Entwurf

Bissell Zing Beutelloser Kanisterstaubsauger Test

Bissell Zing Bagless Canister vacuum in green

Unsere Experten verbringen Stunden damit, Produkte und Dienstleistungen zu testen und zu vergleichen, damit Sie das Beste für sich auswählen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Sie nicht viel Geld für einen Staubsauger ausgeben möchten, aber dennoch Wert auf Qualität legen, sollten Sie den Bissell Zing beutellosen Kanisterstaubsauger in Betracht ziehen. Wenn es um die besten Staubsauger geht, achten wir immer auf die Fähigkeiten des Geräts und den Preis. Nur weil Sie ein kleines Budget haben, heißt das nicht, dass Sie keinen hochwertigen Staubsauger haben sollten. Wir haben diesen grün-schwarzen Kanisterstaubsauger getestet, damit Sie sich anhand unseres Testberichts ein besseres Bild davon machen können, warum dieser Staubsauger das Richtige für Sie sein könnte.

Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie sich dieser Staubsauger bei uns zu Hause bewährt hat, und werfen Sie einen Blick auf unseren Ratgeber für die besten Staubsauger, in dem wir weitere Top-Marken un d-Modelle getestet haben.

(öffnet in neuem Tab)

Technische Daten des Bissell Zing beutellosen Kanisterstaubsaugers:

Design: Beutelloser Kanisterstaubsauger Reinigungsfunktionen: Mit der Taste am Kopf des Staubsaugers können Sie zwischen niederflorigen Teppichen, Polstermöbeln, Teppichböden und nackten Böden wie Fliesen, Linoleum und Vinyl umschalten Die Reichweite beträgt: 14/16-Fuß Kabel, 4’8″ Schlauchlänge Wie er sich bewegt: Leicht und einfach zu manövrieren mit drei Rädern und Handgriff Beutelloser Behälter: 2-Liter-Schmutzbehälter mit Easy-Empty-Deckel Aufsätze: Aufsteckbares Verlängerungsrohr, Staubbürste und Fugendüse

Für wen ist der beutellose Zing-Kanistersauger ideal?

Menschen mit harten Böden: Der Zing funktioniert am besten auf Hartböden wie Fliesen, Vinyl und Linoleum. Er eignet sich aber auch für niedrigflorige Teppiche und Läufer.

Menschen, die sich ungern mit Filtertüten herumschlagen: Kein Filter – kein Problem! Der Zing hat einen einfach zu bedienenden Behälter, den Sie per Knopfdruck entleeren können, ohne sich die Hände schmutzig zu machen oder mit Filtertüten hantieren zu müssen.

Bewohner von Wohnungen und kleinen Häusern: Mit 12 Pfund ist dieser Staubsauger superleicht und lässt sich auf drei Rädern oder mit dem Handgriff leicht manövrieren. Er nimmt auch nicht viel Stauraum in Anspruch.

Budgetbewusste Käufer: Mit einem Preis von weniger als 60 $ ist der Bissell Zing eine lohnende Anschaffung, die Ihre Reinigungsanforderungen erfüllt, ohne dass Sie dafür viel bezahlen müssen.

Wie ist der beutellose Kanistersauger Bissell Zing zu benutzen?

Der beutellose Kanistersauger Bissell Zing hat mich aus einem Grund sofort angesprochen: Er ist beutellos! Ich verstehe zwar die Vorteile von Filterbeuteln, aber ich liebe es, wenn die Reinigung einfach und bequem ist, und der Easy Empty Dirt Cup des Zing ist genau das. Wenn man den Schmutz aus dem Becher leeren möchte, muss man ihn nur über einen Mülleimer halten, einen Knopf drücken und der Schmutz fällt herunter, ohne dass man sich die Hände schmutzig machen muss. Der Zing verfügt zwar über einen Filter im Schmutzbehälter und einen Schaumstofffilter nach dem Motor, aber das Tolle an diesen beiden Elementen ist, dass sie nicht oft ausgetauscht werden müssen, sondern nur gelegentlich unter dem Wasserhahn gereinigt und in der Sonne getrocknet werden müssen.

Es gab noch viele andere Gründe, den Zing zu mögen. Der Zusammenbau war im Handumdrehen erledigt, und ich konnte sofort mit dem Staubsaugen meiner Laminatböden beginnen, indem ich mit dem Fuß auf den Einschaltknopf drückte. Mit seinen drei Rädern lässt er sich ganz leicht bewegen, und als ich den Griff benutzen musste, um den Behälter in einen anderen Raum zu bringen, stellte ich fest, dass er viel leichter ist als das angegebene Gewicht von 12 Pfund. Zu meiner Freude war die Saugleistung überdurchschnittlich gut, was den günstigen Preis des Staubsaugers umso mehr rechtfertigte.

Bodenarten

Dieser Staubsauger eignet sich am besten für Hartböden wie Laminat, Vinyl und Kacheln. Er kann auch auf Teppichen und Läufern verwendet werden – und das tut er auch -, aber er bietet wirklich nur auf Teppichen mit niedrigem bis mittlerem Flor eine qualitativ hochwertige Reinigung und es könnte etwas mühsamer sein, sich auf Teppichböden im Schlafzimmer zu bewegen als auf Hartböden. Um von Hartböden auf Teppichböden umzuschalten, muss man nur mit dem Fuß auf einen Knopf am Bodenkopf drücken, was sehr einfach und bequem ist.

Für Hartholzböden ist dieser Staubsauger nicht so gut geeignet. Die Räder sind aus Kunststoff mit einer Gummibeschichtung, so dass sie auf neueren Hartholzböden wahrscheinlich keinen Schaden anrichten, aber für empfindliche historische Hartholzböden würde ich es nicht riskieren. Außerdem sind die für dieses Produkt erhältlichen Bürstenköpfe nicht mit den richtigen Borsten ausgestattet, um Kratzer zu vermeiden.

Aufsätze

Im Lieferumfang dieses Staubsaugers sind drei Aufsätze enthalten – ein Verlängerungsrohr, eine Fugendüse und eine Staubbürste. Ich habe das Verlängerungsrohr von Anfang an an den Zing angeschlossen, weil ich mich dann nicht mehr bücken musste und etwas mehr Füße zum Saugen hatte. Die Staubbürste und die Fugendüse funktionierten einwandfrei, obwohl ich enttäuscht war, dass der Zing keinen Aufsatzhalter für diese beiden Aufsätze hatte.

Wenn man mit dem Zing fertig ist, drückt man einfach die Taste zum automatischen Aufwickeln des Kabels, und das Kabel wird wieder in das Gerät eingezogen. Auf der Rückseite des Staubsaugers befindet sich ein kleiner Aufsatz, in den man den Bodensauger schieben kann, um ihn kompakter zu verstauen. Wie ich bereits erwähnt habe, ist der Staubsauger sehr leicht, so dass man ihn leicht die Treppe hinauf- und hinuntertragen oder durch das Haus tragen kann, um ihn in einem Schrank zu verstauen.

Was Sie über das Netzkabel wissen müssen

Das Problem mit dem Netzkabel des Bissell Zing ist, dass man trotz seiner Länge von 15 Metern nur etwa 15 Meter des Netzkabels verwenden kann. Ich habe das auf die harte Tour gelernt. Nachdem ich den Bissell Zing erhalten hatte, zog ich aufgeregt das Netzkabel heraus, und obwohl ich zwei Bänder – ein gelbes und ein rotes – in der Nähe des Endes des Netzkabels bemerkte, dachte ich mir nichts dabei, bis es an der Zeit war, die Taste zum automatischen Zurückspulen des Kabels zu benutzen (lest immer zuerst die Anleitung, Kinder).

Die automatische Rückspultaste funktionierte nicht, und nach einigem Nachforschen stellte sich heraus, dass es mit den gelben und roten Bändern zu tun hatte. Wenn man das gelbe Band sieht, soll man aufhören, an der Schnur zu ziehen. Sieht man ein rotes Band, hat man die Schnur zu weit herausgezogen, so dass die automatische Rückspultaste nicht funktioniert.

Ich musste etwas nachhelfen, um die Rückspulautomatik wieder zum Laufen zu bringen, aber dabei habe ich festgestellt, dass ich nur etwa 1,5 m des 1,5 m langen Netzkabels verwenden kann, was die Länge, mit der ich einen Raum saugen kann, reduziert. Für diejenigen, die kleine Räume und viele Steckdosen haben, ist das kein Problem, aber man sollte es auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Wie wird der Bissell Zing online bewertet?

Der Bissell Zing Bagless Canister ist nicht besonders schick, aber er reinigt die Böden sehr gut, so dass es nicht überrascht, dass er auf verschiedenen Shopping-Plattformen durchweg 4,5 Sterne erhält.

Wie schneidet der Bissell Zing beutellose Kanistersauger im Vergleich zu anderen Bissell Kanistersaugern ab?

Der Bissell Zing beutellose Kanisterstaubsauger ist das günstigste Modell, das Bissell anbietet (es gibt einen Kanisterstaubsauger mit Beutel, der den gleichen Betrag kostet). Bissell-Behälterstaubsauger kosten zwischen $59,99 und $329,99 und liegen damit im mittleren Bereich der Marken für Behälterstaubsauger. Der Pet Hair Eraser® Premium Canister Vacuum von Bissell ist die bessere Wahl für Haustierbesitzer, wenn Sie die Rechnung bezahlen können. Auf der anderen Seite ist der Hard Floor Expert Canister Vacuum die richtige Wahl, wenn Sie verschiedene harte Böden haben, vor allem aber Hartholzböden, denn er ist in vielerlei Hinsicht schonend konzipiert. Mit einem Preis von 209,99 $ ist er ein ziemlich kosteneffizientes, hochwertiges Modell. Und wenn Sie sich nicht gerne von Stromkabeln einengen lassen, dann ist der Hard Floor Expert Cordless Canister Vacuum genau das Richtige für Sie. Er ist nicht nur beutellos, sondern auch schonend für Hartholzböden.

Was bekommen Sie für Ihr Geld?

Zusätzlich zum beutellosen Zing-Kanisterstaubsauger, der mit drei Aufsätzen geliefert wird – einem Verlängerungsrohr, einer Fugendüse und einer Staubbürste – erhalten Sie eine einjährige beschränkte Garantie. Nach Erhalt repariert oder ersetzt Bissell Ihren Bissell Zing kostenlos durch ein neues, überholtes oder wiederaufbereitetes Bauteil, wenn Ihr Staubsauger ein defektes oder nicht funktionierendes Teil aufweist.

Lohnt sich der beutellose Staubsauger Bissell Zing Canister?

Der Bissell Zing beutellose Kanistersauger ist die Anschaffung wert. Mit einem Preis von weniger als 60 $ ist dieser Staubsauger ein Traum für jeden Käufer. Er hat eine überdurchschnittliche Saugleistung und war nach dem Saugen leicht zu manövrieren und zu verstauen. Da der Staubsauger nicht für empfindliche Hartholzböden geeignet ist, habe ich ihn auf meinen Laminatböden verwendet und hatte keine Probleme, mit dem Verlängerungsrohr staubige Fensterscheiben und andere schwer zugängliche Stellen zu reinigen. Wenn Sie Fliesen-, Laminat- oder Vinylböden haben, ist dieser Staubsauger auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung – und er eignet sich auch für kleine bis mittelgroße Teppiche und Läufer.

Ich hätte zwar gerne einen Aufsatz auf dem Staubsauger gehabt, um die drei mitgelieferten Aufsätze aufzubewahren, aber für weniger als 60 Dollar kann ich darüber hinwegsehen. Meine Lieblingsfunktion war bei weitem der beutellose Schmutzbehälter, mit dem ich sehen kann, wie viel Schmutz, Haare und Krümel aufgesaugt werden. Außerdem kann ich das alles wegwerfen, ohne es anfassen zu müssen. Jeder Staubsauger, der ohne Filter auskommt, ist praktisch, und das ist in meinen Augen ein Gewinn.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button