Entwurf

Bester Ventilator 2022: Mit diesen großartigen Ventilatoren können Sie dem wärmeren Wetter trotzen

best fan: Blueair Blue Pure Fan

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Während das Wetter immer wärmer wird und wir unsere Winterkleidung für ein weiteres Jahr wegpacken, haben Sie vielleicht auch schon darüber nachgedacht, wie Sie Ihr Haus in diesem Sommer kühler halten können. Das Wetter scheint von Jahr zu Jahr extremer zu werden, daher ist es wichtig, auf die heißen, stickigen und feuchten Tage vorbereitet zu sein.

Ein guter Ventilator ist eine gute Investition, vor allem wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder unter den hohen Temperaturen leiden. Ganz gleich, ob Sie am Schreibtisch einen kühlen Kopf bewahren müssen oder einfach eine Möglichkeit suchen, sich in Ihrem gesamten Wohnbereich wohlzufühlen, ein Ventilator ist ein hervorragender Ersatz (oder ein zusätzliches Extra!) für eine Klimaanlage.

Aber woher weiß man, wofür man sich entscheiden soll? Da die Qualität, die Funktionen und die Preise der besten Ventilatoren sehr unterschiedlich sind, möchten wir Ihnen helfen, den richtigen Ventilator für Sie und Ihr Zuhause auszuwählen. Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, was wir denken.

Wenn Sie ein Gerät suchen, das die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung kontrolliert, sollten Sie sich unsere Übersicht über die besten Luftentfeuchter ansehen.

Die besten Ventilatoren: von uns getestet und für gut befunden

1. Dyson HP04 Pure Hot + Cool

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ventilator sind, der Sie kühlt, und einem Heizgerät, das Sie wärmt, dann ist der Dyson HP04 genau das Richtige für Sie. Das Beste daran? Im Gegensatz zu einfachen Ventilatoren, die nur Luft bewegen, reinigt der Dyson Pure Hot + Cold die Luft, was in diesen pollenreichen Tagen perfekt ist.

Der Dyson HP04 nutzt die Air Multiplier™ Technologie, um über 290 Liter sanfte, gereinigte Luft pro Sekunde zu erzeugen. Und mit 350° Oszillation wird die Luft gemischt und zirkuliert, um Sie zu wärmen oder zu kühlen, wo immer Sie sich im Raum befinden.

Darüber hinaus entfernt das vollständig versiegelte 360°-Filtersystem 99,95 % der Allergene und Schadstoffe aus der Luft – ideal bei jedem Wetter.

Mit Ihrem Smartphone können Sie Ihr Gerät über die Dyson Link App steuern. Sie können das Gerät von zu Hause oder aus der Ferne steuern und erhalten außerdem Echtzeitberichte über die Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und die Lebensdauer des Filters.

Real Homes Bewertung: 5 von 5 Sternen | lesen Sie unsere vollständige Bewertung des Dyson HP04 Pure Hot + Cool (öffnet in neuem Tab)

2. Blueair Blue Pure Luftreinigungsventilator

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Blueair Blue Pure Fan ist ein echtes Mehrzweckgerät für Ihr Zuhause und reinigt die Luft, während er sie kühlt. Mit seinem großen, würfelförmigen Design mit Holzfüßen im Scandi-Stil und einem Tragegriff aus Leder ist er in der Lage, eine große Menge Luft auszustoßen und sieht dabei auch noch gut aus. Er verspricht, 99 % der Partikel aus der Umgebung zu entfernen.

Vielleicht vermissen Sie die Oszillation, aber der Blueair-Ventilator gibt aufgrund seiner großen Fläche Luft in einem Bereich von 90 Grad ab. Sie können auch die Vorfilter an Ihre Einrichtung anpassen – “Diva Blue” und “Dark Shadow” sind im Lieferumfang enthalten, aber Sie können auch hellgraue, rosa und gelbe Varianten wählen.

Real Homes Bewertung: 4,5 von 5 Sternen | lesen Sie unsere vollständige Bewertung des Blueair Blue Pure Purifying Fan (öffnet in neuem Tab)

Die besten Ventilatoren: weitere Top-Tipps

3. Dyson DP04 Pure Cool Ventilator

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Dyson DP04 Cool Desk Fan ist eines der schwieriger zu findenden Dyson-Modelle, aber er bleibt auf unserer Liste aufgrund seiner hervorragenden Kühleigenschaften. Das liegt vor allem an seiner Multifunktionalität als Luftreiniger und Ventilator, denn Sie können beruhigt sein, wenn Sie wissen, dass Ihre verbrauchte, mit Partikeln belastete Luft nicht einfach nur recycelt wird.

Der DP04 ist außerdem äußerst benutzerfreundlich, denn mit seiner App und der Fernbedienung können Sie selbst entscheiden, wie Sie Einstellungen wie Oszillation, Intensität und Nachtmodus anzeigen und ändern möchten. Der Automatikmodus richtet sich nach dem Grad der Verschmutzung im Raum, den er reinigen soll, aber wenn Sie ihn in erster Linie als Ventilator verwenden, können Sie ihn auf die für Sie angenehmste Stufe einstellen.

  • Lesen Sie weiter: Die besten Luftreiniger (öffnet in neuem Tab) für saubere Luft zu Hause

4. Vornado 6303DC Luftzirkulator

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der mittelgroße Umwälzlüfter Vornado 630 ist mit seinem traditionellen Lamellendesign und dem auffälligen schwarzen Gehäuse kompakt und schlank. Obwohl er nur knapp über einen Meter hoch ist, ist der Ventilator überraschend leistungsstark. Er kann Luft bis zu 70 Fuß weit befördern und Räume von 300-500 Quadratmetern kühlen.

Dank seiner leisen Betriebseinstellung eignet sich der Vornado 630 Mid-Size Air Circulator auch hervorragend als Schlafzimmerventilator für leichte Schläfer. Zu den weiteren Optionen dieses Ventilators gehören eine Umlufteinstellung und ein verstellbarer Neigungskopf. Das Design verfügt außerdem über ein leicht abnehmbares Gitter, das die Reinigung der Flügel sicher und einfach macht.

5. Vornado VFAN Vintage Umluftventilator für den ganzen Raum

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Vornado VFAN Vintage Umluftventilator ist etwas für diejenigen, die eine besondere Ästhetik in ihrem Zuhause schaffen wollen. Er hat ein schönes Retro-Design, das Sie in die 1940er Jahre zurückversetzt. Auch als Ventilator ist er eine fantastische Option, mit einem schwenkbaren Kopf (leider keine Oszillation) und zwei Luftkegeln, die den Luftstrom verstärken.

Es gibt drei Geschwindigkeitsstufen, die zwar nicht so detailliert sind wie die anderen auf unserer Liste, aber es Ihnen ermöglichen, die Geschwindigkeit an die jeweiligen Bedingungen anzupassen. Dies ist definitiv ein Low-Tech-Lüfter, aber wir denken, dass sein Aussehen dies mehr als wettmacht.

Wie wir die besten Ventilatoren testen

Um den besten Ratgeber für unsere Leser zu erstellen, sind wir derzeit auf einer Mission, um praktische Erfahrungen mit jedem auf dieser Website vorgestellten Produkt zu sammeln. Dies ist ein langwieriger Prozess, aber wir glauben, dass unsere Inhalte dadurch wertvoller und vertrauenswürdiger werden. Außerdem können wir auf diese Weise bessere Empfehlungen aussprechen, die auf unseren eigenen Kenntnissen und Erfahrungen beruhen.

Die besten Ventilatoren werden auf der Grundlage von Erschwinglichkeit, Größe, Benutzerfreundlichkeit und eventuellen Zusatzfunktionen (z. B. Klimaanlage) getestet. Wir testen alles in echter häuslicher Umgebung und nicht in einem Labor, da wir glauben, dass dies angemessenere Ergebnisse liefert.

Wie Sie den besten Ventilator für Ihr Zuhause auswählen

Beim Kauf des besten Ventilators für Ihre Bedürfnisse gibt es einige Faktoren zu beachten. Dazu gehören:

Größe Wenn Sie nur einen kleinen Raum haben, reicht ein Tischventilator wahrscheinlich aus, um den Raum zu kühlen, aber wenn Sie einen größeren Raum haben, ist ein Stand- oder Bodenventilator effektiver bei der Verteilung des Luftstroms. Diese eignen sich besser für Menschen, die unter Nebenhöhlenproblemen oder Heuschnupfen leiden, da sie den Hals nicht so stark austrocknen.

Einstellungen Wenn Sie einen Ventilator suchen, den Sie tagsüber und nachts verwenden können, sollten Sie einen mit variablen Einstellungen wählen, um die Geschwindigkeit an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Nachts ist eine niedrigere Geschwindigkeitsstufe leiser und stört Ihren Schlaf weniger stark.

Klingenlos? Wenn Sie Kinder haben, kann ein Ventilator ohne Lamellen sicherer sein, damit sich keine kleinen Finger darin verfangen können. Es sollte sich weniger Staub ansammeln, was auch die Reinigung erleichtert.

Geräusch Ein wichtiger Punkt ist die Geräuschentwicklung des Ventilators. Wenn Sie einen leisen Ventilator für ein Schlafzimmer suchen, sollten Sie die Dezibelwerte der einzelnen Modelle beachten. Das leiseste Modell auf unserer Liste ist der Rowenta Turbo Silence Extreme 16-Zoll-Standventilator mit nur 35 dB. Vergleichen Sie das mit einem Waschmaschinenzyklus, der mit etwa 70 dB schleudert oder mit etwa 47 bis 53 dB wäscht, und Sie bekommen eine gute Vorstellung davon, was leise ist und was nicht.

Wenn Sie über ein größeres Budget verfügen, sollten Sie den Dyson Air Multiplier AM06 Fan ausprobieren, denn er ist kompakt, leistungsstark und verfügt über einen Nachtmodus. Außerdem reinigt er die Luft und kühlt sie gleichzeitig, sodass Sie sicher sein können, dass Sie beim Schlafen saubere Luft einatmen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, was Sie tun können, wenn es Ihnen zu heiß zum Schlafen ist (öffnet in einem neuen Tab).

Wie hole ich das Beste aus meinem Ventilator heraus?

Sie sollten zwar die Fenster schließen, damit die Klimaanlage funktioniert, aber wenn Sie sie öffnen, um etwas kühlere Außenluft hereinzulassen, funktioniert das mit Ventilatoren gut. Stellen Sie sie in der Nähe eines offenen Fensters auf, das auf eine gegenüberliegende Wand gerichtet ist. Wenn es keine Hindernisse gibt, entsteht ein guter Luftstrom, der die Luft im Raum verteilt und heiße, verbrauchte Luft aus dem Fenster drückt.

Wenn es noch sehr warm ist, füllen Sie eine große Plastikflasche mit Wasser und frieren Sie sie ein. Stellen Sie diese vor den Ventilator, um die Luft abzukühlen.

Denken Sie schließlich daran, dass heiße Luft aufsteigt, so dass sich die kühlere Luft in Bodennähe befinden wird. Ein kleiner Ventilator in Bodennähe, der nach oben gerichtet ist, kann helfen, diese kühlere Luft nach oben zu befördern.

Ventilator oder Klimaanlage?

Klimaanlagen halten einen Raum kühl, aber die durchschnittliche zentrale Anlage verbraucht fast 50 Mal mehr Watt als ein Ventilator. Stellen Sie sich also vor, Sie könnten Ihre Stromrechnung senken, indem Sie die Klimaanlage gegen einen Ventilator austauschen, und sei es auch nur für ein paar Stunden am Tag.

Und wenn die Hitze unerträglich ist, macht ein Ventilator Ihre Klimaanlage viel effizienter, indem er die kalte Luft schneller im Raum zirkulieren lässt. In jedem Fall ist ein Ventilator eine gute Ergänzung bei einer Hitzewelle. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur Abkühlung eines Raums (öffnet in einem neuen Tab) .

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button