Entwurf

Beste Herde: Die 8 besten Herde für Familienküchen

best range cooker

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die besten Herde sind eine lohnende Investition für jeden, der gerne kocht. Diese gemütlichen und komfortablen Geräte ermöglichen ein flexibles und abwechslungsreiches Kochen und bilden einen Blickfang in einer offenen oder kompakten Wohnküche. Besitzer eines alten Hauses werden sich vielleicht für einen traditionellen Herd entscheiden, aber es gibt inzwischen auch viele Herde im Retro- und Zeitgeist-Stil.

Weitere praktische Informationen finden Sie in unserem Leitfaden für den Kauf des besten Herds (siehe unten). In der Zwischenzeit können Sie sich unsere Auswahl der besten Herde ansehen, die von der Haushaltsgeräteexpertin Hayley Gilbert zusammengestellt wurde.

Weitere Informationen zu den besten Herden, die Sie für Ihre Küchenrenovierung kaufen können, finden Sie in unserem Kaufratgeber.

Was ist der beste Herd?

Der beste Herd ist der Leisure Chefmaster CC90F531S (öffnet in neuem Tab) . Dieser beeindruckende Herd ist geräumig, bietet gleichmäßiges und konsistentes Kochen und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die besten Herde

1. LEISURE CHEFMASTER CC90F531S 90cm DUAL FUEL RANGE COOKER

Der beste Herd: Der Leisure Chefmaster kombiniert elektrisches Umluftkochen mit einem Gaskochfeld und ist damit unser Favorit unter den besten Herden.

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Käufer lieben dieses Leisure Chefmaster (öffnet in neuem Tab) Modell, weil es einfach zu bedienen ist, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, gut aussieht und eine hervorragende Verarbeitungsqualität aufweist. Sie schätzen auch die Glasrückwand, die sich absenken lässt, um das Gas-Kochfeld abzudecken, wenn es nicht in Gebrauch ist, und so eine praktische zusätzliche Arbeitsfläche bietet. Das Gerät ist in einem atemberaubenden Silberton gehalten und bietet drei Garräume – einen elektrischen Umluftofen, einen zweiten Umluftofen und einen dritten konventionellen Backofen/Grill – sowie ein fünfflammiges Gaskochfeld mit Wok-Brenner für heiße Pfannengerichte und Paella. Die katalytischen Einsätze helfen auch bei der Reinigung des Innenraums.

2. BEKO KDVI90X 90cm ELEKTRISCHER KOCHBEREICH MIT INDUKTIONSHUB

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Mit zwei Backöfen mit Umluftunterstützung und einem Induktionskochfeld ist dieser Herd von Beko (öffnet in einer neuen Registerkarte) eine gute Wahl für diejenigen, die ein energieeffizientes Design suchen oder keinen Zugang zu einer Gasversorgung haben. Er ist auch ideal für Familien mit kleinen Kindern, da die Pfanne und nicht das Kochfeld erhitzt wird, was ihn zu einer sicheren Option macht, wenn die Kleinen herumlaufen. Den Nutzern gefällt das schlichte, moderne Design und das schnelle Aufheizen des Kochfelds.

3. RANGEMASTER PROFESSIONAL+ 110cm GAS-Kochfeld

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Der Rangemaster Professional+ (öffnet in einem neuen Tab), der auch in Schwarz, Cranberry oder Edelstahl erhältlich ist, verleiht jeder Küche einen sofortigen Wow-Faktor. Er verfügt über vier Backkammern, da er breiter ist als andere Modelle, so dass Sie zwei Gasöfen, einen Grill und ein Ablagefach haben, das Sie für Backbleche oder zum Warmhalten von Speisen nutzen können. Er ist ideal für den Sonntagsbraten oder für die Weihnachtsfeier, denn er bietet Platz für den Truthahn, das Gemüse und alles Drum und Dran sowie für den Pudding. Die Käufer schwärmen von den schnellen Aufheizzeiten, der Verarbeitungsqualität und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Unserer Meinung nach ist dies der beste Herd für alle, die häufig für viele Personen kochen.

4. STOVES BELMONT 900DFT 90cm DUAL FUEL RANGE COOKER

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieser mit zwei Brennstoffen betriebene Herd von Stoves (öffnet in einem neuen Tab) r ist klassisch in cremefarben oder schwarz gehalten und verfügt über zwei Backöfen mit Umluft und eine praktische Funktion zum langsamen Garen und Auftauen. Die Nutzer schätzen den hohen Backofen, der einfacher zu bedienen und knieschonender ist, sowie die verchromten Griffe und die insgesamt hochwertige Verarbeitung. Er verfügt über ein vierflammiges Gas-Kochfeld mit zentralem Wok-Brenner und robusten gusseisernen Pfannenhaltern. Eine solide Wahl mit der Flexibilität, sowohl mit Strom als auch mit Gas zu kochen.

5. BELLING FARMHOUSE 110GT 110cm GAS-Kochfeld

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieses breitere 110-cm-Vollgasmodell mit vier Garräumen von Belling (öffnet in neuem Tab) ist mit seinen Gasbacköfen und dem siebenflammigen Gaskochfeld mit gusseisernen Topfträgern ideal für mittelgroße Haushalte. Die Benutzer schätzen das Ablagefach, in dem Backbleche griffbereit aufbewahrt werden können, sowie die Innenbeleuchtung, mit der Sie den Kochvorgang im Auge behalten können. Die Benutzerfreundlichkeit, die gute Verarbeitungsqualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis werden besonders hervorgehoben.

6. AGA eR3 90cm RANGE COOKER

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Bei diesem schlanken Herd von AGA trifft Stil auf Nutzen. Als jüngste Ergänzung der beliebten AGA 3-Serie ist dieses 90-cm-Gerät das ideale Modell für eine etwas kleinere Küche, ohne dass die Funktionalität darunter leidet.

Ausgestattet mit zwei gusseisernen Backöfen, einem zum Braten oder Backen und einem zum Garen, war es noch nie so einfach, mehrere Speisen gleichzeitig zuzubereiten.

Neben den Standardfunktionen verspricht der AGA eR3 (öffnet in einer neuen Registerkarte) neue Ergänzungen, die sowohl die Bewirtung als auch das tägliche Leben ein wenig einfacher machen sollen. Zu diesen Funktionen gehören die Pausentaste, mit der Sie eine Kochpause einlegen können (z. B. um die Tür zu öffnen), und eine große Warmhalteplatte, die sich perfekt zum Aufwärmen von Tellern oder zum Warmhalten von Speisen bei Dinnerpartys eignet.

7. FLAVEL MLN10FRS Zweiflammkocher

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Dieser riesige Flavel (öffnet in neuem Tab) Herd mit Backofen und Kochfeld ist ideal für alle, die eine große Küche haben und oft für die Familie kochen oder Dinnerpartys veranstalten. Dieser moderne Herd im Industriestil verfügt über ein konventionelles Fach und ein Gebläsefach, so dass Sie verschiedene Speisen bei unterschiedlichen Temperaturen und Geschwindigkeiten garen können. Außerdem profitieren Sie von sieben Gasbrennern, von denen einer für Woks ausgelegt ist. Der beste Herd für große Familien in unserer Liste.

8. AGA Masterchef XL 90 Zweiflammen-Herd

Spezifikationen

Gründe für den Kauf

Gründe zum Vermeiden

Den klassischen AGA-Herd gibt es schon seit Jahrzehnten und er hat sich nicht ohne Grund bewährt. Wenn Sie Wert auf ein schönes Design legen, sind Sie hier genau richtig – dieser Aga-Herd (öffnet in einem neuen Tab) sieht superschön und professionell aus. Dieser Herd ist zwar teuer, aber er ist einer der schnellsten und energieeffizientesten Herde auf dem Markt und kann auch für den Betrieb Ihrer Zentralheizung verwendet werden. Der Nachteil? Er hat keine Fenster an den Türen, d. h. wenn Sie Ihr Essen im Auge behalten wollen, müssen Sie die Türen immer wieder öffnen, um nachzusehen. Ansonsten ist er der perfekte Herd für Landhausküchen und moderne Küchen gleichermaßen.

Wie man den besten Herd kauft

Das Aussehen

Überlegen Sie, ob Sie einen klassischen oder modernen Stil bevorzugen. Neben dem professionellen Aussehen von Edelstahl gibt es auch eine Reihe von Farbausführungen wie Creme, Schwarz, Schiefer, Cranberry, Orange, Aubergine, Gelb und Blau, aus denen Sie wählen können. Möchten Sie klobige Ziffernblätter oder schlichte Touch-Bedienelemente?

Brennstoffart?

Dual Fuel bietet eine Kombination aus Elektrobackofen und Gaskochfeld, oder Sie entscheiden sich für eine reine Gas- oder Elektrovariante, wobei einige Modelle mit Induktionskochfeldern für energieeffizientes und sicheres Kochen auf dem Kochfeld ausgestattet sind.

Größe

Neben 90-cm- und 100-cm-Modellen gibt es auch 110-cm-Modelle und sogar noch größere, wenn Sie sich für eine maßgeschneiderte Lösung entscheiden. Es gibt auch kleinere 60-cm-Modelle zum Einschieben, wenn der Platz wirklich knapp ist. Diese bieten ähnliche Funktionen und Merkmale wie ein normal großer Herd, benötigen aber weniger Stellfläche. Messen Sie den für den neuen Herd vorgesehenen Platz sorgfältig aus und überprüfen Sie die Abmessungen aller Produkte, auf die Sie ein Auge geworfen haben, bevor Sie sie kaufen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die besten Produkte für alle Herdarten, die für jede Küchengröße und jeden Küchenstil etwas zu bieten haben.

Was ist der Unterschied zwischen einem Aga und einem Herd?

Herde gibt es in zwei Kategorien: Die erste ist das gusseiserne Modell mit Wärmespeicher, das mit Strahlungswärme kocht – zu dieser Kategorie gehören traditionelle Agas (öffnet in neuem Tab) und Rayburns (öffnet eine neue Registerkarte), die auch Warmwasser für den Haushalt erzeugen können. Sie können mit Strom, Gas, Flüssiggas, Öl oder festen Brennstoffen betrieben werden.

Der andere Typ, der Profikocher, hat seine Wurzeln in Profiküchen. Sie umfassen in der Regel einen oder mehrere Backöfen und ausgedehnte Kochfelder, und die meisten sind als Zweistoffmodelle oder reine Elektroherde erhältlich.

Traditionell haben Gas- oder Elektroherde im Vergleich zu einem Aga eine ähnliche Größe und ein ähnliches Aussehen, und beide Typen sind ein Blickfang in einer Küche. Es gibt jedoch viele deutliche Unterschiede:

  • Ein Aga ist für das Garen von Speisen durch Strahlungswärme ausgelegt, wobei Gusseisen erhitzt wird und die Speisen bei hohen Temperaturen gegart werden.
  • Ein Aga ist so konzipiert, dass er als Heizquelle für das Haus und als Kochgerät ständig in Betrieb ist. Heutzutage lässt sich die Hitze besser regulieren als bei früheren Modellen, aber für viele Menschen liegt der Reiz eines Aga in seiner traditionellen Ausstrahlung und der Verwendung als Heizquelle.
  • Ein Herd ist eher für Menschen geeignet, die an das Kochen mit einem Zweistoff- oder Gasherd gewöhnt sind, da beide auf dieselbe Weise funktionieren.
  • Herdplatten funktionieren mit herkömmlichen modernen Kochmethoden wie Elektro-, Gas- oder Induktionskochern oder mit Zweistoffkochern und nicht mit Strahlungswärme, an die man sich erst einmal gewöhnen muss.

Was sind die wichtigsten Vorteile eines Herdes?

Anhänger von Wärmestrahlungsherden lieben sie wegen ihrer Umgebungswärme, der Art und Weise, wie sie das Essen feucht und zart halten, und weil sie das Haus aufwerten. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, auf einen Wärmespeicherherd umzusteigen, ist das Kochen mit diesem Gerät etwas anders, weshalb es eine gute Idee ist, die von Aga angebotenen Vorführungen oder Einzelgespräche zu besuchen.

Die Flexibilität besteht darin, dass Sie gleichzeitig im Haupt- und im Nebenofen bei unterschiedlichen Temperaturen garen und den Grill und die Wärmeschublade gleichzeitig nutzen können.

Das Fassungsvermögen ist ein großer Gewinn für professionelle Herde. Es gibt sie in vielen Größen, von 60 cm bis 150 cm Breite, aber die meisten messen zwischen 90 cm und 110 cm. Suchen Sie nach Modellen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen – die meisten sind mit mindestens zwei multifunktionalen Backöfen und einer Vielzahl von Optionen für das Kochfeld ausgestattet: Kombinieren Sie mit Kochplatten, Grillplatten und französischen Kochfeldern (die eine abgestufte Hitze über die Oberfläche abgeben). Zu den weiteren Vorzügen gehören ausziehbare Einlegeböden, die das Herausnehmen des Geschirrs aus dem Backofen erleichtern, sowie Drehtische und Ablagefächer.

Was das Design betrifft, so gibt es eine Reihe von Stilen, Farben und maßgeschneiderten Optionen, so dass Sie den Herd ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Außerdem haben Sie oft eine große Auswahl an Farben – ideal für einen tollen Blickfang.

Was sind die Nachteile von Herden?

Eine pyrolytische Reinigungsfunktion (Verbrennung von Fett und Rückständen bei hohen Temperaturen) ist bei Herden seltener, obwohl katalytische Auskleidungen und Emaille-Beschichtungen eine unkomplizierte Reinigung ermöglichen sollten. Außerdem wird die Wärmespeicherung im Sommer oft nicht benötigt, so dass Sie vielleicht ein Modell mit Ein/Aus-Funktion in Betracht ziehen sollten.

Während der Hauptofen vieler Profi-Herdmodelle inzwischen die Energieeffizienzklasse A oder höher hat (die mit der Effizienz eingebauter Öfen konkurriert), hat der zweite Ofen manchmal nur die Klasse B. Informieren Sie sich also vor dem Kauf.

Wie viel kostet ein Herd?

Gusseiserne Herde sind für die Ewigkeit gemacht, und das spiegelt sich oft im Preis wider: Der Aga Total Control (mit Ein-/Ausschalter) und das Modell Aga iTotal Control (das aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden kann) kosten zum Beispiel ab etwa 10.395 £.

Professionell inspirierte Herde beginnen bei 600 Pfund und reichen bis zu vielseitigen Modellen im amerikanischen Stil, die bis zu 20.000 Pfund kosten, mit maßgeschneiderten Kochinseln im gleichen Stil wie der Herd.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button