Entwurf

9 erschwingliche, nachhaltige Fertighäuser, die Sie im Jahr 2021 kaufen können

bluehomes modern one story prefab home

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Der Wohnungsmarkt hat im Jahr 2021 dank niedriger Zinsen und motivierter Käufer einen Boom erlebt. In vielen demografischen Gebieten hat dies zu einem geringen Bestand und himmelhohen Preisvorstellungen geführt. Wenn Sie Ihr Traumhaus nicht finden können, ist der Kauf eines Grundstücks und der Bau eines Hauses eine gute Option.

Natürlich ist der Bau eines Hauses mit vielen Entscheidungen, Bauunternehmen, Genehmigungen, unvorhergesehenen Kosten und Abfall verbunden. Fertighäuser bieten eine nachhaltigere und oft auch günstigere Alternative. Diese Fertighäuser in Modulbauweise werden außerhalb der Baustelle in einer Fabrik gebaut, wodurch der Wasserverbrauch und der Materialabfall reduziert werden, und werden dann zur Installation und Montage an Ihren Bauplatz geliefert.

Neugierig geworden? Wir haben neun erschwingliche Fertighäuser zusammengestellt, in die Sie in nur wenigen Monaten einziehen können.

  • Lesen Sie weiter: Hausdämmung – Wie Sie die Energieeffizienz Ihres Hauses verbessern können

Warum sollten Sie ein Fertighaus kaufen?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Fertighaus zu kaufen, haben Sie wahrscheinlich schon einige Zahlen durchgerechnet. Laut Home Guide (öffnet in neuer Registerkarte) kostet der Bau und die Installation eines durchschnittlichen Fertighauses zwischen 80 und 160 US-Dollar pro Quadratmeter. Die durchschnittlichen Kosten für den Bau eines Hauses (öffnet eine neue Registerkarte) betrugen 2017 hingegen 153 US-Dollar pro Quadratmeter. Obwohl Sie also ein schickes Fertighaus kaufen können, das mit den Kosten eines normalen Hauses konkurriert, gibt es viel Raum für Einsparungen.

Ein Teil dieser Einsparungen ergibt sich aus den Baugenehmigungen, die für modulare Häuser weniger teuer sind. Abgesehen von den Kosten können Fertighäuser dank ihres standardisierten Formats auch schneller und mit weniger Abfall gebaut werden, und sie verfügen in der Regel über eine bessere Isolierung, die später Energieeinsparungen ermöglicht. Überzeugt? Diese neun erschwinglichen Fertighäuser sind sofort bezugsfertig.

  • Lesen Sie weiter: Diese umweltfreundlichen Hausverbesserungen steigern garantiert den Wert Ihres Hauses

Bluhomes Origin 1.000

Die “1.000” im Namen dieses Bluhomes-Konzepts (öffnet in einem neuen Tab) kommt von seiner Quadratmeterzahl, die zwei Schlafzimmer und zwei Bäder in einem offen konzipierten Haus im Ranch-Stil umfasst. Für einen Startpreis von 330.000 $ erhalten Sie einen großen Küchen-, Wohn- und Essbereich mit reichlich Fenstern und Licht. Außerdem gibt es eingebaute Terrassenspaliere, ein modernes Dach, LED-Beleuchtung im gesamten Haus und einen großartigen Zugang zum Freien von jedem Zimmer aus.

Dvele Laguna Blanca

Wenn Sie in der Lage sind, etwas mehr auszugeben, können Sie mit dem 2.285 Quadratmeter großen Laguna Blanca (öffnet in neuem Tab) von Dvele die doppelte Grundfläche haben. Der Preis von $510.000 beinhaltet drei geräumige Schlafzimmer, drei Vollbäder und einen Waschraum. Das Haus im Ranch-Stil hat eine moderne Design-Ästhetik mit einem offenen Konzept, das nahtlos von der Küche, dem Wohn- und Essbereich zur Außenterrasse übergeht. Das Äußere hat Aluminiumfensterrahmen mit dunkelgrauer Laminatfolie für einen eleganten Stil.

MethodHomes Cabin Serie

Sie bevorzugen einen eher rustikalen Look? Die Cabin Series von Method Homes (öffnet in einem neuen Tab) wurde von Prentiss + Balance + Wickline entworfen, um effiziente Details mit dem Stil einer ländlichen Hütte zu verbinden. Die Preise reichen von 270.000 bis 520.000 $ (und bis zu 990.000 $ mit Grundstück) für 1.471 bis 2.600 Quadratmeter. Die Entwürfe sind anpassbar, so dass Sie Dinge wie einen Voll- oder Tageslichtkeller, eine zweistöckige Bauweise und zusätzliche Schlafzimmer hinzufügen können.

Fertighaus LivingHome 4

Wenn Sie dachten, Fertighäuser seien nur etwas für große Grundstücke in abgelegenen Gegenden, irren Sie sich. Das LivingHome4 von Plant Prefab (öffnet in einem neuen Tab) wurde speziell für schmale, städtische Grundstücke entwickelt. Das schnörkellose Design bietet alles, was man von einem Vorstadthaus erwartet, komprimiert in einer schlanken Wohnung. Dazu gehören eine Doppelgarage, drei Schlafzimmer, zweieinhalb Bäder und zwei Außenbalkone. Hohe Fenster an den Seitenwänden sorgen für mehr Licht, während die Privatsphäre gewahrt bleibt. Und das Beste daran? Sie können es für 557.000 $ erwerben.

Connect Homes Modell 2

Wenn Sie bereit sind, sich zu verkleinern und auf kleinstem Raum zu leben, bietet diese 640 Quadratmeter große Wohneinheit (öffnet in neuem Tab) maximalen Komfort. Trotz seines winzigen Profils wirkt das Haus mit seinem großen Wohnzimmer, das nahtlos in die Küche und den Essbereich übergeht, geräumig. Das großzügige Schlafzimmer fühlt sich luxuriös an, und reichlich natürliches Licht sorgt für eine Verbindung zur Natur. Der Preis wird auf 278.700 $ geschätzt, und Sie können optional ein erweitertes Deck anbauen.

Signature Building Systems Juniper Duplex

Fertighäuser müssen nicht auf Einfamilienhäuser beschränkt sein. Dieses Ranch-Duplex (öffnet in einer neuen Registerkarte) bietet endlose Konfigurationsmöglichkeiten, je nach Grundstück oder Unterteilung. Jede Einheit verfügt über zwei Schlafzimmer und zwei Vollbäder, so dass Sie in einer Einheit wohnen und die andere vermieten oder das Haus mit Ihrer Großfamilie nutzen können. Ein großer Raum in der Nähe des Eingangs kann auf vielfältige Weise als Wohn-, Küchen- und Essbereich eingerichtet werden. Außerdem verfügt jede Einheit über eine abgeschlossene Garage.

Weelhaus Wedge

Das Weelhaus Wedge (öffnet in einer neuen Registerkarte) bietet 400 Quadratmeter für einen Grundpreis von 149.500 $. Es zeichnet sich durch eine markante Dachlinie und eine Außenverkleidung aus Schneefangzäunen aus Wyoming aus. Das Dach aus Holz und Stahl deckt hohe Decken für die darunter liegende 47 Fuß lange Hütte. Auch wenn sie klein erscheint, bietet sie Platz für bis zu vier Erwachsene in Schlafzimmern mit Queensize- oder Kingsize-Betten und zwei Beistelltischen.

Haus Port Estate House

Eine weitere Möglichkeit, viel Geld zu sparen, besteht darin, den Bau selbst in die Hand zu nehmen. Das Bausatzpaket von House Port (öffnet in einem neuen Tab) kostet 275.000 $ für einen über 3.000 Quadratmeter großen Plan. Der Bausatz enthält drei Würfel mit den Maßen 32′ x 32′ x 9′ mit strukturell isolierten Wandpaneelen, ein sekundäres Außendach und alle Pläne und Anleitungen, die Sie benötigen. Wenn Sie den Rahmen installiert haben, können Sie das Haus mit Hilfe des Türplans und der Ikea-Schrankpläne in ein Zuhause verwandeln.

Alchemy Leuchtturm ADU

Das in Minnesota ansässige Architekturbüro Alchemy bietet unter seiner Marke weeHouse eine Reihe von modularen Häusern für nachhaltiges, erschwingliches Wohnen an. Die Lighthouse-Accessory Dining Units (öffnet in einem neuen Tab) (ADSs) werden schnell über Werks-, Plattenbau- oder Vor-Ort-Baupartner geliefert. Aufgrund ihres geringen Platzbedarfs werden sie bevorzugt als altersgerechte Wohnungen, Kurzzeitmietobjekte oder Heimbüros eingesetzt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button