Entwurf

Black Friday 2022: Alles, was Sie jetzt wissen müssen

A Ninja foodi dualzone air fryer in white kitchen

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Es ist wahr: Der Schwarze Freitag 2022 steht vor der Tür, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, das bestmögliche Angebot zu finden. Und wie? Unser Expertenteam ist rund um die Uhr im Einsatz. Egal, ob Sie die beste Heißluftfritteuse oder einen brandneuen Staubsauger suchen, Sie werden sie garantiert bekommen. Und das zu dem Preis, den Sie sich wünschen!

Wir alle haben derzeit ein knappes Budget, daher ist es verständlich, wenn Sie auf den Black Friday warten, um eine wichtige Anschaffung zu tätigen. Oder wenn Sie darauf warten, Ihre Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Was wir jedoch vermeiden wollen, sind Panikkäufe. Das ist weder gut für Ihren Geldbeutel noch für die Umwelt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, schon vor dem Tag ein wenig Recherche zu betreiben.

Recherche, was meinen wir damit? Wir meinen, dass Sie, wenn Sie die beste Matratze kaufen wollen, schon jetzt damit beginnen sollten, sich umzusehen, was Sie voraussichtlich kaufen möchten. Auf diese Weise wissen Sie am Tag des Kaufs genau, wonach Sie suchen müssen, und werden nicht durch ein anderes Angebot abgelenkt, das Sie wahrscheinlich innerhalb von 28 Tagen zurückgeben werden. Machen Sie sich eine Liste mit den Dingen, die Sie kaufen möchten, damit Sie nicht mehr in den Einkaufswagen legen, als Sie wirklich brauchen, und so unnötig viel Geld ausgeben.

Das ist jedoch leichter gesagt als getan, das wissen wir aus vergangenen Black Friday-Events. In diesem Sinne können Sie weiterblättern, um alles zu erfahren, was Sie vor dem Schlussverkauf wissen müssen. Von den Terminen, die Sie beachten müssen, bis hin zu Tipps und Tricks können Sie sich unsere Produktbewertungen und Kaufanleitungen ansehen, um sich schon im Vorfeld zu entscheiden, was Sie kaufen möchten.

Schauen Sie etwa zwei Wochen vor dem Termin noch einmal hier vorbei, um sich über frühe Black Friday-Angebote zu informieren.

Wann ist der Schwarze Freitag?

Letztes Jahr war der Black Friday am 29. November, dieses Jahr fällt er auf Freitag, den 25. November. Es ist immer der Freitag nach Thanksgiving, und in diesem Jahr ist es der Tag danach.

Wann ist Cyber Monday?

Letztes Jahr fiel der Cyber Monday auf den 29. November 2021. Dieses Jahr ist er einen Tag vorher, am 28. November. Die Black Friday-Angebote sind noch bis zum Cyber Monday um Mitternacht gültig, dies ist also Ihre letzte Chance.

Was ist der Schwarze Freitag? Was ist der Cyber Monday?

Der Schwarze Freitag hat seinen Ursprung in den USA. Der Begriff wurde zuvor für schlechte wirtschaftliche Ereignisse verwendet, wie z. B. am Freitag, dem 24. September 1969, als eine Gruppe von Finanziers versuchte, den Goldmarkt zu manipulieren, was zu einem wirtschaftlichen Zusammenbruch führte. Er wurde dann aber auf das Einkaufschaos angewandt, das 1961 in Philadelphia am Freitag nach Thanksgiving beobachtet wurde, und der Name ist geblieben. Viele Menschen nehmen sich an diesem Tag frei und nutzen ihn, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen, und so ist dieser Tag einer der geschäftigsten Tage im Handelskalender, sowohl in den Einkaufszentren als auch online.

Der Schwarze Freitag ist nicht mehr nur ein US-Phänomen, sondern hat in den letzten Jahren auch im Vereinigten Königreich unaufhaltsam an Fahrt gewonnen. Zusammen mit dem Cyber Monday sind beide Veranstaltungen bei Schnäppchenjägern sehr beliebt, da sie die Möglichkeit bieten, bei allem, von Technik bis hin zu Möbeln und mehr, große Einsparungen zu erzielen. Da das Black Friday-Wochenende etwa einen Monat vor Weihnachten liegt, ist es eine gute Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke und Winterangebote zu ergattern.

Wann beginnen die Black Friday-Angebote?

Normalerweise beginnen die Black Friday-Angebote etwa zwei Wochen vor dem Tag. Die meisten Matratzenhändler schalten ihre Angebote schon vorher live, aber einige Händler warten mit der Veröffentlichung ihrer Angebote bis zum Tag selbst. Wir halten diese Seite auf dem Laufenden, sobald die Angebote freigeschaltet werden, also schauen Sie im November wieder hier vorbei.

Was ist der Unterschied zwischen Black Friday und Cyber Monday?

Eigentlich nicht viel, denn viele Angebote laufen vom Black Friday bis zum Cyber Monday und darüber hinaus. Früher gab es am Black Friday tolle Angebote für Unterhaltungselektronik, während sich der Cyber Monday eher auf Schnäppchen bei Kleidung und Schmuck konzentrierte. Jetzt können Sie das ganze Wochenende über tolle Angebote für alles bekommen.

Was können Sie am Black Friday für Ihr Zuhause kaufen?

Eine Handvoll Artikel! Von Matratzen über Schilfrohr-Diffusoren bis hin zu einem neuen Sofa – es ist wohl die beste Zeit des Jahres, um einzukaufen, ob groß oder klein. Die Markenhersteller von Haushaltswaren haben sich immer mehr auf die Stimmung am Black Friday und Cyber Monday eingestellt, schließlich gab es im letzten Jahr bei einigen namhaften Händlern große Preisnachlässe!

So sichern Sie sich die besten Black Friday- und Cyber Monday-Angebote: Unsere besten Tipps

1. Tragen Sie sich in Mailinglisten ein Tragen Sie sich in die Newsletter-Listen Ihrer Lieblingshändler ein, um über neue Angebote informiert zu werden, sobald sie erscheinen. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, denn wir werden Sie über die besten Angebote für Ihr Zuhause am Black Friday und Cyber Monday informieren.

2. Seien Sie bereit, zu recherchieren Stellen Sie sicher, dass Sie anderen Käufern einen Schritt voraus sind, indem Sie häufig die Websites der Top-Händler besuchen. Cyber Monday-Angebote finden ausschließlich online statt, d. h. Sie sollten jetzt damit beginnen, Artikel auf Ihrer Wunschliste oder in Ihrem Einkaufswagen zu speichern. Wenn es dann an der Zeit ist, zur Kasse zu gehen, haben Sie bereits den Grundstein für Ihren Erfolg gelegt.

3. Schauen Sie sich die weniger bekannten Marken an: Die größten Marken haben zwar die Kaufkraft, um die besten Rabatte zu bieten, aber sie sind auch die am stärksten frequentierten Websites, und die Bestände sind meist schnell vergriffen. Halten Sie Ausschau nach weniger bekannten Einzelhändlern (prüfen Sie zuerst deren Bewertungen auf Trustpilot (öffnet in neuem Tab)) und schauen Sie, ob sie die gewünschten Produkte haben.

So kaufen Sie am Black Friday und Cyber Monday sicher ein

Achten Sie wie immer darauf, dass Sie sicher einkaufen. Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, sind Sie besser geschützt als bei der Bezahlung mit einer Debitkarte. Wenn Sie mit PayPal oder einem anderen Zahlungsdienstleister bezahlen, haben Sie möglicherweise keinen Anspruch auf diesen Zahlungsschutz.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button