Entwurf

Farbenfrohe Bäder: 15 Ideen, die alles andere als eintönig sind

Bathroom with yellow freestanding bath and yellow wallpaper

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Haben Sie genug von monochromen Badezimmern? Unsere farbenfrohen Badideen sollen Sie dazu inspirieren, mehr Regenbogentöne in Ihren Raum einzubauen. Ganz gleich, ob Sie mit einer leuchtenden Akzentwand etwas wagen wollen oder sich (zumindest vorerst) mit ein paar flippigen Accessoires begnügen, für jeden Stil und jedes Budget ist etwas dabei.

Wenn Sie weitere Ideen für Ihr Badezimmer suchen, können Sie sich auf unsere praktischen Ratschläge und schönen Inspirationen verlassen.

1. Pfirsichtöne für dezente Farbe

Sie möchten Ihrem Badezimmer nur einen dezenten Farbtupfer verleihen? Pfirsich ist im Grunde ein neutraler Farbton, aber er verleiht Ihrem Raum eine sonnige Wärme. Nehmen Sie diese farbenfrohe Badezimmeridee und fliesen Sie eine Wand in einem eleganten Pfirsichton (probieren Sie Wall and Floors (öffnet in neuem Tab) ). Mit Accessoires und Handtüchern in demselben Farbton können Sie die Farbe noch mehr zur Geltung bringen.

2. Schaffen Sie einen Sonnenuntergangseffekt mit Bodenfliesen

Wir lieben dieses farbenfrohe Badezimmer. Obwohl der Raum recht klein ist, wirkt er durch die geschickte Wahl der Bodenfliesen größer – und heller.

Die verblassenden Farben lenken den Blick auf das Ende des Raums und vermitteln die Illusion, dass der Raum länger ist als er ist, während die seitlich an der Badewanne verlaufenden Fliesen den Raum noch weiter verlängern.

Wenn Sie Ihr Bad von Grund auf renovieren wollen, um mehr Farbe in den Raum zu bringen, lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge!

3. Zeichnen Sie subtile Töne aus gemusterten Fliesen

Wenn Sie sich für gemusterte Bodenfliesen entschieden haben und ein Badezimmer mit einem einheitlichen Farbschema gestalten möchten, sollten Sie sich für eine Badezimmerfarbe entscheiden, die die dezenteren Fliesentöne hervorhebt. Auf diese Weise erhalten Sie einen stilvollen Abschluss, ohne dass der Raum erdrückend wirkt. Mit Zimmerpflanzen können Sie den Raum auflockern und verhindern, dass er zu gleichförmig wirkt.

Viele weitere inspirierende Ideen finden Sie in unserer Übersicht der besten Bodenfliesen für Badezimmer.

4. Kombinieren Sie Komplementärfarben

Moderne bedruckte Tapeten sind eine auffällige Ergänzung für ein farbenfrohes Badezimmer, insbesondere für solche mit hohen Decken und reichlich natürlichem Licht. Entscheiden Sie sich für einen Anstrich in einem ähnlichen Farbton, um sicherzustellen, dass ein kräftiger Druck oder eine leuchtende Farbe in den Raum passt.

Die Tapete Camellia (öffnet in neuem Tab) in Kombination mit Smalt Paint, beides von Little Greene, sorgt für ein modernes, florales Ambiente.

Wenn diese blaue botanische Tapete Ihr Interesse geweckt hat, finden Sie bei uns viele weitere botanische Tapetenmuster, die Sie inspirieren werden.

5. Schaffen Sie einen Blickfang mit einer farbigen, freistehenden Badewanne

Eine freistehende Badewanne in leuchtenden Farben ist ein effektiver Weg, um Farbe ins Spiel zu bringen und einen auffälligen Blickpunkt zu schaffen. Wir lieben diese kräftige rote Wanne als moderne Variante einer traditionellen freistehenden Badewanne – und in unserer Auswahl traditioneller freistehender Badewannendesigns gibt es noch viel mehr davon.

6. Erzielen Sie einen beruhigenden Ombre-Lack-Effekt

Wenn es um farbenfrohe Badideen geht, ist eine Akzentwand in Ombre eine beliebte Wahl (und es ist leicht zu erkennen, warum). Halten Sie sich an eine Variation von kühlen Blautönen, um einen beruhigenden Effekt zu erzielen, der zum Entspannen und Abschalten einlädt. Kombinieren Sie das Ganze mit beruhigenden Zimmerpflanzen, duftenden Kerzen und einem Hocker, auf dem Sie frische Handtücher oder (was wahrscheinlicher ist) ein Glas Wein abstellen können. Machen Sie sich bereit, sich total entspannt zu fühlen.

Wir lieben diese beruhigende Kombination aus Ombre Aubusson Blue Wall Paint und Provence Chalk Paint, beide von Annie Sloan (öffnet in neuem Tab) . Wenn Sie den Ombre-Effekt selbst ausprobieren möchten, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Ombre-Wand, die Ihnen dabei hilft.

7. Ein schillernder Effekt für einen dezenten Farbakzent

Auffallend und doch unaufdringlich: Badezimmerfliesen mit irisierendem Effekt sorgen für einen einzigartigen Look im Badezimmer, da sich ihre Farbe je nach Lichteinfall leicht verändert. Dieser Look kommt am besten als Teil einer besonderen Wand in einem ansonsten weißen Ambiente zur Geltung. Finden Sie heraus, wie Sie die richtigen Fliesen für Ihr Badezimmer auswählen.

Kreieren Sie diesen einzigartigen Look mit der Radiance Collection (öffnet in neuem Tab) von Original Style.

8. Gestalten Sie eine Fliesenwand mit Patchwork-Effekt

Gemusterte Bodenfliesen sind zwar eine beliebte Wahl für Badezimmer, aber wenn sie so angeordnet werden, dass ein Patchwork-Effekt entsteht, sind sie eine ebenso eindrucksvolle Ergänzung für Badezimmerwände. Kombinieren Sie dazu eine eklektische Auswahl an gemusterten Fliesen, oder entscheiden Sie sich für eine Tapete mit Flieseneffekt, was einfacher ist.

Wir lieben diese portugiesisch inspirierte Tapete mit Kacheleffekt von Limelace (öffnet in neuem Tab) .

In unserem praktischen Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Fliesen für Ihr Badezimmer auswählen können.

9. Experimentieren Sie mit trendigen Farbideen

Colour Blocking ist eine Trendtechnik, die sich ideal für ein farbenfrohes Badezimmer eignet. Nutzen Sie natürliche Unterbrechungen wie Ecken, Nischen, Regale, Sockelleisten oder Bilderleisten, um verschiedene Farben zu kombinieren. Wenn Sie diesen Trend auch in anderen Räumen Ihres Zuhauses ausprobieren möchten, sehen Sie sich diese Ideen für Farbblockfarben an.

Wenn Sie keine Bilder- oder Sockelleiste haben, versuchen Sie, mit Klebeband eine Linie in der Höhe zu ziehen, in der eine solche Leiste vorhanden wäre. Wählen Sie für jede Seite des Bandes einen anderen Farbton und streichen Sie entsprechend. Wenn dieser Effekt Ihr Interesse geweckt hat, sollten Sie sich unsere Ideen für Badezimmerfarben ansehen, um weitere Anregungen zu erhalten.

10. Auch mit Badezimmerfliesen können Sie einen Farbblock schaffen

Den gleichen stilvollen Effekt können Sie auch mit bunten Badfliesen erzielen, die eine Dusche oder eine Badewanne interessant machen. Wir lieben die Kombination aus tiefem Aubergine und Korallenrosa und die glamourösen Goldakzente.

11. Kombinieren Sie helle Akzente mit tieferen, stimmungsvolleren Tönen

Badartikel, John Lewis (öffnet in neuem Tab)

Brechen Sie einen tieferen, stimmungsvolleren Farbton mit hellen Akzenten auf, um Ihr Badezimmer interessanter zu gestalten. Damit der Raum nicht überladen wirkt, wählen Sie einen hellen Holz- oder Fliesenboden und andere helle Accessoires.

12. Wählen Sie tiefe, würzige Farbtöne für ein Badezimmer mit wenig natürlichem Licht

Lassen Sie sich von einem Mangel an natürlichem Licht nicht davon abhalten, in Ihrem Badezimmer Farbe zu verwenden. Tiefe, würzige Farbtöne, die durch gedämpfte Naturtöne gemildert werden, lassen den Raum sofort einladend wirken. Achten Sie darauf, dass die kräftigen Farben eher erdige als zitrusartige Töne haben, und kombinieren Sie sie mit Bodenbelägen aus einem natürlichen Material und Möbeln aus dunklem, reich gemasertem Holz, um einen charaktervollen Look zu erzielen.

13. Bringen Sie mit stilvollen Fensterläden helle Farben ins Spiel

Fensterläden sind eine großartige Lösung für Bäder, da sie Tageslicht hereinlassen und bei Bedarf für Privatsphäre sorgen. Wenn Sie ein neutrales Schema haben, versuchen Sie, eine kräftige Farbe am Fenster zu verwenden, um den Raum mit lebhaften Accessoires zu verbinden. Versuchen Sie, alte Fensterläden selbst zu streichen, oder finden Sie etwas Ähnliches bei Shutterly Fabulous (öffnet in neuem Tab) .

Wenn Fensterläden nicht zu Ihrem Stil oder Ihrem Budget passen, finden Sie bei uns weitere Ideen für die Gestaltung von Badezimmerfenstern.

14. Streichen Sie Wandverkleidungen für ein zeitgemäßes Ambiente

Wandverkleidungen sind eine praktische Wahl für Badezimmer: Sie können sie selbst anbringen und dann streichen, um sie Ihrem Stil anzupassen, egal ob Sie ein historisches oder ein modernes Ambiente wünschen. Möchten Sie ein Badezimmer, das mehr an einen Wohnraum als an ein Badezimmer erinnert? Kombinieren Sie die Wandverkleidung mit einer badezimmertauglichen Tapete und bringen Sie an den Fenstern großzügige Bahnen aus wasserabweisendem Stoff an.

15. Gestalten Sie das modernste Badezimmer aller Zeiten

Zwei Jahre später ist dieser rosafarbene Farbton immer noch angesagt. Rosafarbene Badezimmer sind das Objekt vieler Pinterest-Träume, aber was hält Sie davon ab, es wirklich zu tun? Wenn Sie irgendwann feststellen, dass Sie aus Ihrem Barbie-Bad herausgewachsen sind, ist das kein Weltuntergang. Wir sagen also: Tun Sie es.

Denken Sie an rosa Fliesen, rosa Tapeten, rosa Farbe und rosa Accessoires. Weitere Tipps finden Sie in unserem Artikel über rosa Raumideen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button