Entwurf

Burrow Nomad Sofa Test: Entspannen, schlafen und relaxen auf diesem stilvollen Schlafsofa

The Burrow Nomad sofa in grey upholstery with a throw and pillow

Wenn Sie den Sitzbereich in Ihrem Wohnzimmer aufwerten möchten, ist das Burrow Nomad Sofa genau das Richtige für Sie. Wählen Sie aus verschiedenen Farben, Stilen und Konfigurationen, die zu Ihrem Zuhause passen, und dank des integrierten Ladegeräts müssen Sie Ihre Couch nie wieder verlassen, um Ihr Handy aufzuladen. Erwerben Sie ein zusätzliches Sleep Kit mit einem Memory Foam-Polster und Bettzeug, um alle Gäste, die auf dem Sofa übernachten, zu beherbergen.

Flaches Design, sehr nützlich für Wohnungen mit schwierigem Zugang

Einfacher Wiederaufbau bei einem Wohnungswechsel

Das tiefe Sofa ist lang genug, um drei bis vier Personen Platz zu bieten

3 Arten von Armlehnen zur Auswahl

Umkehrbare Rückenkissen mit wechselnden Designs

Eingebautes USB-Ladegerät

Verschiedene Größen und Konfigurationen erhältlich

Sleep Kit macht das Sofa unglaublich bequem zum Schlafen

Feste Sitzkissen

Begrenzte Polsterungsoptionen

Warum Sie Real Homes vertrauen können

Unsere Experten testen und vergleichen stundenlang Produkte und Dienstleistungen, damit Sie das Beste für sich auswählen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die Leute von Burrow, einer Marke für modulare Möbel, verstehen es, stilvolles Design mit moderner Zweckmäßigkeit zu verbinden, wenn es um das meistverkaufte Nomad-Sofa der Marke geht.

Das modulare Sofa wird zerlegt geliefert und eignet sich perfekt für das Leben in einer Wohnung, da die einzelnen Teile leicht nach oben oder in schwer zugängliche Räume getragen werden können. Das sektionale Design bietet die ultimative Flexibilität: Fügen Sie einfach Module hinzu oder entfernen Sie sie, wenn sich Ihr Sitzbedarf ändert.

Und es gibt noch viel mehr, darunter ein integriertes USB-Ladegerät, schmutzabweisende Stoffe, beidseitig verwendbare Sitzkissen, mit denen sich das Sofa in Sekundenschnelle von einem getufteten in ein schlichtes verwandeln lässt, und ein Sleep Kit”, mit dem sich das Sofa in ein Schlafsofa verwandeln lässt, wenn Gäste zu Besuch kommen?

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Wir haben diesen Bestseller getestet, um herauszufinden, ob er unsere Erwartungen erfüllt und sich einen Platz auf unserer Liste der besten Sofas verdient hat.

Burrow Nomad Sofa Test: Spezifikationen

Festigkeit: 8 von 10 Sitztiefe: 22″ Sitzhöhe: 17″ Beinhöhe: 7″ Armhöhe: 24″ Breiten und Konfigurationen: mehrere Konstruktionsmaterialien: Sitz- und Rückenkissen aus Schaumstoff und Fasern, Gewebe aus Olefinfasern, Gestell aus baltischer Birke, Beine aus verantwortungsbewusst aufgeforstetem Holz oder Stahlstifte Polsterungsoptionen: 5 Beinausführungen: 6 Armlehnentypen: 3 Passende Artikel: bewegliche Chaiselongue, Ottomane, Lendenkissen MSRP: $1.595-$2.915

Burrow Nomad Sofa: Konfigurationen

Burrow macht es Ihnen leicht, das Nomad-Sofa an den Stil Ihrer Wohnung oder Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Es gibt eine Dreisitzer-Variante, ein besonders großzügiges Kingsize-Sofa mit vier bis fünf Sitzplätzen sowie eine Reihe von Chaiselongue- und Ecksofas oder eine U-förmige Konfiguration.

Um das Aussehen der Couch zu gestalten, haben Sie die Wahl zwischen drei Armlehnentypen und sechs verschiedenen Fußausführungen, darunter Holzbeine in Walnuss, Ebenholz und Eiche oder Metallbeine in Chrom, Schwarz oder Messing.

Die Polsteroptionen sind etwas begrenzter, aber die fünf Stoffoptionen sind allesamt vielseitige Farben – Anthrazit, Elfenbein, Ziegelrot, Kieselsteine und Marineblau. Mir gefiel die Tatsache, dass man auch die Rückenkissen umdrehen kann, um zwischen zwei verschiedenen Designs zu wählen: getuftet oder ungetuftet.

Für meinen Test habe ich mich für das dreisitzige Burrow Nomad Sofa (öffnet in neuem Tab) entschieden, das elfenbeinfarben ist, Beine aus Walnussholz hat und mit getufteten, umklappbaren Rückenkissen und schrägen Armlehnen ausgestattet ist. Diese Entscheidungen konnten frei getroffen werden.

Obwohl ich die bewegliche Liege, die Ottomane und die Lendenkissen nicht getestet habe, können Sie diese gegen einen Aufpreis bestellen.

Für wen ist das Burrow Nomad Sofa und Sleep Kit geeignet?

Stil- und designbewusste Menschen: Das Nomad-Sofa ist in fünf verschiedenen Farben, sechs Beinausführungen, drei Armlehnenvarianten und zwei Rückenlehnenvarianten erhältlich. Ganz gleich, für welche Kombination Sie sich entscheiden, sie wird Ihre Gäste beeindrucken.

Familien mit Haustieren oder Kindern: Der Stoff des Sofas ist von Natur aus kratz- und schmutzabweisend, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Kinder oder Haustiere das Sofa ruinieren.

Technikbegeisterte Besitzer: Hassen Sie es, Ihr Handy-Ladegerät von einem Raum in den nächsten zu tragen, oder haben Sie keine Steckdose neben Ihrer Couch? Wir auch. Deshalb finden wir es toll, dass das Sofa mit einem eingebauten USB-Ladegerät ausgestattet ist.

Diejenigen, die einen zusätzlichen Schlafplatz benötigen: Ersparen Sie Ihren Gästen das Schlafen auf unbequemen Aufblasmatratzen. Das Burrow Nomad Sofa kann als Bett verwendet werden, wenn Sie das Sleep Kit bestellen.

Aufstellen des Burrow Nomad Sofas

Das Burrow Nomad Sofa und das Sleep Kit Suit kamen in sechs Kartons an. Als alleinstehende Frau war ich nervös, dass die Kartons schwer sein würden, aber ich hatte kein Problem damit, sie ins Haus zu schleppen. Ich öffnete die Kartons, bis ich die Anleitung fand, und folgte ihr Schritt für Schritt, als ich das Sofa aufstellte.

Zu Beginn zog ich die drei Sitzteile heraus und legte sie mit der Vorderseite nach unten auf den Boden. Ich habe sie mit verzinkten Riegeln zusammengesteckt. Ein paar der Riegel ließen sich etwas schwer einrasten, aber das liegt daran, dass sie so verstärkt sind, dass sie sich nicht mehr lösen, wenn sie einmal eingerastet sind. Die Mühe hat sich gelohnt.

Danach habe ich die Sofasitze ausgeklappt, so dass die Rückenlehne des Sofas auf dem Boden lag und die Sitze in der Luft waren. Dann habe ich die Armlehnen am Sofa angebracht und sie mit einem weiteren Satz Verriegelungen verbunden.

Beachten Sie, dass das USB-Ladegerät in einer der Armlehnen eingebaut ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kabel aus dem Weg legen, bevor Sie die Armlehne anbringen, damit Sie später Zugang zu diesem Kabel haben. Ich habe nicht daran gedacht und musste den Arm abnehmen, das Kabel herausziehen und wieder anbringen.

Mit einem Schlitzschraubendreher befestigte ich die Beine an der Unterseite der Couch. Dann war es an der Zeit, die Couch hochzuheben. Laut Anleitung sollte eine zweite Person beim Anheben der Couch helfen, damit die Hinterbeine nicht übermäßig belastet werden. Ich habe es jedoch allein geschafft, und es hat gut geklappt.

Danach musste ich das Sofa nur noch an den gewünschten Platz stellen und die Sitz- und Rückenkissen auflegen.

Wie bequem ist das Burrow Nomad Sofa?

Bevor ich das Burrow Nomad Sofa getestet habe, habe ich ein antikes Sofa aus den 1950er Jahren benutzt. Die Kissen waren ziemlich eingefallen und an den Nähten stark aufgeweicht. Die Couch, die ich vor dem antiken Sofa besaß, hatte ich ganz neu bei Wayfair gekauft. Ich denke, das ist wichtig zu wissen, wenn ich meine Bewertung lese.

Das erste, was mir an dem Burrow Nomad Sofa auffiel, war die Festigkeit der Sitzkissen. Meiner Meinung nach sind sie eine 8 auf einer Skala von 10. Mein Körper sinkt nicht wirklich in die Sitzkissen ein. Das mag für manche Verbraucher nicht ideal klingen, aber man muss bedenken, dass die Kissen mit der Zeit weicher werden, je länger sie benutzt werden und je älter sie sind.

Außerdem mag ich festere Sitzkissen, weil ich dann meinen Laptop mit auf das Sofa nehmen und arbeiten kann. Das Burrow Nomad Sofa bietet viel mehr Unterstützung für meinen unteren Rücken, was das Arbeiten auf der Couch angenehmer macht.

Die Rückenkissen sind viel weicher und bequemer als die Sitzkissen. Was die Höhe betrifft, so endet die Oberkante des Sofas auf der Unterseite meines Schulterblatts. Für größere Menschen oder solche mit sehr langem Oberkörper könnte das etwas unbequem sein. Für mich hat es weder positive noch negative Auswirkungen auf den Komfort der Couch.

Das Sofa ist sehr tief, aber trotzdem kann ich mit dem Rücken an den Rückenkissen sitzen und habe meine Füße fast flach auf dem Boden. Ich bin 1,70 m groß, falls Sie sich das besser vorstellen können. Ich mag das tiefe Design, weil ich so viel Platz habe, um meine Beine auf der Couch anzulegen.

Normalerweise lege ich mich gerne auf die Seite, wenn ich fernsehe, aber das Burrow Nomad Sofa ist dafür ein bisschen zu hart. Stattdessen lege ich mich auf den Rücken und stütze meinen Kopf mit ein paar Kissen ab, wenn ich fernsehe. Das ist ziemlich gemütlich.

Ich kann ganz flach liegen, ohne dass meine Füße das andere Ende des Sofas berühren. Die Kissen sind 75 Zoll lang, so dass jeder, der 1,90 m oder kleiner ist, das Gleiche tun kann. Wenn Sie größer sind, würde ich vorschlagen, das Modell mit den niedrigen Armlehnen zu wählen, weil es niedrig genug ist, um die Füße bequem darauf abzustellen.

Wie ist das Sleep Kit beschaffen?

Ich habe mich immer schlecht gefühlt, wenn ein Gast auf einer der Sofas, die ich je besessen habe, schlafen musste. Sie waren nie lang genug für Menschen über 1,70 m oder die Kissen waren so tief, dass man Rückenschmerzen bekam. Deshalb war ich begeistert, als ich das Burrow Nomad Sleep Kit (öffnet in neuem Tab) testen durfte.

Das Burrow Nomad Sleep Kit besteht aus sechs Teilen: Der Memory-Foam-Topper hat genau die Maße der Nomad-Sofakissen. Ein Spannbettlaken (mit einer Seitentasche für Ihr Handy), ein flaches Laken und eine Steppdecke werden ebenfalls mitgeliefert und haben die richtige Größe für die Couch. Ein Kopfkissen und ein Kopfkissenbezug sind ebenfalls im Set enthalten. Und eine Augenmaske, was ich sehr nett fand.

Alles passt in eine Aufbewahrungstasche mit den Maßen 25″ H x 15″ B, die sich leicht verstauen lässt, wenn Gäste zu Besuch kommen.

Um das Schlafset zu verwenden, musste ich lediglich die Rückenkissen der Couch entfernen, bevor ich die Matratzenauflage auflegte und das Bettzeug einlegte.

Die Memory-Foam-Auflage bietet eine weiche Polsterung und Konturierung, die zu einem erholsamen Schlaf beiträgt. Ehrlich gesagt, dachte ich, dass ich auf der Couch nicht gut schlafen würde, aber ich war sehr überrascht, wie bequem ich es hatte. Die Couch ist so tief, dass ich nicht das Gefühl hatte, ich würde mitten in der Nacht herunterfallen, wenn ich mich bewegte. Sie war auch lang genug, dass meine Füße nicht den gegenüberliegenden Arm berührten.

Ich möchte anmerken, dass es nichts Besonderes an der Bettwäsche oder der Fadenzahl gibt, und als ich alles gewaschen habe, waren einige der Fäden in der Steppdecke eingeklemmt. Trotzdem bin ich froh, dass die Bettwaren – einschließlich des Memory Foam – alle größenangepasst waren, was schwer zu finden oder selbst herzustellen sein könnte.

Es war kein Problem, alle Gegenstände in die Tragetasche zu rollen. Ich bin froh, dass ich jedes Mal, wenn ein Gast zu Besuch kommt, einfach diese vorbereitete Tasche herausziehen und sie für eine komfortable Nachtruhe einrichten kann.

Burrow Nomad Sofa Test: Flecken- und Kratzfestigkeit

Obwohl Burrow damit wirbt, dass das Nomad-Sofa “von Natur aus kratz- und fleckenfest” ist, war ich wirklich nervös, das zu testen, zumal ich ein elfenbeinfarbenes Sofa erhalten hatte. Wenn es der Beschreibung entsprach, ist dies eine schöne Eigenschaft, die das Sofa für ein Familienheim geeignet macht und Ihnen andere Methoden der Couchreinigung erspart.

Für Testzwecke ist dies wahrscheinlich das beste Sofa, das ich hätte wählen können, denn wenn der Stoff Flecken machen würde, wären diese deutlich sichtbar, zum Beispiel im Vergleich zu dem anthrazitfarbenen Sofa.

Um die Kratz- und Fleckenbeständigkeit des Stoffes zu testen, habe ich verschiedene Tests durchgeführt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie das Sofa abgeschnitten hat:

Kratztest Da ich kein Haustier habe, kann ich nicht wirklich testen, wie sich die Krallen eines Haustiers auf dieser Couch verhalten würden. Stattdessen habe ich ein Küchenmesser benutzt und versucht, den gleichen Druck auszuüben, den ich für einen Kratzer hielt. Ich freue mich, sagen zu können, dass der Stoff weder Kratzer noch sichtbare Abnutzungen aufwies.

Fleckentest: Wasser, Wassermelonensaft, Sojasoße und scharfe Soße Ich wollte die Fleckenbeständigkeit des Stoffs auf die Probe stellen und habe ihn daher mit vier verschiedenen Flüssigkeiten getestet. Zunächst möchte ich sagen, dass der Stoff, als ich alle vier Flüssigkeiten auf die Couch schüttete, die Flüssigkeiten zunächst abzustoßen schien, anstatt sie aufzusaugen. Ich denke, dass dies bei der Reinigung und Fleckenvermeidung unglaublich hilfreich war.

Als ich Wasser auf das Sofa goss, trocknete es schnell und hinterließ weder einen Wasserfleck noch einen sichtbaren Fleck. Danach habe ich Wassermelonensaft auf das Sofakissen geschüttet. Die rosafarbene Flüssigkeit ließ sich leicht mit einem nassen Lappen abwischen und hinterließ, nachdem sie getrocknet war, keine Spuren.

Die nächste Flüssigkeit, die ich getestet habe, war Sojasauce. Auch sie verschwand, als ich sie mit einem nassen Lappen abwischte, obwohl ich zugeben muss, dass ich viel mehr Wasser verwenden musste als bei den ersten beiden Flüssigkeiten.

Die letzte Flüssigkeit, die ich auf dem Sofa getestet habe, war scharfe Soße, und sie ließ sich viel schwerer wegwischen als die drei vorherigen Flüssigkeiten. […] […] […]

[…] […] […] […] […]

Ich denke, die meisten Säfte und essigähnlichen Flüssigkeiten lassen sich leicht mit einem feuchten Lappen entfernen, aber wenn die Couch rot gefärbte oder auf Tomaten basierende Soßen wie scharfe Soße, Barbecue-Soße oder Marinara-Soße abbekommt, müssen Sie sich vielleicht etwas mehr Mühe geben. Bei einer dunkleren Couch haben Sie vielleicht nicht so viele Probleme wie bei dem hellsten Sofa, das Burrow zu bieten hat.

Bestellung, Lieferung und Garantie

Der Versand ist kostenlos und schnell, wenn Sie ein Burrow Nomad Sofa bestellen. Laut der Website von Burrow kann das Sofa innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung zurückgegeben werden. Allerdings wird eine Rücksendegebühr in Höhe von 10 % des Kaufpreises erhoben, wenn Sie das Original-Versandmaterial verwenden. Wenn Sie andere Materialien verwenden müssen, erhöht sich die Gebühr auf 20 % des gezahlten Preises mit einer Obergrenze von 250 $. Die Gebühr entfällt bei einer beschädigten oder defekten Bestellung oder wenn Sie den Artikel gegen ein anderes Burrow-Produkt umtauschen möchten.

Burrow bietet eine einjährige Garantie auf alle seine Produkte, die sich auf fehlerhafte Verarbeitung oder Materialien bezieht. Für den Umtausch oder die Rückgabe des Produkts im Rahmen der Garantie wird keine Gebühr erhoben. Bei Mulberry können Sie an der Kasse eine Drei- oder Fünfjahresgarantie erwerben. Diese Garantie deckt Dinge wie Flecken, versehentliche Risse und Brüche, gebrochene Metallteile oder Reißverschlüsse, abgesplitterte oder gesprungene Holzbeine und kleinere Brandflecken ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie Kissen, Beine, Armlehnen oder Sofamodule nicht zurückgeben können, wenn Sie diese in einer separaten Bestellung von der eigentlichen Couch kaufen.

Wie wird das Burrow Nomad Sofa online bewertet?

Das Burrow Nomad Sofa hat eine Fünf-Sterne-Bewertung von 1.610 Bewertungen auf der Burrow Website. (Ich muss allerdings sagen, dass es auch einige Drei- und Vier-Sterne-Bewertungen gab. Die tatsächliche Sternebewertung ist nicht vermerkt, so dass es schwer zu sagen ist, ob die Bewertung tatsächlich 4,7 oder 4,9 und nicht fünf Sterne beträgt).

Ich persönlich würde es mit 4,8 von 5 Sternen bewerten. Wenn man sich einige der Bewertungen ansieht, gibt es einige Käufer, die sich daran stören, wie fest das Sofa ist, und ich kann nicht leugnen, dass es ziemlich fest ist. Daher ziehe ich 0,2 Sterne ab, mit dem Vorbehalt, dass ein festes Sofa subjektiv ist und den Gesamtkomfort und das Design dieser Couch nicht schmälert.

Würden wir das Burrow Nomad Sofa empfehlen?

Während ich diese Rezension schreibe, sehe ich das Burrow Nomad Sofa in meinem Wohnzimmer und muss lächeln. Diese Couch hat meinem Wohnzimmer eine Eleganz verliehen, von der ich gar nicht wusste, dass sie fehlt. Es ist zwar etwas hart, aber wenn man die Gesamtaspekte des Komforts betrachtet – von den Rückenkissen bis hin zur Höhe, Tiefe und Länge der Armlehnen – läuft alles auf eine positive Erfahrung hinaus, und wir können mit Zuversicht sagen, dass das Nomad Sofa eine großartige Ergänzung für jedes Zuhause wäre.

Mit dem eingebauten USB-Ladegerät und dem Sleep Kit, das das Schlafen auf dieser Couch super gemütlich und bequem macht, ist das Nomad Sofa in meinen Augen ein Gewinner.

Über diese Rezension und den Rezensenten

Alex Temblador ist einer der Matratzenexperten von Real Homes – eine gute Rolle für jemanden, der jede Nacht über 8,5 Stunden Schlaf braucht. Die in Dallas lebende freiberufliche Autorin hat in Publikationen wie Real Homes, Dwell, Architectural Digest, Artsy, Neighborhoods.com, Culture Trip und vielen anderen über Wohnen, Design, Architektur und Kunst berichtet. Vor kurzem hat sie ihr erstes Haus gekauft, ein grünes Sears & Roebuck-Haus, das über 100 Jahre alt ist, auf einem halben Hektar Land steht und eine atemberaubende umlaufende Veranda, originale Hartholzböden, Flügeltüren und eine Butler-Pantry aufweist.

Zusätzlich zu ihren Aufgaben als Matratzenrezensentin testet Alex eine Vielzahl von Produkten für Real Homes-Kaufratgeber und Rezensionen, damit sie ihr Leben als Erstbesitzerin weiter bereichern kann. Wenn sie nicht gerade mit einer Tasse Tee und ihrem Laptop auf ihrer Veranda sitzt, findet man die Mixed Latinx-Autorin beim Durchstöbern von Nachlassverkäufen und Vintage-Läden auf der Suche nach einzigartigen Objekten, die “The Starlight House” zum Leben erwecken.

Wie bei allen unseren Rezensionen wurde auch das Burrow Nomad Sofa + Sleep Kit in unserem Haus aus erster Hand getestet, damit Sie genau wissen, was Sie kaufen. Die Produkte werden uns kostenlos zur Verfügung gestellt und wir testen sie so lange wie möglich, bevor wir sie an die Marke zurückschicken, es sei denn, wir verwenden sie auf unbestimmte Zeit weiter. Das bedeutet, dass wir das Produkt weiterhin verwenden können, was uns die Möglichkeit gibt, unsere Bewertungen zu aktualisieren, damit Sie immer auf dem Laufenden sind, wie sich das Produkt über einen bestimmten Zeitraum bewährt hat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button