Entwurf

8 Ideen für eine überdachte Außenküche zum stilvollen Schutz Ihres Grills

Outdoor Kitchen Project in Sherston Malmesbury with gas barbecue and built-in fridge

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Sie sich Sorgen um einen rostigen Grill machen, sollten Sie diese Ideen für eine überdachte Außenküche in Betracht ziehen. Draußen zu kochen macht aus vielen Gründen Spaß. Zum einen sind Sie nicht im Haus eingesperrt (ideal für den Sommer), so dass Sie die Aussicht auf den Garten und die zusätzliche Belüftung genießen können.

Zweitens bedeutet mehr Platz zum Kochen, dass Familie und Freunde Ihnen dabei zusehen können, wie Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten auf Ihrem besten Grill vorführen. Ideen für eine überdachte Außenküche sind also der perfekte Weg, um ein bisschen Theater zu veranstalten und die Mahlzeiten aufregender zu gestalten.

Eine überdachte Außenküche bedeutet, dass ein bisschen Regen oder der ein oder andere stürmische Wind Ihnen nicht die Zeit für ein geselliges Beisammensein verderben wird. Dieser Schutz von oben kann auch Ihre besten Gartenmöbel und Kochgeräte vor Rost schützen.

1. Günstige Ideen für eine überdachte Außenküche müssen nicht billig aussehen

Auf den ersten Blick mögen die Kosten für eine Außenküche unrentabel erscheinen. Aber wenn Sie nach Ideen für eine überdachte Außenküche suchen, sollten Sie sich dieses budgetfreundliche Design ansehen. Diese schattige Gartennische ist der perfekte Ort, um Ihren Gasgrill anzuzünden und sich vor der sengenden Sonne zu schützen.

2. Bodenbeläge für drinnen und draußen aufeinander abstimmen

Schaffen Sie die Illusion eines nahtlosen Raums, indem Sie ähnliche Fliesen wie in Ihrem Innenbereich wählen. Das Verlegen von Fliesen für den Außenbereich ist einfacher als Sie denken, und es ist ein schneller Weg, um eine koordinierte Ästhetik für innen und außen zu erreichen.

3. Bringen Sie die Street-Food-Atmosphäre mit Beleuchtung auf den Punkt

Teils Love Island-Luxus, teils Street Food-Vibes – diese witzige, überdachte Außenküche schreit förmlich nach einer Party im Hinterhof. Die wichtigste Zutat in diesem Raum ist eine Vielzahl von Beleuchtungsideen für den Garten, von Girlanden im Festival-Stil bis hin zu Neon-Slogan-Dekor.

Beleuchten Sie Ihren Raum kostengünstig mit den Produkten von Lights4Fun, erhältlich bei Amazon (öffnet in neuem Tab) .

4. Ahmen Sie die Persönlichkeit Ihrer Einrichtung nach

Es ist (fast) unmöglich zu glauben, dass diese Kücheneinrichtung im Freien steht, aber glauben Sie uns, sie ist es. Die warmen Holzelemente und die Barhocker in Lederoptik lassen es so aussehen, als säßen Sie in einer luxuriösen Küche im Haus.

Um diesen Look nachzubilden, wählen Sie Stühle aus wetterfesten Materialien. Und wenn Sie die Sitzfläche weicher machen oder zusätzlich stützen möchten, entscheiden Sie sich doch für ein paar Outdoor-Kissen.

Und vergessen Sie nicht, sich ein paar neue Werkzeuge zu gönnen. Genauso wie Sie sich ein neues Messerset für die Küche zulegen, sollten Sie auch Ihre alte Grillzange gegen schickes Grillwerkzeug un d-zubehör austauschen.

5. Schaffen Sie eine Strandbar-Atmosphäre am Pool

Dieses Jahr ist kein Urlaub in Sicht? Mit einer überdachten Außenküche am Swimmingpool können Sie Ihr Zuhause in einen Ort des Urlaubs verwandeln.

Diese Idee für eine offene Poolterrasse eignet sich perfekt für Gäste, und Sie können den Kindern beim Planschen zusehen, während Sie ein Glas Wein (direkt aus Ihrem Weinkühlschrank) und etwas erwachsene Gesellschaft genießen.

6. Planen Sie eine überdachte Struktur ein

Lassen Sie sich vom Wetter nicht die Lust am Grillen verderben. Wenn Sie mit einem großen Außenbereich gesegnet sind, ist dieses U-förmige Küchenlayout genau das Richtige für Sie. Diese Einrichtung von Grillo (öffnet in einer neuen Registerkarte) verfügt über eine eingebaute Bar, eine Spüle sowie Gas- und Holzkohlegrills. Die Intarsien aus Iroko-Holz und die Backsteinwände verleihen Ihrer Kochstation Charakter und Interesse.

7. Luxuriös mit Marmorkulisse

Dieser luxuriöse, skandinavisch inspirierte Raum ist traumhaft – finden Sie nicht auch? Wenn Sie klare Linien und Neutralität bevorzugen, ist dieses Farbkonzept in Weiß und Taupe modern und minimalistisch. Besonders gut gefällt uns die Einrichtung mit zwei Spülbecken, so dass Sie einen Bereich für rohes und gekochtes Fleisch einrichten können – ideal für die sichere Zubereitung von Lebensmitteln und eine Gelegenheit, die besten Küchenarmaturen zu kaufen, um Ihren Raum zum Strahlen zu bringen.

Da echter Marmor sehr teuer sein kann, sollten Sie nach günstigeren Alternativen Ausschau halten, z. B. nach abziehbarem Vinyl-Kontaktpapier. Auf eBay (öffnet in einem neuen Tab) gibt es viele günstige Alternativen.

8. Entscheiden Sie sich für einen Grill, der auf Rädern transportiert oder drinnen aufbewahrt werden kann

Mit diesem Grill bekommt der Begriff “Essen auf Rädern” eine völlig neue Bedeutung. Wenn Sie sich nicht auf eine große überdachte Außenküche festlegen möchten, sollten Sie einen Grill in Erwägung ziehen, der in die Garage gerollt und unter einem Schutzdach verwendet werden kann. Oder, wenn Sie ein geschickter Heimwerker sind, können Sie Ihre vorhandene Barbie-Küche mit Rädern ausstatten (öffnet in neuem Tab) .

Eine andere Möglichkeit besteht darin, in einen leichten, tragbaren Grill zu investieren, der nach Gebrauch in einem Gebäude im Hinterhof gelagert werden kann. Für welche Option Sie sich auch entscheiden – scheuen Sie sich nicht, Ihren Grill zu reinigen. Wenn Sie ihn aus den Augen verlieren, werden Sie sich nur ärgern, wenn Sie ihn wieder benutzen wollen.

Kann man einen Grill unter einer überdachten Terrasse verwenden?

Wenn man auf einem überdachten Platz grillt, empfehlen wir, den Bereich gut zu belüften, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen und starke Kochgerüche zu vermeiden”, sagt Tim Pennell, Verkaufsleiter bei Bramblecrest (öffnet in neuem Tab) .

Wenn Sie in der Nähe sitzen, empfehlen wir außerdem, dass die Kissen von Gartenmöbeln LOFA-zertifiziert sind (öffnet in einem neuen Tab) und den aktuellen Brandschutzbestimmungen entsprechen. Bitte achten Sie auf einen sicheren Abstand zwischen der Flamme und der Unterseite der Dachabdeckung.’

Wenn die Abdeckung aus Stoff oder ähnlichem besteht, muss das verwendete Material gemäß den britischen Vorschriften feuerhemmend sein. Bitte lassen Sie keine offenen Flammen unbeaufsichtigt.

Christina arbeitet seit Juni 2021 als digitale Autorin für Real Homes. Zuvor arbeitete sie für das Magazin Good Homes und für Veranstaltungen im Bereich Wohnen, darunter die Ideal Home Show und Grand Designs Live. Sie wohnt in der Nähe von Epping Forest und hat die Qual der Wahl zwischen üppigen Grünflächen, aber sie liebt ihren eigenen englischen Garten, der an ihre Maisonette-Wohnung im Erdgeschoss angrenzt, komplett mit einer Blumenmischung aus Rosen, Lavendel, Jasmin und einem Apfelbaum.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button