Entwurf

Inhalt

Badezimmer mit kleinem Budget – 33 schicke und dennoch preiswerte Ideen für die Umgestaltung Ihres Badezimmers

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Ein günstiges Badezimmer muss nicht weniger beeindruckend sein als ein teureres – von Einrichtungsshows bis hin zu von Prominenten inspirierten Badezimmern, die auf Instagram zu sehen sind, sind die Medien voll von inspirierenden und erschwinglichen Spa-ähnlichen Räumen.

Die gute Nachricht ist, dass sich die meisten Badideen verwirklichen lassen, ganz gleich, wie viel man ausgeben möchte. Dank ähnlicher Oberflächen und cleverer DIY-Hacks können Sie den angesagtesten Einrichtungstrends huldigen, ohne einen Bauunternehmer beauftragen zu müssen.

Wir haben eine Liste mit preiswertem Bad-Know-how zusammengestellt. Einige Ideen haben wir für unter 50 $/£50, einige für unter 100 $/£100 und einige für unter 500 $/£500. Anschließend finden Sie weitere praktische Ratschläge, wenn Sie ein Bad von Grund auf neu gestalten und nach budgetfreundlichen Tipps suchen.

Bäder mit kleinem Budget: unter $50/£50

Ja, wir haben Budget gesagt, und wir meinen es auch so. Alle Ideen in diesem Abschnitt sind unglaublich erschwinglich und die meisten von ihnen sind superschnelle Aktualisierungen (manchmal ist es so einfach wie das Hinzufügen eines der besten Heimdüfte) oder kleine Heimwerkerarbeiten, die jeder machen kann. Das macht sie sowohl schnell als auch billig – wir sind einverstanden.

1. Online-Marktplätze für Materialien nutzen und selbst Hand anlegen

Es gibt nichts Besseres als die Befriedigung, wenn man ein wenig selbst Hand anlegt. Ja, es kann chaotisch sein und länger dauern, als wenn Sie einen Fachmann beauftragen, aber es spricht viel für eine Person, die sich selbst an eine Innenraumherausforderung wagen kann.

Dazu kommt der offensichtliche Vorteil der Kostenersparnis bei der Arbeit und ein paar selbstgefällige Pluspunkte, wenn Gäste Ihr Bad loben.

Diese gelbe Badezimmer-Idee von @homewithhelenandco (öffnet in neuem Tab) verwendet Narzissen, um ihrem Bad und ihrer Dusche einen Hauch von Frühling zu verleihen.

Sie sagt: “Ich habe bereits erwähnt, dass ich das Bad selbst gefliest habe. Die häufigste Frage, die mir gestellt wird, ist, woher die Fliesen kommen. Ich habe einfach auf Ebay (öffnet einen neuen Tab) nach orangefarbenen U-Bahn-Fliesen gesucht (ja, sie sind orange, nicht gelb), mir ein paar Videos angesehen und mich dann dafür entschieden.

Wenn Sie zum ersten Mal tapezieren oder Fliesen verlegen wollen, ist YouTube (öffnet einen neuen Tab) von unschätzbarem Wert, und lassen Sie sich Zeit. Ich habe Wochen gebraucht, bis ich fertig war.

Während die eigene Arbeit kostenlos ist und die Kosten für das Ansehen von Online-Videos in Ihrem Internetpaket enthalten sind, können auktionsbasierte E-Commerce-Seiten ein Minenfeld sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun.

Die Kosten für Metrofliesen hängen letztlich davon ab, wie sie verkauft werden (pro Stück oder pro Kiste), aber wir haben schon Kisten für nur 23 $/£17 pro Quadratmeter gesehen.

Feilschen Sie, wo Sie können, kennen Sie Ihre Ausgabengrenze und versuchen Sie sogar, mit falsch geschriebenen Wörtern zu suchen. Auch das Bieten mit einem ungeraden Betrag kann den Unterschied ausmachen.

2. Beginnen Sie mit einem Topf Farbe

Von schönen neutralen Beigetönen bis hin zu dunklen und gewagten Schwarz- und Marinetönen – das Streichen Ihrer Wände steht ganz oben auf unserer Liste, wenn es darum geht, Ihr Badezimmer mit einem geringen Budget zu modernisieren. Und es gibt viele preisgünstige Badideen, die sich leicht und stilvoll umsetzen lassen.

Denken Sie nicht nur daran, Ihre Wände in einem einzigen Farbton zu streichen. Probieren Sie stattdessen verschiedene Ideen für Badfarben aus und experimentieren Sie mit der Platzierung, den Farbtypen, den Strukturen und den Techniken. So kann beispielsweise Kreidefarbe Ihrem Badezimmer einen rustikalen Look verleihen, während eine Blumenschablone Ihrem Badezimmer hübsche ländliche Details hinzufügen kann.

Um diese preisgünstige Badezimmereinrichtung kostengünstig und wartungsarm zu halten, sollte die beste Farbe für Badezimmer feuchtigkeits- und dampfbeständig sowie abwaschbar sein und eine Formulierung aufweisen, die die Emulsion vor Schimmel schützt – etwas, das in Feuchträumen wie dem Badezimmer häufig vorkommt. Einige zeitsparende Varianten sind schnelltrocknend und benötigen keinen Voranstrich.

Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für eine geruchsarme Farbe und lüften Sie den Raum, damit er nicht tagelang nach Farbe riecht.

3. Tauschen Sie teure Bodenbeläge gegen günstige Alternativen aus

Wenn Sie ein Fan von Fliesen sind, aber nicht über das nötige Heimwerker-Know-how verfügen oder die Kosten nicht aufbringen können, dann sind luxuriöse Vinylfliesen (oder LVT) eine der besten wasserfesten und preisgünstigen Ideen für Ihr Badezimmer.

Diese moderne Badezimmer-Idee ist weit entfernt von ihrem ehemals modischen, aber inzwischen veralteten Cousin, dem Linoleum, und imitiert hochwertigere Bodenbeläge und ist eine erschwingliche Wahl für Hausbesitzer und Mieter. Die Preise beginnen bei sehr geldbörsenfreundlichen $2,72/£1,95 pro Quadratmeter.

Darüber hinaus ist die Reinigung von Vinylbodenbelägen sehr pflegeleicht. Mit einer Schrankklammer können Sie diesen Bodenbelag im Handumdrehen wieder auf Hochglanz bringen!

4. Alte Badezimmermöbel aufwerten

Wenn Sie müde, glanzlose Möbel haben, die ein bisschen TLC brauchen – werfen Sie sie nicht weg. In den sozialen Medien wie Pinterest und Instagram ist das Upcycling alter Möbel eine der beliebtesten Ideen für ein preiswertes Badezimmer.

Wenn Sie alte Möbel herumliegen haben, warum versuchen Sie nicht, sie zu streichen oder abzuschleifen, um ihnen für Ihr Badezimmer neues Leben einzuhauchen?

Und wenn Sie keine Unterschränke haben, die erneuert werden müssen, sind Facebook Marketplace, Ebay und Gumtree gute Anlaufstellen für die Suche nach gebrauchten Möbeln.

5. Kacheln fälschen mit selbstklebenden Wand- und Bodenlösungen

Das Sprichwort sagt: Zeit ist Geld, und wer will schon unzählige Stunden in seiner Freizeit mit Heimwerken verbringen? (Es sei denn, es macht Ihnen Spaß!)

Anstatt kostbare Zeit damit zu verbringen, klebrigen Tapetenkleister anzumischen, Fliese für Fliese zu schneiden und den Fliesenstaub von Ihren Oberflächen zu entfernen, können Sie sich mit selbstklebenden Tapeten und selbstklebenden Wand- und Bodenfliesenlösungen behelfen.

Diese klebrigen Lösungen sind gar nicht so kompliziert! Sie sind sogar eine von vielen einfachen Ideen für das Badezimmer, die hochwertige Tapeten für das Badezimmer imitieren.

Das Abziehen und Aufkleben kostet nur $1,44/£1 pro Quadratmeter.

6. Entrümpeln Sie Ihren Raum wie ein Innenarchitekt

Dieser trendige Tipp ist eine unserer kosteneffektivsten Ideen für die Renovierung Ihres Badezimmers und erfordert keine spezielle Ausrüstung oder spezielle Ausgaben. Räumen Sie einfach Ihr Bad auf, indem Sie entweder weniger benutzte Produkte verstauen oder Kosmetika, Lotionen, Gels und Salben, deren Verfallsdatum abgelaufen ist, wegwerfen.

So erhält Ihr Badezimmer im Handumdrehen ein neues Gesicht und verwandelt sich von einem unaufgeräumten, chaotischen Raum in einen sauberen, frischen Wellnessbereich, in dem Sie sich entspannen können.

Wenn Sie sich jedoch fragen, wie Sie herausfinden können, was in den Mülleimer gehört, schauen Sie auf die Rückseite der Verpackung und suchen Sie nach einem Becher-Symbol. Dieses gibt an, wie viele Monate das Produkt nach dem Öffnen aufbewahrt werden sollte. Also los geht’s – räumen Sie auf wie Marie Kondo!

Und wenn Sie sich nicht trauen, Ihre Beute loszuwerden, ist es eine preisgünstige und sparsame Idee, selbst ein Badezimmerregal oder eine Leiter aus Altholz zu bauen. In Dollar-Läden gibt es auch Schubladenteiler und andere preiswerte Möglichkeiten, Ihren Raum effizient zu organisieren.

7. Streichen Sie die Badezimmerdecke alles andere als weiß

Gestrichene Decken (die nicht weiß sind!) liegen derzeit voll im Trend und sind eine großartige Möglichkeit, einen Raum interessant zu gestalten, insbesondere einen kleineren Raum wie ein Badezimmer. Wenn Sie ein eifriger Heimwerker sind und es selbst versuchen wollen, lesen Sie einfach unsere Anleitung zum Streichen einer Decke.

Wenn Sie sich mutig fühlen und diesen Gothic-Look nachahmen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Kombination aus Farrow & Ball Down Pipe and Railings und eine gute Badezimmerbeleuchtung. Sie planen Ihr Bad von Grund auf neu? In unserem Beitrag finden Sie einen ausführlichen Leitfaden.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

8. Streichen Sie den Badezimmerboden für ein schnelles und günstiges Update

Auch das Streichen von Dielenböden liegt voll im Trend. Wenn Sie also Dielenböden in Ihrem Badezimmer haben, sollten Sie dies als preiswertes, aber schickes Bad-Update in Betracht ziehen. Sie müssen eine der besten Holzfarben verwenden, aber wenn Sie können, nehmen Sie eine Farbe, die für Fußböden entwickelt wurde, da sie haltbarer und weniger rutschig ist – wenn auch die Farbauswahl eingeschränkt ist.

Sie können auch Fliesen streichen – manchmal gilt: je kräftiger, desto besser, wie oben zu sehen!

9. Oder streichen Sie die Badezimmerwände in einem unerwarteten Farbton

Es gibt nur wenige billigere und einfachere Möglichkeiten, einen Raum zu modernisieren, als ihm einen neuen Anstrich zu geben. Rosa Zimmerideen gehören derzeit zu unseren Favoriten, und sanftere Farbtöne sind eine raumvergrößernde Wahl für einen kleinen Raum. Wenn Sie also Ihr Badezimmer modernisieren möchten, empfehlen wir Ihnen einen rosafarbenen Farbton. Etwas wie Sulking Room Pink von Farrow & Ball, das trotz des Namens eine wirklich erwachsene Version der Farbe ist, wäre unsere erste Wahl.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

10. Streichen Sie Ihre Badfliesen

Wenn Sie sich die Kosten (und die Unordnung!) ersparen wollen, die entstehen, wenn Sie die Badfliesen abnehmen und neu verlegen müssen, können Sie Ihre Badfliesen überstreichen. Dies ist eine relativ schnelle und billige Idee für Badezimmerfliesen, die nur ein kleines Budget erfordert.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Fliesen einfarbig streichen oder einen Farbverlauf in Ombre-Optik kreieren möchten, ein Topf Farbe reicht aus, um ein luxuriöses Baddesign für wenig Geld zu erzielen.

Die meisten Fliesenfarben benötigen nur einen Anstrich, aber aufgrund ihres hohen VOC-Gehalts sollten Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und den Raum gut belüften, um die Dämpfe dieser lösungsmittelhaltigen Lösung abzusaugen.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass glänzende Fugen einen langen Weg zurücklegen, also entfernen Sie alle schmierigen Verschmutzungen, bevor Sie weitermachen.

11. Ein Ombré-Farbeffekt

Das Experimentieren mit trendigen Farbideen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, einem müde wirkenden Raum eine neue Ausstrahlung zu verleihen. Nehmen Sie diese Idee auf, wählen Sie zwei oder drei Farbtöne in unterschiedlichen Nuancen (wir empfehlen Blautöne für ein Badezimmer) und schaffen Sie mit Hilfe unserer Anleitung für das Streichen einer Ombré-Akzentwand ein stilvolles Finish.

12. Experimentieren Sie mit Badezimmer-Tapeten

Bäder und Tapeten? Das ist doch sicher keine gute Mischung? Doch, es kann funktionieren, wenn Sie bei der Auswahl und dem Anbringen der Tapete ein paar zusätzliche Schritte beachten. Erstens sollten Sie keine Tapeten an Stellen anbringen, die ständig mit Wasser in Berührung kommen (z. B. in der Dusche!) – und wenn Ihr Badezimmer nicht sehr gut belüftet ist, empfehlen wir Ihnen, sich an Tapeten zu halten, die speziell für Bäder konzipiert wurden. Ansonsten können Sie jede beliebige Tapete verwenden, aber achten Sie darauf, dass Sie extra starken Tapetenkleber verwenden; eine Schicht Klarlack (öffnet in neuem Tab) kann die Tapete zusätzlich schützen.

13. Investieren Sie in ein stilvolles Badregal, um mehr Platz zu schaffen

Regale sind natürlich eine gute Aufbewahrungslösung für das Badezimmer, aber machen Sie sie sowohl praktisch als auch stilvoll, indem Sie sich für offene Regale entscheiden, die Sie auch ein wenig in Szene setzen können. Nutzen Sie sie zur Aufbewahrung von Seife, Watte, Zahnseide und anderen Dingen (am besten in hübschen Gläsern), aber auch für dekorative Dinge wie Kerzen, Zimmerpflanzen und hübsch gefaltete Handtücher.

Weitere Tipps zum Einrichten von Regalen finden Sie in unserem speziellen Beitrag.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

14. Neue Handtücher – und wie Sie sie aufbewahren

Die billigste Art, Ihr Bad zu modernisieren, ist, sich ein paar neue Handtücher zuzulegen. Denken Sie auch darüber nach, wie Sie sie aufbewahren. Sie haben kein Geld für neue Handtücher ausgegeben, um sie in einem Schrank zu verstauen, also zeigen Sie Ihre schicken neuen Handtücher! Etwas wie eine herrlich schlichte Holzleiter wäre perfekt.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

15. Einfache Bad-Accessoires für ein frisches Gefühl

Eine schnelle, kostengünstige (und oft auch praktische) Möglichkeit, Ihr Bad zu modernisieren, sind Accessoires. Wir sprechen hier von Seifenspendern, Zahnbürstenhaltern, Ablagen, Aufbewahrungsgläsern und all den anderen schönen Dingen. Halten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf nach günstigen Badaccessoires Ausschau; Supermärkte wie Walmart, Target, Tesco und Sainsbury’s in Großbritannien haben alle wirklich schöne und sehr erschwingliche Stücke.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

16. Ein Badezimmer mit einem Spiegel aufhellen und vergrössern

Es gehört zum Einmaleins der Innenarchitektur, dass Spiegel einem Raum eine Menge Platz und Licht verleihen können, was Ihrem Badezimmer natürlich ein frischeres Aussehen verleihen wird. Sie wissen also, was wir sagen wollen: Kaufen Sie einen neuen Badezimmerspiegel. Er sollte so groß wie möglich sein, damit so viel Licht wie möglich in den Raum fällt.

Haben wir Sie zu einer Investition überredet? In unserem Kaufratgeber haben wir die besten Badezimmerspiegel zusammengestellt, also blättern Sie einfach mal durch.

(öffnet in einem neuen Tab)

17. Dekorieren Sie mit Fliesenaufklebern

Wir haben erst kürzlich die lebensverändernden Eigenschaften von Fliesenaufklebern entdeckt. Sie kosten meist weniger als 10 $ pro Packung und können so gut wie überall verwendet werden. Achten Sie darauf, dass die Aufkleber wasserfest sind (die meisten sind es), und Sie können sie über die vorhandenen Fliesen in Ihrer Dusche kleben, um diesen Look nachzubilden – keine unordentlichen Fugen oder teuren gemusterten Fliesen erforderlich.

Oooooh, sehen Sie, Sie können sie auch für den Boden verwenden! Aufgeklebte Fliesen für den Fußboden sind in den meisten guten Baumärkten erhältlich und lassen sich ganz einfach verwenden/verlegen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

18. Entfernen Sie den Schmutz zwischen den Wandfliesen

Möchten Sie Ihre Badezimmerfliesen umsonst erneuern? Nun, fast. Dann lernen Sie, wie Sie die Fugen von Fliesen wie ein Profi reinigen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Zahnbürste, eine gute Reinigungscreme und ein bisschen Ellbogenschmalz. Indem Sie Schmutz und Ablagerungen zwischen den Fugen entfernen, verschönern Sie Ihre Badezimmerwände im Handumdrehen und ohne viel Geld.

Bringen Sie die Paste in alle Ecken und Winkel und lassen Sie sie dann etwa 30 Minuten lang einwirken. Nach der Einwirkzeit spülen Sie die Paste einfach mit klarem Wasser ab und wischen alle Rückstände mit einem Mikrofasertuch auf.

Top-Tipp: Backpulver und Essig gemischt ergeben einen großartigen natürlichen Cremereiniger, der Ihre Fugen zum Glänzen bringt. Wir haben sogar einen ganzen Artikel über natürliche Reinigungsmethoden, den Sie sich unbedingt ansehen sollten. Wenn die Flecken aber immer noch nicht verschwunden sind, hilft ein preiswerter Fugenstift, um sie ein für alle Mal zu beseitigen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

19. Füllen Sie Ihr Bad mit Zimmerpflanzen

Ganz im Sinne des Biophilie-Trends ist es eine preiswerte Idee, Ihr Badezimmer mit den besten luftreinigenden Pflanzen auszustatten, die die Natur ins Haus holen und Ihren Raum entgiften. Die Liste der gesundheitlichen Vorteile von Zimmerpflanzen wird immer länger: Sie steigern die Produktivität und heben die Stimmung.

Von handgefertigten Makramee-Hängern bis hin zu Keramiktöpfen, DIY-Pflanzenregalen und lebenden Wänden gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihre Pflanzenbabys zu gestalten.

Achten Sie darauf, dass die Pflanzen im Badezimmer eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweisen und in diesem Raum gut gedeihen. Einige widerstandsfähigere Sorten benötigen lediglich einen regelmäßigen Sprühnebel oder eine Sprühflasche mit Wasser, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, aber stellen Sie einen Alarm ein, damit sie nicht an Austrocknung sterben.

Top-Tipp: Wenn Ihr Badezimmer fensterlos ist, empfehlen wir Ihnen, sich für künstliche Pflanzen zu entscheiden. In unserer Übersicht über die besten Zimmerpflanzen finden Sie eine Reihe von unechten (und echten) Pflanzen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

20. Tauschen Sie Ihren Duschvorhang aus

Werfen Sie den vergilbten, leicht verschimmelten Duschvorhang weg. Los, tun Sie es jetzt. Und besorgen Sie sich einen wunderschönen, glänzenden neuen Vorhang. Er verleiht Ihrem Bad ein sofortiges Update, vor allem, wenn Sie sich für eine neutrale Variante entscheiden, die die anderen auffälligen Elemente Ihres Zimmers zur Geltung bringt.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

21. Hängen Sie eine Galeriewand auf

Die Einrichtung und das Styling Ihres Badezimmers wie das Ihres Wohn- oder Schlafzimmers zu behandeln, ist eine der schnellsten (und billigsten) Möglichkeiten, um ihm einen neuen Look zu verpassen. Das Aufhängen einer Galeriewand ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen – und dafür müssen Sie nicht einmal viel Geld ausgeben; verwenden Sie einfach Bilder aus anderen Räumen, die Sie nicht mehr brauchen oder austauschen möchten.

Badezimmer mit kleinem Budget: unter 100 $/£100

Sie haben also ein etwas größeres Budget für Ihr Badezimmer zur Verfügung, möchten aber trotzdem nicht mehr als 100 $/£100 ausgeben? Hier sind einige Ideen, die mehr Wirkung haben, aber trotzdem nicht den Geldbeutel sprengen.

22. Beleuchten Sie Ihr Bad mit preiswerter Beleuchtung

Wenn es um preisgünstige Ideen für das Badezimmer geht, ist die Beleuchtung eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Suite teuer aussehen zu lassen. Von raffinierten Wandleuchten bis hin zu atemberaubenden Kronleuchtern, auffälligen Hängeleuchten und modernen Lampenschirmen – diese Ideen für die Badezimmerbeleuchtung werden Ihren Raum zum Strahlen bringen.

Achten Sie auch auf die Größe der Glühbirnen und die Farbtemperatur des Lichts. Während kühles Licht im Allgemeinen besser für Aufgaben wie das Auftragen von Make-up geeignet ist, sollten Sie warmes Licht verwenden, um eine ruhige und entspannende Atmosphäre beim Baden zu schaffen.

Aber wie wir wissen, vertragen sich Wasser und Elektrizität nicht gut. Stellen Sie also sicher, dass die Sicherheit an erster Stelle steht, indem Sie die Beleuchtungszonen im Bad und die IP-Schutzart (Ingress Protection) berücksichtigen. Einfach ausgedrückt, bestimmen diese Werte, wie gut die elektrischen Gehäuse gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Ablagerungen abgedichtet sind, die ein Gesundheitsrisiko darstellen können.

23. Wow mit Fensterdekorationen

Von preisgünstigen Vorhängen bis hin zu Discount-Gardinen, preiswerten Fensterfolien und günstigen Jalousien gibt es jede Menge Ideen für die Fensterbehandlung im Badezimmer, die Ihrer Einrichtung mehr Privatsphäre und Stil verleihen können.

Darüber hinaus können viele der heutigen modernen Materialien UV-Strahlen blockieren, individuelle Lichtverhältnisse bieten und den Raum kühl halten, indem sie die Sonnenwärme abhalten. Aber es lohnt sich, sich umzuschauen, anstatt sich direkt an den führenden Hersteller zu wenden.

Beim Ausmessen der Gardinen ist es wichtig, dass Sie die richtigen Maße nehmen. Beschläge, die bündig an Ihr Fenster passen und maßgeschneidert aussehen, lassen den Raum teurer erscheinen.

Wenn Sie sich für ein Material entschieden haben, können Sie bei dieser preisgünstigen Badezimmerdekoration auch dadurch sparen, dass Sie die Fensterdekoration selbst anbringen. Wenn Sie wissen, wie man eine Gardinenstange anbringt, ist das nur ein Schritt zu einem erfolgreichen Projekt.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

24. Aktualisieren Sie Ihren Duschkopf

Der Austausch Ihrer Duscharmatur ist eine der besten Ideen, um Ihr Badezimmer mit einem geringen Budget zu modernisieren.

Opulente Oberflächen wie Messing können Ihr Bad schnell in eine teure Oase verwandeln. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Tipps zur Reinigung von Messing befolgen, damit dieser luxuriöse Look erhalten bleibt.

Da die Technologie und die Nachfrage nach kreativen Möglichkeiten wachsen, werden Sie buchstäblich mit Möglichkeiten überschüttet. Sie haben die Wahl zwischen einem festen Duschkopf oder einer Handbrause und sogar Armaturen mit Strahl- oder Brauseoptionen für ein sinnliches Spa-Bad-Erlebnis.

25. Tauschen Sie zeitaufwändige Fliesen gegen eine Wandverkleidung aus Folie

Wir sind sicher, dass Sie uns zustimmen können, dass fragwürdige Heimwerkerarbeiten ein kleines Vermögen kosten und ein Stressfaktor sind, den absolut NIEMAND in seinem Leben braucht, wenn er sein Badezimmer mit einem geringen Budget erneuern will.

Warum also nicht in eine Wandverkleidung aus Folie investieren, die Sie selbst anbringen können, anstatt das Risiko einer verpfuschten Badfliesenidee einzugehen? Diese großen dekorativen Wandverkleidungen gibt es in verschiedenen Materialarten, darunter Marmor und Naturstein, und sorgen für einen luxuriösen Look zu einem günstigeren Preis.

26. Kaufen Sie ein paar neue Badmöbel

Wir sprechen hier nicht von einer neuen Badewanne oder gar einem neuen Waschbecken – ein Beistelltisch oder ein neuer Hocker reichen völlig aus. Schauen Sie sich nach Stücken um, die nicht unbedingt für das Badezimmer gemacht sind, aber Ihren Raum interessanter machen. Wir lieben diese rustikalen Holzhocker von Etsy (öffnet in einem neuen Tab), die eigentlich ziemlich praktisch sein könnten, um Handtücher darüber zu werfen oder Dinge in der Nähe des Bades griffbereit zu halten.

Das hübsche Schränkchen im obigen Badezimmer steht definitiv auf unserer Begehrlichkeitsliste!

27. DIY für ein stilvolles Badpaneel

Die Königin der tollen DIYs @thisenglishhome (öffnet in einem neuen Tab) hat ihr Badezimmer komplett umgestaltet, indem sie mit wenig Geld eine neue Badewannenverkleidung aus Schilfrohr hergestellt hat. Auf Victorias Instagram findest du alle Schritte, die du wissen musst – im Badezimmer-Highlight findest du alles, was du brauchst, um diesen Look nachzumachen.

Oder schauen Sie sich einfach unsere Anleitung zum Selbermachen einer Badewannenverkleidung an, da finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

28. Oder streichen Sie Ihre Badewannenverkleidung

Wenn Sie keine Lust auf ein so großes Heimwerkerprojekt haben, können Sie auch eine schlichte weiße Wanne mit einer hellen Badewannenverkleidung auffrischen, indem Sie ein wenig Muster und Farbe in Ihr Bad bringen.

Wählen Sie die richtigen Badfarben und stellen Sie sicher, dass Sie eine Option wählen, die mit dem Rest Ihres Farbschemas übereinstimmt.

Badezimmer mit kleinem Budget: unter 500 $/£500

Sie müssen nicht gleich Ihr ganzes Budget sprengen – aber wenn Sie etwas mehr Geld für Ihren Raum zur Verfügung haben, finden Sie hier einige erschwingliche Ideen, die immer noch unter 500 $/£500 liegen.

29. Wählen Sie maßgefertigte Badezimmermöbel

Einzigartige oder maßgefertigte Stücke können eine großartige Möglichkeit sein, Badezimmern mit einem geringen Budget Charakter zu verleihen. Wenn Sie ein erfahrener Heimwerker sind, können Sie auch bereits vorhandene Stücke umgestalten. Wir lieben die Idee, einen Schrank in einen Waschtisch zu verwandeln, und es ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Schneiden Sie einfach ein Loch an der Stelle aus, an der das Waschbecken sitzen soll – die meisten werden mit einer Schablone geliefert.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Waschtischunterschrank sind, finden Sie in unserer Galerie mit Ideen für Badezimmer-Waschtische jede Menge Inspiration.

(öffnet in einem neuen Tab)

30. Oder stöbern Sie auf Online-Marktplätzen nach einmaligen Fundstücken

Ein ganz neues Bad zu kaufen, liegt vielleicht nicht ganz in Ihrem Budget, aber Sie werden überrascht sein, was für coole Stücke Sie aus zweiter Hand finden können. Wir wissen, dass Sie jetzt wahrscheinlich denken: “Äh. Ich will keine gebrauchte Toilette von irgendjemandem, danke”. Aber wie wäre es mit einer alten, freistehenden Badewanne mit Kugelfüßen? Oder mit einem alten viktorianischen Waschbecken? Ein gebrauchtes Bad klingt doch gar nicht mehr so eklig, oder? Halten Sie auf Websites wie eBay (öffnet in neuem Tab) und Etsy (öffnet in neuem Tab) Ausschau nach solchen Einzelstücken.

31. Kaufen Sie ein Ex-Display oder eine Sale-Suite

Ein großartiger Tipp, um Ihr Budget zu kontrollieren, ist der Kauf von Badarmaturen aus der Auslage. In den meisten Fällen weisen diese Artikel keine kosmetischen Mängel auf – es handelt sich einfach um überschüssige Lagerbestände oder auslaufende Artikel aus dem Geschäft.

In einigen Fällen gilt zwar noch die Garantie oder Gewährleistung der Marke, aber es lohnt sich, bei dem Geschäft, in dem Sie die Ware gekauft haben, nachzufragen.

Bewahren Sie alle Quittungen und Unterlagen auf, damit Sie wissen, was erstattet oder umgetauscht werden kann, denn die Bedingungen können von der “normalen” Politik abweichen.

32. Ersetzen Sie Ihre Badarmaturen

Wenn Ihre Badarmaturen – Wasserhähne, Duschköpfe und dergleichen – etwas abgenutzt aussehen, ist es vielleicht an der Zeit, sie auszutauschen. Man bemerkt sie nicht wirklich, bis man sie austauscht und feststellt, dass man sich schon viel zu lange mit dem ekligen Duschkopf abgefunden hat. Schwarze Armaturen liegen derzeit voll im Trend, und es gibt viele erschwingliche Alternativen. Für einen ebenso trendigen, aber etwas wärmeren Look können Sie auch Armaturen aus Bronze oder Kupfer wählen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

33. Aktualisieren Sie Ihr Badezimmer mit Wandverkleidungen

Wandverkleidungen sind eine kostengünstigere Alternative zu Wandfliesen, vor allem, wenn Sie sie selbst anbringen können, was den meisten erfahrenen Heimwerkern gelingen dürfte. Achten Sie bei der Verwendung von Wandverkleidungen in Badezimmern darauf, dass MDF-Designs, die mit einer ölbasierten Lackierung versehen sind, zwar wasserbeständig sind, aber nicht an Orten verwendet werden sollten, an denen sie durchnässt werden. Dies ist eine der besten Ideen für ein Badezimmer mit kleinem Budget, wenn es um ein wirklich hochwertiges Finish geht.

Wie kann ich mein Bad kostengünstig modernisieren?

1. Arbeiten Sie mit dem vorhandenen Bad

Die erste Regel bei der Renovierung eines Raums mit kleinem Budget lautet, dass Sie alles, was Sie von der aktuellen Einrichtung retten können, verwenden sollten. Dadurch können Sie möglicherweise viel Geld sparen, wenn Sie Gegenstände ersetzen, die zwar noch brauchbar sind, aber nur ein wenig TLC brauchen. Behalten Sie jedoch nichts, wenn es sich auf andere Weise auf die Kosten auswirkt. So kann es zum Beispiel billiger sein, eine ganze Badezimmereinrichtung zu ersetzen, als zu versuchen, einzelne, aufeinander abgestimmte Teile zu finden.

Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie versuchen, die bestehenden Sanitäranlagen möglichst beizubehalten. Behalten Sie die Abwasser- und Wassereinlässe so bei, wie sie sind, und versuchen Sie, die Sanitärobjekte entsprechend zu platzieren, um die Kosten für die Sanitärinstallation niedrig zu halten. Wenn Sie sich mit den Grundlagen der Sanitärinstallation im Badezimmer vertraut machen, können Sie auch die richtige Wahl für Ihr Budget treffen.

2. Nehmen Sie Renovierungsarbeiten im Bad selbst in die Hand

Wie in vielen unserer Ideen für die Renovierung Ihres Badezimmers mit kleinem Budget erwähnt, können Sie durch Eigenleistung große Summen sparen. Übernehmen Sie Heimwerkerarbeiten, die Sie sich zutrauen, aber überlassen Sie alles, was das Zuschneiden oder Anpassen von teuren Materialien erfordert, einem Fachmann.

3. Wählen Sie Sanitärkeramik für ein kleines Budget

Was können Sie noch tun, außer im Internet zu stöbern oder auf Sonderangebote zu warten, um Ihre Einsparungen bei Sanitärartikeln zu maximieren?

Wenn es um die Wahl des Waschbeckens geht, ist ein Sockelmodell oder ein Waschtisch mit Beinen in der Regel günstiger als ein Waschtischunterschrank oder ein Unterschrank und macht sich gut als Einzelstück. Wenn Sie mehr Stauraum benötigen, als diese Art von Waschbecken bieten kann, können Sie eine Nische mit einfachen Regalen ausstatten und mit kleineren Aufbewahrungslösungen wie Körben, Ablagen und Haken ergänzen.

Um Einsparungen zu erzielen, könnten Sie versucht sein, Sanitärobjekte verschiedener Marken zu mischen und aufeinander abzustimmen. Das kann funktionieren, wenn die Stile ähnlich sind, aber achten Sie genau auf die Farben, denn nicht alle Weißtöne sind gleich. Das gilt auch, wenn Sie ein neues, makelloses Stück in eine bestehende, etwas in die Jahre gekommene Suite einbauen.

Wenn Sie Armaturen kaufen, die Ihr Bauherr einbauen soll, sollten Sie sich vor dem Kauf über die praktischen Aspekte informieren, z. B. über den Austausch eines alten, hohen Spülkastens gegen einen geschlossenen, oder wenn sich die Position der Wasserhähne und/oder des Abflusses im Bad ändern soll. Das Versetzen von Wasserhähnen und Abflussrohren ist mit zusätzlichem Aufwand und Kosten verbunden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button