Entwurf

Glasfasertüren vs. Stahltüren – was ist besser für einen Eingang oder eine Terrasse?

Die Unterschiede zwischen Glasfaser- und Stahltüren. Welches Material am besten für Sicherheit, Aussehen, Langlebigkeit und Wartung geeignet ist.

White steel door vs. wooden effect fiberglass doors

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Sie sich für eine Haustür oder eine Terrassentür entscheiden, wollen Sie nicht nur etwas, das strukturell sicher ist und gut aussieht, sondern im Idealfall auch widerstandsfähig und leicht zu pflegen. Aber was ist besser? Wir haben mit einigen Experten aus der Baubranche gesprochen, um die Vor- und Nachteile von Stahl- und Glasfasertüren zu verstehen.

Eingangstüren aus Holz sind ein Klassiker und seit Jahren beliebt – wegen ihrer Schönheit und relativ guten Haltbarkeit. Allerdings erfordern sie eine ziemlich rigide Wartung, um sicherzustellen, dass sie den Test der Zeit bestehen, weshalb konkurrierende Türplattenmaterialien wie Stahl und Glasfaser in den letzten Jahren immer beliebter geworden sind. Vom Stil über die Festigkeit bis hin zu den Kosten, der Energieeffizienz und vielem mehr – es ist wichtig, alle Optionen zu berücksichtigen, um herauszufinden, welche dieser beiden Türarten für Ihr Haus am besten geeignet ist.

Stahl- vs. Glasfasertüren: Sicherheit und Stärke

Stahl ist einfach stärker als Fiberglas, das brechen kann. Bei einem Aufprall wird Stahl zwar verbeult, aber er bricht oder verzieht sich nicht und ist somit die sicherere Option. Stahl bietet auch mehr Sicherheit bei schlechtem Wetter, da er widerstandsfähiger ist als Glasfaser oder Holz. Daher ist es bei Stahl nicht unbedingt notwendig, zu wissen, wie man ein Loch in einer Tür repariert.

Stephanie Khouri von SM Door Automatic & Hardware (öffnet in einer neuen Registerkarte) , “Stahltüren bieten unübertroffene Sicherheit und können ein Leben lang halten; allerdings kann die Nichtreparatur von Kratzern zu Rost führen.

Stahl- vs. Glasfasertüren: Aussehen

Die Eingangstür Ihres Hauses ist aus mehr als einem Grund der Eingang zu Ihrem Haus. Sie gibt den Ton für den Rest des Hauses an, denn sie ist oft das erste, was Besuchern nach der Farbe Ihres Hauses auffällt”, erklärt James Kalim, Gründer und CEO von Only Silent.

Davon abgesehen ist Stahl sehr attraktiv und passt zu den meisten modernen und sogar historischen Häusern. Glasfasertüren sind jedoch die attraktivere Option, da sie in einer Vielzahl von Stilen und Farben erhältlich sind und das Aussehen von Holz imitieren. Glasfasertüren können auch gestrichen werden und sind mit Nuten usw. individuell gestaltbar. Dadurch sind Glasfasertüren aber auch die teurere Option.

Khouri fügt hinzu: “Glasfasertüren bestehen aus Verbundwerkstoffen in einer Glasfaserplatte, die Holz ähnelt und in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist, einschließlich Größe, Glaseinsätzen und Oberflächenbehandlung. Sie sind dafür bekannt, dass sie schön sind, und ihre glatten Oberflächen können entweder lackiert oder in verschiedenen Farben gebeizt werden. Stahltüren sind in verschiedenen Stärken erhältlich, um die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer zu bestimmen. Tür und Rahmen bestehen aus epoxidbeschichtetem, verzinktem Stahl, der mit einer Einbrennlackierung in einer Farbe nach Wahl versehen ist. Stahltüren sind in jedem Stil ansprechend, von modern bis traditionell.’

Stahl- vs. Glasfasertüren: Kosten

Glasfasertüren sind in der Regel teurer und können zwischen 3000 und 5000 Dollar kosten, abhängig von der Qualität und der individuellen Gestaltung. Da Glasfasertüren in vielen Optionen erhältlich sind, können sie bei individuellen Anpassungen teurer werden”, fügt Khouri hinzu.

Stahltüren kosten etwa 1300 Dollar mehr oder weniger, aber das hängt von der Größe und dem Gewicht der Tür ab.

Tylor Pemberton, Geschäftsführer von LockTight Impact Windows and Doors Inc. (öffnet in einem neuen Tab), fügt hinzu: “Die Vorteile einer Stahltür liegen im Wesentlichen im Preis und in der Vorlaufzeit. Sie sind in der Regel bei Home Depot zu einem vernünftigen Preis auf Lager und bei Heimwerkern und Handwerkern sehr beliebt. Pemberton weist jedoch darauf hin, dass einige Stahltüren im Vergleich zu Glasfaser-Haustüren oder Terrassentüren eine kürzere Garantie haben können.

Stahl- vs. Glasfasertüren: Wartung

Glasfasertüren sind wartungsarm, es sei denn, Sie möchten irgendwann die Farbe ändern. Stahl kann jedoch rosten und hält daher nicht so lange und sieht nicht so gut aus wie eine Eingangstür aus Glasfaser, vor allem, wenn man sich nicht so oft um sie kümmert und den Rost entfernt.

Stahl vs. Glasfasertüren: Energieeffizienz

Stahltüren sind solide Energiesparer, vor allem wenn sie mit Holzrahmen ausgestattet sind. Da Glasfasertüren aus Verbundwerkstoffen hergestellt werden, kann ihr energieeffizienter Kern die Kosten ebenfalls senken.

Was ist besser, eine Stahl- oder eine Glasfasertür?

Für einen Geschäftsinhaber ist die beste Außentür eine Glasfasertür. Glasfaser ist ähnlich wie Stahl, nur leichter, rostfrei und weniger anfällig für Risse”, sagt Kalim. Stahl rostet leicht und ist schwer. Fiberglas hat vor allem zwei Nachteile: Es ist teurer und kann bei starker Krafteinwirkung brechen. Letzteres lässt sich jedoch durch gute Wartung und Wachsamkeit vermeiden. Die Vorteile von Fiberglas sind, dass es mit der Farbe Ihrer Wahl gestrichen werden kann und dass es aufgrund seines geringen Gewichts keine störenden Geräusche erzeugt, wenn Sie es benutzen. Stahltüren hingegen haben den Vorteil, dass sie weniger wartungsintensiv sind und extremen Witterungseinflüssen standhalten.

Khouri fügt hinzu: “Glasfasertüren sind auch für ihre Langlebigkeit bekannt, da sie weder verbeulen noch zerkratzen und nicht verrotten, rosten oder verfallen. Mit einem energieeffizienten Kern können sie die Heiz- und Kühlkosten senken. Stahl passt zu allen Stilen und hat eine beeindruckende Energieeffizienz, die eine Isolierung durch Holzrahmen einschließt. Sie sind in der Regel sogar preiswerter als Türen aus Glasfaserkunststoff.

Pemberton sagt: “Heutzutage gibt es viele Materialoptionen, aus denen man wählen kann, wenn man eine Tür aussucht. Vinyl, Aluminium, Glasfaser und Stahl. Wenn ein Kunde zwischen einer Glasfaser- und einer Stahltür wählen muss, ist die Glasfasertür meist die sinnvollste. Der Nachteil von Stahl kann eine kürzere Garantie sein, und je nach Tür, die Sie kaufen, können einige weniger ästhetisch oder energieeffizient sein als andere. Dagegen bieten viele Glasfasertüren eine lebenslange Garantie, sind extrem langlebig, haben eine Energie-Sterne-Bewertung und sind ästhetisch viel ansprechender. Pemberton erwähnt auch, dass zu den Nachteilen von Glasfasertüren ihr viel höherer Preis gehört und dass dies bei Sonderanfertigungen zu längeren Vorlaufzeiten führen kann.

Letztendlich müssen Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entscheiden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button