Entwurf

5 Gründe, warum Ihre Sagopalme gelb wird, nach Meinung von Pflanzenexperten

Sago palm plant outdoors

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzerklärung (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Ihre Sagopalme gelb wird, sind Sie nicht allein. Die Sagopalme mit dem botanischen Namen Cycas revoluta ist in Südjapan beheimatet und wird manchmal als Zimmerpflanze gehalten.

Doch egal, ob sie drinnen oder draußen gezüchtet werden, sie gehören zu den Pflanzen, die am schwierigsten am Leben zu erhalten sind und gut gedeihen. Wie bei den meisten pflegeintensiven Pflanzen liegt es oft daran, dass die für die Pflanze erforderlichen Wachstumsbedingungen nicht ganz zu Ihrem Klima passen. Entweder Sie arbeiten hart daran, den Lebensraum für die Pflanze anzupassen, oder Sie entscheiden sich für eine andere Art von Pflanze, die besser zu Ihrem Garten oder Innenraum passt, um Erfolg zu haben.

Die alte chinesische Feng-Shui-Expertin Clara Leung, die Clara’s Green House (öffnet in einem neuen Tab), einen Online-Marktplatz auf Facebook (öffnet in einem neuen Tab) betreibt, sagt, dass die Sagopalme eine der schwierigsten Pflanzen der Welt ist und dass es ein ständiger Kampf sein kann, sie bei Laune zu halten, wenn der Platz in Ihrem Haus oder Garten nicht passt.

Warum wird meine Sagopalme gelb?

Das hat alles mit dem Standort, dem richtigen Licht und der Ernährung zu tun. Gesunde Sagopalmen findet man typischerweise an der Westküste Kaliforniens, aber auch in Florida. Leung fügt hinzu: “Eigentlich geht es ihnen an der Westküste besser als an der Ostküste, weil sie ständig “zu helles” indirektes Sonnenlicht brauchen, während sie in feuchten Böden leben.

Das soll nicht heißen, dass es nicht noch andere Faktoren gibt, die das Vergilben der Blätter von Sagopalmen verursachen, oder Möglichkeiten, dieses häufige Problem zu lösen.

1. Übermäßige Bewässerung

Obwohl manche Sagopalmen im Haus gehalten werden, lieben sie es, im Freien zu stehen, und Adams weist darauf hin, dass sie ziemlich trockenheitstolerant sind, sobald sie in ihrem Gefäß gute Wurzeln geschlagen haben. Um Überwässerungsprobleme zu bekämpfen, sollten Sie dafür sorgen, dass Ihre Sagopalmen eine gute Drainage haben, und sie nie in stehendem Wasser stehen lassen, da zu viel Wasser zu Wurzelfäule führt, die sich durch vergilbende Blätter bemerkbar macht.

2. Lichtverhältnisse

Sagopalmen lieben sehr helles, indirektes Sonnenlicht. Stellen Sie die Palmen also an einen Standort mit voller Sonne, aber auch Halbschatten, um das Vergilben der Blätter zu verhindern und mit der Zeit größere und grünere Blätter zu erhalten.

Leung merkt an, dass man, wenn man irgendwo ist, wo es nicht genug Licht gibt, aber Sagopalmen drinnen wachsen, andere Methoden ausprobieren kann, um Erfolg zu haben: “Wenn Leute von der Ostküste Sagopalmen haben wollen, ist das kein Problem, aber das Hinzufügen von künstlichem LED-Licht (öffnet in einem neuen Tab) und das Einschalten dieses Lichts rund um die Uhr könnte helfen, die Blätter grün zu halten.

3. Zeit zur Akklimatisierung

Nicht viele Pflanzen mögen es, wenn man sie stört, ob drinnen oder draußen, und Sagopalmen sind besonders anfällig für Umzüge und brauchen etwas länger, um sich zu akklimatisieren, was dazu führen kann, dass ihre Blätter gelb werden. Wenn Sie also Ihre Sagopalme vor kurzem umgetopft oder an einen anderen Ort in Ihrem Grundstück oder in Ihrem Haus versetzt haben, müssen Sie zunächst mit vergilbtem Laub und abfallenden Blättern rechnen, aber sobald sich die Wurzeln wieder etabliert haben, sollten die Farbe und die allgemeine Gesundheit wiederhergestellt sein.

Adams sagt, dass die Eingewöhnung einer Sagopalme an eine neue Umgebung ein langsamer Prozess sein kann, bei dem Sie Geduld haben müssen: “Gewöhnen Sie Ihre Pflanzen immer langsam an neue Umgebungen”, vor allem, wenn der neue Standort der Pflanze in voller und direkter Sonne liegen wird.

Um die Pflanze zu unterstützen, sollten Sie dafür sorgen, dass die Lichtverhältnisse stimmen, und sie nicht an einem belebten Ort mit viel Publikumsverkehr aufstellen, um weitere Störungen zu vermeiden. Halten Sie sie von Haustieren und kleinen Kindern fern, da Sagopalmen giftig sind. “Beachten Sie, dass Sagopalmen für Menschen und Tiere giftig sind. Sie können einen juckenden Ausschlag, Leberschäden (bei Tieren) und Magen-Darm-Störungen verursachen”. fügt Adams hinzu. Wenn Ihr Haus nirgendwo vor kleinen Händen – oder Pfoten – sicher ist, sollten Sie stattdessen eine haustierfreundliche Zimmerpflanze wählen.

4. Ernährung und pH-Wert des Bodens

Bei der Anzucht von Gartenpflanzen ist es immer ratsam, die Bodenart und den Säuregehalt zu kennen, da dies einen besseren Hinweis darauf gibt, welche Pflanzen in Ihrem Garten am besten gedeihen. Magnesiummangel kann zu Farbveränderungen an den Blättern der Sagopalme führen, so dass es sich lohnt, einen Langzeitdünger zu kaufen, damit die Blätter grün bleiben. Miracle-Gro Shake ‘N Feed Palm feed (öffnet in einem neuen Tab) enthält einen gesunden Magnesium- und Mangangehalt und wurde speziell für Palmen entwickelt.

Achten Sie darauf, dass Sie es nicht übertreiben, denn zu viel Dünger kann auch zum Vergilben der Blätter führen.

5. Kälteperioden

Sago-Palmen gedeihen eigentlich am besten in warmen Klimazonen, aber natürlich kann es überall Kälteeinbrüche geben, und nach einem Temperatursturz können Sie gelbe Blätter feststellen. Das liegt daran, dass sich die Wurzeln verkrampfen, wodurch die Palme die Nährstoffe, die sie für ihre Gesundheit braucht, schlechter aufnehmen kann.

Die Abhilfe besteht einfach darin, nicht in Panik zu geraten und die Sagopalme weiterhin gut zu pflegen. Mit der Zeit sollten sich wieder grüne Blätter zeigen.

Soll ich die gelben Blätter meiner Sagopalme abschneiden?

Wenn alle Blätter gelb geworden sind, sollten Sie sie nicht sofort abschneiden, so verlockend das auch sein mag. Versuchen Sie zunächst, eines der oben genannten Probleme zu lösen. Sobald neue grüne Blätter erscheinen, können Sie die gelben/abgestorbenen Blätter zurückschneiden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button