Entwurf

Inhalt

36 Einrichtungsideen für Studios, Eigentumswohnungen, Loftwohnungen und mehr

Mit den stilvollsten Einrichtungsideen für Wohnungen können Sie das Beste aus einem Studio, Loft oder einem anderen kleinen Raum herausholen.

Apartment decorating ideas: Coral Daybed Sofa in Velvet by Cult Furniture

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sie sind auf der Suche nach Einrichtungsideen für Ihre Wohnung, haben aber nur wenig Platz und sind an die Vorgaben Ihres Vermieters gebunden? Wenn man in einer gemütlichen Umgebung oder in einer Mietwohnung nur begrenzte Möglichkeiten hat, kann es schwierig sein, sich einen Raum vorzustellen, mit dem man zufrieden wäre.

Ganz gleich, ob Sie ein Wohnzimmer in einer Wohnung, einen Flur oder eine Küche in einem Großraumbüro einrichten möchten – Baupläne, vor allem in neuen Häusern, können eine kleine Herausforderung darstellen. Wenn der Platz knapp ist, ist es wichtig, kleine Wohnzimmerideen zu wählen, die trotzdem zu dem Raum und dem Stil passen, den Sie anstreben. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, selbst in einem Schuhkarton, einer Eigentumswohnung oder einem winzigen Appartement etwas zu tun. Sie müssen nur ein wenig kreativ werden.

Ideen für die Wohnungsdekoration als Anregung für Ihr nächstes Projekt

1. Wählen Sie ein multifunktionales Tischdesign

Weniger ist definitiv mehr, wenn es um die Gestaltung eines Tisches in Ihrer Wohnung geht. Denn ein minimalistisches Design lässt einen kleinen Raum größer wirken.

In diesem herrlichen Entwurf von Cox and Cox kann dieser schöne Lotte-Esstisch (öffnet in einem neuen Tab) gleichzeitig als Arbeitsbereich oder als Arbeitsplatz genutzt werden.

Aufgrund der Vielseitigkeit dieses Designs können Sie diese Möbel je nach Jahreszeit mit den passenden Accessoires ausstatten. In den wärmeren Monaten können Sie es beispielsweise mit Rattan-Accessoires im Boho-Chic-Stil ausstatten oder im Winter mit einer Decke aus Kunstfell, die für Wärme sorgt.

Und das Design mit Kiefernholz liegt voll im Scandi-Chic-Trend, also entdecken Sie auch nordische Designdetails.

2. Oder wählen Sie stattdessen etwas Leichtes und Buntes

Mit Ausnahme einer Erdgeschosswohnung kann der Umzug in eine Eigentumswohnung (vor allem, wenn sie keinen Aufzug hat) eine Herausforderung sein.

Daher sollten Sie beim Kauf von Möbeln auch das Gewicht und die Form Ihrer Einrichtung berücksichtigen.

Mit diesem modernen und leichten Esstisch-Set von Danetti (öffnet in neuem Tab) können Sie sicher sein, dass Sie nicht die berühmte Szene aus Friends nachspielen, in der Chandler und Ross eine schwere Couch mehrere Stockwerke hinaufschleppen müssen.

Wenn es der Platz zulässt, kann man mit diesen Stühlen Farbe in die graue Küche bringen, so dass die Mahlzeiten auch für Kinder ein Spaß sind. Die Stühle können gestapelt werden, um Platz zu schaffen, wenn sie nicht gebraucht werden.

3. Industrielles Lichtdesign in einer Loftwohnung

Wenn Sie in einer Wohnung leben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie sich in einem urbanen Umfeld in der Stadt oder in einem Vorort befindet. Aber anstatt sich von diesen gemütlichen Umgebungen, in denen es in der Regel an Grün mangelt, benachteiligt zu fühlen, sollten Sie sie mit einer ausgefallenen Beleuchtungsidee umarmen.

Diese Tischleuchte von Iconic Lights (öffnet in einem neuen Tab) ist aus Metall mit drei Lampenfassungen gefertigt und hat eine Oberfläche aus gealtertem Messing. Sie verleiht Ihrem Zuhause ein industrielles Lagerhausgefühl, das an New Yorker Loftwohnungen und Cafés erinnert.

Sie schafft nicht nur eine trendige Restaurant-Atmosphäre beim Abendessen, sondern eignet sich auch hervorragend als Kücheninsel-Beleuchtung, um beim Kochen für Familie und Gäste etwas Theater zu machen.

4. Erwägen Sie eine schlanke Konsole für Ihren Flur

Egal, ob Sie ein Erstkäufer sind, der gerade erst in die Wohnung eingezogen ist, oder ein Mieter, der einen flexiblen Flurtisch sucht – dieses Möbelstück ist ein echter Hingucker.

Flurmöbel bekommen selten die Aufmerksamkeit, die sie verdienen, denn oft hat die Funktionalität Vorrang vor dem Stil. Aber diese Idee von Cox and Cox (öffnet in einem neuen Tab) ist eine gute Idee und erlaubt es Ihnen, sie mit einer Hand zu bewegen, ohne Ihren Rücken zu belasten.

Diese tolle Möbelidee mit drei großen Schubladen ist nicht nur ein praktischer Ort, um Schlüssel, Post und anderen Krimskrams aufzubewahren, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Gästen von Anfang an Ihre Persönlichkeit zu präsentieren.

Kombinieren Sie sie mit Ihren Lieblingsspiegeln, um die Illusion eines großen Raums zu erwecken, und überprüfen Sie Ihr Make-up oder Ihr Outfit, bevor Sie losziehen.

5. Bereiten Sie Ihre Gäste mit einem Schlafsofa vor

Ein Sofa aus Samt verleiht Ihrer Wohnung nicht nur einen Hauch von Luxus, sondern auch einen Hauch von Art-Déco-Ästhetik. Aber wenn Sie über ein neues Sofa oder ein Gästebett für Übernachtungen nachdenken – warum nicht in ein 2-in-1-Design investieren?

Die besten Schlafsofas bieten Komfort, Stil und Platz für einen Wochenendaufenthalt für Familie und Freunde – ohne dabei zu deplatziert zu wirken.

Dieses korallenfarbene Schlafsofa eignet sich perfekt für ein kleineres Wohnzimmer oder ein Gästezimmer. Wo auch immer Sie es aufstellen, die goldenen Beine und der lachsfarbene Farbton verleihen Ihrem Raum einen Hauch von Vintage-Glamour.

6. Zonieren Sie ein Studio-Apartment mit einem DIY-Trennwand-Design

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer zu einem einzigen großen Raum verschmolzen sind, hat Furniture and Choice (öffnet in neuem Tab) genau das Richtige für Sie.

Und die gute Nachricht ist, dass Sie dafür nur eine Kleiderstange, einige Pflanzen, Angeldraht und eine Schere brauchen.

  1. Befestigen Sie die Kleiderstange nach den Anweisungen des Herstellers.
  2. Hängen Sie die Pflanzen mit den mitgelieferten Plastikbügeln an die Stange.
  3. Alternativ kannst du auch Makramee-Bügel verwenden.
  4. Wickeln Sie die größte Pflanze um die Kleiderstange, wenn nötig mit Hilfe von Angeldraht.

7. Oder wählen Sie eine Trennwand, die dauerhafter aussieht

Wenn der bewegliche DIY-Pflanzentrenner in Bezug auf Größe oder Stil nicht ausreicht, könnte diese künstliche Wand oder Trennwand von B&Q (öffnet in einem neuen Tab) eine brauchbare Option sein.

Dieser modulare Raumteiler, der den Flur und das Wohnzimmer voneinander trennt, hilft dabei, verschiedene Bereiche in der Wohnung zu schaffen.

Und wenn Sie kleine Kinder haben, die gerne ihr nächstes Kunstwerk an Ihren Wänden in Auftrag geben, können Sie dank der behandelten Oberfläche alltägliche Verschmutzungen wie Buntstifte und verschüttete Getränke einfach abwischen.

Und wenn Sie keine Sitzgelegenheit haben, um sich hinzusetzen und Ihre Schuhe anzuziehen, ist diese Wand auch stabil genug, um Ihnen Halt zu geben.

8. Wählen Sie einen Läufer, um einen Eingang zu schaffen

Der Architektur von Eigentumswohnungen fehlt es oft an Charakter und Ausstrahlung, so dass es oft an Ihnen als Bewohner liegt, diesem Raum Ihre Persönlichkeit zu verleihen.

Die besten Flurteppiche können Ihren Raum verlängern und zumindest verhindern, dass Kinder Schmutz von draußen hineinschleppen.

Dieser natürliche Läufer ist die perfekte Möglichkeit, Ihre Inneneinrichtung zu mildern und gleichzeitig Ihren Raum mit natürlichem Material aufzuwerten. In einem Flur oder am Rande eines Raumes sorgt er für einen entspannten und unkonventionellen Look.

9. Vermieter oder Serieneinrichter? Entscheiden Sie sich für klebrige Lösungen

Die Fußböden von Neubauwohnungen sind oft mit uninspirierten Ideen verkleidet, die ein wenig Liebe brauchen. Wenn Sie also die Illusion eines aufwändig gefliesten Bodens erzeugen wollen, müssen Sie sich die Hände schmutzig machen oder eine clevere Lösung finden.

Diese Retro-Vinylbodenmatte von Cuckooland (öffnet in neuem Tab) kann Ihnen helfen, die gleichen beeindruckenden Ergebnisse zu erzielen, ohne die Mühe und den Aufwand einer herkömmlichen Bodenverkleidung. Einmal ausgerollt und an Ort und Stelle plattgedrückt, wellt sie sich nicht wie ein herkömmlicher Teppich.

Mit seiner wasserfesten und antibakteriellen Beschichtung eignet er sich für das moderne Familienleben – ob Sie nun das Wohnzimmer interessant gestalten, ihn als Bodenbelag in der Küche verwenden, zwei Räume miteinander verbinden oder das Esszimmer umgestalten möchten. Das bleibt ganz Ihnen überlassen!

10. Ein Haustier erlaubt? Fügen Sie eine Idee für Retro-Bettwäsche hinzu

Felleltern können sich freuen! Denn es gibt einige tolle Möglichkeiten, um etwas Spaß in Ihre Wohnung zu bringen.

Dieses Katzendomizil von Wayfair (öffnet in neuem Tab) kombiniert die Funktionen eines Nachttischs und eines Katzendomizils, was es zu einem perfekten Ort für Ihre geliebten Fellnasen macht, an dem sie sich im Schlafzimmer oder auf dem Sofa an Sie kuscheln können.

Außerdem verfügt er über eine Schublade, die sich mit zwei Knöpfen öffnen lässt, um eine praktische Aufbewahrung zu ermöglichen. Sie können Ihre Katze beobachten, während sie sich in ihrem eigenen TV-Katzenhaus einkuschelt. Kombinieren Sie es mit haustierfreundlichen Zimmerpflanzen, um einen schicken, grünen Platz für Ihren Köter oder Moggy zu schaffen.

11. Schaffen Sie Strandatmosphäre mit Barhockern und Verkleidungen

Wenn Sie Ihre Piña Coladas von Ihren Pisco Sours unterscheiden können, sollten Sie Ihre nächste Wohnungsidee mit einem Satz Barhockern verwirklichen.

Schlank und stromlinienförmig kann ein Barhocker-Design um kleine Küchenideen herum stehen oder als eigenständiger Sitz für unerwartete Gäste verwendet werden. In Kombination mit dieser weißen Verkleidung stellen wir uns vor, wie wir auf einer tropischen Insel in einem leuchtenden Bikini sitzen und unsere Bräune auffrischen.

Kombinieren Sie diese Idee mit vielen tropischen Früchten zum Garnieren von Getränken und einer natürlichen Küchenwanddekoration.

12. Sie haben keine Frühstückstheke? Kaufen Sie eine freistehende Halterung

Wenn Ihre Wohnung nicht mit einer L-förmigen Küche ausgestattet ist und Sie sie nicht umgestalten wollen – keine Sorge. Es gibt immer noch Möglichkeiten, wie Sie die perfekte Frühstücksbar einrichten können.

Dieser stilvolle Bartisch (öffnet in einem neuen Tab) von Dunelm ist in mattem Schwarz gehalten und bringt einen industriellen Look in jeden Raum Ihrer Wohnung. Verwenden Sie ihn für Ihre Gäste oder stellen Sie ihn als beeindruckendes Möbelstück für die Arbeit im Freien auf.

Noch besser: Kombinieren Sie diese Idee mit freiliegenden Ziegelwänden, wie hier gezeigt, für einen bewusst industriellen Luxus-Look. Dies ist eine der besten Ideen für Akzentwände, die die Möbel wunderbar ergänzen.

Wenn Sie bei der Einrichtung schummeln wollen, können Sie auch eine Tapete im Backsteinstil verwenden.

Von der idyllischen Bauernhausatmosphäre bis hin zum raffinierten Industrieloft-Look gibt es Backsteintapeten in einer Vielzahl von Design- und Farbkombinationen, so dass auch für Sie das perfekte Muster dabei ist”, sagt Alex Whitecroft, Leiter der Designabteilung von I Want Wallpaper (öffnet in neuem Tab) .

13. Ein Hauch von Orient mit Stickerei

Feminin und zart – Stickereien können exotischen Charme in Ihr Schlafzimmer bringen. Und während Broderie Anglaise eine französische Stickerei-Technik ist, die im Sommer großartig aussieht, verleihen wunderschön gewebte Designs aus Südostasien Ihrem Schlafraum ein sinnliches Gefühl.

Mit seinem warmen ockerfarbenen Grundton und dem hübschen Blütendesign verleiht dieser Oliver Bonas (öffnet in neuem Tab) Bettüberwurf aus Samt Ihrem Schlafgemach einen Hauch von Luxus. Der dekorative Fächer ist ein Statement, das seinen Platz im Boudoir behält und Sie sich wie eine glamouröse Geisha fühlen lässt.

14. Oder entscheiden Sie sich stattdessen für ein Statement-Kopfteil

Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für ein Frauenschlafzimmer in Ihrer Wohnung sind, dann investieren Sie doch in ein Statement-Kopfteil, egal ob Sie ein Paar sind oder Single.

Dieses Rattan-Design von Wayfair (öffnet in neuem Tab) ist mit einem hellen Sonnenschliff-Muster geflochten und verleiht Ihrem Schlafzimmer einen leuchtenden Hauch von natürlichem Licht und Textur. Außerdem ist es äußerst bequem und ideal, um vor dem Schlafengehen ein Buch zu lesen oder eine Fernsehserie anzuschauen. Mit einem Gewicht von nur 4 kg (9 lbs) ist sie auch superleicht und lässt sich leicht selbst montieren.

15. Verwandeln Sie ein Schlafzimmer mit einem Tapetendesign

Wenn Sie einen schönen und entspannenden Ort zum Ausruhen schaffen möchten, ist es an der Zeit, eine Tapete zu entwerfen. Im Gegensatz zu Polstermöbeln, Beistellschränken und Kleiderschränken nimmt dieses bedruckte Papier überhaupt keinen Platz weg.

Dieses wunderschön dekorative Motiv Japanese Garden von Mindthegap (öffnet in neuem Tab) ist eine idyllische Idee für die Dekoration einer Wohnung in der Stadt. Das zenartige, florale Design ist der perfekte Gegenpol zu einem Ort, der in einem geschäftigen Betondschungel liegt.

Um zu vermeiden, dass dieses hektische Muster klaustrophobische Gefühle auslöst, sollten Sie es nur an ein oder zwei Wänden verwenden. Wenn Sie mehr davon verwenden, fühlen Sie sich in einem unübersichtlichen Labyrinth gefangen!

Sie können jederzeit weitere Blumen und Bonsai-Bäume hinzufügen, wenn Sie es für richtig halten. Dies ist der perfekte Ort für die morgendliche Meditation und ruhige Gedanken.

16. Bringen Sie mit einem Duschvorhang Spaß in Ihr Badezimmer

Damit sich Ihre Wohnungsidee persönlicher und wohnlicher anfühlt, setzen Sie im Badezimmer mit einem bedruckten Duschvorhang, frischen Handtüchern oder einem flauschigen Bademantel ein Zeichen.

Ob mit Tiermotiven oder Flower Power, einfarbig oder farblich abgestimmt – diese preiswerte und erschwingliche Idee kann Ihr Bad oder Ihre Dusche verwandeln.

17. Kaufen Sie viele Regalideen (Sie werden sie brauchen!)

Neben der Gestaltung von Schränken und großen Stauraumlösungen sollten Sie auch einfache Präsentationsmöglichkeiten in Betracht ziehen. Lassen Sie uns also über Regalideen sprechen.

Die Welt der Inneneinrichtung hat diese Definition auf den Kopf gestellt und sie um eine ganze Reihe von Gestaltungsideen erweitert. Sie sind oft preiswert und sparen zudem kostbare Stellfläche.

Heutzutage können Sie eine Inneneinrichtung rund um Ihr “Regal” kreieren und mit Messinghalterungen, Glasscheiben, Modulboxen und vielem mehr einen luxuriösen Touch verleihen. Warum bauen Sie sich nicht Ihr eigenes Regal aus Altholz, um eine rustikale Wohnung zu dekorieren?

Unser bester Tipp: Wählen Sie etwas, das funktional und flexibel ist, damit Sie es umstellen können.

18. Mit einem stilvollen Weinregal sind Sie auf Gäste vorbereitet

Ganz gleich, ob Sie eine Einweihungsparty veranstalten oder ein Hausbesitzer sind, der gerne Freunde zu sich einlädt – ein Weinregal ist ein Muss für alle geselligen Schmetterlinge!

Ganz gleich, ob Sie ein echter Weinliebhaber sind oder einfach nur gerne Wein trinken, jede Sammlung (unabhängig von ihrer Größe) verdient es, schön präsentiert zu werden.

Dieses Weinregal von Garden Trading (öffnet in neuem Tab) ist aus rohem Eichenholz gefertigt und für die Wandmontage gedacht. Legen Sie einfach jede Flasche auf die angewinkelte Holzlatte, so dass sie an der Wand anliegt und fest sitzt. Irgendwo auf der Welt ist es zwölf Uhr, oder?

19. Überlegen Sie sich luxuriöse Akzente in einer offenen Raumgestaltung

Wenn Sie eine luxuriöse Penthouse-Wohnung mit mehr Platz als die meisten anderen haben, können Sie eine offene Raumgestaltung in Betracht ziehen.

Diese Arbeitsplatte aus Marmor, die zum Schwärmen anregt, schafft einen Schwerpunkt am oberen Ende der Wohnung und lässt den Raum größer erscheinen, wenn man den atemberaubenden Blick auf die Stadt von dieser Seite des Raumes aus genießt.

Die Idee mit den versenkten Regalen verleiht dem Raum einen Hauch von schicker Raffinesse, in dem alles mit Bedacht und Absicht platziert wurde.

Nicht zu vergessen ist auch der auffällige Kronleuchter! Auch wenn er als romantische Beleuchtung für das Schlafzimmer verwendet werden kann, verleiht er dem Wohnraum Opulenz, vor allem bei abendlichen Veranstaltungen.

20. Werden Sie kreativ bei der Aufbewahrung Ihrer Kleidung

Wenn Sie Eigentümer eines Hauses sind oder eine Kaution für eine unmöblierte Wohnung hinterlegen wollen, müssen Sie sich Gedanken über die Aufbewahrung Ihrer Kleidung im Schlafzimmer machen.

Aber bevor Sie sich für einen Kleiderschrank entscheiden, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Kleidung organisieren können. Mit dieser DIY-Idee für eine schwebende Kleiderstange haben Sie den vollen Überblick und können genau sehen, welche Outfits Sie an einem bestimmten Tag tragen müssen.

21. Wählen Sie einen neutralen Teppich für Ihre Wohnung

Neutrale Farben und die beruhigende Textur von Teppichen vermitteln in jeder Inneneinrichtung ein Gefühl von Weichheit und Ruhe”, sagt Jodie Hatton, Residential Design Manager bei Brintons (öffnet in neuem Tab) .

Diese eignen sich am besten für Räume, in denen man viel Zeit verbringt, wie z. B. im Schlafzimmer oder Wohnzimmer, wo Entspannung der Schlüssel zu einem glücklichen Raum ist.

Neutrale Farben sprechen die breite Masse an und sind unabhängig von Ihrem Geschmack unbedenklich.

Es ist sogar so, dass eine neutrale Inneneinrichtung jede Immobilie für einen potenziellen Käufer attraktiv macht, vor allem, wenn Sie dekorieren, um Ihre Immobilie auf den Markt zu bringen.

Die Wahl eines qualitativ hochwertigen Teppichs in diesem Farbton wird sich bei einem Verkauf unweigerlich zu Ihren Gunsten auswirken, im Gegensatz zu einem alten oder billigen Teppich, da er dazu beiträgt, dass sich die Wohnung gut gestaltet und einladend anfühlt.

22. Investieren Sie in Spiegel und Beleuchtung für Ihren Hausflur

Die Dekoration des Flurs ist unglaublich wichtig, auch wenn sie oft zu kurz kommt – schließlich ist sie der Eingang und der erste Eindruck, den die Leute von Ihrem Haus bekommen”, sagt Chris Harvey, Inneneinrichtungsexperte bei Stelrad (öffnet in neuem Tab).

Sie möchten, dass Ihr Flur hell, luftig und groß wirkt. Deshalb würde ich einen großen Spiegel vorschlagen, der fast vom Boden bis zur Decke reicht und an der richtigen Stelle die Illusion hoher Decken erzeugt.

Ich denke auch, dass eine Beleuchtung im Flur unerlässlich ist – das kann alles sein, von einem Kronleuchter bis zu einer Retro-Lampe, je nach Ihrem persönlichen Stil.

Helligkeit wirkt einladend, und wenn Menschen Ihr Haus betreten, sollen sie sich willkommen und ruhig fühlen.

Und schließlich verleiht eine Pflanze oder ein frischer Blumenstrauß auf einem kleinen Tisch im Flur dem sonst eher langweiligen Raum etwas mehr Charme und Stil.

23. Schaffen Sie Ruhe mit einem Japandi-Themenraum

Dieser Trend verbindet die Gemütlichkeit des skandinavischen Hygge mit den japanischen Grundlagen des Feng Shui und des Minimalismus und schafft so die perfekte Balance zwischen Gemütlichkeit und frischem, modernem Stil”, sagt Lucy Ackroyd, Designchefin bei Christy’s (öffnet in neuem Tab).

Dieser Trend scheint gerade jetzt wieder sehr aktuell zu sein, da wir alle etwas Ruhe und Achtsamkeit in unsere unmittelbare Umgebung bringen müssen.

Zum Thema Schlafzimmer fügt Lucy hinzu: “Kontraste sind ein Schlüsselelement dieses Trends. Versuchen Sie, ein einfaches Bett im japanischen Stil in hellem Holz mit reichlich Kissen und kuscheligen Decken zu kombinieren, um diese beiden Stile zu vereinen.

24. Gestalten Sie Ihren Raum effizient

Wenn Sie in einer Wohnung leben, die großzügigerweise als “Studio” bezeichnet wird, können Sie nur eine bestimmte Anzahl von Spiegeln aufhängen, um “das Licht zu verteilen”, oder multifunktionale Möbel kaufen, um “den Raum zu maximieren”.

Das Wichtigste ist, dass Sie realistisch einschätzen, wie viel Sie tatsächlich in Ihrer Wohnung unterbringen können, und dass Sie alles, was Sie auswählen, wirklich platzsparend gestalten. Brauchen Sie zum Beispiel wirklich einen Küchentisch? Oder wäre eine Frühstücksbar oder eine praktische Kücheninsel mit mehr Stauraum in der Küche eine bessere Platzausnutzung?

25. Ändern Sie den Grundriss Ihrer Wohnung

Bevor Sie kaufen, sollten Sie sich überlegen, was Sie bereits haben. Durch eine Neuausrichtung des Grundrisses können Sie eine Mietwohnung modernisieren, ohne viel Geld auszugeben.

Versuchen Sie, Ihre Möbel schwebend zu platzieren – nur weil Ihre Wohnung eher klein ist, heißt das nicht, dass alles an den Wänden kleben muss. In einer Studiowohnung können Sie auch Möbel verwenden, um die verschiedenen Bereiche voneinander abzugrenzen.

26. Aktualisieren Sie Ihre Beleuchtung

Ist es nicht eine Tatsache, dass die meisten Mietwohnungen mit einer schrecklichen Beleuchtung ausgestattet sind? Es ist schnell und einfach, all diese Bauleuchten gegen ein paar schicke Lampenschirme auszutauschen, aber es hat trotzdem eine große Wirkung.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, die Leuchten auszutauschen, investieren Sie einfach in viele Stehlampen, hängen Sie Lichterketten auf und verzichten Sie auf die hässlichen Deckenleuchten.

27. Verschönern Sie eine leere Wand mit Ihrer eigenen Galerie

Galeriewände sind der perfekte Weg, um einen Raum interessant zu gestalten, vor allem, wenn Sie ein Wohnzimmer mit wenig Geld einrichten wollen.

Sie sind unser Favorit, wenn es darum geht, einem Raum schnell mehr Wohnlichkeit zu verleihen, und eine Galeriewand selbst aufzuhängen ist wahrscheinlich viel einfacher, als Sie denken.

In einem Schlafzimmer können Sie mit Galeriewänden Ihre Kreativität in einen intimen Raum einbringen. Wenn Sie also ein romantisches Schlafzimmer gestalten möchten, können Sie mit einem frechen Statement oder einer nackten Figur für Aufregung sorgen.

Top-Tipp: Wenn Sie zur Miete wohnen (und Ihre Kaution behalten wollen), sind Bilderleisten eine sichere Lösung, um Ihre Galeriewand aufzuhängen.

28. Aktualisieren Sie Ihre Wohnungswände mit Wandbehängen

Sie suchen eine Alternative zum Aufhängen von Fotos und Bildern?

Wandbehänge und Teppiche aus Stoff sind eine schnelle und preiswerte Möglichkeit, eine leere Standardwand aufzupeppen und einen Hauch von Boho-Stimmung zu verbreiten.

29. Verschönern Sie schlichte Fenster

Egal, ob es sich um schmutzige Vorhänge oder deprimierende Aluminiumjalousien handelt, glanzlose Fensterbehandlungsideen geben einem Raum immer ein ungeschliffenes Gefühl.

Tauschen Sie Ihre alten Vorhänge gegen neue aus (diese Tibast-Vorhänge (öffnet in neuem Tab) von Ikea sind super günstig) oder ein einfaches Rollo für mehr Privatsphäre.

30. Werden Sie kreativ bei der Wandgestaltung

Wenn Sie streichen können, tun Sie es. Das ist eine der einfachsten und günstigsten Möglichkeiten, einen Raum aufzupeppen. Sie müssen sich auch nicht nur auf eine Blockfarbe beschränken, sondern können auch eine besondere Wand mit einem Farbblock gestalten oder einen Ombre-Farbeffekt ausprobieren, wenn Sie in kreativer Stimmung sind.

31. Verdecken Sie langweilige Fliesen mit Abziehbildern

Wenn deine Badezimmerfliesen oder deine Küchenrückwand eine Auffrischung brauchen, kannst du dir diese Idee von @spencer.monk (öffnet in einem neuen Tab) und bekleben Sie sie mit stylischen Aufklebern (ja, die gibt es wirklich, schauen Sie sich einfach die tolle Auswahl bei Etsy (öffnet in neuem Tab) sowie unsere Auswahl der besten Wandsticker.

32. Tarnt den Teppich

Wenn Sie zur Miete wohnen, ist das Ausreißen des Teppichs keine Option, und selbst wenn Sie sich nicht vor Ihrem Vermieter verantworten müssen, ist das immer noch eine ziemlich teure Angelegenheit.

Anstatt den Teppich zu ersetzen, sollten Sie ihn mit mehreren Lagen von Teppichen bedecken, um zusätzliche Farbe und Muster hinzuzufügen.

33. Verwenden Sie Vorhänge als Raumtrenner

Alle, die eine Einzimmerwohnung bewohnen, können die Nostalgie verstehen, die einen manchmal überkommt, wenn man sich daran erinnert, wie es war, (mehr als nur vier) Wände zu haben.

Natürlich wollen Sie Ihren Raum nicht mit festen Wänden abtrennen, aber Sie können weiche Wände (z. B. Vorhänge) aufstellen, die Ihren Raum in Zonen unterteilen.

Das Tolle an diesen temporären Wänden ist, dass man sie leicht wieder abbauen kann, wenn man den Raum wieder öffnen möchte.

34. Haben Sie keine Angst vor Farbe (auch wenn Ihr Vermieter sie hat)

Es kann schwierig sein, Farbe in eine Wohnung zu bringen, die in verschiedenen Grautönen gestrichen ist, aber keine Angst, es gibt immer noch Möglichkeiten.

Sie können die Wände nicht streichen? Nutzen Sie unseren Leitfaden für dasMöbel streichen und nehmen Sie Ihre Stühle, Kopfteile, Schränke und vieles mehr in Angriff – solange Sie sie selbst streichen können, ist alles möglich.

35. Im Zweifelsfall: Pflanzen ins Haus holen

Grünzeug und Zimmerpflanzen lassen selbst die kleinsten Räume frischer und interessanter erscheinen. Und wenn Sie keinen Platz für Zimmerpflanzen auf dem Boden haben, können Sie sie stattdessen aufhängen.

36. Couch, Sessel oder Schemel neu beziehen

Ein Beitrag geteilt von BEMZ (@bemzdesign) (öffnet in neuem Tab)

Ein von on gepostetes Foto am Mar 3, 2019 um 8:12 Uhr PST

Wenn der Möbelgeschmack deines Vermieters fragwürdig ist oder du es dir nicht leisten kannst, das müde aussehende Sofa zu ersetzen, das du vor Jahren gekauft/von einer entfernten Tante geerbt hast, solltest du schön aussehende Möbel noch nicht abschreiben.

Wenn Sie mit einem Stück von Ikea arbeiten, ist Bemz (öffnet in neuem Tab) die Marke, nach der Sie gesucht haben. Mit den stilvollen Bezügen und Beinen für Ihr Sofa, Ihren Sessel, Ihren Hocker und vieles mehr war es noch nie so einfach, einen Raum für viel weniger als die Kosten eines Neukaufs aufzuwerten.

Noch preiswerter wird es, wenn Sie neue Kissen und ein paar Überwürfe kaufen, um Ihr Sofa und damit Ihren Lebensraum neu zu gestalten.

Wie kann ich den Platz in meiner Wohnung optimal nutzen?

Ein Schlafsofa ist der Renner, wenn es darum geht, einen Wohnraum in ein Gästezimmer umzuwandeln”, sagt Martin Waller, Gründer der globalen Designmarke Andrew Martin (öffnet in einem neuen Tab), “genauso wie ein Sofa mit eingebautem Stauraum zwei Aufgaben auf einmal erfüllt.

Wie kann ich meine Wohnküche dekorieren?

Scheuen Sie sich nicht, dekorative Fliesen in eine kleine Küche zu integrieren, um ihr einen Hauch von Charakter und Interesse zu verleihen”, sagt Nadia McCowan Hill, Wayfairs (öffnet in neuem Tab) Resident Style Advisor. Mit selbstklebenden Vinyl-Wandfliesen können Sie auf einfache und kostengünstige Weise einen kleinen Raum aufwerten und ihm eine persönliche Note verleihen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button