürlichen Mustern und Texturen in diesen Trend eingewoben, von Weiden, Gräsern und Zweigen bis hin zu Details wie Papageientauchern und Muscheln, die man an der Küste entdecken kann”, sagt Billings-Cray.

Meerestiere spielen bei der Dekoration eine große Rolle, von der beliebten Schildkrötenkugel über skurrile Quallen, Krabben und Hummer bis hin zu den skurrilen Sandburgen und Meerjungfrauen, die dieses Jahr neu sind.

Und wer kann schon einem riesigen glitzernden Wal widerstehen? Vignetten und Mini-Dekorationen sind ein fester Bestandteil des Weihnachtsthemas, also sorgen Sie für Spaß und Insta-Tauglichkeit.

8. Mit Lichtern im Flur eine Karnevalsatmosphäre schaffen

Wir lieben diese zirkusähnliche Idee, bei der ein Wandbogen, ein roter Vorhang und eine Lichterkette für ein nostalgisches Ambiente sorgen, mit dem sich die meisten von uns identifizieren können. Holen Sie die Hula-Hoop-Reifen aus der Garage und verwenden Sie sie als Requisiten für diese saisonale Einrichtung.

Und vergessen Sie nicht, Ihre Leuchtkästen auch für eine individuelle Botschaft an die Familie zu verwenden. Das ist eine tolle Idee für die Weihnachtsdekoration in der Wohnung und eine Möglichkeit, den Eingangsbereich geheimnisvoll und aufregend zu gestalten.

Die Vorweihnachtszeit wird in diesem Jahr aufregender denn je, denn die Familien freuen sich auf die gemeinsame Zeit und die Aufregung, das Haus für die Festtage herzurichten”, sagt Varma.

Unser “Roll up, Roll up”-Thema ist Weihnachten mit einem gewissen Pfiff. Dieser Trend kombiniert Zuckerstangenstreifen und festliche Darsteller zu einem unterhaltsamen Erlebnis”.

9. Erwärmen Sie ein dunkelblaues Schema mit Kupfer

Auf das Kaufhaus John Lewis & Partners können wir uns immer verlassen, wenn es um Weihnachtsdekoration geht. Ihre Fernsehwerbung verführt uns mit einem Hauch von Weihnachtsmagie, aber ihre weihnachtlichen Einrichtungstrends sind das wahre Geschenk. Das Copper River-Thema ist eine erwachsene Interpretation von Marineblau und Rostorange.

Wie der Mond auf dem Wasser, so bringt das Lichtspiel in satten Kupfertönen und schillernden Blautönen dekadente Pracht mit einem Hauch von Glitzer”, erklärt Billings-Cray.

Zu unserem kupferfarbenen Thema der Saison haben wir blaue Highlights hinzugefügt”, sagt Jason. Es ist ein Look, der von dem wunderschönen Schillern von Süßwasserfischen inspiriert ist, bei dem metallische Kupfertöne durch kühlere Töne ausgeglichen werden. Und während die Tierwelt hinter dem Farbschema steht, gibt es auch einige lustige Motive in der Dekoration, in den Wraps und Girlanden.

10. Eine unerwartete asymmetrische Auslage schaffen

Wir haben es schon einmal gesagt und wir werden es wieder sagen: Ein leerer Kaminsims zu Weihnachten ist traurig und einer der größten Fehler, die man bei der Weihnachtsdekoration machen kann. Dabei ist es so einfach, ihn zu dekorieren. Man braucht nur etwas Grünzeug und ein paar Kerzen, und schon hat man sein ganz eigenes Meisterwerk.

Wir lieben diesen asymmetrischen Look mit der großen Zimmerpflanze, der aufgrund der Höhe unerwartet ist, dem Raum aber auf jeden Fall Interesse verleiht und einen klaren Schwerpunkt setzt.

11. Einen rustikalen Adventskalender basteln

Diese rustikale Weihnachtsdeko-Idee ist so einfach und effektiv! Besorgen Sie sich ein paar braune Papiertüten im Bastelladen oder bei Amazon (öffnet in neuem Tab) und hängen Sie sie mit Bändern und Schnüren auf, um Ihren eigenen DIY-Adventskalender zu gestalten.

Verwenden Sie Aufkleber, um die Zahlen hinzuzufügen, oder einen Kreidestift, um Muster hinzuzufügen. Du kannst ihn überall aufhängen, aber wir finden, dass er in einem Flur sehr hübsch aussehen würde, damit die Kinder ihre Tüte gleich mitnehmen können, wenn sie zur Schule gehen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

12. Fügen Sie Ihrer Küche eine dezente festliche Dekoration hinzu

Obwohl die Küche während der Feiertage das Herzstück des Hauses ist, wird sie oft etwas vernachlässigt, wenn es um Weihnachten geht. Wir sagen, das muss sich ändern.

Sicher, Sie haben vielleicht keinen Platz für einen Baum, aber kopieren Sie diese Weihnachtsdekorationsidee und hängen Sie etwas Laub um einen Türrahmen, in Ihre Schränke und über Ihre Beleuchtung. Hängen Sie auch ein paar hübsche Dekorationen an die Griffe, um den Look zu vervollständigen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

13. Wählen Sie dieses Jahr eine alternative Farbpalette

Ein rosa Weihnachtsbaum ist unser Traum. Wir lieben den zarten Vintage-Look und sind bereit, eine der schönsten Weihnachtsdekorations-Ideen zu verwirklichen, die es gibt.

Binden Sie Bänder an die Zweige und kombinieren Sie die rosafarbene Dekoration mit silbernen und goldenen Metallic-Elementen, um den Baum zum Funkeln zu bringen.

14. Papiersterne machen die Weihnachtsdekoration einfach

Die einfachste und effektivste Weihnachtsdekorationsidee, die wir dieses Jahr ausprobieren wollen? Papiersterne. Oder eigentlich jede Art von Papierdekoration. Sie sehen so stilvoll aus und so, als hätten Sie sich wirklich Mühe gegeben, aber eigentlich haben Sie nur ein paar Packungen bei Amazon (öffnet in einem neuen Tab) bestellt und sie überall in Ihrem Haus aufgehängt.

Bestellen Sie sie oder basteln Sie Ihre eigenen Papierschneeflocken für einen noch magischeren Touch.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

15. Oder hänge Papierdekorationen von der Decke

Eine weitere der einfachsten, effektivsten und preiswertesten Weihnachtsdekorationsideen ist es, eine Fülle von Papierdekorationen von der Decke oder um Kaminsimse, Türöffnungen und Treppen herum aufzuhängen.

Wählen Sie eine Mischung aus verschiedenen Stilen und Größen und bündeln Sie sie, um ein richtiges Element zu schaffen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

16. Machen Sie sich den dunklen und stimmungsvollen Trend zu Weihnachten zu eigen

Dunkle, stimmungsvolle Interieurs sind auf Instagram allgegenwärtig. Wenn Sie auf diesen Look stehen, aber nicht wissen, wie Sie ihn mit Ihrer Weihnachtsdekoration in Einklang bringen können, haben wir ein paar wirklich einfache Ideen.

Die einfachste Möglichkeit? Entscheiden Sie sich für dunkle Kugeln – schwarz, marineblau, dunkelgrün – das schafft eine dramatische Atmosphäre. Wenn Sie bereits ein dunkles Wohnzimmer haben, wählen Sie eine kontrastierende Farbe, um einen auffälligen Look zu erzielen.

Füllen Sie Ihre Räume auch mit vielen dunklen Immergrünen, hängen Sie Tannen und Efeu über Kaminsimse, Treppengeländer und Türrahmen. Kerzenlicht oder niedrige, warme Lichter sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

17. Setzen Sie auf Weihnachten im Scandi-Stil

Möbel, alle Neptun (öffnet in neuem Tab)

Weihnachten und der Scandi-Stil sind wie füreinander geschaffen: Draußen ist es kühl, das Feuer brennt und der Glühwein schmeckt. Wenn Sie also ein (fast) ganz in Weiß gehaltenes Zimmer haben, sollten Sie es mit unseren Ideen für die Weihnachtsdekoration im Scandi-Stil einrichten.

Entscheiden Sie sich für weißes oder helles Holz, und setzen Sie dann mit Rot oder sattem Grün Farbakzente. Verleihen Sie Ihrem Zimmer eine festliche Atmosphäre mit Kerzen und immergrünen Zweigen auf jeder Oberfläche und natürlich einem Scandi-geeigneten Weihnachtsbaum.

18. Sie lieben den Vintage-Stil? Gestalten Sie Ihre Dekoration im Vintage-Stil

Das Beste am Schmücken eines Baums im Vintage-Stil? Sie können Farben, Kugeln und rustikalen Weihnachtsschmuck nach Belieben kombinieren, um einen kunstvoll zusammengewürfelten Look zu kreieren.

Kitschiger Christbaumschmuck ist eine tolle Option für den Vintage-Look, aber entscheiden Sie sich lieber für gedämpfte, rauchige Farben als für Boldtöne (die zu modern wirken). Bei Etsy finden Sie schöne Weihnachtsdekorationen aus den 1950er Jahren (öffnet in einem neuen Tab), wenn Sie das Original suchen.

19. Sie lieben bunte Farben? Neon ist ein großer Trend für dieses Fest

Ja, der Neon-Trend in der Weihnachtsdekoration ist da – und es ist ziemlich einfach, ihn in Ihrem eigenen Zuhause nachzustellen. Denken Sie an kitschige, aber gleichzeitig stilvolle Dekorationen. Kugeln in Regenbogenfarben und ausgefallenen Formen, aber auch billiges, buntes Lametta; Federbügel in leuchtendem Pink, die Sie über Ihren Baum hängen, sehen auch richtig cool aus.

Wir wollen Kreativität, Eskapismus und Spaß mit einer hellen, kräftigen Farbpalette fördern, die Kinder lieben werden. Reißen Sie die Designregeln über den Haufen und setzen Sie ganz auf Spaß. Mehr ist wirklich mehr”, sagt Billings-Cray.

Bringen Sie Ihre Weihnachtsdekoration mit den besten Neonlichtern zum Leuchten.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

20. Verwenden Sie Tafelfarbe, um ein sofortiges Weihnachtsfest zu schaffen

Sie wollen vor Weihnachten mit einem dunklen, stimmungsvollen Schema umdekorieren (Sie wissen schon, die Art, über die wir uns oben ausgelassen haben)?

Warum entscheiden Sie sich nicht strategisch für Tafelfarbe? Gestalten Sie einen Weihnachtsbaum, der keinen Platz wegnimmt (perfekt für ein Kinderzimmer oder eine Küche), indem Sie ihn auf eine Tafel malen. Als alternative Idee für einen Weihnachtsbaum können Sie sogar einige Command Hooks (öffnet in neuem Tab) verwenden, um echte Dekorationen daran aufzuhängen.

Das ist eine tolle Idee, wenn die Kinder beim Schmücken eines Baumes mitmachen wollen (nur nicht IHREN Weihnachtsbaum im Wohnzimmer).

21. Kleines Haus? Verkleinern Sie Ihre Dekoration, nicht Ihre Ambitionen

Wenn Sie sich für immer mit kleinen Wohnzimmern abgefunden haben (oder sie vielleicht sogar begrüßen), haben Sie vielleicht keinen Platz für einen großen Weihnachtsbaum oder einen Ort, an dem Sie die Dekoration für den Rest des Jahres aufbewahren können.

Zum Glück gibt es Minibäume (öffnet in neuem Tab), wie diese von Amazon, die dieses Jahr voll im Trend liegen. Schmücken Sie sie mit kleinen Kugeln und einer Lichterkette, um sofortige Weihnachtsstimmung zu verbreiten, egal wie klein Ihre Wohnung ist.

22. Machen Sie Ihren Auftritt mit einer ausgefallenen Girlande

Auch wenn man sich darüber streiten kann, wann man die Weihnachtsdekoration aufhängen sollte, sind wir uns alle einig, dass eine Girlande ein Muss für die Weihnachtszeit ist. Und es ist nicht zu leugnen, dass es sich lohnt, einmal im Jahr zu übertreiben, um Ihr Zuhause festlich zu gestalten. Eine Girlande ist eine unschlagbare Idee für die Dekoration des Flurs und sorgt für einen einladenden ersten Eindruck bei den Gästen. Ein paar Tipps: Egal, ob Sie sich für eine echte oder eine unechte Girlande entscheiden – eine mit Draht eingefädelte Girlande erleichtert das sichere Aufwickeln um das Treppengeländer. Wenn Sie sich für eine echte Girlande entscheiden, wählen Sie Laub, das bekanntermaßen nicht schnell abfällt, verwelkt oder braun wird.

Unsere Auswahl der besten Weihnachtsgirlanden finden Sie in unserem Beitrag.

23. Ändern Sie die Art, wie Sie einen Kranz präsentieren

Haben Sie in den letzten Jahren gelernt, wie man einen Weihnachtskranz macht? Wenn ja, dann müssen Sie ihn unbedingt mit Stolz aufhängen! Warum machen Sie es nicht anders und hängen Ihren Kranz waagerecht auf wie die Scandis (oben)? Am besten über dem Esstisch, mit Kugeln in Tropfenform, die darunter hängen.

Auch eine Kaminumrandung liebt eine Girlande, aber achten Sie darauf, dass Ihre Girlande nicht in die Nähe der Flammen kommt (das ist gesetzlich vorgeschrieben). Legen Sie die Girlande auf den Kaminsims oder hängen Sie sie mit Kugeln in der Mitte auf, um eine traditionelle, formelle Atmosphäre zu schaffen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

24. Verwenden Sie die Kugeln fantasievoll (d.h. nicht am Baum)

Erinnern Sie sich, was wir über die Verwendung der Kugeln auf der Treppengirlande oder in der Girlande auf dem Kamin gesagt haben? Es gibt unzählige Möglichkeiten, Kugeln zu verwenden – im Wohnzimmer, als weihnachtliche Tischdekoration (die Kelly Hoppen gutheißen würde), auf Ihrem Barwagen und darüber hinaus – um einen wunderschönen festlichen Look zu kreieren, ohne dass Sie etwas Neues kaufen müssen.

25. Übertreiben Sie es mit der Weihnachtsbeleuchtung

Man kann es nicht übertreiben: Mit Weihnachtsbeleuchtung kann man buchstäblich verrückt werden (na ja, man kann es übertreiben, aber wir reden hier von geschmackvoller Verrücktheit). Sie können sie nicht nur an Fenster- und Türrahmen, auf dem Kaminsims, am Geländer und natürlich am Baum aufhängen, sondern auch batteriebetriebene LED-Lichter in eine robuste Glasvase stellen, um einen Tischschmuck zu kreieren – und nicht zu vergessen, auch im Freien.

In unserem Kaufratgeber finden Sie einige der besten Lichterketten für Weihnachten.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

26. Vernachlässigen Sie die Weihnachtsdekoration in der Küche nicht

Wir wissen, dass es vielleicht nicht so praktisch ist, einen ganzen Baum in Ihrer Küche aufzustellen, aber warum versuchen Sie es nicht mit ein oder zwei Girlanden – sie nehmen keinen Platz weg und sorgen für eine festliche Atmosphäre. Hängen Sie die Girlanden an Ihren Regalen auf oder gestalten Sie eine weihnachtliche Fensterdekoration für einen noch festlicheren Touch.

27. Schaffen Sie auch im Freien eine festliche Atmosphäre

Die wenigsten von uns haben den Platz, das Budget oder den zusätzlichen Weihnachtsschmuck für einen echten Weihnachtsbaum vor der Vorder- oder Hintertür, aber wir alle haben eine Haustür, die nach einem Weihnachtskranz schreit.

Unter Zeitdruck? Kaufen Sie einen vorgefertigten Weihnachtskranz für eine wunderschöne Dekoration.

28. Wählen Sie ein neutrales Farbschema für einen unaufdringlichen Look

Wie verträumt ist diese Weihnachtsdekoration? Sie passt so gut zum Stil der Inneneinrichtung, dass sie eigentlich das ganze Jahr über dort stehen sollte.

Kopieren Sie diesen Look, indem Sie Ihr Farbschema schön und neutral halten und stattdessen mit Texturen für Interesse sorgen. Mischen Sie Glaskugeln mit größeren Papierkugeln und fügen Sie auch viel Grün hinzu.

29. Entscheiden Sie sich für einen schönen beerenfarbenen Hintergrund

Wenn Sie eine schöne Wandfarbe wie diesen weinroten Ton haben, können Sie Ihre Weihnachtsdekoration etwas dezenter gestalten.

Wenn Sie Ihr Esszimmer oder einen anderen Raum im Haus rechtzeitig für die Festtage streichen, wählen Sie warme Farben und ergänzen Sie diese mit Ihrem Geschirr oder Ihren Möbeln.

30. Beleuchten Sie jeden Raum (egal wie klein)

Die Beleuchtung sorgt für einen gewissen Zauber, wenn es darum geht, die Festlichkeiten in Szene zu setzen”, sagt Rohan Blacker, Gründer von Pooky (öffnet in neuem Tab) .

Wenn es fröhlich und hell sein soll, sind Lichterketten die Geheimwaffe – sie werden an Fensterbänken, Spiegeln und Türöffnungen befestigt und säumen Bücherregale. So einfach und doch so wirkungsvoll können Sie den Ton angeben und jeden mit der Vorfreude auf Weihnachten erfüllen.

Bekleiden Sie Ihre Laternen und Anhänger mit Efeu und Lametta, um daraus eine dekorative Verzierung zu machen. Alternativ können Sie sich auch für schöne farbige Lampen in warmen Tönen oder Rot- und Grüntönen entscheiden, um die Farben der Saison einzubringen.

31. Seien Sie ein bisschen mutig

Die Leute scheinen nie vor den klassischen Grau- und Silbertönen zurückzuschrecken, aber zur Weihnachtszeit empfehlen wir Samtstoffe”, sagt Patricia Gibbons, Mitglied des Designteams von sofa.com (öffnet in neuem Tab) .

Samt hat schöne schimmernde Eigenschaften, fängt das Licht ein und reflektiert es aus allen Winkeln mit unglaublicher Tiefe. Das perfekte Material, um Ihrem Wohnzimmer einen zusätzlichen Glanz und Wärme zu verleihen, vor allem während der Festtage. Wir haben eine Auswahl an wunderbar seidigen Samtkissen, Fußhockern und Sofas, die genau das bewirken.

Was die Farben angeht, so sind kräftige Töne stark im Kommen, die Menschen werden bei der Wahl ihrer Inneneinrichtung immer abenteuerlicher. Rot- und Rosatöne wie unsere Rhabarber- und Claret-Töne sowie leuchtende Fuchsia-Pink-Töne sind oft die erste Wahl für diese helleren Kontraste. Gedämpfte, neutrale Samtstoffe in Butterscotch- und Olivtönen erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit und lassen sich hervorragend mit einer grauen Farbpalette kombinieren.

32. Eine superschnelle Dekorationsidee? Strümpfe und Grünzeug

Sie haben nur eine halbe Stunde Zeit zum Dekorieren? Strümpfe und Girlanden sind die Rettung. Sie verleihen jedem Raum sofort eine festliche Note – du könntest einen klassischen Kaminsims dekorieren, aber wenn du keinen Kamin hast, wickle etwas Grün um deine Treppe und hänge ein paar Strümpfe an das Geländer oder dekoriere sogar einen Türrahmen.

33. Schmücken Sie einen Spiegel

Ist dieses Wohnzimmer nicht das Schönste, was Sie je gesehen haben? Dieser Spiegel ist der Star des Raumes und lässt sich ganz einfach nachbauen – verwenden Sie einfach Ihren Spiegel, um ihn mit Laub zu schmücken, wickeln Sie eine Girlande darum oder suchen Sie einen passenden Kranz. Sie könnten sogar eine Lichterkette für eine willkommene Dosis Glitzern hinzufügen.

34. Entscheiden Sie sich dieses Jahr für ein helleres Schema

Wenn Sie von den klassischen Farben Rot und Grün oder Schneewittchen abweichen möchten, sollten Sie sich den Rest dieses Weihnachtshauses ansehen. Es ist witzig, modern und einfach fröhlich – füllen Sie Ihr Haus mit buntem Papierschmuck, Glitzerkugeln und hellen Lichtern, um dieses Jahr mal etwas anderes zu machen.

35. Ergänzen Sie Ihre Weihnachtsdekoration mit Trockenblumen

Getrocknete Blumen und Gräser liegen voll im Trend. Warum also nicht etwas von diesem Boho-Stil in Ihren Weihnachtsbaum bringen?

Fügen Sie Pampasgras oder getrocknete Blumenstängel zwischen dem Grünzeug hinzu, um dem Baum eine interessante Struktur zu verleihen – außerdem ist dies ein toller Trick, um Lücken zu füllen.

36. Eine schnelle Idee für die Weihnachtsdekoration? Nimm den Kaminsims

Wenn Sie Ihre Weihnachtsdekoration in letzter Minute besorgt haben oder einen Raum vernachlässigt haben, den Sie schnell festlich gestalten möchten, ist der Kaminsims der beste Ort dafür.

Und wenn Sie keinen Kaminsims haben, können Sie auch Laub, eine Girlande und Papierschmuck über Ihren Bildern und Drucken oder entlang einiger Regale anbringen. Denken Sie daran, dass es ein bisschen rustikal aussehen soll, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Dekoration nicht perfekt ist.

37. Tauschen Sie Ihre Kissen aus

Eine weitere einfache Möglichkeit, festliche Stimmung in Ihr Wohnzimmer zu bringen, ist ein Wechsel der Kissen. Und wir reden hier nicht nur von kitschigen Festtagskissen. Wenn Sie einen subtileren Look bevorzugen, fügen Sie ein paar Kunstfellkissen hinzu, vielleicht mit einem Hauch von Dunkelgrün und Rot. Bei H&M (öffnet in neuem Tab) findest du die besten winterlichen Kissen.

38. Verwenden Sie Lebensmittel als Dekoration für eine Last-Minute-Idee

Was wären wir ohne Orangen zu Weihnachten? Sie riechen gut, schmecken in festlichen Getränken und sind eine tolle Last-Minute-Deko.

Wir lieben das Aussehen von getrockneten Orangen, aber Sie können auch die klassische Orange mit Nelken als Tischdekoration verwenden.

39. Zünden Sie alle Kerzen an

Wenn Sie alle Kerzen anzünden, wirkt jeder Raum sofort gemütlicher und festlicher. Entscheiden Sie sich für verschiedene Höhen und streuen Sie etwas Efeu an den Fuß, um etwas Grün hineinzubringen.

Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, sehen die neuesten batteriebetriebenen LED-Kerzen so lebensecht aus – und Sie müssen sich keine Gedanken über Brandgefahr oder tropfendes Wachs machen. Werfen Sie einfach einen Blick auf diese Truglow-Kerze (öffnet in neuem Tab) s von Lights4Fun auf Amazon.

Was ist in diesem Jahr der Trend bei der Weihnachtsdekoration?

Wenn Sie Ihre Weihnachtsdekoration in diesem Jahr rustikal gestalten möchten, sollten Sie sich stilvoll und mit einer begrenzten Farbpalette zurückhalten”, sagt Jess Martin, Dekorationsexpertin bei Ginger Ray (öffnet in neuem Tab).

Wir haben alle diese wunderschönen Scandi-Weihnachtsdekorationen auf Pinterest gesehen und gedacht, wie toll sie aussehen und wie perfekt sie für Weihnachten sind – das können Sie auch erreichen!

Ein einfacher Weg, um dieses Gefühl zu erreichen, ist das Hinzufügen von Texturen in Ihrem Zuhause. Füllen Sie den Raum mit dicken Strickwaren, Kerzen, Holzscheiten und natürlichen Materialien. Füllen Sie Ihr Zuhause mit sanfter Beleuchtung, um eine gemütliche Weihnachtsatmosphäre zu schaffen. Versuchen Sie, auf Deckenbeleuchtung zu verzichten, und bleiben Sie bei Lampen oder Kerzen, um das Ambiente perfekt zu machen. Auch wenn Kerzen nicht den ganzen Tag brennen sollten, gibt es doch viele Kerzen mit Leuchtstoffröhren, die dieses Gefühl sehr gut wiedergeben können.

Und schließlich sind Lichterketten zu Weihnachten ein Muss, also halten Sie sie bereit. Wenn Sie das Gefühl von Kerzenlicht beibehalten wollen, sollten Sie warmweiße Lichterketten verwenden, damit Sie im ganzen Haus gleichmäßige Lichttöne haben.

Bei einem rustikalen Weihnachtsthema geht es darum, die Natur in die Dekoration einzubeziehen. Um diesen Look zu erreichen, sollten Sie sich auf schlichte Materialien wie Holz, Leinen oder Laub konzentrieren und sich an diese neutralen Farbpaletten halten. Eines der Hauptziele einer rustikalen Dekoration ist es, die Natur ins Haus zu holen, also je mehr Grün, desto besser!

Das Wichtigste bei einer rustikalen Weihnachtsdekoration ist, die Dinge sauber, einfach und natürlich zu halten. Mit unseren wunderschönen Holzgirlanden, die alle schlicht und elegant sind, können Sie ein trendiges, rustikales Ambiente schaffen. Sie sehen perfekt aus, wenn sie über einem Kaminsims oder an einer Wand in Ihrem Haus hängen.

Wenn Sie keine neuen Dekorationen kaufen wollen, warum versuchen Sie nicht, einige Ihrer alten Dekorationen wiederzuverwenden? Sie könnten versuchen, einige Kugeln in neutraleren Farben neu zu streichen, das wird bestimmt toll aussehen! (Vorausgesetzt, Sie wollen nicht schon bald wieder zum alten Thema zurückkehren).

Ein Tischläufer aus Laub würde wunderbar zu einem rustikalen Thema passen, und wenn Sie den Platz haben, können Sie eine schöne dicke Girlande hinzufügen. Und wenn Sie versuchen, Ihren Look mit einem kleinen Budget zu verwirklichen, können Sie bei einem Spaziergang in der Natur Tannenzapfen und Zweige oder Beeren der Saison sammeln und auf den Tisch streuen. Sie können das, was Sie finden, auch bemalen oder individuell gestalten, so dass die Tischdekoration in der Vorweihnachtszeit zu einer lustigen Festtagsaktivität wird.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button