Entwurf

Das beste Surround-Sound-System: Lautsprecher zur Verstärkung Ihrer Heimkinoanlage

best surround sound system: Bang & Olufsen Beoplay A9

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und den Datenschutzbestimmungen (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn wir uns an den Gedanken gewöhnen, dass wir in nächster Zeit Filme sehen, Musik hören und so ziemlich alles andere bequem von zu Hause aus erledigen werden, ist es wichtig, dass das Erlebnis vom Sofa aus so gut wie möglich ist.

Ohne die professionellen (teuren) Installationen der Kinos ist es für viele an der Zeit, ihr Soundsystem aufzurüsten, um das Erlebnis so gut wie möglich zu imitieren.

Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, dann sind Sie hier genau richtig. Ein gutes Surround-Sound-System kann Ihr Seh- und Hörerlebnis zwar erheblich verbessern, aber leider sind nicht alle Produkte gleich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich genau überlegen, was Sie wollen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Einige Produkte auf dieser Liste sind beispielsweise umfassende Systeme, die aus mehreren Lautsprechern für den gesamten Raum bestehen, während andere kleinere Systeme mit Soundbars sind, die das gleiche Erlebnis bieten.

Ganz gleich, ob Sie ein Filmfan, ein Gamer oder einfach nur ein Netflix-Süchtiger sind (schuldig!), wir haben einige der besten und beliebtesten Surround-Sound-Systeme zusammengetragen und sie nach ihrer Eignung für Sie geordnet. Und wenn Sie eher an Einfachheit interessiert sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Rangliste der besten Soundbars (öffnet in einem neuen Tab) .

Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, was wir denken.

Die besten Surround-Sound-Systeme im Jahr 2022

1. Sonos Playbar

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Eine weitere unserer Top-Entscheidungen ist diese Soundbar von Sonos, die wir zum besten Surround-Sound-System für kleine Heimkinos gewählt haben. Sie bietet eine beeindruckende Klangqualität für ein beeindruckendes Kinoerlebnis – und das ganz bequem von zu Hause aus.

Wenn Sie ein System benötigen, das Stil mit hervorragender Klangqualität verbindet, ist diese Sonos Playbar vielleicht genau das Richtige für Ihr Wohnzimmer oder Ihre Wohnstube. Sie hat ein kompaktes Design, das zudem anpassungsfähig ist. Sie können sie auf einer ebenen Fläche aufstellen oder an der Wand befestigen (eine Halterung ist separat gegen Aufpreis erhältlich), und die Playbar erkennt und passt ihre Leistung automatisch an, um in jeder Situation eine gleichbleibende Sonos-Qualität zu gewährleisten.

Wenn Ihnen das Design mit neun Lautsprechern nicht ausreicht, können Sie das Erlebnis noch weiter steigern, indem Sie das System erweitern. Fügen Sie einfach einen Sonos SUB oder rückwärtige Lautsprecher (zwei Play 1 oder zwei Sonos Ones) hinzu (zusätzliche Lautsprecher sind separat erhältlich), um einen Sound zu erzeugen, der Sie und Ihr Zuhause vollständig umgibt.

Stellen Sie eine WLAN-Verbindung zu Hause her und steuern Sie Ihre neue Soundbar mit der SONOS Controller App. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden und gibt Ihnen die kabellose Freiheit, die Lautstärke zu regeln, Einstellungen zu ändern und mehr.

2. Yamaha YSP2700 MusicCast Soundbar

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wenn Sie ein grundlegendes Surround-Sound-Paket suchen, auf das Sie aufbauen können, ist diese Soundbar von Yamaha genau das Richtige für Sie.

Diese elegante Soundbar ist mit 17 internen Lautsprechern ausgestattet und bietet verbesserte Dialoge, während der Subwoofer für die Tiefe des Klangs sorgt. Ganz gleich, ob Sie Audio oder Soundeffekte in nahezu perfekter Qualität genießen möchten, mit diesem Modell werden Sie sicher nicht enttäuscht.

Da der Subwoofer kabellos ist, müssen Sie sich nicht darum kümmern, wo Sie ihn aufstellen. Das ist sicherlich ein Vorteil, wenn Sie Wert auf die Ästhetik Ihres Hauses legen und nicht möchten, dass eine riesige Soundbar Ihre Inneneinrichtung stört.

Sie können Ihr System im Laufe der Zeit mit anderen MusicCast Produkten erweitern und schließlich ein Multiroom-System erstellen, bei dem Sie entweder denselben Titel oder einen anderen über jeden Lautsprecher abspielen können.

  • Lesen Sie weiter – die besten Fernsehgeräte (öffnet in einem neuen Tab), um das Beste aus Ihrem Surround-Sound-System herauszuholen

3. Bose Soundbar 700 mit integriertem Sprachassistenten

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieses Bose-Heimkinosystem erhält unser Votum für das beste Surround-Sound-System in Sachen Klangqualität, und das aus gutem Grund.

Dieses Surround-Sound-Lautsprecherset hat sich seinen Platz in unseren Top-Bewertungen dank seines flachen Designs und seiner hervorragenden Klangqualität verdient. Wenn Sie also kompromisslos sind, wenn es um Audioqualität geht, werden Sie von diesem Soundsystem sicherlich nicht enttäuscht werden.

Dieser Surround-Sound-Lautsprecher gehört zu den kleinsten derzeit auf dem Markt erhältlichen Modellen und ist damit eine praktische Option für alle, die ein Heimkinoerlebnis auf kleinem Raum suchen.

Dank integrierter Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität kann diese Soundbar allein oder als Teil eines größeren Systems verwendet werden, um alles abzuspielen – von Ihrer Lieblings-Spotify-Wiedergabeliste bis hin zu einem 60-stimmigen Orchesterwerk.

Unserer Meinung nach sind dies die besten kabellosen Surround-Sound-Lautsprecher für alle, die etwas suchen, das einfach einzurichten und zu verwenden ist. Und wenn Sie den Anblick von Kabeln hassen, ist dieses System sicherlich genau das Richtige für Sie.

4. Bang & Olufsen Beoplay A9 (4. Generation)

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Diese kabellosen Lautsprecher lassen sich vollständig an Ihren Raum und Ihren Geschmack anpassen. Sie sind nicht nur ein beeindruckendes Design-Statement, sondern verfügen auch über eine integrierte Raumanpassung, die den Klang perfekt an die Umgebung anpasst, sodass Sie in jedem Raum einen ehrlichen, klaren Klang erleben.

Sie können Ihr Lautsprechersystem auf Holzfüßen (wie oben) oder an der Wand montieren, je nach Ihren Vorlieben und der Einrichtung Ihres Raums.

Außerdem ist dieses Modell dank austauschbarer Abdeckungen in den Farben Weiß, Schwarz, Räuchereiche oder Bronze erhältlich, so dass Sie wirklich eine Ausführung wählen können, die zu Ihrem Einrichtungsstil passt.

Im Gegensatz zu anderen Surround-Sound-Systemen ist der Beoplay A9 so leistungsstark, dass nur ein einziger Lautsprecher benötigt wird, um den ganzen Raum zu beschallen – ideal für alle, die einen minimalistischen Look bevorzugen oder keine Unordnung mögen.

Sie können den Lautsprecher über Bluetooth, Airplay oder Spotify mit Ihrem Smartphone verbinden, ihn über die Bang & Olufsen App auf Ihrem Smartphone fernsteuern oder die intuitive Touch-Oberfläche an der Oberseite des Systems durch Wischen und Tippen bedienen.

Bang & Olufsen Fans werden sich freuen, dass der Lautsprecher mit der BeoLink Multiroom-Technologie ausgestattet ist, die es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Beoplay-Produkte miteinander zu verbinden, um in jedem Raum die gleiche Musik abzuspielen.

Dieses herausragende Produkt mit seinem bahnbrechenden Design ist unser Favorit unter den besten Surround Sound-Lautsprechern für Ihr Zuhause.

  • Verwandte Themen – die besten Bluetooth-Lautsprecher (öffnet in einem neuen Tab) für großartigen Sound von überall

5. Samsung HW-Q90R Harman Kardon Soundbar

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wenn Sie ein Multiroom-Audiosystem aufbauen möchten, könnte diese Soundbar von Samsung genau das sein, wonach Sie gesucht haben.

Dieses beeindruckende Lautsprechersystem verfügt über einen adaptiven Klang, der sich je nach Szene, die Sie ansehen, ändert, und bietet dank der Partnerschaft mit Harman Kardon eine hervorragende Klangqualität. Wenn es um Audioqualität geht, macht dieses Modell keine Kompromisse.

Wenn Sie auf der Suche nach einem System sind, das Sie mit Ihrem Telefon verbinden und in verschiedenen Räumen des Hauses unterschiedliche Sounds abspielen können, können Sie dieses System separat oder als Ganzes betreiben.

Mit der Samsung SmartThings-App können Sie Ihr Audiosystem über Ihr Telefon vollständig steuern, einschließlich Eingang, Bass, Lautstärke und mehr.

Da es sich um Regallautsprecher handelt, eignen sie sich am besten für mittelgroße und größere Lounges und benötigen eine Halterung oder einen Ständer zur Aufstellung.

Wie man das beste Surround-Sound-System auswählt

Wenn Sie das beste Surround-Sound-System für Ihr Zuhause kaufen, sollten Sie eine Reihe von Faktoren und Funktionen berücksichtigen. Schließlich handelt es sich bei kabellosen Systemen in der Regel um eine Investition, und Sie möchten sichergehen, dass Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten:

Design

Wenn Sie wie wir ein Einrichtungsfanatiker sind, machen Sie sich vielleicht ein wenig Sorgen über die ästhetische Wirkung der Installation eines Surround-Sound-Systems. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von eleganten – und sogar stilvollen – Designs im Angebot. Alternativ können Sie sich auch für Modelle entscheiden, die so klein sind, dass sie nicht im Weg stehen.

Überlegen Sie, was in Ihrem System enthalten ist

Surround-Sound-Lautsprecher werden in der Regel als 5.1-Set gekauft, d. h. mit fünf Lautsprechern und einem Tieftöner, obwohl Sie bei Bedarf auch in mehr Lautsprecher investieren können. In der Regel erhalten Sie zwei Frontlautsprecher, zwei Rear-Lautsprecher und einen Center-Lautsprecher als Teil eines typischen Sets, wobei die folgende Aufstellung empfehlenswert ist:

  • Die beiden vorderen Lautsprecher können in zwei Ecken des Raums aufgestellt werden, da sie in der Regel den größten Teil des Tracks tragen.
  • Die beiden hinteren Lautsprecher sollten sich hinter dem Sofa befinden, da sie für ein umfassendes Klangerlebnis sorgen sollen.
  • Der Center-Lautsprecher befindet sich in der Regel unter dem Fernseher, da er die Dialoge in der Tonspur verstärkt und die Sprache vom Rest des Tons trennt, so dass sie klarer und leichter zu hören ist.
  • Der Tieftöner kann in der Regel an einer beliebigen Stelle im Raum aufgestellt werden und sorgt für Bass und Tiefe – er ist der Lautsprecher, der den Raum zum Vibrieren bringt, wenn Sie die Lautstärke voll aufdrehen, also seien Sie vorsichtig.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Unser erster Favorit, der Beoplay A9, bietet all diese Funktionen in einem einzigen Lautsprecher. Er ist ideal für alle, die nicht mehrere Lautsprecher im Raum aufstellen möchten, aber dennoch Wert auf gute Klangqualität legen.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Lautsprechern finden Sie in unserem Leitfaden zu den besten HiFi-Lautsprechern (wird in einem neuen Tab geöffnet) .

Größe

Surround-Sound-Lautsprecher gibt es in drei Größenordnungen. Wir empfehlen Ihnen, bei der Wahl der für Sie geeigneten Option die folgenden Faktoren zu berücksichtigen.

  • Kleine Wohnräume profitieren von einem kompakten Surround-Sound-System. Die Lautsprecher sind klein genug, um auf einem Regal oder einem Schrank aufgestellt zu werden, so dass Sie den vorhandenen Platz optimal nutzen können.
  • Die nächsthöhere Größe sind Regallautsprecher – diese benötigen in der Regel eine Halterung oder einen Ständer und liefern eine bessere Klangqualität als ein kompaktes Surround-Sound-System, ohne zu aufdringlich zu sein.
  • Schließlich gibt es noch Standlautsprecher für Surround-Sound, die ein eigenständiges System darstellen und am besten in großen Räumen mit viel Platz aufgestellt werden.

Können Sie Ihr Surround-Sound-System mit der Zeit aufbauen?

Surround-Sound-Systeme sind in der Regel teuer und stellen für die meisten Menschen eine Art Investition dar. Wenn Sie sich ein komplettes System nicht auf einmal leisten können, sollten Sie sich für eine Marke entscheiden, die Sie nach und nach ausbauen können.

Intelligente Funktionen

Einige der neuesten Surround-Sound-Systeme sind smart-fähig, d. h., Sie können sie mit einem intelligenten Assistenten Ihrer Wahl synchronisieren – zum Beispiel mit Amazon Alexa oder Google Assistant. Mit dieser Funktion können Sie Ihr Surround-Sound-System ganz einfach mit Ihrer Stimme steuern und Ihr gesamtes Heimkino mit derselben Software bedienen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button