Entwurf

Bester Slow Cooker 2022: für gemütliche Mahlzeiten unter der Woche

best slow cooker

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Es ist die perfekte Jahreszeit, um in den besten Slow Cooker zu investieren, und unser Leitfaden stellt die 8 besten Geräte vor, die Sie für Ihre Küche kaufen können, unabhängig von der Größe oder den benötigten Funktionen.

Viele der besten Slow Cooker in diesem Ratgeber eignen sich für die Zubereitung von Currys, Suppen, Eintöpfen und Schmalzgebäck. Wenn Sie sich für eine digitale Version entscheiden, schalten sie automatisch in den Warmhaltemodus, und wenn Sie sich für eine manuelle Version entscheiden, können Sie für weniger als 50 Dollar einen Schongarer kaufen, der trotzdem alles kann, was Sie brauchen.

Natürlich können viele der besten Langsamkocher heutzutage auch unter Druck kochen, anbraten und braten. Einige können sogar gleichzeitig als die besten Heißluftfritteusen verwendet werden. In diesem Ratgeber konzentrieren wir uns jedoch auf die besten Schongarer von Crock-Pot, Breville, KitchenAid, Elite Gourmet und Cuisinart.

Bester Schongarer 2022

1. Black+Decker SCD4007

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Black+Decker SCD4007 ist ein Langsamkocher mit großem Fassungsvermögen, digitaler Anzeige und einer lustigen und nützlichen Kreidetafeloberfläche.

Der Black+Decker SCD4007 eignet sich perfekt für unterwegs oder um Ihre Mahlzeiten fest zu verschließen, damit keine Feuchtigkeit entweicht. Der aufsteckbare Deckel macht den Black+Decker SCD4007 sowohl sicher als auch vielseitig. Dieser Langsamkocher verfügt über einen eingebauten Timer, der automatisch auf Warmhalten umschaltet, wenn Ihr Essen fertig gekocht ist. Das bedeutet, dass kein Essen überkocht und Ihr Essen warm ist, wann immer Sie es wollen.

Die Kreidetafel auf der Außenseite kann für Partys und Kochfeste beschriftet werden, und der durchsichtige Deckel ermöglicht es Ihnen, die Speisen während des Garens im Auge zu behalten. Sie müssen ihn nicht jedes Mal auffüllen, aber mit einem Fassungsvermögen von sieben Litern haben Sie die Möglichkeit, Mahlzeiten in großen Mengen zu kochen oder dafür zu sorgen, dass genug für die ganze Familie da ist. Der Steinguttopf im Inneren des Multikochers ist spülmaschinenfest, was die Sache noch einfacher macht. Und das Kabel ist einziehbar, damit es auf der Arbeitsfläche (oder im Schrank) nicht stört.

Zu beachten

Obwohl dieser Multikocher ausgezeichnet ist, handelt es sich um ein ziemlich großes Gerät, das in manchen Küchen schwierig zu verstauen sein könnte. Aber bleiben Sie ruhig und scrollen Sie weiter – wir haben einige kompaktere Optionen, die wir Ihnen empfehlen können.

2. Breville Fast Slow Pro Slow Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Sie erhalten mehr für Ihr Geld, wenn Sie sich für den Breville Fast Slow Pro (öffnet in einem neuen Tab) entscheiden, der ein Schnellkochtopf und ein Langsamkocher in einem Gerät ist.

Was uns daran gefällt Wir lieben die Multisensor-Technologie des Brevilla Fast Slow Pro. Wählen Sie einfach die Art der Speise aus, und der Slow Cooker passt Temperatur und Druck nach Bedarf an. Außerdem hat er ein viel sichereres, freundlicheres Dampfablass-Design als die Schnellkochtöpfe von früher. Einige dieser Geräte waren zu Recht ein wenig unheimlich – aber dieses ist es nicht.

Der Deckel des Breville Fast Slow Pro ist abnehmbar und kann in der Spülmaschine gereinigt werden, und die Keramikkochschüssel kann auch als Servierplatte verwendet werden.

Zu beachten

Obwohl wir diesen Multikocher lieben, weil er alles – einschließlich des langsamen Kochens – sehr gut kann, ist er recht groß. Wenn Sie also nur wenig Platz haben, könnte es eine Herausforderung sein, ihn zu verstauen.

3. KitchenAid KSC223SS 6 Qt. Programmierbarer Slow Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der KitchenAid KSC223SS 6 Qt. Programmierbarer Langsamkocher (öffnet in neuem Tab) kann nur eines – langsam kochen – aber das macht er sehr gut.

Was wir an ihm mögen

Der KitchenAid KSC223SS verfügt nicht über den ganzen Schnickschnack eines Multikochers. Aber eines kann er sehr gut: langsam kochen – dank eines internen Thermostats, der selbst auf der niedrigsten Stufe eine konstante Kochtemperatur gewährleistet.

Die Bedienelemente dieses Langsamkochers sind intuitiv und einfach zu bedienen: Wählen Sie eine der drei Temperatureinstellungen, stellen Sie mit den Tasten +/- die Garzeit ein (von 30 Minuten bis 24 Stunden), und machen Sie weiter wie bisher.

Nach Ablauf der programmierten Garzeit schaltet der KitchenAid KSC223SS automatisch auf die Warmhaltefunktion um, und das Display zählt von Null an aufwärts, damit Sie wissen, wie lange Ihr Essen warmgehalten wurde.

Dank der großen, stabilen Griffe lässt sich der Langsamkocher leicht transportieren, und das Fassungsvermögen von 6 Litern reicht aus, um eine ganze Familie zu versorgen oder tagelange Tiefkühlgerichte für ein oder zwei Personen zuzubereiten. Sowohl der Topf als auch der Deckel sind spülmaschinenfest.

Zu beachten

Dies ist ein fantastischer Slow Cooker. Wenn Sie jedoch ein vielseitigeres Gerät suchen, das auch zum Druckgaren, Anbraten und für andere Funktionen geeignet ist, sollten Sie sich einen der Multikocher ansehen, die wir in diesem Einkaufsführer empfehlen.

4. Crock Pot 4Qt Programmierbarer Slow Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Crock Pot 4QT Programmable Slow Cooker (öffnet in einer neuen Registerkarte) ist ideal für die Zubereitung von Aufläufen, Suppen, Fleischgerichten und Schokoladenpudding. Er erledigt diese Aufgabe für weniger als 30 $.

Was wir an ihm mögen

Dieser treue kleine Langsamkocher kann auf eine Kochzeit von 30 Minuten bis 20 Stunden eingestellt werden – ideal, um das Abendessen fertig zu haben, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt oder am Samstag den ganzen Tag Fußball spielt. Der Scharnierdeckel erleichtert das Servieren und Umrühren – Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, wo Sie den Deckel abstellen oder was für ein Durcheinander er hinterlässt. Mit seinem Fassungsvermögen von 4 Litern eignet sich dieser Langsamkocher für große Mengen an Speisen bei Familientreffen oder für die Aufbewahrung von Resten im Gefrierschrank. Der Steinguttopf und der Deckel sind spülmaschinenfest, und der Topf ist backofenfest.

Zu beachten

Für einen zuverlässigen Slow Cooker ist dieser Preis kaum zu schlagen. Wenn Sie jedoch Mahlzeiten für eine große Familie zubereiten oder etwas mehr Funktionalität wünschen, lohnt es sich vielleicht, in ein größeres oder fortschrittlicheres Modell oder beides zu investieren.

5. Crockpot 2,5-Quart Mini-Kasserolle Crock Slow Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Sie haben wenig Platz? Der Crockpot 2,5-Quart Mini Casserole Crock Slow Cooker nimmt keine Arbeitsplatte in Beschlag und hat eine täuschend große Kochkapazität.

Was uns daran gefällt Der Crockpot 2,5-Quart Mini Casserole Crock Slow Cooker hat eine relativ kleine Stellfläche und eignet sich daher hervorragend für Küchen mit wenig Arbeitsfläche. Dennoch bietet er ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern und ist damit groß genug für ein Familienessen, die Bewirtung von Freunden oder die Vorbereitung von Mahlzeiten für mehrere Tage im Voraus.

Obwohl dieser Langsamkocher mit seinen drei Temperatureinstellungen, die über einen einzigen Knopf gesteuert werden, ausgesprochen schnörkellos ist, könnte er nicht einfacher zu bedienen sein. Und wenn Sie ihn auf der Theke aufbewahren möchten, sind die lustigen, gemusterten Designs eine nette Abwechslung zum Standard-Slow Cooker aus Edelstahl.

Zu beachten

Wenn Sie eine automatische Abschalt- oder Warmhaltefunktion wünschen, lohnt es sich, in eines der etwas technischeren Modelle zu investieren, die wir empfohlen haben.

6. Crock-Pot 6qt Cook & Carry Slow Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Wir haben es auf die harte Tour gelernt: Nicht alle Slow Cooker lassen sich gut transportieren. Der Crock-Pot 6qt Cook & Carry Slow Cooker (öffnet in einer neuen Registerkarte) hingegen wurde speziell für den Transport entwickelt und verfügt über leicht zu greifende Griffe und integrierte Klammern, die den Deckel schließen. Versuchen Sie nicht, ohne ihn eine Gallone heißen Glühwein in Ihrem Kofferraum zu transportieren.

Was wir an ihm mögen

Dieser reisetaugliche Slow Cooker ist groß genug, um eine ganze Menge zu kochen, und der verschließbare Deckel und die leicht zu transportierenden Griffe machen ihn ideal für Grillpartys, Potlucks oder Picknicks. Er ist außerdem eines der günstigsten Modelle auf unserer Liste, mit einem Preis von 35,99 $ für ein Fassungsvermögen von sechs Litern.

Zu beachten

Die Einstellungen dieses Langsamkochers sind sehr einfach – aber die Kombination aus Fassungsvermögen und reisefreundlichen Funktionen ist kaum zu übertreffen. Wenn Sie also in erster Linie unterwegs kochen möchten, ist dies vielleicht alles, was Sie brauchen!

7. CHEF iQ Smart Cooker

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Gerade als Sie dachten, dass langsames Kochen nicht mehr einfacher werden könnte, präsentieren wir Ihnen den Wi-Fi-fähigen, vorprogrammierten CHEF iQ Smart Cooker (öffnet in neuem Tab) .

Was wir an ihm mögen

Sobald Sie die Chef iQ Mobile App auf Ihr Smartphone heruntergeladen haben, können Sie diesen intelligenten Kocher von überall aus steuern. Aber das ist nur der Anfang seiner Cleverness: Er verfügt über mehr als 100 Kochvoreinstellungen für gängige Zutaten, und eine integrierte Waage wiegt sogar die Zutaten für Sie ab. Neben dem langsamen Garen verfügt der Chef iQ auch über eine Schnellkochfunktion und kann dämpfen, kochen und sautieren. Sie verwenden die Schnellkochfunktion? Das Gerät lässt automatisch Dampf ab, wenn es mit dem Garen fertig ist, und zwar mit einer von drei auf die Zutaten abgestimmten Methoden.

Zu beachten

[…] […]

[…] […]

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

[…] […]

[…] […]

[…] […]

Zu beachten

[…]

[…]

  • […]
  • […]
  • Sie werden überrascht sein, was man alles in einem Slow Cooker zubereiten kann: Joghurt, Haferflocken und einen Sonntagsbraten zum Beispiel. Weitere Ideen finden Sie in unserem Leitfaden für Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass man sie in einem Slow Cooker zubereiten kann.
  • Slow Cooker verbrauchen nicht viel Strom, auch wenn sie den ganzen Tag eingeschaltet bleiben.

Was kann ich im Schnellkochtopf zubereiten?

Slow Cooker-freundliche Zutaten, die Sie in Ihrer Speisekammer haben sollten

Für die Abende, an denen Sie nicht in den Supermarkt gehen wollen/keine Lust haben, etwas Aufwendiges zu kochen, können Sie die folgenden Zutaten ganz einfach als Grundlage für einen einfachen, aber köstlichen Eintopf verwenden (keine Kochkenntnisse erforderlich): 1. Dosentomaten 2. gehackte Karotten und Sellerie 3. Gewürfelte Kartoffel: am besten vorher schälen 4. Kichererbsen/Bohnen aus der Dose 5. Brühe. Wählen Sie Gemüse- oder Hühnerbrühe für noch mehr Geschmack 6. Gemischte Kräuter und Salz, für mehr Geschmack 7. Optional: Hühner- oder Rindfleischwürfel

Die beste Frage, die man sich hier stellen sollte, ist: Was kann man nicht in einem Slow Cooker kochen? Sie ermöglichen mühelose Mahlzeiten mit einem Minimum an Vorbereitungszeit, und sie können das Kochen für Sie übernehmen, während Sie sich auf andere Dinge konzentrieren.

Ein Schongarer ist eines dieser unverzichtbaren Küchengeräte, von denen Sie vielleicht gar nicht wissen, dass Sie sie brauchen – bis Sie den Schritt wagen und einen benutzen.

Alle Langsamkocher funktionieren auf die gleiche Weise, auch wenn einige mit zusätzlicher Technologie ausgestattet sind, um den Prozess zu verfeinern. Sie garen Ihre Speisen langsam und bei gleichbleibender Temperatur, so dass der Geschmack erhalten bleibt und selbst die zähesten Zutaten zart werden und ein köstliches Ergebnis liefern.

Nehmen Sie zum Beispiel Roastbeef und Pulled Pork aus dem Schnellkochtopf. Das sind schnelle, einfache Gerichte, die die Gäste begeistern werden. Und warum nicht zum Abschluss einen Milchreis aus dem Slow Cooker als gesundes Dessert, Frühstück oder Snack zubereiten?

Brauchen Sie noch mehr Inspiration? Kein Problem: Sehen Sie sich unsere besten Rezepte für den langsamen Kocher an.

Was ist die richtige Größe für einen Slow Cooker?

Schongarer gibt es in allen Formen und Größen, aber als allgemeine Richtlinie gilt, dass die meisten Familien nicht mehr als 7 Liter Fassungsvermögen benötigen. Wenn Sie für zwei Personen kochen, ist ein 2- bis 3-Quart-Slow Cooker ausreichend.

Ein größeres Modell mit 4 bis 5 Litern Fassungsvermögen reicht für eine vierköpfige Familie aus, und die Langsamkocher mit einem Fassungsvermögen von 5,5 bis 7 Litern eignen sich hervorragend für große Familien, für die Aufbewahrung von Resten im Gefrierschrank oder für besondere Anlässe.

Wie viel sollte ich für einen langsamen Kocher ausgeben?

Da es so viele Slow Cooker gibt, kann die Auswahl verwirrend sein – vor allem, wenn Sie nur über ein begrenztes Budget verfügen. Wie viel kosten Slow Cooker also – und was bekommen Sie für Ihr Geld?

Wie bei jedem Küchengerät bekommt man bis zu einem gewissen Grad, wofür man bezahlt. Aber die gute Nachricht ist, dass Slow Cooker nicht teuer sein müssen.

Preiswerte Langsamkocher

Im unteren Preissegment (unter 50 $) finden Sie Modelle von Crock Pot (öffnet in einem neuen Tab) und Black + Decker (öffnet in einem neuen Tab), die beide in unserer Liste oben aufgeführt sind. Sie verfügen über einfache Funktionen und es kann sein, dass der Langsamkocher außen heiß wird oder nicht so leicht zu reinigen ist wie ein teureres Modell. Dennoch erfüllen sie die Aufgabe des langsamen Kochens vieler Gerichte. Und wenn Sie mit dieser Art des Kochens noch nicht vertraut sind, sind sie ein guter Startpunkt.

Was können sie nicht? Sie können in dieser Art von Langsamkochern nicht sautieren, da sie nicht die erforderliche Hitze erreichen. Daher müssen Sie für diesen zusätzlichen Schritt eine Bratpfanne verwenden, die dazu beiträgt, dass Ihre langsam gekochten Speisen eine angenehme Farbe erhalten. Vergewissern Sie sich, dass Sie den gesamten Bratensaft aus der Pfanne in den Schongarer schöpfen, um den vollen Geschmack Ihres Gerichts zu erhalten.

Langsamkocher, die das Budget sprengen

Wenn Sie Ihr Budget auf 100 Dollar und mehr aufstocken, erhalten Sie ein multifunktionales Gerät mit vorprogrammierten Rezepten, intelligenten Funktionen, das in die Spülmaschine passt und sogar die Funktionen eines Schnellkochtopfs übernehmen kann (wie der Breville Fast Slow Pro (öffnet in neuem Tab) ).

Unser Rat? Wenn Sie neu im Bereich des langsamen Kochens sind, sollten Sie mit dem besten Modell beginnen, das Sie sich leisten können, und darauf vorbereitet sein, aufzurüsten, wenn Sie von dieser effizienten, schmackhaften Kochmethode begeistert sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button