Entwurf

Inhalt

31 Ideen zur Organisation des Heimbüros für einen stilvollen und produktiven Arbeitsbereich

A modern black, white and gold home office with paintstroke wall decor, gold ladder desk and gold shelving unit

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sind Sie auf der Suche nach Ideen für die Organisation Ihres Heimbüros vor Ihrem nächsten virtuellen Anruf? Ganz gleich, ob Sie Ihr ganzes Leben lang darauf gewartet haben, ausschließlich von zu Hause aus zu arbeiten, oder ob Sie sich nach den Zeiten zurücksehnen, in denen Sie sich mit Ihren Kollegen in Konferenzräumen und am Wasserspender austauschen konnten, anstatt sie per Zoom-Anruf zu erreichen – es lässt sich nicht leugnen, dass die neue, ferngesteuerte Arbeitsweise auf dem Vormarsch ist.

Der Laptop auf der Couch war zwar ein paar Monate lang bequem, aber es ist höchste Zeit, etwas Professionelleres und Organisiertes zu schaffen, um die Bürozeiten zu rationalisieren und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass die Suche nach einem Notizblock oder einer Ladestation für elektronische Geräte keine Ablenkung und Zeitverschwendung bedeutet.

Deshalb haben wir einige Dinge auf unsere Agenda gesetzt, die die Organisation des Heimbüros ein wenig einfacher machen. Von luxuriösen Briefablagen bis hin zu modischen Ablagefunden (ja, wirklich) zeigen wir Ihnen, wie Sie die anstehende Aufgabe meistern können.

Heimbüro-Organisation, die professionell aussieht

Da immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, ist es nicht verwunderlich, dass die Menschen nach Ideen suchen, wie sie ihr Büro von zu Hause aus organisieren und aufräumen können”, sagt Sam Baldry, Head of Design bei Swoon (öffnet in neuem Tab).

Ein aufgeräumter Arbeitsplatz kann zu höherer Produktivität und besserer geistiger Gesundheit beitragen. Es ist wichtig, einen Raum zu schaffen, der für Sie funktioniert (während Sie arbeiten).

1. Upcycling von Büroartikeln zur Verbesserung der Stimmung

Das Experimentieren mit sorgfältig aufeinander abgestimmten, gewagten Drucken und abenteuerlichen Möbeln ist eine Möglichkeit, in Ihrem Heimbüro Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen, und ein engagierter Geist lässt den Tag schneller vergehen.

Machen Sie Ihr Heimbüro zu Ihrem eigenen, indem Sie es mit sentimentalen Gegenständen, eklektischen Ornamenten und Accessoires dekorieren. Die Arbeit von zu Hause aus fühlt sich eher wie ein beruflicher Urlaub an, wenn Sie sich mit Wohlfühlgegenständen umgeben!

Bei diesem Home-Office-Look geht es vor allem darum, dass Sie es sich zu eigen machen, indem Sie es mit sentimentalen Gegenständen, ungewöhnlichen Stücken und Accessoires dekorieren, die Sie an Orte erinnern, die Sie besucht haben”, sagt Laurie Davidson, Frühjahrs-Stylistin bei Homesense (öffnet in neuem Tab) .

Geben Sie Ihren Schreibtischschubladen ein Update mit klebrigen Vinylfliesen, die in einem Geomuster geschnitten sind, und fügen Sie ethnisch inspirierte Keramiken hinzu, um eine neue Energie zu erzeugen.

2. Verleihen Sie Ihrem Mülleimer einen Wow-Faktor

Post-it-Notizen, Entwürfe und Lebensmittelverpackungen können wertvollen Platz auf Ihrem Arbeitsplatz einnehmen. Verbannen Sie den Müll, indem Sie einen langweiligen Papierkorb mit etwas Kreidefarbe aufpeppen.

Dieses handgemalte rot-schwarz-weiße Design wurde mit Capri Pink (öffnet in einem neuen Tab) , Old White (öffnet in einem neuen Tab) und Athenian Black (öffnet in einem neuen Tab) erstellt – alle erhältlich bei Annie Sloan.

3. Tauschen Sie einen traditionellen Schreibtisch gegen etwas Modernes

Das Öffnen und Schließen von Schubladen auf der Suche nach Ihrem Lieblingsstift oder dem eleganten Hefter, um Dokumente zu ordnen? Sparen Sie sich das Suchen und versehentliche Zuschlagen, indem Sie einen herkömmlichen Schreibtisch mit Schubladen gegen einen Glastisch mit transparenten Fächern austauschen.

Genau wie das angrenzende offene Regal ist auch dieser wunderschöne goldene Leitertisch funktional und stilvoll und sorgt dafür, dass Schreibwaren in einem modernen Heimbüro gut sichtbar sind. Wir lieben auch die gerippten Glasfächer für die schlichte und schicke minimalistische Ästhetik.

4. Entscheiden Sie sich für eine 2-in-1-Kombination aus schwebendem Schreibtisch und Regal

Wenn es um kleine Heimbüros geht, müssen Sie eine clevere Lösung finden, die nicht überladen wirkt. Ja, der beste Schreibtisch mag im Angebot sein, ein Designerstück sein oder ein anderes erstaunliches Alleinstellungsmerkmal haben, aber wenn Sie auf einem langen oder die Breite einschränkenden Schreibtisch herumrutschen, könnte das mehr Leid verursachen, als es wert ist.

Mit einem Regal wie diesem können Sie den vertikalen Raum nutzen und die Illusion von Deckenhöhe erzeugen. Das schlanke Gestell und die stabilen Holzplanken bilden die perfekte Mischung aus modernem und industriellem Design und sorgen für einen coolen Raum, in dem Sie sich ohne schwere und sperrige Möbel organisieren können.

5. Lassen Sie Ihren Alkoven härter arbeiten

Nischen haben oft den schlechten Ruf, eine unpraktische Nische zu sein, die ein bisschen mehr Aufmerksamkeit braucht. Doch anstatt diese Nische als etwas zu betrachten, das Sie nur ungern umgestalten, sollten Sie sich mit Ideen für die Organisation Ihres Heimbüros beeilen.

Diese gemütliche Ecke eignet sich perfekt für die Installation eines schwebenden Schreibtisches und eines Regals sowie einer modernen Stecktafel, an der man Schlüssel und andere Dinge aufhängen kann, die man vielleicht in diesem” Gerümpelschrank findet. Das Hauptziel bei der Organisation Ihres Heimbüros ist es, die Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihr Heimbüro zu maximieren, die für Sie funktionieren.

6. Machen Sie die Ablage zur Mode

Auch wenn die Ablage nicht die aufregendste Aufgabe ist, so ist es doch unerlässlich, Papiere in die entsprechenden Stapel zu sortieren, um ein unordentliches Erscheinungsbild zu vermeiden. Wenn Sie jedoch nicht viel Platz zur Verfügung haben, sollten Sie sich für Schreibtische entscheiden, die nicht nur ablagefreundlich, sondern auch modisch sind.

Der Lowell Desk von Cox and Cox (öffnet in neuem Tab) bietet die perfekte Balance zwischen einem charaktervollen Apothekertisch und einem funktionalen Schreibtisch. Jede Schublade steht auf Metallschienen, kann komplett herausgenommen werden und ist mit einem Kartenhalter versehen, so dass jede beschriftet werden kann.

In Kombination mit der Drahtablage an der Wand und dem bequemsten Bürostuhl der Welt bietet diese Einrichtung alles, was Sie brauchen, um den Überblick über wichtige Rechnungen, Formulare und Geschäftsunterlagen zu behalten.

7. Machen Sie Ihre Galeriewand mit Kalenderkunst funktional

Wenn Ihr Papierkalender schon ein paar Eselsohren hat und Sie kein elektronisches Gerät zur Hand haben, können Sie Ihren Monatsplaner auch als Teil Ihrer Galeriewand verwenden. Neben den üblichen Familienporträts oder abstrakter Kunst können Sie mit dieser chronologischen Wandkunst von Desenio einen Blick darauf werfen, auf welchen Tag oder welche Woche Ihre gesellschaftlichen und beruflichen Ereignisse fallen. Denn Terminkollisionen gehören nicht zur Tagesordnung.

Haben Sie Lust auf etwas Individuelles? Hier erfahren Sie, wie Sie einen DIY-Wandplaner für Ihr Heimbüro selbst herstellen können.

8. Gestalten Sie eine bunte DIY-Pinnwand

Wenn Sie keine Lust haben, in fadenscheinige Pinnwände zu investieren, und ein oder zwei Farbtöpfe herumliegen haben, können Sie mit diesem preisgünstigen Design von Annie Sloan für ein interessantes Ambiente im Home Office sorgen.

Diese Dekoration bietet einen sinnvollen Platz für Kinderbilder, Schulzeugnisse und alles andere, was Ihre Aufmerksamkeit erfordert. Oder es ist ein niedliches, kinderfreundliches Design, um Hausaufgaben und Einladungen zu Geburtstagsfeiern aufzuhängen.

8. Schreibwaren in coolen Betonfächern aufbewahren

Perfekt für Sauberkeitsfanatiker, Trendsetter oder als Home-Office für ihn: Schreibtisch-Organizer aus Beton bieten einen kantigen und auffälligen Look für Ihren Schreibtisch.

Und da sie mehr wiegen als ihre Gegenstücke aus Papier oder Plastik, eignen sie sich auch hervorragend als Briefbeschwerer für die Entscheidungsfindung.

Wenn dir die naturgrauen Blöcke nicht gefallen, kannst du sie mit Farbe bemalen und in einer Farbe dekorieren, die zu deiner Büroästhetik passt.

9. Glamourös mit einem goldenen Briefständer

Ein Briefregal ist nicht nur für die stilvolle Aufbewahrung von Post geeignet, sondern auch eine angesagte Idee für die Organisation des Heimbüros, in dem Sie Ihre Rechtsdokumente, Umschläge und Zeitschriften für die Mittagspause unterbringen können. Seien Sie also die Chefin und erledigen Sie Ihre Aufgaben mit diesem Briefständer im Industrie- und Design-Look.

Dieser luxuriöse Mmetal-Organizer von Martha Brook (öffnet in einem neuen Tab) eignet sich hervorragend als Geschenk für deine beste Freundin bei der Arbeit und kann auch in einer optionalen Geschenkbox mit Metallprägung geliefert werden.

10. Tauschen Sie Plastikbriefkästen gegen gemustertes Papier

Ganz gleich, ob Sie Ihren Plastikverbrauch reduzieren wollen oder ob Sie Ideen für die Organisation Ihres Heimbüros suchen, die Farbe und Interesse wecken, die Wahl eines Briefkastens aus Papier ist eine umweltfreundliche Option, die Ihren Schreibtisch aufpeppen kann.

Diese Boxen mit gedeckten Motiven von Cambridge Imprint (öffnet in einem neuen Tab) sind eine raffinierte und elegante Ergänzung für jeden Schreibtisch und sehen in einem traditionellen Heimbüro oder einem niedlichen Arbeitszimmer im Landhausstil nicht fehl am Platz aus, vor allem, wenn sie auf einem rustikalen, renovierten oder in Mitleidenschaft gezogenen Holztisch platziert werden.

11. Verwenden Sie Pflanzgefäße zur Papieraufbewahrung

Denken Sie über den Tellerrand hinaus und nutzen Sie Gartenmöbel als Büroablage. Wir lieben den Look dieses schnörkellosen Heimbüros, das mit einem erweiterten Marmor-Fenstersims und einem Mehrzweckbehälter eingerichtet wurde. Und falls Sie es doch für seinen ursprünglichen Zweck nutzen möchten, sorgt der industrielle Boho-Mix aus Büchern und Trockenblumen für eine gesunde Work-Life-Balance.

Alternativ können Sie auch eine improvisierte Büro- und Hausbibliothek einrichten, indem Sie Ihre Lieblingsromane und Literaturklassiker in diesem Fach für eine dringend benötigte Pause am Bildschirm verstauen.

12. Verwenden Sie Schließfächer für ein Retro-Gefühl

Ganz gleich, ob Sie Ihr Heimbüro für die Arbeit nutzen oder Ihre Kinder den Raum für ihre Hausaufgaben verwenden – alte Schränke haben ein Revival erlebt, nicht nur in Schulen und an gewerblichen Arbeitsplätzen, sondern auch in den eigenen vier Wänden.

Sie sind ein großartiges Organisationsmittel für das Heimbüro, das einen Hauch von Persönlichkeit verleiht, und durch die Wahl verschiedener Farben kann jedes Familienmitglied dafür verantwortlich gemacht werden, den Arbeitsbereich schön und ordentlich zu halten – was gute Gewohnheiten fördert, wenn man an einen professionellen Arbeitsplatz, in die Schule oder ins College zurückkehrt.

13. Verwenden Sie Kreidetafelfarbe für Notizen

Wenn Sie schon einmal telefoniert haben und nach einem Stück Papier oder einem Stift gesucht haben, um wichtige Kundendaten oder Kontaktnummern zu notieren, dann ist diese kreative DIY-Schreibtischidee genau das Richtige für Sie. In diesem dramatischen schwarzen Büro wurde die Wand mit Kreidefarbe gestrichen, um eine improvisierte Tafel für Notizen und Kritzeleien zu schaffen (perfekt, wenn Sie in der Warteschleife sind).

Rust-Oleum® Specialty Chalk Board Paint, erhältlich bei Amazon (öffnet in neuem Tab), verwandelt Oberflächen in eine nutzbare Kreidetafel und kann auf Metall, Holz, Mauerwerk, Trockenbau, Gips, Glas, Beton, unglasierte Keramik und Hartfaserplatten aufgetragen werden. Es enthält Latex, was Sie beachten sollten, wenn Sie allergisch sind. Sie fragen sich immer noch, wie Sie eine Kreidetafel anbringen können? Mit unserer 8-Schritte-Anleitung ist das ein Kinderspiel.

14. Verkleiden Sie eine Wand mit Korkplatten

Wenn Ihre aktuelle Korkplatte nicht groß genug ist, um die Kunstwerke oder kreativen Entwürfe Ihres Kindes zu befestigen, können Sie sich mit einer Wand aus Rindenmaterial im wahrsten Sinne des Wortes ins Zeug legen.

Wenn Sie die Wand komplett abdecken, gibt es keine Ausrede mehr, um nicht organisiert zu sein. Verwenden Sie farbenfrohe Reißzwecken und wählen Sie einen Holzfußboden, um Ihrem Heimbüro Persönlichkeit und Wärme zu verleihen.

15. Präsentieren Sie Schreibwaren mit einem durchsichtigen Lazy Susan

Während einige von uns damit zufrieden sind, alle Notizen, Erinnerungen und Termine digital zu notieren, bevorzugen andere den guten alten Stift und Papier.

Anstatt den richtigen Stift oder Textmarker in der Müllschublade oder wo auch immer Sie ihn hingelegt haben, zu suchen, sollten Sie Ihren Arbeitsplatz mit einem modernen Schreibtischregal wie diesem von Pottery Barn (öffnet in einem neuen Tab) ausstatten – es ist nicht nur elegant, sondern auch sehr praktisch und spart eine Menge Zeit.

16. Entscheiden Sie sich für eine multifunktionale Druckstation

Wenn Sie in Ihrem Job immer noch Dokumente drucken und scannen müssen, sollten Sie in eine multifunktionale Druckstation investieren, in der Sie alles, was mit dem Drucker zu tun hat, an einem kompakten Ort aufbewahren können. Einer der besten Kleindrucker lässt sich leicht unter dem Schreibtisch oder in einem Schrank unterbringen, wenn Sie in einem engen Büro arbeiten.

17. Nehmen Sie Ihren Kalender mit einem Wandeinschub offline

Sind Sie es gewohnt, mit einer Vielzahl von Bildschirmen und unendlich viel Platz auf dem Schreibtisch zu arbeiten? Es kann schwierig sein, sich von zwei großen Monitoren auf einen zu beschränken – oder sogar nur auf einen einfachen Laptop. Wenn Sie sich danach sehnen, Ihren Kalender und Ihre Aufgaben immer im Blick zu haben, können Sie ihn offline an der Wand über Ihrem Schreibtisch anbringen.

Das nimmt zwar so gut wie keinen Platz weg, bietet aber einen viel besseren Überblick über den kommenden Monat – und einige wiederverwendbare Wandkalender werden sogar mit zusätzlicher Ablagefläche geliefert.

18. Minimalistische Trennwände für die Sammelschublade

Wenn Sie nicht aufpassen, werden Schreibtischschubladen schnell zu einem Ablageort für Papierkram und Zubehör. Wenn Sie aber immer noch versuchen, den ungenutzten Stauraum zu sortieren und zu organisieren, sollten Sie ein paar minimalistische Schubladenteiler wie dieses Malaren-Set von Ikea (öffnet in neuem Tab) hinzufügen.

Sie nehmen nicht viel Platz auf deinem Schreibtisch ein, aber sie helfen dir, ähnliche Dinge zusammenzuhalten und leicht zugänglich zu machen.

19. Mit bunten Zeitschriftenordnern macht das Ablegen Spaß

Wenn Sie mit wenig Platz arbeiten und nicht unbedingt kostbaren Raum mit einem klobigen Aktenschrank beanspruchen wollen? Eine Handvoll bunter Zeitschriftenordner funktioniert genauso gut wie ein Aktenschrank, lässt sich aber leicht in Ihr vorhandenes Bücherregal einfügen oder in der Ecke Ihres Schreibtischs aufstellen, damit Sie leicht darauf zugreifen können.

Eine andere Idee wäre es, Ihre Ordner nach den Kategorien, die Sie für nützlich halten, farblich zu kodieren.

20. Gewinnen Sie vertikalen Platz mit einer modernen Stecktafel zurück

Der Platz an der Wand vor oder hinter Ihrem Schreibtisch ist eine wertvolle Immobilie! Wenn Sie noch nicht auf die vertikale Ebene umgestiegen sind, werden Sie erstaunt sein, wie viele Dinge Sie an der Wand unterbringen und organisieren können. Diese moderne SKÅDIS-Steckleiste, erhältlich bei IKEA (öffnet in neuem Tab) , ermöglicht eine modulare Lösung, die je nach Bedarf organisiert und umorganisiert werden kann.

21. Machen Sie das Beste aus ungenutzten Küchenschubladen

Wenn Sie in der glücklichen Lage sind, dass Ihre Küchenschubladen nicht mit Plastikbehältern und Tupperware vollgestopft sind, nutzen Sie diesen Platz als Büro für Ihre Büroausstattung un d-materialien.

Offenes Wohnen ist heute gang und gäbe, und die Räume im Erdgeschoss werden immer multifunktionaler. Viele von uns kochen, entspannen und unterhalten sich in einem einzigen offenen Raum, warum also nicht auch dort arbeiten?”, fragt John Lewis, Inhaber von John Lewis of Hungerford (öffnet in neuem Tab) .

Ganz gleich, ob Sie eine offene Küche umgestalten oder Ihr bestehendes Esszimmer mit einer neuen Funktion ausstatten, es ist möglich, das Arbeiten von zu Hause aus zu einem Teil des Zwecks zu machen, dem diese Räume dienen.

Der Trick besteht darin, eine gewisse Trennung beizubehalten, damit die Arbeit nicht uneingeladen in den Rest Ihres Lebens eindringt. Wohnzimmerschränke, die zu Schreibtischen umfunktioniert werden können, Kücheninseln mit Ablagemöglichkeiten darunter und Küchenschränke, die unauffällig ein Minibüro verbergen, sind in diesen modernen Räumen durchaus möglich.

22. Trennen Sie Ihr Büro und Ihr Wohnzimmer mit einem Bücherregal

Von zu Hause aus zu arbeiten, kann eine Herausforderung sein, vor allem, wenn andere Familienmitglieder im Wohnzimmer lümmeln und vielleicht fernsehen oder spielen. Damit Sie sich konzentrieren können (und nicht zum Spielverderber werden), sollten Sie Ihr Heimbüro so einrichten, dass die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden.

Ein doppelseitiges Würfelbücherregal (wie dieses KALLAX-Bücherregal von IKEA) (öffnet in einem neuen Tab) ist eine praktische und ästhetisch ansprechende Möglichkeit, Ihren Arbeitsbereich vom Rest Ihrer Wohnung abzutrennen, ohne dass Sie das Licht ausschalten oder sich eingeengt fühlen. Du kannst ganz einfach praktische kleine Boxen für dezente Aufbewahrung hinzufügen oder die Würfel mit hübschen Accessoires und Dekoration füllen, um deinen Raum zu verschönern.

23. Schaffen Sie einen klappbaren Arbeitsbereich

Wenn Sie in Ihrer Wohnung nicht genug Platz für einen dauerhaften Arbeitsplatz haben, sollten Sie einen faltbaren Sekretär in Betracht ziehen, den Sie bei Wayfair (öffnet in neuem Tab) finden.

Dieses kompakte Design lässt sich an der Wand befestigen und ist groß genug, um Ihren Laptop, Ihre Notizbücher, Stifte, Ihren Kalender und andere Arbeitsutensilien bequem unterzubringen. Und das Beste daran? Wenn es zusammengeklappt ist, ähnelt es kaum mehr als einem einfachen Wandregal.

24. Erwägen Sie eine rollende Ablage für Büroutensilien (oder Snacks!)

Manchmal hilft es, sich den Laptop zu schnappen und vom Schreibtisch auf die Couch oder in andere Ecken und Winkel des Hauses zu wechseln, um den Tag aufzulockern und ein neues Gefühl von Kreativität und Konzentration zu fördern – und eine rollende Ablage wie der Elfa White Mesh File Cart von The Container Store (öffnet in neuem Tab) macht das Ganze noch praktischer.

Packen Sie Ihr Tablett mit Ladekabeln, zusätzlichen Stiften und anderen alltäglichen Dingen und genießen Sie den Komfort eines mobilen Arbeitsbereichs. Der zusätzliche Bonus, dass Sie Getränke aus dem Zapfhahn erhalten, bedeutet, dass Sie hydriert bleiben können – eine wichtige Voraussetzung für produktives Arbeiten.

25. Gestalten Sie Ihre eigenen Hot Desks mit individueller Ablage

Auch die Arbeit von zu Hause aus ist noch interessanter, wenn Sie mehrere Schreibtische zur Auswahl haben. Wenn Sie und Ihr Partner oder Mitbewohner gerade beide von zu Hause aus arbeiten, sollten Sie überlegen, ob Sie sich nicht einen eigenen Hot-Desk einrichten.

Durch den zusätzlichen Platz fühlt es sich ein bisschen mehr wie ein richtiges Büro an – achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre eigenen Rollschränke haben, damit Ihre Arbeitsutensilien nicht in der Masse untergehen.

26. Schaffen Sie eine Kabine für Privatsphäre und vertikalen Raum

Wenn es Ihnen schwerfällt, sich während der Bürozeiten abzugrenzen, oder Sie einfach den vertikalen Raum vermissen, den eine Bürozelle bietet, sollten Sie sich eine eigene Kabine mit faltbaren Filzwänden einrichten.

So können Sie sich nicht nur besser auf die Arbeit vor Ihnen konzentrieren, sondern erhalten auch eine große Fläche für Notizen, Stiftehalter, Kalender und andere Arbeitsutensilien.

27. Nutzen Sie die Hilfe eines tragbaren Aufbewahrungskorbs

Wenn Sie nur wenige Dinge für Ihr Büro benötigen, sollten Sie sie in einen tragbaren Aufbewahrungskorb packen, z. B. den NATADE Aufbewahrungskorb von Ikea (öffnet in neuem Tab) .

Ganz gleich, ob Sie ihn kunstvoll auf Ihrem Schreibtisch arrangieren oder ihn von der Couch zum Esstisch mitnehmen, er ermöglicht es Ihnen, alles zusammen aufzubewahren, ohne sich auf einen Arbeitsbereich festgelegt zu fühlen.

28. Keine Angst vor Verpflichtungen (bei Regalen!)

Wir können gar nicht genug davon reden, dass man vertikalen Raum zurückgewinnen kann – vor allem in Form von praktischen Regalideen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie in die Wand bohren müssen, wenn Ihr Arbeitszimmer nicht dauerhaft im Haus verbleiben soll, müssen Sie das nicht.

Die richtigen Regale eignen sich hervorragend, um Büromaterial von der Schreibtischoberfläche zu entfernen, aber auch für Bücher und andere Einrichtungsgegenstände, wenn Sie wieder im Büro sind.

29. Basteln Sie einen familienfreundlichen DIY-Türorganisator

Wenn Sie die Familie organisieren, den Überblick über die Aktivitäten der Kinder behalten und Listen mit Aufgaben und Einkäufen an einem Ort aufbewahren möchten, dann verwandeln Sie doch einfach eine Tür in einen Familien-Organizer”, sagt Cassie Fairy, Upcyclerin und Inhaberin des Blogs My Thrifty Life (öffnet in neuem Tab).

Es ist ein praktischer Ort, um To-Do-Listen zu erstellen und im Auge zu behalten, welche Aufgaben jede Woche erledigt werden müssen, während man gleichzeitig den Stauraum in der Wohnung vergrößert, indem man jeden möglichen Winkel nutzt. Kinder können mit den Kreiden ihre eigenen Lektionen in den Planer eintragen und werden sich freuen, wenn sie ein schönes Bild unten an der Tür malen können.’

Dieser platzsparende Türorganisator für die Familie nutzt alle Reste von Heimwerkermaterialien, die Sie herumliegen haben, wie z. B. ein kleines Stück Dachrinne zur Aufbewahrung von Lebensmitteln und ein Kupferrohr, das von einer Klempnerarbeit übrig geblieben ist, um eine Papierrolle für Einkaufslisten und Töpfe mit Stiften und Kreide aufzunehmen.

Sie könnten die Tür unter der Treppe oder als Bürotür nutzen, um bei der Arbeit von zu Hause aus den Überblick zu behalten. Es könnte sogar Ihren Teenager dazu ermutigen, einen Revisionsplaner zu erstellen, wenn es auf die Schlafzimmertür gemalt wird!’

30. Isolieren Sie den Arbeitsbereich

Entscheiden Sie sich für einen Raumteiler oder einen Schreibtisch mit eingebauten Wänden, um einen abgetrennten Bereich für die Arbeit zu schaffen”, sagt Rachael Fell, Möbeleinkaufsleiterin bei Habitat (öffnet in neuem Tab) .

Eine solche Abtrennung des Arbeitsbereichs vermittelt ein Gefühl der Abgeschiedenheit, das die Konzentration fördert. Diese klaren physischen Grenzen tragen auch dazu bei, Büro- und Wohnbereich mental zu trennen, so dass es einfacher ist, die Arbeit am Ende des Tages hinter sich zu lassen.

31. Investieren Sie in flexible Möbel

Das Arbeiten von zu Hause aus wird immer beliebter, deshalb legen wir als Designstudio weiterhin Wert auf Produkte, die das flexible Leben unterstützen”, sagt Ben Stanton, Designer bei Habitat.

Dieser Schreibtisch wurde so konzipiert und gebaut, dass er mehr Stauraum bietet und sich gleichzeitig an die verschiedenen Bedürfnisse des Heimbüros anpassen lässt. Der einzigartige Schwenkmechanismus ermöglicht eine Vielzahl von Positionen: Der L-förmige Schreibtisch kann einen Raum zonieren oder ungenutzte Ecken optimal ausnutzen, und er kann auch flach an eine Wand gestellt werden.

32. Optimieren Sie das Schlafzimmerbüro

Bei hybriden Räumen wie dem Büro im Schlafzimmer sollte man die Positionierung des Schreibtisches berücksichtigen”, rät Fell.

Richten Sie ihn auf ein Fenster oder eine Zimmerecke aus, wenn es der Platz zulässt, um den Arbeitsbereich abzugrenzen und das Schlafzimmer aus dem Blickfeld zu halten. Wenn bei Videogesprächen ein Bett zu sehen ist, sollten Sie weiße oder neutrale Bettwäsche verwenden, um einen einfachen, nicht ablenkenden Hintergrund zu schaffen. Unser Bettwäscheset Fresh Vintage scallop in strahlendem Weiß ist ein idealer Hintergrund, der sich durch seine einzigartige geschwungene Kante in einem hellen Gelbton auszeichnet.’

Was macht ein produktives Heimbüro aus?

Wir alle wünschen uns, dass ein produktiver Arbeitsplatz so einfach ist, wie einen Laptop in eine freie Steckdose zu stecken, sich bei Slack anzumelden und den Tag zu beginnen – aber für die meisten von uns erfordert ein optimierter Arbeitsplatz ein wenig mehr Planung und Vorbereitung.

Wenn Sie zum Beispiel hauptsächlich online arbeiten, müssen Sie wahrscheinlich keinen Drucker aufstellen oder Ihre Textmarker und andere Schreibutensilien farblich kennzeichnen, aber Sie profitieren vielleicht von kabellosen Ladezonen und einem optisch ansprechenden Hintergrund für Zoom-Anrufe. Es kommt darauf an, dass Sie sich über Ihre Arbeitsweise im Klaren sind und Ihre Räumlichkeiten so optimieren, dass Ihre täglichen Abläufe so reibungslos und nahtlos wie möglich ablaufen können.

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Reihe von Ideen für die Organisation Ihres Heimbüros vor, die Ihnen dabei helfen werden, einen traumhaften Arbeitsplatz zu schaffen, der sowohl stilvoll als auch produktiv ist. Ganz gleich, ob Sie Ihr Heimbüro in einem geräumigen Keller, einem Gästezimmer oder im Esszimmer eingerichtet haben – mit diesen cleveren Ideen wird das Arbeiten von zu Hause aus viel weniger hektisch und viel harmonischer.

Vergessen Sie auch Ihre Accessoires nicht, denn die Einrichtung Ihres Zuhauses kann eine wichtige Rolle dabei spielen, wie engagiert Sie sind. Die Vorteile von Zimmerpflanzen sind wissenschaftlich erwiesen und stellen eine erschwingliche Möglichkeit dar, die Natur ins Haus zu holen, und der beste Raumduft (sei es in Form einer Kerze, eines Öls oder eines Rohrdiffusors) kann einen wunderbar frischen Duft verbreiten, der den natürlichen frischen Duft nachahmt, um Ihr Home-Office-Erlebnis zu verstärken oder zu maximieren.

Studien haben gezeigt, dass Grünzeug Stress abbauen kann, und schon eine kleine Pflanze auf dem Schreibtisch hat eine beruhigende Wirkung auf den Raum”, sagt Anna Cross, Home Living Buying Manager, Habitat.

Die Luft mit Kerzen oder Diffusoren zu beduften, ist ebenfalls ein großartiger Stimmungsaufheller. Beruhigende Lavendelnoten eignen sich am besten zur Entspannung, während belebende Zitrusdüfte den Fokus schärfen.

Wie lässt sich ein Heimbüro am besten einrichten?

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und einen Schreibtisch haben, fördert nichts die Produktivität mehr als natürliches Licht”, sagen Whinnie Williams und Kierra Campbell alias Poodle and Blonde (öffnet in neuem Tab) .

Stellen Sie Ihren Schreibtisch immer in der Nähe eines Fensters auf, und um das Tageslicht von oben optimal zu nutzen, sollten Sie den Einbau von VELUX (öffnet in einem neuen Tab) Dachfenstern in Betracht ziehen, die den Raum mit Licht durchfluten.

Wie kann ich meinen Büroraum zu Hause organisieren?

Wenn Ihr Büro ein kleinerer Raum ist, warum entscheiden Sie sich nicht für einen klappbaren Schreibtisch wie den atemberaubenden Pembridge (öffnet in neuem Tab)?”, fragt Baldry.

Dieses unauffällige Stück hängt unauffällig an der Wand, wenn es nicht gebraucht wird, und lässt sich aufklappen, um eine Schreibtischfläche und einen versteckten Stauraum für Ihre Schreibwaren freizugeben! Da dieses Möbelstück keinerlei Bodenfläche beansprucht, können Sie es sich jetzt leisten, einen größeren Stuhl mit besserem Halt zu wählen, der Sie mit kleinen Gewinnen durch Ihren Arbeitstag bringt. Apropos kleine Gewinne: Der Pembridge verfügt auch über integrierte Löcher für das Kabelmanagement. Das nennen wir stilvoll und funktionell.

Die Aufbewahrung von Aktenordnern, Kabeln und Bürogeräten wie Aktenvernichtern mag wichtig sein, aber das ist kein Grund, Unordnung zu stiften. Mit einem Sideboard wie dem Katana (öffnet in neuem Tab) können Sie Ihr Hab und Gut auf stilvolle Weise ordnen. Mit seinen drei geräumigen Schränken und der umwerfenden weißen Fassade ist dieses asymmetrische Sideboard nicht nur der ideale Ort, um Ihre Sachen zu ordnen, sondern bringt auch eine beruhigende, minimalistische Ausstrahlung in jede noch so stressige Umgebung.

So schaffen Sie ein organisiertes Heimbüro im Esszimmer

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Arbeitsplatz sofort zu verbessern, besteht darin, den Esszimmerstuhl gegen einen ergonomischen Bürostuhl auszutauschen”, sagt Fell.

Wenn viele Menschen mehr als acht Stunden am Tag am Schreibtisch arbeiten, bieten diese Stühle die nötige Polsterung und Unterstützung in einer Reihe von trendigen Stilen, die zu jedem Einrichtungskonzept passen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button