Entwurf

Bester Küchenreiniger: unsere Top 5 für eine glänzende Küche

best kitchen cleaner

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Ihre Küche in schlechtem Zustand ist, könnte einer unserer besten Küchenreiniger Abhilfe schaffen. Ein hochwertiger Küchenreiniger ist unentbehrlich, um die Küche auf Vordermann zu bringen, denn er entfernt Schmutz, Fett und Dreck im Handumdrehen. Sicher, niemand putzt gerne in der Küche, aber mit einem dieser praktischen Produkte ist das Leben nicht mehr so anstrengend.

Bei einer kurzen Suche im Internet werden Sie mit einer Fülle von Produkten überschwemmt – manche gut, manche schlecht und manche durchschnittlich. Um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen, haben wir uns die Mühe gemacht, die Spreu vom Weizen zu trennen. Am Ende haben wir eine übersichtliche Liste mit fünf Top-Produkten erstellt, wobei wir bei der Auswahl einige wichtige Faktoren berücksichtigt haben. Vielleicht suchen Sie einen Allrounder? Vielleicht ist Ihnen der Duft besonders wichtig? Schließlich möchte niemand, dass seine Küche nach Bleichmittel riecht. Vielleicht suchen Sie sogar nach einer sprühfreien Variante, wie einem Reinigungsstein? Was auch immer es ist, wir haben für Sie das Richtige. Außerdem haben wir einige der wichtigsten Merkmale der einzelnen Produkte aufgeführt, damit Sie es möglichst einfach haben. Rauchfrei, auf Pflanzenbasis, biologisch abbaubar, vegan. Es ist alles da.

Oh, und bevor Sie weiterblättern, sollten Sie Ihre Reinigungstechnik auffrischen. Unser Leitfaden für die Reinigung einer Küche sollte Ihnen helfen, Ihre Küche auf Hochglanz zu bringen.

1. Astonish Küchenreiniger Zesty Lemon

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieser Küchenreiniger von Astonish(ing) beseitigt Fett und Schmutz in Sekundenschnelle und übertrifft alle anderen. Er hinterlässt einen spritzigen Zitronen- und Grapefruitduft und einen streifenfreien Glanz. Zur Anwendung einfach auf die Oberflächen sprühen und mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abwischen. […] […] […]

[…] […]

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

[…] […] […] […] […]

[…] […]

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Egal wie hart der Fleck ist, dieses Schaumspray wird ihn entfernen. Obwohl er nicht den beißenden chemischen Geruch verströmt, den man normalerweise mit starken Küchenreinigern assoziiert, schafft er es mühelos, Fett, Öl, verschüttete Lebensmittel und Schmutz schnell zu entfernen. Man braucht also nicht allzu großzügig zu sein. Sprühen Sie einfach ein wenig auf Ihre Oberflächen und wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab. Es kann jedoch nicht auf Aluminium, Marmor, Gold, Messing oder Kupfer verwendet werden. Unserer Meinung nach ist dies der beste Küchenreiniger für wirklich hartnäckige Flecken.

4. Lakeland Power & Gentle ECOlogical Küchenreiniger

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Sie wollen makellose Küchenarbeitsplatten? Mit dem Power & Gentle ECOlogical Kitchen Cleaner von Lakeland bekommen Sie genau das (und schonen gleichzeitig unseren Planeten). Obwohl dieser Reiniger rauchfrei, auf pflanzlicher Basis und vollständig biologisch abbaubar ist, bietet er unglaublich effektive Ergebnisse und hinterlässt einen angenehmen Duft nach grünem Tee. Die Flasche schütteln, aufsprühen und mit einem feuchten Tuch abwischen – so einfach ist das. Wer Marmor- oder Granitoberflächen hat, sollte ihn allerdings meiden.

5. Bio-Mex Multi-Oberflächenreiniger

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Sind Sie auf der Suche nach einem Reinigungsmittel für Ihre Küche, das kein Spray ist? Dieser Mehrzweckreiniger wirkt nicht nur Wunder für Ihre Armaturen, Ihr Kochfeld und alle anderen Metalle in Ihrer Küche, sondern er ist auch ein hervorragender Oberflächenreiniger. Er erfordert zwar etwas mehr Aufwand als die anderen auf unserer Liste, aber die Ergebnisse sind es mehr als wert. Verwenden Sie ihn für Ihre Spüle und Ihr Abtropfbrett, um einen schönen Glanz zu erzielen, und für Ihr Kochfeld und Ihre Töpfe und Pfannen, um sie wie neu aussehen zu lassen. Befeuchten Sie den mitgelieferten Schwamm, reiben Sie ihn auf dem Block, drücken Sie den Schwamm zusammen, bis er aufschäumt, und schon sind Sie fertig. Wischen Sie mit einem feuchten Tuch nach, und für zusätzlichen Glanz wischen Sie mit einem trockenen Tuch nach. Glauben Sie uns, das ist der Stoff, aus dem die Reinigungsträume sind.

Wie man den besten Küchenreiniger kauft

Bei der Suche nach dem besten Küchenreiniger gibt es einige Überlegungen und Fragen, die Sie vielleicht haben. Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten für Sie zusammengefasst, um Ihnen den Einkauf zu erleichtern.

Auf der Oberfläche Einige Oberflächen sprechen nicht gut auf bestimmte Reiniger an. Poröse Oberflächen, unversiegeltes Holz und unglasierte Fliesen zum Beispiel können sich manchmal als schwierig erweisen. Um dieses Problem zu vermeiden, sollten Sie unbedingt die Produktspezifikationen prüfen. Im Zweifelsfall ist es ratsam, einen Patch-Test an einer versteckten Stelle des Materials durchzuführen.

Gerüche und Düfte Wenn es um Küchenreiniger geht, ist es unvermeidlich, dass einige etwas chemisch riechen. Schließlich sind es oft die Chemikalien, die das Fett durchschneiden. Allerdings gibt es auch einige Produkte, die weitaus sanfter riechen. Der Lakeland Power & Gentle ECOlogical Kitchen Cleaner (öffnet in einem neuen Tab) hat zum Beispiel einen charmanten Duft nach grünem Tee und der Astonish Kitchen Cleaner Zesty Lemon (öffnet in einem neuen Tab) riecht nach Zitronen. Unser absoluter Favorit in Sachen Geruch ist jedoch der Waitrose Ecological Bergamot & Ginger Multi-Purpose Cleaner (öffnet einen neuen Tab) – wer kann dieser aromatischen Kombination widersprechen?

Struck Gold Wenn Ihre Küche besondere Verzierungen oder Akzente aufweist, z. B. aus Aluminium, Gold, Messing oder Kupfer, sollten Sie darauf achten, dass der Reiniger auch für diese geeignet ist. Einige Produkte wie der schäumende Vamoose-Küchenreiniger (öffnet in einem neuen Tab) vertragen sich nicht gut mit diesen Verzierungen, also achten Sie auf das Etikett.

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Bei Küchenreinigern gibt es nur sehr wenige, die das Budget sprengen. Allerdings gibt es einige, die sich mit der Zeit wirklich lohnen. Achten Sie sowohl auf den Preis als auch auf die Menge, die Sie pro Kauf erhalten – einige Flaschen mögen zwar billig sein, aber wenn nicht viel drin ist, sind sie vielleicht nicht die wirtschaftliche Wahl, für die Sie sie gehalten haben. Im Allgemeinen bewegt sich unsere Auswahl in einem vernünftigen Preissegment. Die meisten sind sogar nicht einmal zweistellig. Oh, und nur weil ein Küchenreiniger erschwinglich ist, heißt das nicht, dass er nicht gut ist. Ein typisches Beispiel? Der Waitrose Ecological Bergamot & Ginger Multi-Purpose Cleaner (öffnet in einem neuen Tab) , der mit 500 ml pro Flasche sowohl preiswert als auch großzügig gefüllt ist.

Welches ist der beste Küchenreiniger? Insgesamt würden wir den Astonish Kitchen Cleaner Zesty Lemon (öffnet in einem neuen Tab) an die Spitze setzen, da er am besten glänzt, herrlich duftet und keine Gnade mit Schmutz zeigt. Allerdings ist er eher ein Allrounder. Wenn Sie ganz bestimmte Kriterien im Hinterkopf haben, wie z. B. den Umweltschutz, sollten Sie sich vielleicht besser für den umweltfreundlichen Lakeland Power & Gentle ECOlogical Kitchen Cleaner (öffnet in neuem Tab) entscheiden. Manche Benutzer ziehen es vor, einen Reinigungsstein statt eines Sprays zu verwenden. Dann wäre der Biomex Miracle Kitchen & Bathroom Multi Surface Cleaner (öffnet in einem neuen Tab) die beste Wahl.

Welches ist der beste antibakterielle Reiniger? Es ist immer wichtig, die Küche frei von schädlichen Bakterien zu halten. Für diese Aufgabe empfehlen wir den Astonish Kitchen Cleaner Zesty Lemon (öffnet eine neue Registerkarte) , der Bakterien und Keime wie E. coli, Salmonellen, Listerien und MRSA beseitigt.

Wie reinigt man eine wirklich schmutzige Küche? Diese Frage ist in aller Munde. Ja, es ist wichtig, dass Sie Ihren Küchenreiniger zur Hand haben, aber Sie müssen auch wissen, wie Sie eine Tiefenreinigung durchführen können. Kurz gesagt, Sie sollten eine strikte Reihenfolge einhalten und mit dem Entrümpeln beginnen. Danach sollten Sie den Geschirrspüler einschalten, bevor Sie die Spüle ausräumen, entstopfen und abwaschen und sich schließlich an die Herdplatten machen.

Wenn Sie etwas viel Stärkeres brauchen, sehen Sie sich unsere Liste der besten Dampfreiniger an – sie beseitigen Schmutz im Handumdrehen mit nichts anderem als gutem alten Wasser.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button