Entwurf

Die 12 besten Ledersofas: Sofas, Sektionssofas und Schlafsofas

A tan leather sectional sofa in a contemporary living room

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sie suchen ein Ledersofa? Das ist zwar keine Option für die Veganer unter uns, aber ein Ledersofa ist ein Möbelstück, das mit der Zeit immer besser wird und das Sie nicht stört, wenn es etwas abgenutzt ist. Außerdem ist ein Ledersofa ein langlebiges und pflegeleichtes Sitzmöbel, das je nach Ausführung auch mal etwas verschüttet wird und den Unannehmlichkeiten des täglichen Lebens standhält.

Ein Ledersofa ausfindig zu machen, kann jedoch eine zeitraubende Angelegenheit sein, denn nicht jeder Händler bietet die Option einer Lederpolsterung für alle – wenn überhaupt – seiner Sofarahmen an, ganz zu schweigen davon, dass ein Ledersofa in der Regel eine größere Investition darstellt als seine mit Stoff bezogenen Gegenstücke.

Worauf sollten Sie also achten, wenn Sie sich für ein elegantes und stilvolles modernes Ledersofa oder ein klassisches Chesterfield-Ledersofa entscheiden? Wir haben die stilvollsten und erschwinglichsten Optionen aufgespürt – egal, ob Sie nach einem minimalistischen Zweisitzer mit hohen Beinen, einem flachen Sektionssofa oder einer familienfreundlichen Couch suchen.

In unserem Leitfaden zu den besten Sofas, die Sie derzeit kaufen können, finden Sie noch viele weitere Optionen. Wenn Sie jedoch wissen, dass Leder das richtige Material für Sie ist, scrollen Sie einfach weiter, um die Zusammenstellung des Real Homes-Teams zu sehen.

12 Ledersofas, die Sie auf Ihrem Radar haben sollten

1. Anthropologie Bowen Ledersofa

Sofa: H31 x B71 x T35″ | Polstervarianten: 9 Tiefe T-förmige Sitze, gut gepolsterte Rückenkissen und sieben Farben aus brüniertem, genarbtem Leder (neben zwei schlichteren, polierten Varianten) verleihen diesem Ledersofa ein modernes und dennoch entspanntes Gefühl, das mit der Zeit immer besser wird. Außerdem können Sie nicht nur zwischen verschiedenen Lederfarben wählen, sondern auch zwischen verschiedenen Breiten: Das Sofa Bowen ist in den Breiten 71″, 81″ und 91″ erhältlich, wahlweise mit Beinen aus Gusseisen oder Messing.

2. APT2B Jude Ledersofa

Sofa: H27 x B83 x T35″ | Optionen für die Polsterung: 3 Erhältlich in graphitschwarzem oder sattelbraunem Vollnarbenleder, ist diese moderne Couch mit ihrem minimalen Sockel und den geraden Metallbeinen perfekt für ein modernes Wohnzimmer. Wenn Sie ein ganzes Zimmer einrichten möchten, gibt es eine Vielzahl von passenden Artikeln wie Ottomane, Sessel und Sitzgruppe.

3. CB2 Lenyx Ledersofa

Sofa: H29 x B92.5 x T38″ | Polstervarianten: 3 Dieses sattelbraune Ledersofa wurde von Mermelada Estudio aus Barcelona entworfen und bietet den ultimativen, flachen Sitzplatz mit breiten Armlehnen und bequemer Polsterung, die zum Verweilen einlädt. Entscheiden Sie sich für das dreisitzige Design in seiner ursprünglichen Form oder fügen Sie den armlosen, modularen Sessel hinzu, um es in ein Sektionssofa zu verwandeln.

4. APT2B Phantom Ledersofa mit elektrischen Fußstützen

Sofa: H29 x B91 x T38″ | Polstermöglichkeiten: 4 Ledersessel sind in aller Munde, aber seien wir ehrlich, sie können ein wenig umständlich sein und passen nicht immer zu einer super stylischen Einrichtung. Das Phantom Ledersofa von APT2B will das ändern, mit genialen, versteckten, elektrischen Fußstützen, die auf Knopfdruck ausgefahren werden können – ohne das moderne, schlanke Design zu zerstören.

5. AllModern Jenifer 80” Sofa

Sofa: H34,5 x B80 x T33″ | Polstervarianten: 2 Eines der erschwinglichsten “Leder”-Sofas in unserer Zusammenstellung. Das Jenifer-Sofa hat ein niedrigeres Preisschild, weil seine Polsterung aus Kunstleder und nicht aus echtem Leder besteht, aber das könnte ein Pluspunkt für Tierliebhaber sein. Das hochbeinige Design ist entweder in honigfarbenem oder grauem Vintage-Look erhältlich und wird mit schicken Nackenkissen geliefert.

6. Raymour & Flanigan Graues Hutchinson Ledersofa

Sofa: H31 x B89 x T40.5″ | Polsteroptionen: 2 Das dreisitzige Hutchinson-Sofa im klassischen Chesterfield-Lederdesign verfügt über eine tief getuftete Rückenlehne und traditionell gerollte Armlehnen. Sie können sich für die dunkelgraue Farbvariante oder für ein brüniertes Mahagoni entscheiden, das eine reiche Patina aufweist. Ein kompakter Zweisitzer oder ein geschwungener Sessel vervollständigen den Look.

7. Burrow Block Nomad Ledersofa

Sofa: H31 x B89 x T40.5″ | Polsteroptionen: 2 Burrow bringt seine modulare Philosophie in die Ledersitzgruppe mit dieser vielseitigen Option ein, die es Ihnen ermöglicht, durch Hinzufügen oder Entfernen von Sitzeinheiten so viele (oder kleine) Sitzplätze zu schaffen, wie Sie möchten. Es sind drei Ledertöne erhältlich – Kamel, Schiefer oder Kastanie – sowie fünf Beinoptionen und drei Arten von Armlehnen, mit denen Sie den Look an Ihr Zuhause anpassen können.

8. Raymour & Flanigan Harmony Ledersofa

Sofa: H38,5 x B80,5 x T37,5″ | Polstervarianten: 2 Dieses Sofa mit hoher Rückenlehne und gepolsterten Armlehnen bietet viel Halt und ein schlankes Design, das jede Wohnlandschaft aufwertet. Kombinieren Sie es mit der passenden Couch oder dem Ledersessel, die alle in blassem Taubengrau oder schwarzer Polsterung erhältlich sind.

9. Crate + Barrel Barrett Full Sleeper aus Leder

Sofa: H30 x B70 x T36″ | Polstervarianten: 10 Wenn Sie möchten, dass Ihr Sofa ein wenig mehr leistet als die durchschnittliche Couch, dann ist dieses Lederschlafsofa eine äußerst nützliche Ergänzung für Ihr Zuhause, egal ob es im Wohnzimmer oder im Home Office steht. Auf der 5,5-Zoll-Federkernmatratze können Sie bequem übernachten, und dank der zehn verschiedenen Lederbezüge müssen Sie bei der Wahl des Stils keine Kompromisse eingehen.

10. APT2B Jude 2pc Leder Sektionssofa

Sofa: H27 x B116 x T63″ | Polstervarianten: 3 Wenn Sie sich für ein Ledersofa mit Chaiselongue entscheiden, haben Sie viel Platz, um sich auszustrecken und es sich bequem zu machen. Sanft ausgestellte Armlehnen, messerscharf geschnittene Kissen und hohe, gerade Beine verleihen dieser Couch viel Stil, während die großzügig gepolsterten Sitz- und Rückenkissen für optimalen Komfort sorgen.

11. Crate + Barrel Wells Leder Apartment Sofa

Sofa: H29 x B72 x T35.5″ | Polsterungsoptionen: 6 Dieses kompakte und zeitgemäße Ledersofa hat einen großen Stil und einen kleinen Platzbedarf, was es perfekt für Wohnungsbewohner macht. Außerdem gibt es sechs großartige gedämpfte Polstertöne zur Auswahl, darunter Anthrazit, ein entsättigtes Grün und ein angenehm neutraler Steinton.

12. Birch Lane Adda 83,5” Sofa

Sofa: H35 x B83.5 x T37″ | Polsterungsoptionen: 4 Diese quadratische Couch hat einen zeitlosen Reiz und einen Look, der zu einer Vielzahl von Interieurs passt, egal ob diese modern oder klassisch sind. Sie haben die Wahl zwischen vier hochwertigen Lederbezügen, darunter ein sattes Schokoladenbraun, Camel und Anthrazit.

So wählen Sie ein Ledersofa aus

Die Größe: Es mag offensichtlich klingen, aber die Größe ist einer der wichtigsten Aspekte, die man berücksichtigen sollte, bevor man in eine Couch investiert.

Schließlich ist es leicht, sich in einem geräumigen Ausstellungsraum in eines der besten Sektionssofas zu verlieben, aber wenn Ihr Wohnzimmer eher zierlich als palastartig ist, kann sich Ihr Wohnzimmer zu Hause beengt und überladen anfühlen.

Ein guter Tipp ist, die Stelle, an der das Sofa stehen soll, mit einem Maßband oder Zeitungspapier auszumessen und alle Maße zu markieren. Berücksichtigen Sie nicht nur die Breite, sondern auch die Höhe des Sofas – vor allem, wenn Sie es unter einer Fensterbank oder einer bestehenden Architektur aufstellen möchten – und die Tiefe, damit Sie genügend Platz haben, um bequem um das Sofa herumzugehen.

Und messen Sie nicht nur den Raum aus, in dem Ihr Sofa (hoffentlich) stehen wird, es sei denn, Sie wollen am Tag der Lieferung ein paar stressige Stunden erleben! Vergewissern Sie sich, dass Ihr ausgewähltes Sofa durch Türöffnungen, durch verwinkelte Flure oder über Treppenstufen passt. Die meisten Einzelhändler geben auf ihren Websites die Verpackungsmaße an, also vergewissern Sie sich, dass diese mit dem Zugang übereinstimmen, den Sie haben.

Und wenn Ihr Zugang kompliziert ist? Entscheiden Sie sich für ein modulares oder selbst zusammenbaubares Sofa, das sich leichter durch enge Räume quetschen und im Zielraum konfigurieren lässt.

Weitere Top-Tipps für die Planung Ihres Wohnraums finden Sie in unserer Zusammenstellung der besten Ideen für die Gestaltung von Wohnzimmern sowie stilistische Anregungen in unseren Abschnitten über moderne Wohnzimmer und kleine Wohnzimmer.

Polsterung der Kissen: Die Füllung Ihres Sofas hat nicht nur Einfluss darauf, wie bequem Ihr Sofa ist, sondern auch darauf, wie es aussieht. Daunenfüllungen zum Beispiel sind superweich und gemütlich, aber die Kissen verlieren auch schneller ihre Form als ein Sofa mit Schaumstoffpolstern. Wenn Sie nicht wollen, dass bei jedem Aufstehen ein Abdruck auf Ihrem Sofa zurückbleibt, sind Daunen vielleicht nicht die richtige Füllung für Sie. Schaumstoffkissen hingegen sind in der Regel fester, behalten aber auch besser ihre Form als Daunen. Es gibt auch Schaumstoff-Daunen-Hybridkissen, die einen guten Mittelweg darstellen können.

Im Allgemeinen fühlt sich ein Ledersofa anfangs wahrscheinlich fester an als ein mit Stoff bezogenes Sofa, da das Material viel dicker ist. Mit der Zeit wird sich das Leder jedoch abnutzen und eine weichere Sitzfläche und ein strapazierfähigeres Finish bieten.

Unterstützung des Rahmens: Wenn Sie ein Sofa zur Zonierung eines Raums verwenden, kann ein bodennahes Modell eine großartige Möglichkeit sein, spezielle Bereiche zu schaffen, ohne den Raum zu sehr aufzubrechen. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass niedrige Sitzgelegenheiten dazu verleiten können, sich mehr auszustrecken als zu sitzen, was – je nach Rücken und, seien wir ehrlich, Alter – zu einem weniger bequemen Sitzgefühl führen kann.

Aus ergonomischer Sicht wird eine Sitzposition empfohlen, bei der sich die Oberschenkelknochen parallel zum Boden befinden, was für die meisten von uns bedeutet, dass das Sofa im Stehen ungefähr auf Kniehöhe ist.

Auch die Wahl eines Sofas mit ausreichender Rückenlehne macht das Sitzen angenehmer. Suchen Sie nach Modellen, die eine spezielle Rückenlehne haben, und nicht nach Sofas, die eine niedrige Rückenlehne haben und sich dann auf die Kissen verlassen, um sie zu stützen.

Möchten Sie weitere Anregungen für Ihr Wohnzimmer?

In unserem Leitfaden für die Gestaltung eines Wohnzimmers erfahren Sie, wie Sie Ihren Raum am besten nutzen können, und auf unserer speziellen Seite für Wohnideen können Sie sich über die neuesten Trends und einfache Einrichtungsänderungen informieren. Und wenn Sie sich fragen, wie Sie das Beste aus einem kompakten Wohnzimmer herausholen können, finden Sie die besten Tricks und Kniffe in unserem Ratgeber zur Auswahl von Möbeln für ein kleines Wohnzimmer.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button