Entwurf

Ideen für Deckenleuchten im Schlafzimmer – 11 Beleuchtungsdesigns, die Sie inspirieren werden

A rattan bedroom ceiling light idea over a bed - IKEA

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Ideen für die Deckenbeleuchtung im Schlafzimmer werden oft erst im Nachhinein entwickelt, vor allem, weil wir uns zu sehr auf die Farbpalette, die Möbel und die Bettwäsche konzentrieren. Die eine oder andere Tischlampe mag ja noch in Frage kommen, aber was ist mit der bescheidenen Deckenleuchte?

Wir sprechen viel über die Schichtung der Beleuchtung, denn sie ist der Schlüssel zur Schaffung der richtigen Atmosphäre in jedem Raum, und vielleicht sogar noch wichtiger in unseren Schlafzimmern, die auch als unsere Heiligtümer hart arbeiten müssen.

Die wichtigste Regel bei Beleuchtungsideen für das Schlafzimmer ist, dass man sie dimmen sollte, denn wir wollen ja nicht im Bett entspannen, wenn das “große Licht” voll aufgedreht ist, oder?

Das Wichtigste ist eine schöne, subtile Beleuchtung, bei der die Deckenleuchte im Mittelpunkt steht. Sie können sich für ein dramatisches Design entscheiden oder es zurückhaltend und im Einklang mit dem Rest der Einrichtung halten.

Ideen für Deckenleuchten im Schlafzimmer, die Ihr Zimmer perfekt abrunden werden

Die meisten mittelgroßen Schlafzimmer brauchen eine Kombination aus Beleuchtung – ein paar Tischlampen auf jeder Seite des Bettes oder Wandleuchten, eine Stehlampe in einer Ecke zum Lesen und das wichtigste Element – eine beeindruckende Deckenleuchte.

Wir haben 11 Ideen für die Deckenbeleuchtung im Schlafzimmer herausgesucht, die für jeden Stil geeignet sind, von modern bis traditionell.

1. Retro-Kugeldesigns sind das Trendlicht schlechthin

Deckenleuchten können unaufdringlich sein, oder sie können im Mittelpunkt stehen und die Dramatik und Raffinesse eines Raumes unterstreichen, wie diese Leuchte von Arteriors (öffnet in neuem Tab). In jedem Fall sind sie perfekt, um das Gesamtbild eines Schlafzimmers aufzupeppen”, sagt Joshua Smith, Gründer und Chefdesigner von Joshua Smith Inc.

2. Wählen Sie eine Leuchte, die beim Aufleuchten ein Muster erzeugt

Hände hoch, wenn Sie eine Leuchte lieben, die ein Muster erzeugt. Die Ikea MISTERHULT (öffnet in neuem Tab) von Ikea wird in Handarbeit aus Bambus hergestellt, was jede Leuchte zu einem Unikat macht.

Die obere Hälfte ist geflochten, so dass das Licht durch sie hindurchfließen kann und ein dekoratives Muster entsteht, wenn sie eingeschaltet wird. Der andere Grund, warum diese Hängeleuchte so gut ist, ist, dass sie zu jedem Farbschema passt.

3. Überlegen Sie sich Ihre Platzierung – sie muss nicht in der Mitte sein

Wir sind darauf konditioniert zu glauben, dass Pendelleuchten, egal in welchem Raum, zentral aufgehängt werden müssen. Aber eigentlich ist das nicht der Fall.

Es gibt einen neuen Trend, bei dem zwei Deckenleuchten über Nachttischen statt in der Mitte aufgehängt werden, was uns gefällt, da es richtungsweisender und nützlicher ist. Probieren Sie es aus und sehen Sie, was Sie davon halten.

4. Lassen Sie die Deckenleuchte das Highlight sein

Diese auffällige Leuchte nimmt einen Ehrenplatz in diesem weißen Schlafzimmer ein. Die strukturierte Wand, die freiliegenden Ziegelsteine, die Holzdielen, die Samtschemel und die strukturierte Bettwäsche werden durch die Pendelleuchte aus Metall und Glas aufgewertet, die eine zusätzliche Dimension schafft. Das Spiel mit Texturen macht einen Raum optisch viel interessanter.

Die Beleuchtung im Schlafzimmer muss vielschichtig sein, da man sowohl genügend Licht für die täglichen Abläufe als auch schwaches Licht zum Einschlafen benötigt.

Es ist am besten, keine Leuchten über dem Kopfende des Bettes zu platzieren, wo sich die Kissen befinden, da dies zu grell ist, wenn man sich hinlegt.

Eine interessante, auffällige Leuchte in der Mitte der Decke ist ein toller Blickfang und sorgt für ein interessantes Design im Raum, vor allem, wenn Sie den Raum in gedeckten Farben gestalten”, rät Shalini Misra, Innenarchitektin und Gründerin von The Design Buzz (öffnet in neuem Tab)

5. Verleihen Sie Luxus mit einem Design aus Samt

Die zunehmende Beliebtheit von Urlaubsreisen hat dazu geführt, dass immer mehr von uns einen Hauch von Luxus und Finesse in unser Schlafzimmer bringen wollen. Die Beleuchtung spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung einer entspannenden und verwöhnenden Atmosphäre.

Nichts steht mehr für Boutique-Atmosphäre als Kristalldesigns und Samt-Hängeleuchten. Diese werden im Jahr 2022 immer häufiger zu sehen sein, da wir versuchen, einen Zufluchtsort vom hektischen Alltag zu schaffen”, sagt Peter Legg, leitender Designer bei där lighting (öffnet in neuem Tab) . Brauchen Sie mehr Ratschläge für die Einrichtung eines Schlafzimmers? Unsere besten Deko-Tipps helfen Ihnen weiter.

6. Sie lieben den Boho-Look? Stellen Sie eine überdimensionale Rattan-Hängematte auf

Der Boho-Look wird immer beliebter, also sollten Sie sich diese übergroße Rattanleuchte mit ihrer ungewöhnlichen ovalen Form zulegen. Sie passt hervorragend zu einem neutralen, rustikalen Schlafzimmer, und kombinieren Sie sie mit vielen anderen Texturen – Pampas (natürlich), getufteten Kissen, flauschigen Teppichen und ach so taktilen Decken.

7. Wenn Sie sich für einen Landhausstil entscheiden, sollten Sie sich für eine klassische Emaille-Hängeleuchte entscheiden.

Niedrige Decken, Lattenwände und weiß gestrichene Dielen vermitteln ein gemütliches Bauernhausgefühl, oder? In diesem Fall sieht eine klassische Hängeleuchte mit aufsteigender und abfallender Form großartig aus und passt perfekt zum Stil.

Sie ist unaufdringlich, erfüllt aber dennoch ihren Zweck, und dank des Hebe- und Senkmechanismus können Sie sie je nach Bedarf auf- und abbewegen.

8. Wählen Sie einen ach so hübschen Lampenschirm

Wir lieben diese Idee für eine Deckenleuchte im Schlafzimmer, denn sie ist nicht nur praktisch, sondern auch einfach umwerfend. Wenn sie eingeschaltet ist, erzeugt die Vogelschar ein Muster und aus dem Augenwinkel könnte es echt sein – na ja, fast. Aber es ist doch charmant, oder?

Die farbenfrohen Vögel und der Drahtrahmen lassen sich mit jeder Schlafzimmerfarbe kombinieren, selbst eine neutrale Farbpalette passt gut zu diesem Design.

9. Suchen Sie nach einem Design, das Ihr bestehendes Schema aufwertet

Wenn Sie kein Statement abgeben wollen, dann ist diese Deckenleuchte für Ihr Schlafzimmer eine auffällige, aber dennoch subtile Idee.

Das Design hat einen Retro-Stil und die runde Form ahmt die Wolken auf der Tapete an der Wand nach – diese kleinen Details sind es, die ein Design ausmachen.

10. Wenn Sie Holz lieben, sollten Sie ein Design aus gebogenem Holz in Betracht ziehen

Sie sind modern und stilvoll und lassen das Licht durch die Lamellen schimmern.

Sie sind völlig flexibel, passen zu so ziemlich jedem Stil und verleihen einer weißen oder neutralen Farbpalette Wärme. Und können wir einfach sagen, wie cool dieses Schlafzimmer mit dem Hängebett ist?

11. Lassen Sie Ihr Schlafzimmerlicht die Show stehlen

Wenn der Rest Ihres Schlafzimmers neutral ist, lohnt es sich, eine wirklich auffällige Deckenleuchte zu wählen.

Sie muss auch nicht auffällig sein, sondern kann subtil und schön gestaltet sein und wie ein skulpturales Kunstwerk aussehen. Die Zeiten der langweiligen runden Lampenschirme sind längst vorbei.

Welche Deckenleuchten sind am besten für Schlafzimmer geeignet?

Decken- oder Pendelleuchten sind die beste Wahl für ein Schlafzimmer und eignen sich besonders gut, wenn die Decke hoch ist, da sie das Licht sozusagen nach unten “bringen”.

Es gibt viele verschiedene Designs, von handgefertigtem Rattan über gebogenes Holz bis hin zu den üblichen runden Schirmen. Ein Kronleuchter kann großartig aussehen, wenn Sie ein luxuriöses Ambiente wünschen, oder Sie entscheiden sich für ein Design, das das Licht durchscheinen lässt und ein Muster auf Ihre Wände projiziert.

Wie wähle ich eine Deckenleuchte für ein Schlafzimmer aus?

Zunächst müssen Sie die Stimmung bestimmen, die Sie in Ihrem Schlafzimmer hervorrufen wollen, und wie Sie sich in dem Raum fühlen wollen.

Die Deckenleuchte, für die Sie sich entscheiden, sollte eine Erweiterung Ihres Gesamtkonzepts sein. Wenn Sie sich für schlichte Eleganz entscheiden, ist eine einfache, bündig eingebaute Leuchte in gedämpfter Metalloptik vielleicht genau das Richtige.

Wenn Sie etwas Dramatisches wollen, sollten Sie etwas Auffälligeres und Skulpturales wählen”, fährt Joshua fort.

Wie groß sollte eine Deckenleuchte sein?

Das hängt von mehreren Faktoren ab”, sagt Jessica Davis, ASID Allied, Inhaberin und Chefdesignerin des in Nashville ansässigen Büros JL Design (öffnet in neuem Tab) .

Am wichtigsten sind die Größe des Raums und die Platzierung der Leuchte. Wenn die Leuchte über einem Bett hängt, kann man sie etwas niedriger aufhängen, als wenn man unter ihr hindurchgehen müsste. Ich empfehle ungefähr 6′-6″ vom Boden bis zur Unterseite der Leuchte, wenn sie über einem Bett hängt. Über einem Kingsize-Bett kann die Leuchte bis zu 30-33″ breit sein. Wenn die Leuchte nicht über dem Bett hängt, muss sie höher hängen. Wenn Sie ein Doppelbett haben, empfehle ich nicht mehr als 24-26″ Breite.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button