Entwurf

Inhalt

30 Ideen für Wandverkleidungen – moderne und traditionelle Paneeldesigns, die jeden Raum aufwerten

Verleihen Sie Ihrem Interieur eine zusätzliche Dimension von Interesse, Textur und Farbe mit auffälligen Wandverkleidungsideen, die alles andere als veraltet sind.

Green panelled walls in a master bedroom with a metal bed, yellow and pink throws, and patterned cushions

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die Ideen für Wandverkleidungen haben einen langen Weg hinter sich und sind nicht mehr nur für historische Häuser reserviert. Heute sind viele der besten dekorativen Wandverkleidungen budgetfreundlich, nachhaltig und leicht selbst zu machen.

Ganz gleich, ob Sie sich für eine klassische oder moderne Wandverkleidung entscheiden, es gibt keine bessere Möglichkeit, einen Raum interessanter zu gestalten als mit dieser Wandverkleidung. Egal, ob Sie sich für Holz oder MDF entscheiden, Wandpaneele können die natürliche Form eines Raums unterstreichen, den Raum vergrößern und sogar Wände isolieren und schützen.

Ideen für Wandverkleidungen, die langlebig und ästhetisch ansprechend sind.

Dieses historische Dekoelement ist zeitlos und kommt im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder sogar im Flur gut zur Geltung. Das Anbringen neuer Wandverkleidungen, sei es in Form von Lattenverkleidungen, Vertäfelungen oder einer einfachen Stuhlschiene, kann eine gute Möglichkeit sein, einem Haus, das entkernt wurde, seinen Charakter zurückzugeben, Lücken in einem bestehenden Schema zu schließen oder einem neuen Anbau zu helfen, sich einzufügen.

Giovanni Scippo, Direktor bei 3D Lines (öffnet in neuem Tab) , sagt: “Es gibt viele Möglichkeiten und sehr kreative, die jetzt zur Verfügung stehen. Das reicht von traditionellen Holzarbeiten bis hin zu einfachen DIY-Wandpaneelen. Wenn Sie etwas Dauerhaftes und Beständiges suchen, sollten Sie sich für Wandverkleidungen aus Holz oder Holzwerkstoffen entscheiden. Die beliebtesten Designs sind kühne Raster und vertikale Paneele. Sie können die Farben und Größen individuell anpassen. Günstigere Wandverkleidungen aus Vinyl sind im Moment sehr gefragt. Das ist auch verständlich. Sie sind erschwinglich und leicht zu montieren. Sie können es selbst tun! Es gibt sie in einer Vielzahl von Mustern und Farben, Sie brauchen nur online zu bestellen und schon können Sie loslegen!’

1. Moderner, rustikaler Look mit akustischen Holzfurnieren

Für ein in jeder Hinsicht modernes Styling wählen Sie eine auffällige dekorative Holzleiste in einem hellen, Scandi-inspirierten Farbton oder einem satten und dunklen Farbton für einen dramatischen Tanz mit der Taktilität. Dieser trendige Wandverkleidungsstil ist ein wichtiger Look für 2022.

Jen & Mar von Interior Fox (öffnet in neuem Tab) , sagt: “Wir sind begeisterte Verkleidungsliebhaber und lieben es, wie sie den Wänden einen interessanten Akzent verleihen – sie eignen sich für alle Arten von Häusern, insbesondere für Neubauten, da sie wirklich dazu beitragen, Charakter und Interesse zu erzeugen. Die Menschen bewegen sich jedoch von der einfachen MDF-Verkleidung weg und arbeiten mit gewellten Elementen und kleineren Paneelen. Das ist eine insgesamt modernere und luxuriösere Art, diese Technik zu verwenden.

Die Rustic Acupanel Lamellenwandpaneele (öffnet in einem neuen Tab), die sich durch hochwertige akustische Eigenschaften auszeichnen, werden in Handarbeit hergestellt und sind in den neuesten Trendfarben erhältlich.

Jede Lamelle durchläuft ein spezielles Verfahren zur Prägung der Furnieroberfläche, so dass sie nicht nur wie Massivholz aussieht und sich auch so anfühlt, sondern auch den sehr beliebten rustikalen Look bietet. Die schnelle und einfache Montage ermöglicht es Ihnen, jeden Raum schnell zu verwandeln.

2. Anspielung auf Regencycore

Sind Sie bereit für einen von Bridgerton inspirierten Skandal zu Hause? Ryan McDonough, Designexperte bei MyJobQuote (öffnet in einem neuen Tab) , erklärt, wie Wandverkleidungen ein preiswertes (budgetfreundliches) DIY-Update sind, das Ihr Zuhause in einen von Bridgerton inspirierten Zufluchtsort verwandelt:

Um Ihren Wohnraum in einen königlichen Raum zu verwandeln, sollten Sie eine traditionelle quadratische Wandverkleidung anbringen, wie sie in Bridgertons Häusern aus dem 19. Für die Wandvertäfelung zum Selbermachen benötigen Sie einige Holzplatten, einen Bleistift, ein Maßband, eine Wasserwaage zum Messen sowie eine Säge und eine Gehrungslade zum Schneiden. Außerdem benötigen Sie einen Rohr- und Kabeldetektor, bevor Sie mit dem Bohren beginnen, sowie einen starken Kleber und robuste Nägel, um die Verkleidung zu befestigen.

Sobald die Paneele befestigt sind, können Sie sie in Pastelltönen streichen. Für eine modernere Ästhetik können Sie dunkle Paneele verwenden, z. B. marineblau oder sogar schwarz, die perfekt zu Holzböden und goldenen Akzenten passen.

3. Horizontal mit Holzpaneelen

Während vertikale Verkleidungen den Eindruck von mehr Höhe vermitteln, verbreitern horizontale Paneele einen Raum und sind daher eine gute Wahl für kleine Räume.

In diesem verspielten und femininen Schlafzimmer kontrastieren die frischen weißen horizontalen Paneele wunderbar mit den hellgrauen Wänden und verleihen ihnen eine schicke Struktur und Tiefe.

4. Werden Sie kunstvoll!

Sind Sie bereit, kreativ zu werden und Ihren Wänden etwas Persönlichkeit zu verleihen? Malen Sie innerhalb der Box” und betrachten Sie die Paneele als gerahmte Leinwände, auf denen Sie Ihren inneren Künstler entfesseln können! Diese herrlich unverwechselbare und lustige DIY-Wandmalerei kennt keine Grenzen und ist eine lustige und einzigartige Dekorationsalternative zu Tapetenideen.

Robin Antill, Direktor bei Leisure Buildings (öffnet in neuem Tab) , sagt: “Um Ihre Wandverkleidungsideen wirklich hervorzuheben, verwenden Sie helle Farben. Traditionelle Wandverkleidungen erhalten durch kräftige und lebhafte Töne eine kantigere Ausstrahlung.

5. Verändern Sie Ihren Look mit einer halben Wandverkleidung für ein modernes Erbe

Werten Sie Ihr Wohnzimmer auf und verleihen Sie ihm einen Hauch von edwardianischer Pracht, indem Sie eine halbe Wand mit Brettern und Latten verkleiden, um eine zusätzliche Dimension von subtilem Interesse und Struktur zu schaffen. Entscheiden Sie sich für eine elegante und stilvolle Vertäfelung in einem frischen, neutralen Farbton und kontrastieren Sie ihn mit einem aufmunternden Farbton an den Wänden, um ein zweifarbiges Konzept zu schaffen. Bäume sprechen – und Wände auch!

6. Kombinieren Sie einen offenen Raum mit passenden Paneelen und Schränken

Doppelt genäht hält besser! In Küchen mit offenem Grundriss, in denen ein Raum endet und ein anderer beginnt, sollten Sie für ein fließendes Gefühl der Kontinuität und Einheitlichkeit sorgen, indem Sie DIY-Paneele im Shaker-Stil mit ähnlichen Schränken im Shaker-Stil koordinieren, die in einem passenden Farbton ausgeführt sind. Ihr Raum wird dadurch noch größer wirken, und der Größenunterschied zwischen Wandverkleidung und getäfelten Schränken sorgt für ein dynamisches Element mit zusätzlicher Wirkung.

7. Aktualisieren Sie die Vertäfelung in einem modernen Farbton

Frischen Sie Ihre gesamte Einrichtung mit einer Holzvertäfelung auf, die in einer Trendfarbe 2022 gestrichen ist und so einen modernen Akzent setzt. Sie können auch Fenster- und Türrahmen in demselben Akzentton streichen, um eine definierte Ästhetik mit einem Farbakzent zu erzielen. Diese Malerei ist ein subtiler Weg, um stimmungsvolle Farben in einen Raum zu bringen, ohne ihn zu überladen.

8. Entscheiden Sie sich für Paneele statt Fliesen für ein schnelles Update

Paneele sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch schnell zu verlegen und pflegeleicht, was sie zu einer beliebten Alternative zu Badezimmerfliesen macht.

Helen Dennett, UK Marketing Communications Manager bei Nuance (öffnet in neuem Tab) , sagt: “Mit Wandverkleidungen für Badezimmer können große Wandflächen in einem Bruchteil der Zeit verkleidet werden, die für das Anbringen einzelner Keramikfliesen benötigt wird. Die Paneele lassen sich problemlos direkt auf vorhandene Oberflächen wie Gipskartonplatten und Fliesen anbringen, so dass Sie sich nicht um die Vorbereitung der darunter liegenden Wand kümmern müssen. Da keine Fugen mehr erforderlich sind, lassen sich die Oberflächen auch leicht reinigen – ein echter Vorteil für Menschen mit einem hektischen Lebensstil.

Sie fährt fort: Die neuen Nuance-Dekore (öffnet in neuem Tab) wurden mit Blick auf die neuesten Trends entwickelt und bieten die Möglichkeit, je nach individueller Vorliebe ein auffälliges oder eher zurückhaltendes Interieur zu gestalten. Mit Dekoren, die von natürlichen Materialien inspiriert sind, sowie Optionen, die geometrische Formen und Flieseneffekte zeigen, ist Flexibilität das Herzstück der Kollektion. Dadurch eignet sich das Sortiment sowohl für moderne als auch für traditionelle Looks.’

9. Seien Sie mutig mit Farbe, um Persönlichkeit zu zeigen

Die Einrichtungsexperten von Hillarys (öffnet in neuem Tab) sagen: “Seien Sie mutig mit Farbe! Eine Vertäfelung bedeutet nicht, dass Sie nicht mit strukturierten oder lustigen Farben experimentieren können. Horizontale holzvertäfelte Wände können auch dazu beitragen, kräftige Rottöne, Orangetöne und leuchtende Blautöne auszugleichen.

Vertäfelungen sind eine einfache Möglichkeit, langweiligen Räumen Charakter und Dimension zu verleihen, und sie können die Wände zusätzlich isolieren und schützen. Verwenden Sie die Vertäfelung, um ein Kunstwerk in der Mitte eines der Rechtecke einzurahmen, oder kontrastieren Sie die Wandpaneele mit einer luxuriösen Textur wie Marmor, um Ihren Raum eleganter wirken zu lassen.

10. Erwecken Sie die natürliche Taktilität an den Wänden zum Leben

Bringen Sie die Natur in Ihr städtisches Zuhause mit erhabenen Wandtexturen, die für Behaglichkeit, organische Muster und beruhigende Haptik sorgen.

Shoshanna Shapiro, Inhaberin und Chefdesignerin von Sho and Co (öffnet in neuem Tab) . sagt: “Die Einrichtungstrends des Frühjahrs werden mehr gewebte Texturen und natürliche Materialien in den Mix bringen. Die Kunden erkennen die Bedeutung von biophilem Design – denken Sie an gedämpfte Farben, Wände aus Schiffslatten, gebleichte Hölzer in Vertäfelungen und Wänden und von der Natur inspirierte Farbgebungen für einen warmen und modernen Look.

Die Designexperten von Magnet (öffnet in einem neuen Tab) sagen: “Immer mehr Verbraucher lassen sich bei der Einrichtung von der Schönheit der Natur inspirieren. Auch Hausbesitzer greifen in diesem Frühjahr den Trend zur Taktilität auf und experimentieren bei der Innenraumgestaltung neben Mustern und Farben mit Texturen.

Taktilität kann auf vielfältige Weise in einen Raum integriert werden und ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken. Von holzvertäfelten Wänden bis hin zu kuscheligen Teppichen – der kreative Umgang mit Materialien kann die Atmosphäre eines Raumes völlig verändern.

11. Himbeerfarbene Wandpaneele aus Holz und Latten für das Schlafzimmer

Komplizierte dunkle Holzverkleidungen sind nicht jedermanns Sache, und wenn sie in voller Höhe angebracht werden, können sie ein wenig imposant wirken. Es gibt viele dezentere Möglichkeiten, die bis zur Höhe der Stuhlschiene reichen, wie z. B. eine Holzvertäfelung, die in einem sanfteren, farbigen Ton gestrichen werden kann, um Wärme und Interesse zu wecken. Warum lernen Sie nicht, wie Sie an einem Wochenende eine Akzentwand aus Holz bauen können, um diesen Look zu erzielen?

12. Halbe Wand mit Stuckleisten

Sie wissen nicht, wo Sie bei der Wahl der Wandverkleidung anfangen sollen? Wie wäre es mit der Epoche Ihres Hauses? Verschnörkelte, schwere Holzverkleidungen würden in einem viktorianischen Haus natürlich aussehen, könnten aber in einem Haus, das in den letzten Jahrzehnten gebaut wurde, fehl am Platz sein. Indem Sie sich am Stil und der Geschichte (oder dem Fehlen einer solchen) Ihres Hauses orientieren, können Sie ganz einfach und sicher sicherstellen, dass Ihre Wahl der Verkleidung zu Ihrem Raum passt.

13. Nautische Wandvertäfelung aus Schiffslatten

Schiffstäfelungen sind eine gute Möglichkeit, einem Raum einen modernen Stempel aufzudrücken, vor allem, wenn Sie Ihrem Raum einen frischen weißen Anstrich geben.

Erstellen Sie eine DIY-Schiffslap-Wand für ein budgetfreundliches Home-Update, das Ihre Einrichtung im Handumdrehen schiffstauglich aussehen lässt.

14. Dunkle Wandpaneele für die Vertäfelung

Projekt von: The Fox Group (öffnet in neuem Tab) . Bildnachweis: Scott Davis.

Mit den besten DIY-Ideen für Wandverkleidungen lässt sich ein zeitloser Look leicht und kostengünstig realisieren. Die hier gezeigte, geformte Wandverkleidung verleiht diesem Heimbüro Tiefe. Der Kontrast zwischen den dunklen Wänden und den weißen Möbeln verleiht dem Raum ein modernes Aussehen.

Neben der Wahl einer Holzvertäfelung, die zum Stil und zur Geschichte Ihres Hauses passt, gibt es noch andere ästhetische Überlegungen, z. B. ob Sie eine ganze Wand oder nur einen Teil davon vertäfeln sollten. Das Ausmaß, in dem Sie die Vertäfelung im Raum einsetzen, hat einen großen Einfluss auf die optische Wirkung.

15. Niedrige Wandpaneele mit Bilderrahmen

Wandverkleidungen sollten den Stil des Hauses, in dem Sie wohnen, widerspiegeln. Heimwerker und Real-Homes-Real-Expert-Panelist Jo Lemos hat das untere Drittel des Wohnzimmers in seinem Haus aus den 1930er Jahren mit traditionellen Verkleidungen versehen, die zum Stil der Architektur passen.

Unsere letzten beiden Häuser waren ein neu gebautes Stadthaus und eine Doppelhaushälfte aus rotem Backstein aus den 1930er Jahren, und wir haben beide mit DIY-Verkleidungen versehen”, erklärt er. Die Art der Verkleidung sollte zum Haus passen, aber man kann auch ein wenig Spaß damit haben.

Fühlen Sie sich inspiriert? Versuchen Sie sich an einer DIY-Bilderrahmenleiste für eine preisgünstige Wand, die nur wenig Aufwand erfordert.

16. Hellgraue Wandverkleidung im Schlafzimmer

Projekt von: The Fox Group (öffnet in neuem Tab) . Bildnachweis: Scott Davis.

Wandverkleidungen können eine beruhigende Ästhetik schaffen und eignen sich daher auch gut für die Dekoration eines Schlafzimmers. Versuchen Sie, eine helle Farbe zu wählen, um einen noch entspannteren Raum zu schaffen.

17. Nachhaltige Wandverkleidungsdesigns

Da viele Hausbesitzer ihre Räume unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit verschönern möchten, hat die Farb- und Musterliebhaberin Amy Vroom von The Residency Bureau (öffnet in neuem Tab) strukturierte Wandpaneele aus recycelten Holzfliesen entworfen. Für diesen Keller in Seattle wollte ich einem ansonsten langen Raum Tiefe und Textur verleihen. Durch die Verwendung von recycelten Holzfliesen an einem Ende des Raums entstand ein zentraler Punkt im Raum, der den gemütlichen Fernseh- und Lesebereich aufwärmt.

18. Hell gestrichene Wandpaneele im Shaker-Stil

Wandpaneele aus gestrichenem Holz verleihen diesem Schlafzimmer ein modernes Flair

Bei modernen Wandverkleidungen dreht sich alles um helle Farben. Wir lieben diese türkisfarbenen Shaker-Wandpaneele im Schlafzimmer, die Sie ganz einfach selbst gestalten können.

Vorsichtsmaßnahmen bei Innenverkleidungen? Wenn es sich um eine schöne Original-Holzvertäfelung in gutem Zustand handelt, sollten Sie sie nicht vorschnell streichen. Vergewissern Sie sich zunächst, dass die Farbe auch wirklich das gewünschte Aussehen erzielt. Wenn Sie sich dann zu 100 Prozent sicher sind, dass Farbe die richtige Wahl ist, sollten Sie die Oberfläche richtig vorbereiten. Je nachdem, wie die Oberfläche beschaffen ist, muss sie abgeschliffen oder entglast werden (oder beides!) und dann mit einem feuchten Handtuch und einem trockenen Mikrofasertuch abgewischt werden. Auch geschnitzte oder komplizierte Paneeldesigns können schwierig zu streichen sein, da sich die Farbe leicht in Ritzen ansammeln kann, also seien Sie vorsichtig oder beauftragen Sie einen Profi.

19. Gestrichene Wandpaneele mit Nut und Feder

Für ein stimmiges Gesamtbild in einem Schlaf- oder Wohnzimmer sollten Sie die Hälfte der Wandpaneele in einer Farbe streichen, die auch in Ihren Polstermöbeln und anderen dekorativen Elementen im Raum vorkommt. Diese lilafarbene Nut- und Feder-Verkleidung verleiht diesem Schlafzimmer eine entspannte Ausstrahlung.

Wenn die Wandverkleidung nicht in voller Höhe angebracht wird, sieht sie am besten aus, wenn sie auf einem Drittel oder zwei Dritteln der Raumhöhe angebracht ist, obwohl dies durch Elemente wie Kamine oder Fensterbänke beeinflusst werden kann.

20. Ergänzen Sie weiße Wandverkleidungen

Verleihen Sie einer weißen Wandvertäfelung mit Hilfe von Spiegeln einen galerieähnlichen Charakter. Das sieht nicht nur cool und aufgeräumt aus, sondern wertet auch den Raum auf.

Berücksichtigen Sie auch die Größe der Rahmen der einzelnen Paneele. Größere Flächen sehen mit größeren Rahmen gut aus, während kleine, ungünstige Räume eher zu geriffelten Paneelen oder Perlenplatten passen.

21. Vom Boden bis zur Decke reichende Wandvertäfelung aus Eiche

Traditionelle Eichenholzvertäfelung mit Leinenfalz, Distinctive Country Furniture (öffnet in einem neuen Tab) zeigt, wie Holzvertäfelungen für Wände ein zeitloses Aussehen schaffen

Für ein dramatisches und fast gotisches Finish sollten Sie Wandverkleidungsideen aus der Vergangenheit mit raumhohen Eichenpaneelen in Betracht ziehen. Dieser Look ist zwar teurer, verleiht Ihrer Immobilie aber mehr Ausstrahlung und steigert möglicherweise sogar den Wert Ihres Hauses.

22. Wandvertäfelung mit Rahmen überlagern

Wandverkleidungen eignen sich auch perfekt als Hintergrund für Galeriewände. Wählen Sie Weiß oder eine andere Farbe, die am besten zum Rest Ihrer Einrichtung und den ausgestellten Kunstwerken passt, um einen wirklich modernen Look zu erzielen.

23. Kombinieren Sie Holz mit Tapeten

Pimpernel Tapete in Aubergine/Olive, £72 pro Rolle, Morris & Co hebt eines der vielen wunderschönen Wandtapeten-Designs hervor

Die besten Tapetenideen kommen oft allein, aber wenn Sie sich für ein lebhaftes oder florales Muster entscheiden, kann die Kombination mit klassischen Wandpaneelen den Look vervollständigen und traditionellen Räumen, die es am meisten brauchen, ein wenig mehr Schwung verleihen.

24. Tapezierte Wandverkleidung

Graham & Brown Tori teal wallpaper on wooden panels (öffnet in neuem Tab) ist das perfekte Beispiel für eine dekorative Wandverkleidung

Eine weitere Möglichkeit, mit Tapeten und Wandverkleidungen zu spielen, ist das Übertapezieren der Wandverkleidung. Ein ideales Heimwerkerprojekt, wenn Sie eine abgenutzte Holzvertäfelung geerbt haben und eine schnelle Lösung brauchen, denn die freiliegenden Rillen und Leisten verleihen jedem Raum ein interessantes Design.

25. Den Raum mit einer 2D-Vertäfelung verschönern

Simon Teer von Teer & Co sagt: “Unkonventionelle Wandverkleidungen und Kompositionen, wie sie mit unseren vielseitigen 2D- und 3D-Wandverkleidungen (öffnet in einem neuen Tab) erreicht werden können, können auch dazu beitragen, das Raumgefühl in kleinen Räumen zu erhalten. Diese modernen Verkleidungssysteme ermöglichen es kreativen Köpfen, sich innovative Wandinstallationen vorzustellen und zu verwirklichen, die, wenn sie in Maßen eingesetzt werden, kleine Räume nicht erdrücken, sondern aufwerten und dennoch die Vorteile in Bezug auf Akustik, Mikroklima und Wohlbefinden bieten, die wir in unsere Räume integrieren sollten.

26. Wandverkleidung in einem hohen Flur

Projekt von: The Fox Group (öffnet in neuem Tab) . Bildnachweis: Scott Davis

Eine halbe Wandverkleidung an der Treppe, die zum Rest des Flurs passt, rundet das erhabene Erscheinungsbild dieses Eingangsbereichs perfekt ab.

27. Verleihen Sie einem Neubau mit Brettern und Latten Charakter

Neubauten wie das Reihenhaus von Lemos (siehe oben) sind vollgepackt mit modernen Annehmlichkeiten, aber ihnen fehlt oft der Charme älterer Häuser. Die Verkleidung mit Brettern und Latten ist modern genug für neue Häuser, verleiht dem Raum aber dennoch einen Hauch von Charakter. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Lemos und streichen Sie die Verkleidung in einer kräftigen Farbe, um dem Ganzen mehr Schwung zu verleihen.

28. Peppen Sie das Schlafzimmer mit einem erdigen Farbton auf

Dunkle Gelbtöne sind unsere Favoriten auf der Farbskala und strahlen einen feurigen Farbton aus, der an Safran, Kreuzkümmel und Kurkuma erinnert.

Alle diese Gewürze enthalten starke antioxidative und stimmungsaufhellende Eigenschaften. Wenn Sie also Farbe in Ihre Ernährung und Ihre Inneneinrichtung bringen, kann dies zu einem glücklichen Herzen und Geist beitragen!

Um ein noch wärmeres Schlafzimmer zu schaffen, können Sie Wandpaneele aus Holz und schwere Stoffe in warmen Farbtönen oder ein lebhaftes Muster an einer Akzentwand verwenden. Vor allem Senf- und Ockertöne strahlen in jedem Raum Wärme aus.

Wenn die Ideen für eine Akzentwand nicht so gut ankommen, ist eine Akzentdecke eine weitere hochmoderne Möglichkeit, ein Schlafzimmer zu modernisieren. Sonnige Gelbtöne passen zu den meisten anderen Farben – besonders zu kräftigen Blautönen oder Rottönen.

29. Fügen Sie der Vertäfelung Gelb hinzu (oder täuschen Sie es mit einer Tapete vor)

Wandverkleidungen im Schlafzimmer verleihen einem stilvollen Schlafzimmerdesign Raffinesse. Wenn Ihre Wandpaneele jedoch weiß sind, ist es an der Zeit, die Tradition mit einem unkonventionellen Farbschema wie Gelb zu brechen!

Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer nicht mit solchen Elementen gesegnet sind, dann ist eine Fauxpas-Tapete der richtige Weg. Mit dieser Tapete in Holzvertäfelungsoptik können Sie die Flexibilität von Tapeten kombinieren und ein Ambiente klassischer georgianischer Eleganz schaffen.

Diese ausgefallene Tapete hat wunderschöne, feine Details und ist perfekt geeignet, um ein Gefühl von Erhabenheit zu erzeugen, das an Herrenhäuser und klassische englische Herrenhäuser erinnert.

Also strecken Sie Ihren kleinen Finger hoch und reichen Sie den Tee und die Scones weiter. Dies ist der perfekte Weg, um ein britisches Schlafzimmer im Vintage-Stil zu gestalten, ohne dass man dafür eine Bürgerschaft braucht!

30. Wandverkleidung im Art-déco-Stil

Wir lieben Ideen für Wandverkleidungen im Art-déco-Stil, und dieser Look wertet sowohl ein altes Haus als auch einen modernen Raum auf. Die goldenen Akzente verleihen dem Raum einen Hauch von Luxus, der durch die frische Elfenbeinfarbe der Wandpaneele noch verstärkt wird, was sie zu einem wirklich dekorativen Element macht.

Wie Sie die richtige Wandverkleidung für Ihr Zuhause auswählen

Welche Wandverkleidung sollten Sie für Ihr Zuhause wählen, wenn es so viele verschiedene Arten von Wandverkleidungen gibt? Das hängt ganz von der Architektur Ihres Raumes ab.

Bei der Wahl der Wandverkleidung kommt es wirklich darauf an, was Ihnen gefällt, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten”, sagt Jo Lemos, Heimwerker-Bloggerin und Mitglied des Real Homes’ Real Experts Panels.

Passt sie zu den anderen Merkmalen der Immobilie? Eine Vertäfelung im Stil der Pariser Avantgarde passt besser zu einem herrschaftlichen Gebäude als zu einem Neubau, und eine moderne Vertäfelung passt möglicherweise nicht gut zu einem alten Landhaus. Wenn Sie selbst eine Vertäfelung anbringen wollen, sollten Sie sich über das Alter Ihres Hauses informieren, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was am besten passt.’

Lemos hat zum Beispiel in einem neu gebauten Reihenhaus eine einfache Wandverkleidung aus Brettern und Latten angebracht, die in einem dunklen Grün gestrichen wurde, um ein klares Statement zu setzen. Als er und seine Partnerin jedoch in ein Haus aus den 1930er Jahren zogen, änderten sie ihre Verkleidung und wählten etwas, das besser zu dieser Zeit passte.

Für unser Wohnzimmer aus den 1930er Jahren wollte ich etwas formeller vorgehen und habe daher eine dekorative Bilderrahmenleiste verwendet. Ich wollte nicht, dass die Vertäfelung zu ornamental ist, da die Häuser aus dieser Zeit sich von der Vertäfelung abwandten und sich mehr der weit verbreiteten Tapete zuwandten”, erklärt Lemos.

Ist echte Holzvertäfelung oder MDF-Vertäfelung besser?

Massive Eichenholzverkleidungen sind teuer und werden in der Regel nur dann neu angebracht, wenn sie wirklich authentisch sind oder wenn sie mit vorhandenen Elementen kombiniert werden sollen.

Massive Eichenholzverkleidungen sind teuer und werden in der Regel nur dann neu angebracht, wenn sie wirklich authentisch sind oder wenn sie mit vorhandenen Elementen kombiniert werden sollen.

Die meisten Wandverkleidungen auf dem Markt sind heute aus MDF-Platten hergestellt, die gestrichen werden sollen. Einmal angebracht und gestrichen, sind sie von echten Holzpaneelen kaum noch zu unterscheiden.

Vorausgesetzt, die Wände sind einigermaßen eben, lassen sich MDF-Täfelungen leicht selbst anbringen. Wenn die Wände uneben sind, kann man sie in der Regel zuerst ablatten. Vergewissern Sie sich, dass die Firma, bei der Sie kaufen, eine gute Anleitung anbietet, bevor Sie investieren.

Ist Holzvertäfelung veraltet?

Natürlich finden wir in älteren historischen Gebäuden typischerweise Wandverkleidungen aus dunklem Holz, die zu ihrer Zeit passen und die von manchen als veraltet angesehen werden, die aber gefeiert und gepflegt werden und weitgehend in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben sollten.

Und dann sehen wir moderne, zeitgemäße und zeitlose geometrische Formen von Holzwandverkleidungen, die uns helfen, eine hellere, wärmere, individuelle und charaktervolle natürliche Innenraumästhetik zu schaffen, während sie die Akustik und das Mikroklima verbessern und sich positiv auf unser geistiges, emotionales und körperliches Wohlbefinden auswirken.

Diese modernen Verkleidungsformen geben uns die Möglichkeit, innovative Wandinstallationen zu entwerfen und zu installieren, die zeitgenössische Umgebungen aufwerten, uns helfen, Bereiche zu definieren und zu zonieren, und uns erlauben, die Natur auf natürliche Weise ins Haus zu holen”. fügt Teer hinzu.

Dennoch ist es wichtig, die Epoche Ihres Hauses zu berücksichtigen, wenn Sie Veränderungen im Inneren vornehmen wollen, wie z. B. das Anbringen von Wandverkleidungen. Wenn Sie in einem denkmalgeschützten Haus in Großbritannien wohnen, sollten Sie mit dem örtlichen Denkmalschutzbeauftragten sprechen, um herauszufinden, ob eine Vertäfelung zulässig ist.

Neben der Frage, ob das Design zur Epoche Ihres Hauses passt, gibt es noch weitere ästhetische Überlegungen. Wenn die Verkleidung nicht in voller Höhe angebracht wird, sieht sie am besten aus, wenn sie ein Drittel oder zwei Drittel der Raumhöhe einnimmt (siehe unten), auch wenn dies durch Merkmale wie Kamine oder Fensterbänke beeinflusst werden kann.

Sie sollten auch die Größe der einzelnen Paneelrahmen berücksichtigen. Größere Flächen sehen mit größeren Rahmen gut aus, während kleine, ungünstige Räume eher für Schilfrohrverkleidungen geeignet sind.

Lässt eine Wandverkleidung einen Raum kleiner wirken?

Dies hängt ab von 1) der Menge an natürlichem Tageslicht, 2) der Höhe der Wandverkleidung, 3) dem natürlichen Holzton oder der Farbpalette, wenn die Wandverkleidung gestrichen ist, und 4) dem Ton der angrenzenden glatten Wände, der Decke und des Bodens.

Einfach ausgedrückt, ein heller Holzfarbton für die Wandverkleidung, wie Esche oder Eiche (oder eine helle Farbpalette, wenn sie gestrichen ist), wird sicherlich dazu beitragen, dass ein Raum nicht zu klein wirkt.

Wenn wir von einem durchschnittlichen Tageslichtniveau in einem kleinen Raum ausgehen: Eine Wandvertäfelung von geringer bis mittlerer Höhe (bis zu 4 Fuß) in einem mittleren Farbton, kombiniert mit einer Wand in einem helleren Farbton und einer Decke mit einem hellen Bodenbelag, trägt dazu bei, dass die Wandvertäfelung in einem kleinen Raum funktioniert.

Bodenhohe Wandverkleidungen eignen sich am besten für größere Räume und zur Gestaltung einer einzigen Wand. Anmerkungen Teer.

Wie viel kosten Wandverkleidungen?

Die Kosten für Wandverkleidungen variieren stark, je nachdem, welche Art Sie wählen. Ein einfaches Bilderrahmen-Set kann schon ab 10 $ pro Satz zu haben sein, während massive Eichenschindeln bis zu 30 $/qm kosten können.

  • Rechnen Sie mit einem Preis von etwa $12-$30 pro Quadratmeter für massive Eichenholzverkleidungen, plus Montage.
  • Für MDF-Vertäfelungen, die am besten mit Eierschalenfarbe auf Wasserbasis gestrichen werden, müssen Sie mit einem Preis von etwa 2 bis 15 Dollar pro Quadratmeter rechnen.
  • Rechnen Sie mit einem Preis von etwa 300 bis 400 Pfund pro Quadratmeter für massive Eichenholzverkleidungen, zuzüglich Montagekosten.
  • Für MDF-Vertäfelungen, die am besten mit Eierschalenfarbe auf Wasserbasis gestrichen werden, müssen Sie mit Kosten von etwa 25 bis 50 Pfund pro Quadratmeter rechnen.

Kauf von wiederverwendeten Holzverkleidungen

Es ist möglich, originale Holzverkleidungen zu kaufen, die aus alten Häusern geborgen wurden. Sie verleihen dem Raum zwar einen authentischen, alten Charakter, aber die Menge kann ein Problem darstellen. Vergewissern Sie sich, wie groß Ihr Zimmer ist und welche Proportionen zum Stil und zur Epoche Ihres Hauses passen.

Ein komplettes, restauriertes und einbaufertiges Zimmer, einschließlich passender Türen und manchmal eines Kamins mit Ummantelung, ist eine große Investition. Wenn Sie sich für diese Art der Wandverkleidung entscheiden, können Sie auch bescheidenere viktorianische Kiefernholzpaneele wählen, die Sie nach Belieben kombinieren können.

Wenn nur noch wenige Holzpaneele auf Lager sind, kann das, was Sie finden, manchmal noch als Ersatz für fehlende Paneele in einer größeren Serie verwendet werden, wird aber oft für etwas anderes verwendet, z. B. für Schranktüren. Wenn Sie auf eine große Menge stoßen, kann es sein, dass der Händler nur die Garnitur verkauft, da komplette Garnituren seltener und wertvoller sind.

Wo Sie neue Wandverkleidungen kaufen können

    (öffnet in neuem Tab) , Cranbrook, Kent. Handgefertigte Wandvertäfelungen aus massivem Eichenholz mit besonderer Expertise in Designs aus dem 16. und 17. Jahrhundert. (öffnet in neuem Tab) , Bath, Somerset. Entwirft, produziert und schnitzt alle Arten von massiven Eichenvertäfelungen in seiner Werkstatt und montiert sie dann vor Ort. (öffnet in neuem Tab) , Martock, Somerset. Spezialisiert auf Eichenvertäfelungen im Stil des 16., 17. und 18. Jahrhunderts, die in Handarbeit hergestellt und vor Ort montiert werden. (öffnet in neuer Registerkarte) . Produziert eine Reihe von MDF-Designs für die Lieferung nach Hause, die einfach zu installieren und zu streichen sind. (öffnet in einem neuen Tab) . Bundesweite Lieferung von verschiedenen Verkleidungsarten für die Montage und den Anstrich zu Hause. (öffnet in einem neuen Tab) , Keighley, West Yorkshire. Sehr realistische, gealterte Eichenholzvertäfelungen, die nach Vorlagen aus dem 17. Jahrhundert hergestellt und von Hand gebeizt werden. (öffnet in neuer Registerkarte) . Bietet eine breite Palette von Optionen für die Lieferung nach Hause, einschließlich Eichenfurnier, Kiefer und wasserfestem MDF.

Eine kurze Geschichte der Wandvertäfelung

Ursprünglich diente die Wandverkleidung eher einem praktischen als einem dekorativen Zweck: In der Zeit, als Gebäude noch nicht isoliert waren, trug eine zusätzliche Holzschicht dazu bei, Räume mit kalten Steinwänden zu erwärmen und feuchte Stellen zu überdecken.

Frühe Beispiele aus dem 13. Jahrhundert waren in der Regel schlichte vertikale Bretter, aber im Laufe der Zeit entwickelte sich die Holzvertäfelung zu einer Kunstform und wurde oft mit schönen Schnitzereien versehen. Heute können Sie zwischen traditionellem poliertem Holz und farbig lackierten MDF-Platten wählen, um Ihr Heim perfekt einzurichten.

Ab dem 14. Jahrhundert wurden Rahmentäfelungen aus Eichenholz populär, die entweder schlicht belassen oder mit Schnitzereien verziert wurden. Aufwändige Leinenfaltenmuster, die an gefaltetes Leinen erinnerten, kamen im späten 15. Jahrhundert in Mode, während in der Tudor- und Jacobean-Zeit kleine Quadrate oder Rechtecke in Mode waren, wobei das Holz entweder unbehandelt oder mit Wachs oder Lack behandelt wurde. Die Vertäfelung wurde häufig mit einer geschnitzten Zierkappe abgeschlossen.

In der georgianischen Ära nahm die Vertäfelung ein klassischeres Aussehen an, mit größeren, einfachen Paneelen aus lackiertem Weichholz. Im Laufe der Zeit änderte sich die Wandvertäfelung, und die raumhohen Stile wurden durch die Dado-Vertäfelung ersetzt.

Die Viktorianer setzten diesen Trend zu kürzeren Abschnitten fort, obwohl die Vertäfelung bis zur Arts-and-Crafts-Bewegung an Beliebtheit verlor, wo einfache, kopfhohe Eichendesigns bevorzugt wurden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button