Entwurf

Bester Terrassenheizer 2022: So bleibt Ihr Garten gemütlich

the Swan Al Fresco Column Patio Heater, the best patio heater, placed in a garden on a brick patio

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die besten Terrassenheizer verbreiten ein warmes und gemütliches Licht und sorgen dafür, dass Hände, Füße und Gesicht im Garten nicht zu kalt werden.

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um in den besten Terrassenheizer für Ihren Garten zu investieren. Auch wenn die kühleren Monate nicht die ideale Jahreszeit sind, um den besten Grill auszupacken, können Sie Ihren Außenbereich mit Hilfe eines der besten Terrassenheizer dennoch genießen. Schließlich gibt es nichts Schöneres als einen frühen Sonnenuntergang im Winter, auch wenn es draußen kühl ist (allerdings nicht mit einem Terrassenheizer!).

Viele der besten Terrassenheizer sind elektrisch, d. h. sie nutzen Infrarottechnologie, um Sie direkt zu wärmen, wenn Sie mit Freunden und Familie draußen sitzen. Das bedeutet allerdings, dass sie an die Steckdose angeschlossen werden müssen. Deshalb haben wir auch einige Gas-Terrassenheizer vorgestellt, die freistehend sind und keine Steckdose benötigen.

In unserem Ratgeber über die besten Terrassenheizer haben wir auch einige der besten Feuerstellen aufgeführt, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine natürliche, mit Holz befeuerte Variante mit dem Charme eines traditionellen Lagerfeuers wünschen.

Welches ist der beste Terrassenheizer-Typ?

Die meisten Terrassenheizer, die Sie kaufen können, sind elektrisch. Sie müssen an die Steckdose angeschlossen werden, aber sie heizen mit Infrarotlicht, das effizienter ist, weil es Objekte direkt erwärmt und nicht die Luft in der unmittelbaren Umgebung. Gas-Terrassenheizer sind leichter zu transportieren, da sie mit Brennstoff betrieben werden, aber da sie durch Konvektion arbeiten, sind sie weniger energieeffizient. Sie erwärmen Sie nicht direkt, sondern die Luft um Sie herum.

Um den besten Terrassenheizer für Ihre Vorlieben zu finden, lesen Sie bitte weiter, und wenn Sie fertig sind, werfen Sie einen Blick auf die besten Chimineas.

Die besten Terrassenheizer 2022

1. Swan Al Fresco Säulen-Terrassenheizer

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieser Säulenheizstrahler von Swan wärmt alle, die um ihn herum sitzen, dank seines 360-Grad-Heizelements. Er verfügt über zwei Leistungsmodi, d. h. er kann entweder mit 1000 oder 2000 Watt betrieben werden, und er hat einen stabilen Sockel, der nicht so leicht umkippt.

Das Kohleheizelement ist sehr effizient und nutzt dank des Aluminiumreflektors die gesamte Energie, um die Wärme auf Sie und Ihre Freunde oder Familie zu lenken.

Der Rahmen ist korrosionsbeständig und kann bei jeder Witterung verwendet werden. Dieser elektrische Heizstrahler verwendet Infrarot, um Sie direkt zu erwärmen, anstatt den Bereich um Sie herum zu erwärmen. Das ist eine energieeffiziente Funktion, die Kosten und Wärmeverschwendung reduziert.

2. GardenCo Außen-Gas-Terrassenheizer

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der GardenCo Outdoor Gas Patio Heater ist ein intelligenter Gas-Terrassenheizer, der mit Propan betrieben wird, aber auch mit Butan oder LPG betrieben werden kann. Mit einer Höhe von 228 cm ist er perfekt für Stehveranstaltungen und geselliges Beisammensein.

Wenn Sie einen Terrassenheizer suchen, der nicht an die Steckdose angeschlossen werden muss, ist der GardenCo Outdoor Gas Terrassenheizer die perfekte Wahl. Er hat eine Heizleistung von 4800 BTUs und der Anti-Kipp-Schalter sorgt dafür, dass Sie sicher sind, falls er einmal umkippt.

Dieser Terrassenheizer verfügt auch über eine Tischebene, die sich perfekt für Partys eignet, bei denen Getränke fließen sollen. Ein echter Gewinner für die Unterhaltung.

3. Herschel Havana Tragbarer elektrischer Terrassenheizer

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Herschel Havana Portable Electric Patio Heater ist mit 800 Watt zwar nicht so leistungsstark wie einige der besten Terrassenheizer in diesem Ratgeber, eignet sich aber perfekt für Veranstaltungen mit Sitzplätzen, unter Tischen oder sogar auf Tischplatten.

Er ist 65 cm hoch und hat nur eine Heizstufe, was in Ordnung ist, denn 800 Watt sind für die meisten Veranstaltungen die richtige Temperatur – aber er ist nicht so vielseitig wie einige der teureren Modelle in unserem Ratgeber.

Zu den weiteren großartigen Eigenschaften gehört das Säulendesign, das Sie von oben nach unten wärmt. Er eignet sich hervorragend für Abende, an denen Sie draußen sitzen, denn er hat die perfekte Größe, um Ihren gesamten Körper zu erwärmen, wenn Sie sitzen, einschließlich der Beine.

4. Dellonda Freistehender Gas-Terrassenheizer

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Viele ziehen einen Gas-Terrassenheizer den besten elektrischen Terrassenheizern vor. Das liegt vor allem daran, dass sie kabellos sind, d.h. Sie können den Heizstrahler direkt am Fuß der Terrasse aufstellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, über Kabel zu stolpern.

Der Dellonda Propangas-Pyramiden-Terrassenheizer ist eine freistehende und großzügig dimensionierte Option. Die Lagerung bei Nichtgebrauch könnte schwierig sein, da er über zwei Meter hoch ist, aber wenn Sie den Platz haben, ist er eine gute Wahl.

Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören ein variabler Wärmeauslass und ein Kippschalter, der das Gerät automatisch ausschaltet, wenn es umkippt. Der Metallreflektor lenkt die Wärme nach unten und zu Ihnen hin.

5. Heatlab Infrarot-Elektro-Tischheizstrahler

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Heatlab Infrared Electric Tabletop Heater hat mehr Leistung als die meisten größeren Terrassenheizer und ist mit einer Leistung von bis zu 2100 Watt eine mächtige Option. Er verfügt über drei Leistungsstufen und einen stabilen und eleganten Rattansockel, der auf jeder Tischplatte Platz findet.

Das Gestell aus Aluminium ist sehr stabil, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es umkippt, wenn es auf Ihren Terrassenmöbeln steht. Der Heatlab Infrarot-Elektro-Tischheizer hat außerdem eine Haube, die keine Energie verschwendet, indem sie die Wärme nach oben leitet. Stattdessen erwärmt er Ihre Hände und Gesichter direkt, während er auf dem Tisch steht.

Da er mit einem schwarzen und einem braunen Korbsockel geliefert wird, können Sie diesen Terrassenheizer mit einer Reihe von stilvollen Terrassenmöbeln auf dem Markt kombinieren.

6. Swan Al Fresco SH16330N

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Swan Al Fresco SH16330N muss zwar an die Steckdose angeschlossen werden, verfügt aber über ein großzügiges 1,8 m langes Stromkabel, das in den Garten hinausreicht.

Dieser Terrassenheizer heizt 360 Grad um seine mit Maschen versehene Mittelsäule herum. Das Heizelement aus Kohlenstoff ist so konzipiert, dass es weniger Energie verbraucht, und ein Aluminiumreflektor sorgt für Wärme in alle Richtungen.

Zu den Sicherheitsmerkmalen gehört ein 360-Grad-Kippschalter, und er ist stark genug, um bei jedem Wetter zu funktionieren.

7. Heatlab 2kW Freistehende elektrische Quarzglühbirnen-Garten-Terrassen-Heizung

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Heatlab 2kW Outdoor Freestanding Electric Quartz Bulb Garden Patio Heaters ist eine gute Wahl für die meisten Gärten. Er kann auf 650W, 1350W oder 2000W eingestellt werden, was bedeutet, dass Sie ihn im Hintergrund laufen lassen können, um zusätzliche Wärme zu erhalten, ohne dass er überhitzt, wenn Sie möchten.

Dieser Terrassenheizer ist freistehend und wird mit einem stabilen Sockel geliefert, der Sie vor Unfällen wie dem Umkippen schützt. Der Kopf kann um 45 Grad verstellt werden und die Höhe kann von 1,80 m bis 1,80 m eingestellt werden.

Er ist nicht der vielseitigste in Bezug auf die Rundumabdeckung, und wenn Sie eine große Gruppe unterhalten, dann werden einige die Wärme dieses Terrassenheizers mehr spüren als andere, da er keine 360-Grad-Heizung oder irgendwelche Drehfunktionen bietet.

8. Swan Al Fresco SH16340N Terrassenheizer für die Wandmontage

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Einzigartig in unserer Auswahl ist dieser wandmontierte Terrassenheizer, eine clevere, platzsparende Lösung für kleine Terrassen, Decks oder Balkone.

Er ist elektrisch, was auch bedeutet, dass Sie nicht Gefahr laufen, die Party vorzeitig zu beenden, weil Ihnen der Strom ausgeht, wie es bei Terrassenheizern mit Gas der Fall sein kann – es sei denn, es gibt einen Stromausfall! Die Fernbedienungsfunktion ist hier sehr nützlich – man muss nicht versuchen, den Schalter zu erreichen, wenn man ihn weiter oben angebracht hat. Wir hätten uns gewünscht, dass eine Bedienungsanleitung beiliegt, obwohl die Installation auch ohne eine solche recht einfach ist.

Die besten Terrassenheizer in den USA

Sie sind in den USA und suchen nach dem besten Terrassenheizer? In unserem praktischen Preisvergleich finden Sie einige der besten Terrassenheizer, die Sie in Betracht ziehen können, und zwar immer zu den besten Preisen.

(öffnet in neuer Registerkarte)

(öffnet in neuer Registerkarte)

(öffnet in neuer Registerkarte)

(öffnet in neuer Registerkarte)

(öffnet in neuer Registerkarte)

(öffnet in neuer Registerkarte)

Wie man den besten Terrassenheizer kauft

Unsere empfohlenen Händler für die besten Terrassenheizer

Amazon (öffnet in neuem Tab) Primrose (öffnet in neuem Tab) Wayfair (öffnet in neuem Tab) John Lewis (öffnet in neuem Tab) eBay (öffnet in neuem Tab) Homebase (öffnet in neuem Tab)

Wenn es darum geht, den besten Terrassenheizer für Ihren Außenbereich auszuwählen – und auch für Ihre Anforderungen – gibt es einige Faktoren, die Sie beachten sollten. Dazu gehören:

Größe

Wenn Sie nur eine kleine Fläche zu beheizen haben, z. B. eine kleine Terrasse oder einen kleinen Balkon, dann müssen Sie nicht unbedingt ein großes, freistehendes Modell wählen. Versuchen Sie es stattdessen mit einem Tisch-Terrassenheizer, der ein wenig wie eine Nachttischlampe aussieht und nicht so viel Wärme abgibt, damit Sie nicht auf engem Raum kochen müssen.

Besitzer kleiner Gärten wird es sicher freuen zu hören, dass an der Wand montierte Terrassenheizer eine weitere praktikable und überraschend anpassungsfähige Option sind, bei der Sie die Wärme durch Verstellen des Lüftungsschachts nach oben oder unten lenken können.

Die Kehrseite der Medaille ist natürlich der bereits erwähnte freistehende Terrassenheizer. Er benötigt mehr Platz, aber wenn Sie eine große Terrasse oder ein Deck haben, das genug Platz für ihn bietet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie viel mehr Fläche beheizen müssen und daher die zusätzliche Leistung benötigen, die er bieten kann.

Brennstoffart

Der Hauptunterschied zwischen gasbetriebenen und elektrischen Terrassenheizern besteht darin, wie sauber sie laufen. Elektrische Terrassenheizer haben zwar eine geringere Leistung als ihre Gas-Alternativen, aber dank ihrer Infrarot-Technologie haben sie eine weitaus geringere CO2-Bilanz. Elektrische Terrassenheizer sind jedoch nicht für jeden eine Option, da viele von ihnen an die Steckdose angeschlossen werden müssen.

Die letzte Überlegung, die Sie anstellen müssen, ist die Art des Brennstoffs, den Ihr Terrassenheizer verwenden soll. Am einfachsten lässt sich ein Terrassenheizer mit Strom betreiben, aber vielleicht haben Sie keine Steckdose zur Verfügung oder haben Angst, dass der Stecker den Elementen ausgesetzt wird. Die anderen Optionen sind Erdgas und Propan – letzteres ist die häufigste.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button