Entwurf

3 Möglichkeiten, die beliebtesten Möbel von IKEA in wunderschöne Stücke für dein Zuhause zu verwandeln

ikea kallax sideboard

Hol dir die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in deinen Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Jeder liebt die besten Ikea-Hacks! Diese zuverlässigen, kostengünstigen und vielseitigen Möbel können auf so viele Arten verwendet werden, die über ihren ursprünglichen Zweck oder ihr Aussehen hinausgehen. Egal, ob du einfach nur die Knöpfe der Schranktüren austauschst, einer Kommode einen neuen Anstrich verpasst oder ein Möbelstück komplett umgestaltest: Ikea-Möbel sind wie ein unbeschriebenes Blatt für einen guten Hack!

Es gibt bestimmte Möbelstücke, die die Grundlage für die meisten IKEA-Hacks bilden. Und die Vorher-Nachher-Bilder dieser supereinfachen Möbelstücke können wirklich bemerkenswert sein. Wenn du dich inspiriert fühlst, deinen eigenen IKEA-Hack in Angriff zu nehmen, habe ich drei unglaubliche Ikea-Hacks mit dem IKEA Kallax Regal und der IKEA MALM Kommode zusammengestellt, bei denen du dich am Kopf kratzen wirst, wie das Vorher zum Nachher wurde!

Ein IKEA Kallax als maßgeschneidertes Sideboard

Beginnen wir mit meinem eigenen Esszimmer-Sideboard. Ich wusste schon immer, dass ich eine große Anrichte (oder ein Buffet, wie manche es nennen0) wollte. Eines mit viel Stauraum, dekorativen Türen oder Griffen und genug Platz oben drauf, um meine geliebten Vasen und Ornamente aufzustellen! Aber, wie viele wahrscheinlich wissen, sind Anrichten nicht billig! Der Typ, den ich haben wollte, kostet in der Regel um die 600 Pfund, und das waren mir einige von ihnen einfach nicht wert! Da kam Brainwaves für einen Sideboard-Hack!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Hack-Idee schon einmal irgendwo gesehen hatte, aber ich hatte sie völlig vergessen, bis ich mich mit einem Kallax-Regal wiederfand, das nicht mehr zu gebrauchen war. Die Sterne schienen also günstig zu stehen, und es war an der Zeit, die Idee umzusetzen! Daraus wurde das Kallax-Regal:

Ikea hat die Begeisterung für die Wiederverwendung von Möbeln offensichtlich erkannt, denn sie haben es mir sehr leicht gemacht! Ich habe sechs Türeinsätze und zwei Schubladeneinsätze (öffnet in neuem Tab) gekauft, die sich ganz einfach in die Würfelregale einbauen lassen. Sie werden mit einfachen silbernen Griffen geliefert, aber ich habe mich für etwas mehr “Ich” entschieden und stattdessen diese goldenen T-Bar-Griffe gewählt.

Ich habe auch vier schwarze Stifte gekauft, da ich das Regal höher stellen wollte. Diese waren sehr leicht einzubohren, da der Schrank aus Spanplatten und nicht aus Hartholz besteht.

Der letzte Schliff war das Beste von allem – Dekorplatten von Lux Hacks. Ein kleines australisches Unternehmen, das sich auf Dekorplatten für verschiedene Ikea-Möbel spezialisiert hat. Hacksfreundlicher geht’s nicht, oder?

Gestaltet mit einigen meiner liebsten zerbrechlichen Gegenstände, die für mein Kleinkind zu hoch sind, um sie zu erreichen, und gefüllt mit verschiedenen Dingen, von Geschirr bis hin zu Büchern und Spielzeug, ist es perfekt und kostet nur 249 £!

IKEA Malm Umgestaltung

Wenn Sie ein Möbelstück nicht komplett umfunktionieren müssen, aber ein schlichtes Möbelstück wie die berühmte Malm-Serie haben, dann ist der nächste Ikea-Hack genau das Richtige für Sie!

Die sehr talentierte Heimwerkerin Shade von @_homeofshade (öffnet in neuem Tab) hat ein wunderschönes Upcycling des Malm mit 3 Schubladen kreiert, indem sie stilvolle Verzierungen, einen frischen Anstrich und auffällige Schubladengriffe hinzugefügt hat!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button