Entwurf

Die beste Bohnenkaffeemaschine 2022: für echte Heimbaristas

best bean to cup coffee machine

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Kaffeeliebhaber wissen, dass die beste Bohnenkaffeemaschine eine Investition ist, die man tätigen sollte, wenn man sein Gebräu (sehr) ernst nimmt. Für viele von uns ist die perfekte Tasse Kaffee am Morgen einer der Höhepunkte des Tages. Daher ist der Kauf der richtigen Maschine, die einen perfekten Milchkaffee oder einen kräftigen Espresso liefert, eine wichtige Entscheidung.

Allerdings ist es auch eine teure Entscheidung, und viele der besten Bohnenkaffeemaschinen, die wir getestet haben, können um die 500 Euro kosten. Zum Glück gibt es in unserem Ratgeber ein paar preisgünstigere Optionen, und wenn Sie auf ein Mahlwerk in Ihrer Espressomaschine verzichten können, können Sie auch die besten Kaffeemaschinen in Betracht ziehen, die wir getestet haben und die eine hervorragende Brühleistung haben, aber kein eingebautes Mahlwerk.

Die Maschinen von Beko, Sage, Melitta, De’Longhi und Smarter wurden von unserem Real Homes Team getestet. Wir präsentieren Ihnen diese Empfehlungen mit frischem Koffein, also lesen Sie weiter, um die beste Bohnenkaffeemaschine für Ihr perfektes Gebräu zu finden.

Die besten Bohnenkaffeemaschinen im Test

1. De’Longhi Dinamica Plus

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Die De’Longhi Dinamica Plus ist aufgrund ihrer intelligenten, vollautomatischen Funktionen eine unserer Top-Entscheidungen unter den besten Bohnenkaffeemaschinen. Mit einem scrollbaren Menü, das von Espresso bis Latte Macchiato alles bietet, erfüllt diese Maschine jeden Wunsch eines kaffeeliebenden Haushalts.

Machen Sie Ihren eigenen Kaffee

Es gibt voreingestellte Kaffeemengen, die einfach umgeschaltet werden können, und Sie können auch die Stärke der Brühe einstellen. Wenn Sie ganz bestimmte Getränke bevorzugen oder jeden Tag das Gleiche trinken, können Sie über eine Taste Ihr perfektes Getränk programmieren. Dazu gehören die Stärke des Schaums, die Lautstärke, die Länge und die Stärke des Espresso-Schusses.

Was uns daran gefällt?

Das moderne Design erinnert an eine Hightech-Küche, und obwohl wir wissen, dass es sich um eine große Investition handelt, nimmt es der Kaffeezubereitung viel von ihrem Schrecken. Auf lange Sicht ist es den Preis wert. Der Milchaufschäumer reinigt sich nach jedem Zyklus selbst, und es dauerte Monate, bis unsere Maschine automatisch einen Entkalkungszyklus anforderte – sie kümmert sich also quasi um sich selbst.

Qualität der Brühstücke

Diese Maschine ist nur so gut wie der Kaffee, den Sie in sie einfüllen, aber sie unternimmt alle möglichen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Kaffee perfekt gebrüht wird. Das Mahlwerk stellt sich automatisch auf die von Ihnen verwendete Bohnensorte ein, und das Nachfüllen ist einfach.

Was gefällt uns nicht?

Einige der besten Kaffeemaschinen ermöglichen die Zubereitung von zwei Getränken auf einmal, aber die De’Longhi Dinamica Plus kann nur eines zubereiten. Das ist für die meisten Haushalte in Ordnung, aber besonders vielbeschäftigte Haushalte, die nur einen morgendlichen Americano möchten, könnten das frustrierend finden.

2. Sage Barista Express

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wer von Anfang bis Ende in die Kaffeezubereitung eingebunden sein möchte, sollte sich den Sage Barista Express ansehen. Er wurde von einem unserer (ehemaligen Barista-)Redakteure getestet und ermöglicht es Ihnen, alles vom Mahlgrad bis zum Druck einzustellen.

Anpassung an jede Bohne

Füllen Sie die Maschine mit Bohnen und drücken Sie den Siebträger in den Mahlwerkaufsatz. Sie können wählen, wie grob die Bohnen gemahlen werden sollen, und die Menge des Kaffeesatzes einstellen. Das ist ideal für alle, die gerne verschiedene Sorten ausprobieren und experimentieren.

Was uns daran gefällt?

Das Aussehen ist alles. Elegantes Edelstahl, einfach zu bedienende Bedienelemente und ein klassisches Design, das in Ihrer Küche nie fehl am Platz wirken wird. Keine Bohnenkaffeemaschine ist billig, aber bei der Sage Barista Express stimmt der Preis. Zum Lieferumfang gehört auch ein Sage Milchaufschäumer, der Ihnen die Temperatur der Milch beim Erhitzen anzeigt, so dass Sie keinen enttäuschend kalten Milchkaffee oder verbrannten Cappuccino bekommen.

Die Reinigung ist denkbar einfach, und Sie können von einem einfachen auf einen doppelten Espressosieb umschalten und entweder die Taste für einen einfachen oder doppelten Schuss drücken, um die perfekte Menge zu erhalten. Der Druck wird vorne und in der Mitte angezeigt, so dass Sie Ihre Mahlgradeinstellungen ändern können, wenn er nicht den idealen Punkt erreicht.

Mix it up

Drehen Sie einfach den seitlichen Drehknopf, um den Milchaufschäumer in Gang zu setzen, und experimentieren Sie dann damit, wie Sie die Milch für Ihren Kaffee wünschen. Das ist ein komplizierter Vorgang, der es Ihnen leicht macht, Ihre Technik je nach gewünschter Kaffeesorte zu ändern.

Sie können den seitlichen Drehknopf auch in die andere Richtung drehen, um Ihren Espresso mit heißer Milch aufzufüllen. Americano, einfach gemacht.

Was gefällt uns nicht?

Wenn Sie die Hände frei haben wollen, sollten Sie sich nach einer anderen Lösung umsehen. Vom Mahlen der Bohnen bis zum Aufschäumen der Milch hängt alles von Ihnen und Ihren Vorlieben ab, was für einen angehenden Barista etwas einschüchternd sein kann.

3. Melitta Barista Smart Bean-to-Cup-Kaffeemaschine

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wenn Sie den Geschmack von Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen lieben, dann ist dies das richtige Modell für Sie – und unsere Nummer eins. Sie mahlt, kocht exzellenten Kaffee, Milchschaum ist ganz einfach, und Sie können sie mit Ihrem Smartphone steuern, wenn Sie den Kaffee schon vor dem Aufstehen zubereiten möchten.

Vollständige Automatisierung

Dies ist eine Maschine für alle, die vollautomatischen Kaffee zubereiten möchten, aber die Frische und den Geschmack von Bohnenkaffee und nicht von vorgemahlenem Kaffee oder Kapseln schätzen. Die Bedienung ist intuitiv, sodass Sie im Handumdrehen großartigen Kaffee zubereiten können, und sowohl die Kaffeezubereitung als auch das Aufschäumen von Milch sind ein Kinderspiel.

Was uns daran gefällt?

Denken Sie an einen Kaffee und diese Maschine bereitet ihn für Sie zu. Das sind alle klassischen Kaffeesorten – Espresso, Café Crème, Cappuccino und Latte Macchiato – sowie, mit der Funktion Rezepte”, ein komplettes Coffeeshop-Sortiment mit Flat White, Americano, Ristretto und so weiter mit insgesamt 21 verfügbaren Kaffeesorten.

Natürlich ist dies unsere Nummer eins und erhielt in unserem Test eine Fünf-Sterne-Bewertung. Die Kaffees sind exzellent mit einem verlockenden Aroma und einem wunderbaren Geschmack, den wir als besser als die von einigen der großen Handelsketten bewerteten.

Was sie von der Masse abhebt, ist, dass diese Maschine trotz aller Raffinesse wirklich einfach und intuitiv zu bedienen ist. Die Art von Design, die wir lieben.

Milch aufschäumen ist einfach

Mit dieser Maschine ist es kein Problem, den für Milchkaffee erforderlichen Schaum zu erzeugen. Füllen Sie einfach Milch in den Behälter, schließen Sie den Schlauch an, und drücken Sie die Taste für das richtige Getränk. Die Maschine fügt die aufgeschäumte Milch automatisch zum Kaffee hinzu, sobald dieser ausgegeben wird.

Was gefällt uns nicht?

Ehrlich gesagt gibt es nichts, aber es gibt zwei Punkte, die wahrscheinlich die Entscheidung beeinflussen werden, ob diese Maschine die richtige für Sie ist. Erstens: Die brillante Kaffeezubereitung und die intelligenten Funktionen haben ihren Preis. Zweitens ist sie keine Kleinigkeit, so dass Sie sich vielleicht nicht den Platz auf der Arbeitsfläche leisten können, den sie benötigt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button