Entwurf

Ein Heimwerker-Fan erzählt, wie sie mit einem Frame TV Hunderte von Euro gespart hat

DIY frame tv on the wall

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Der Versuch, unser bestes Fernsehen in den Hintergrund treten zu lassen, ist ein ständiger Kampf. Wir alle haben einen, und wir alle brauchen einen, um Netflix zu schauen – aber schön sind sie sicher nicht.

Eine kreative Heimwerkerin hat ihren eigenen gerahmten Fernseher aus sorgfältig abgemessenen Holzleisten und kostenloser TV-Kunst hergestellt. Der Rahmen lenkt die Aufmerksamkeit von dem großen schwarzen Kasten ab und fügt sich perfekt in ihren Wohnraum ein.

Mariah hat uns verraten, wie sie dieses preiswerte Heimwerkerprojekt, mit dem sie Hunderte von Dollar gespart hat, genau umgesetzt hat.

Wir sehen unser Wohnzimmer den ganzen Tag, jeden Tag”, erzählt Mariah. Es ist der Gemeinschaftsraum, und die Leute sehen ihn, wenn sie unser Haus zum ersten Mal betreten.

Wie die meisten von uns hätte sie gerne einen Samsung Frame TV, wollte aber nicht über 1.000 Dollar ausgeben. Also beschloss sie, ihn selbst zu bauen.

Ich ging zu Lowes (öffnet in neuem Tab), kaufte einige Verkleidungsteile und machte mich an die Arbeit”, sagt sie. Für nur 20 bis 25 Dollar habe ich jetzt meinen eigenen Rahmenfernseher zum Selbermachen. Weitere Möglichkeiten, um einen großartigen ersten Eindruck zu hinterlassen, finden Sie in unserer Übersicht über Ideen für den Flur.

Mariah begann damit, ihren Fernseher auszumessen und die passenden Stücke zuzuschneiden. Dann befestigte sie die Rahmenteile mit Klebstoff, bevor sie auf der Rückseite ein Holzstück anbrachte, das um die Rückseite des Fernsehers gelegt wurde.

So sitzt es oben auf dem Fernseher und verhindert, dass er sich bewegt. Mariah brachte auch an jeder Ecke ein Gummiband an, um den Rahmen besser am Fernseher zu befestigen.

Es war wichtig, den Rahmen sorgfältig zu befestigen, damit er nicht herunterfällt, vor allem, wenn kleine Kinder in der Nähe sind.

Nachdem ich den Rahmen zusammengebaut hatte, lackierte ich ihn und fügte eine goldene Linie rundherum hinzu, um ein paar zusätzliche Details zu schaffen”, erzählt Mariah. Das Einzige, was noch fehlte, war die Kunst! Ich habe einen tollen YouTube-Kanal gefunden, der kostenlose TV-Kunst anbietet.

  • Siehe auch: 40 Wohnzimmer-Ideen – die neuesten Trends, einfache Dekorations-Updates und inspirierende Räume

Wenn Sie sich inspiriert fühlen, sehen Sie sich unsere Liste mit Heimwerkerprojekten an, die auch für Anfänger geeignet sind – und das Budget schonen. Sie können sich auch Mariahs vollständige Anleitung mit einem Video auf ihrem Instagram-Account @rusticrosehomestead (öffnet in neuem Tab) ansehen.

Ist es zu früh, um die YouTube-Feuervideos auf unseren Fernsehern zu zeigen?

Millie arbeitet seit Anfang 2021 bei Real Homes als Redakteurin für Wohnnachrichten. Wenn sie nicht gerade über Trends, Umgestaltungen und die Pflege von Zimmerpflanzen schreibt, verbringt sie ihre Freizeit damit, ihre Mietwohnung im Norden Londons zu verschönern. Ihr nächstes Projekt ist ein einfacher Sessel, der neu gepolstert werden soll, um eine gemütliche Leseecke in ihrem Wohnzimmer zu schaffen. Sie liebt es, in Antiquitätenläden zu stöbern, ihren kleinen Vorgarten zu pflegen und nie ohne frische Blumen zu Hause zu sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button