Entwurf

Inhalt

23 Zaunideen – schöne und erschwingliche Designs für Ihren Garten

Begrenzen Sie Ihren Vorgarten oder Hinterhof mit stilvollen Zaunideen, die die Privatsphäre verbessern, ohne auf ein tolles Design zu verzichten.

A backyard with small patio area with black garden furniture, and a trellis fence with white hydrangeas, one of the most popular fence ideas

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Tolle Zaunideen können so viel für Ihren Außenbereich tun – sie verbessern die Privatsphäre, schaffen verschiedene Bereiche für geselliges Beisammensein und helfen Ihnen sogar, Kletterpflanzen in Ihrem Vorgarten oder Hinterhof anzubauen. Es gibt Zaunideen für den Sichtschutz und solche, die speziell dafür gedacht sind, Gemüsegärten gut aussehen zu lassen. Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden, sie können großen und kleinen Räumen eine Menge Interesse verleihen. Außerdem muss die Installation nicht teuer oder zu aufwändig sein, um sie selbst zu machen.

Egal, ob Sie sich für ein traditionelles, rustikales Aussehen, ein dezentes, natürliches Design oder ein modernes Metallfinish für einen Hauch von zeitgemäßer Coolness entscheiden, es gibt eine riesige Auswahl an Zaunformen und Materialien. Entscheiden Sie einfach, was am besten zu Ihren Bedürfnissen, Ihrem Geschmack und Ihrem Budget passt. Dann müssen Sie nur noch die besten Gartenmöbel in Ihrem Außenbereich aufstellen, und der Sommer kann kommen.

Ideen für Zäune mit Flair und Funktion

Ein Zaun ist ein wichtiger Bestandteil der Gartengestaltung und trägt wesentlich dazu bei, Ihren Außenbereich privat und stilvoll zu halten und vor (den meisten) Eindringlingen zu schützen.

1. Bringen Sie einen neutralen Zaun mit einem Farbtupfer ins Spiel

Wenn Sie sich nur für die hellsten Pflanzen und Außenmöbel entscheiden, sollten Sie Ihren Zaun mit einer natürlichen, massiven Holzoberfläche in den Hintergrund treten lassen, damit Ihr helles Dekor zur Geltung kommt. Ihr Zaun sollte sich in Ihre Gartenideen und Ihre Bepflanzung einfügen und darin verschwinden, nicht mit ihnen kollidieren.

2. Ein Lattenzaun aus Holz für moderne Terrassen

Lattenzäune sorgen für mehr Privatsphäre und eignen sich hervorragend für moderne Terrassen. Mit einer hohen, farbenfrohen Bepflanzung um den Zaun herum können Sie die Privatsphäre noch weiter erhöhen und einen coolen und sehr lebendigen Teil Ihres Außenbereichs schaffen.

3. Umzäunen Sie Ihren Essbereich im Freien mit hohen Paneelen

Wenn sich in Ihrem Garten alles um das Leben im Freien dreht, dann ist es der richtige Weg, gesellige Zonen zu schaffen, die sich wirklich entspannt und abgeschieden anfühlen. Die dunklen vertikalen Paneele grenzen diesen Essbereich perfekt ab, und die dunkle Beize sorgt für eine herrlich stimmungsvolle Kulisse jenseits der hohen Bäume, so dass alles mit der Landschaft verschmilzt.

4. Gartenzaun-Ideen für Abgrenzungen

Ein kleiner Hinterhof in Brooklyn von Todd Haiman Landscape Design (öffnet in neuem Tab)

Zur Abgrenzung des hinteren Gartens eignen sich am besten Massivholzzäune, wie z. B. Staketenzäune oder Lattenzäune. Ein Lattenzaun, der auch als Federzaun bezeichnet wird, besteht aus vertikalen Federbrettern, die an einem stabilen Rahmen aus Pfosten und horizontalen Stäben befestigt sind, während ein Lattenzaun, der auch als Waney- oder Überlappungszaun bezeichnet wird, aus Waney-Brettern besteht, die teilweise überlappt und horizontal an einem Holzrahmen befestigt sind.

Jedes hat seine eigenen Vorteile: Gartenzäune aus geschlossenen Brettern sind stabiler und wetterbeständiger und eignen sich daher besser für exponierte Standorte. Er kann als einzelne Paneele gekauft werden, oder die Federbretter können separat gekauft und an einem Rahmen befestigt werden, so dass ein ununterbrochenes Stück Zaun entsteht. Überlappende Zäune sind in der Regel nur in Form von Paneelen erhältlich und stellen eine kostengünstigere Option dar.

Das Verständnis der verschiedenen Zaunarten ist wichtig für den Gesamterfolg Ihrer Gartengestaltung – stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Zaunart zu Ihrem Gartenstil passt.

(öffnet in neuem Tab)

5. Entscheiden Sie sich für ein Gartenspalier zur Zonierung

Dieses Spalier mit quadratischen Gittern wurde von The Garden Trellis Co. maßgefertigt. Die Preise für Sonderanfertigungen richten sich nach dem jeweiligen Auftrag, und Optionen von der Stange (öffnet in einem neuen Tab) kosten ab £20 für ein Paneel mit den Maßen H30cm x B180cm

Wenn Sie verschiedene Bereiche Ihres Gartens abschirmen möchten, sind Stärke und Sichtschutz nicht so wichtig, und Sie können es sich leisten, einen Zaun zu verwenden, der weniger massiv und dafür hübscher ist. Traditionelle quadratische oder Gitterzaun-Ideen sind eine gute Wahl für die Zonierung, insbesondere für die Abtrennung eines separaten Zufluchtsbereichs, ohne das Sonnenlicht zu blockieren. Außerdem eignen sie sich hervorragend für die Anpflanzung von Kletterpflanzen, um eine lebende Wand zu schaffen. Alternativ kann der Lattenzaun auch als Gartenzaun verwendet werden, um eine moderne Kulisse zu schaffen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

6. Machen Sie Ihre Gartenumzäunung zu einem Designmerkmal

Der modulare Neva-Zaun von B&Q besteht aus lasergeschnittenen Aluminiumpaneelen (öffnet in einem neuen Tab), die vertikal oder horizontal angeordnet werden können, hier in Form von gemusterten Toren und Holzplanken (öffnet in einem neuen Tab), die in Stahlzaunpfosten eingesteckt werden. Ab £90 pro Paneel

Behandeln Sie Ihren Gartenzaun wie eine besondere Wand im Haus, um den vertikalen Raum interessant zu gestalten. Sie können einen Teil des Zauns in einer kräftigen Farbe streichen oder ein gemustertes Paneel verwenden, um einen Blickfang zu schaffen, wie oben beschrieben. Entdecken Sie Ideen für Gartenabschirmungen, bei denen schöne Muster und gute Materialien für einen maximalen Effekt sorgen.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

7. Wählen Sie einen hübschen Zaun

Gartenzäune in Form von Lattenzäunen bilden eine Barriere, ohne Ihr Grundstück von der Außenwelt abzuschneiden – die niedrige Höhe lädt zur Interaktion ein, während die Lücken zwischen den Latten einen Blick auf den dahinter liegenden Garten ermöglichen. Diese Art der Umzäunung eignet sich hervorragend, um ein Gemüsebeet abzugrenzen und vor Haustieren und Kindern zu schützen. Für mehr Privatsphäre können Sie hinter dem Gartenzaun eine Hecke pflanzen oder Kletterpflanzen zwischen den Stäben hindurchwachsen lassen.

(öffnet in neuem Tab)

8. Streichen Sie einen Lattenzaun für rustikale Farbe

Wenn Sie den Lattenzaun auf das Tor abstimmen, kann selbst ein Reihenhaus in der Vorstadt wie eine rustikale Oase aussehen. Halten Sie sich an einen hellen Farbton und stimmen Sie die Bepflanzung auf die Farbe des Anstrichs ab, um eine wirklich leichte Note zu erzielen. Gestrichene Zäune bilden einen schönen Kontrast zu natürlichen Gartenwegen.

9. Umzäunen Sie Ihr Gemüsebeet mit einer geflochtenen Nummer

Dieser Haselnusszaun von Harrod Horticultural (öffnet in einem neuen Tab) ist ideal für ein rustikales Konzept; das Holz wickelt sich um das Ende jeder Platte, um sie zu stärken. Die Preise beginnen bei £48.95

Wenn Sie einen blühenden Gemüsegarten haben, sollten Sie ihn mit einer kleinen Struktur umgeben, um ihn besser vor Wind und sogar vor Schädlingen zu schützen. Wählen Sie ein Zaunmaterial, das im Einklang mit der Natur steht, wie z. B. geflochtene Hürdenzäune, die normalerweise aus Weide oder Haselnuss hergestellt werden und dem Garten ein schönes, rustikales Aussehen verleihen. Er ist außerdem preiswert und sehr praktisch, da er an Ort und Stelle so geformt werden kann, dass er sich geschwungenen Begrenzungen anpasst, und seine offene Struktur macht ihn windbeständig.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

10. Einheitliche geflochtene Zaundesigns

Die geflochtenen Zaunfelder aus Eiche von Quercus (öffnet in einem neuen Tab) werden in der Werkstatt in Somerset aus hochwertigem englischen Holz handgefertigt. Die mit selbstkonservierenden Gerbstoffen behandelten, strapazierfähigen Paneele benötigen nach der Installation keine Pflege und altern zu einem attraktiven Silberton. Ab £223.20 für eine 6ft x 6ft Platte

Wenn Sie nach Ideen für einen Gartenzaun in voller Höhe suchen, bieten geflochtene Paneele Stärke und schützen die Pflanzen vor hartem Wind, während sie das Sonnenlicht durchlassen. Beachten Sie, dass sie sehr attraktiv für Kletterpflanzen sind, die das Geflecht zur Verankerung ihrer Ranken nutzen können. Mit dieser Zaunform lässt sich eine schöne lebende Wand gestalten, aber achten Sie darauf, dass die Paneele im Laufe der Zeit nicht beschädigt werden.

11. Entfernen Sie die Toröffnung für mehr Fließfähigkeit

Anstatt die gesamte Fläche zu umzäunen und ein Gartentor einzubauen, sollten Sie den Raum offen halten, um die Bewegungsfreiheit in Ihrem Garten zu erhöhen. Scheuen Sie sich auch nicht vor modern aussehenden Lattenzaun-Designs. Verleihen Sie Ihrem traditionellen Garten einen Hauch von Boho-Glamour, indem Sie Gartenlampen daran aufhängen (die Latten eignen sich perfekt zum Aufhängen von Gegenständen), um eine Dämmerungszone zu schaffen. Sie sind auch tagsüber toll, da sie Schatten spenden und gleichzeitig etwas Licht durchlassen.

(öffnet in neuem Tab)

12. Erwägen Sie Zaunfelder aus Metall

Wie eine eisenverkleidete Scheune in einem Weizenfeld vereinen diese verwitterten Corten-Stahlpaneele von Harrod Horticultural (öffnet in einem neuen Tab) Naturalismus mit industriellem Design. Das rostfarbene Metall bildet einen atemberaubenden Hintergrund für Beete im Landhausgarten-Stil. Ab £410

Der Industrie-Look dieses Zauns passt sehr gut zu historischen Gebäuden. Verleihen Sie einem Garten mit hübschen Wiesenblumen mit einem robusten Metallzaun eine besondere Note. Es gibt eine große Auswahl, aber wir bevorzugen ausgeschnittene Designs, die in einem traditionellen Schema nicht zu schwer wirken.

13. Ein farbiger Zaun zum Selbermachen für ein günstiges Upgrade

Die vorgestrichenen Woodbury-Holzzaunpaneele von Grange (öffnet in einem neuen Tab) sind kesseldruckimprägniert und haben eine Garantie von 15 Jahren. Der Preis beträgt £322 für fünf Paneele mit den Maßen H180xB180cm bei B&Q

Lassen Sie Ihren Vorgartenzaun mit einem Spritzer bunter Farbe zu jeder Jahreszeit Farbe in Ihren Außenbereich bringen. Sie können Paneele kaufen, die mit farbigen Beizen vorbehandelt sind, aber ansonsten nutzen Sie die große Auswahl an den besten Holzfarben für den Außenbereich auf dem Markt und sparen Sie mit diesem einfachen Heimwerkerprojekt bares Geld.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

14. Bauen Sie eine Begrenzung mit Kletterpflanzen

Kaum sichtbare Drahtspaliere können bei der vertikalen Gartengestaltung verwendet werden, um eine Reihe von Kletterpflanzen zu stützen, einschließlich beliebter Pflanzen wie Rosen und Clematis. Auch wenn Sie diese Art der Umzäunung vielleicht nicht für die äußere Begrenzung Ihres Gartens verwenden möchten, kann sie dazu beitragen, Ihren Garten in verschiedene Bereiche aufzuteilen und das Bepflanzungspotenzial Ihres Grundstücks zu maximieren.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

15. Wählen Sie Eisengeländer für einen klassischen Vorgartenzaun

Schmiedeeiserne Geländer sind eine weitere Idee für einen Gartenzaun, die häufig bei der Gestaltung von Vorgärten verwendet wird, um eine Grenze zu schaffen, die aus Sicht der Sicherheit imposant aussieht, ohne die Sicht auf das Haus zu versperren. Sie sind stabil, können in jeder beliebigen Farbe gestrichen werden, bieten Hund und Kindern Sicherheit und sind zudem sehr pflegeleicht.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

16. Bauen Sie eine lebende Mauer

Auch wenn es sich streng genommen nicht um einen Zaun handelt, können Sie mit einer Stützmauer aus vertikalen Eichenschwellen eine schöne natürliche Begrenzung schaffen. Diese Zaunkonstruktion bildet eine Art Hochbeet, das mit hohen Gräsern oder niedrigen Kräutern und Sträuchern bepflanzt werden kann.

Sie können auch ganz einfach eine lebende Mauer aus Liguster oder einer Buchsbaumhecke bauen, wie in diesem exquisiten Beispiel von J Montgomery Designs (öffnet in einem neuen Tab) .

17. Schaffen Sie eine dramatische Kulisse für die Bepflanzung

Suchen Sie nach Ideen für einen Gartenzaun, der Ihre Bepflanzung richtig zur Geltung bringt? Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, Ihren Gartenzaun in einer dunklen Farbe zu streichen oder zu besprühen, z. B. in einem tiefen Blau oder Schwarz. Stellen Sie dann hellblättrige Pflanzen davor, um einen dramatischen Kontrast zu schaffen.

18. Mischen Sie Lattenzaun und Massivzaun

Wenn Sie eine kleine Terrasse haben, die zu einer viel befahrenen Straße oder Einfahrt hin liegt, können Sie sie mit einem hohen Zaun umgeben, eine der privatesten Zaunideen. Der Trick besteht darin, nicht auf allen Seiten einen massiven Zaun zu wählen, um ein zu strenges oder eingezäuntes Aussehen zu vermeiden. Verwenden Sie stattdessen eine Kombination aus einem lichtdurchlässigen Lattenzaun und einem massiven Zaunfeld an den Stellen, an denen Sie die meiste Privatsphäre benötigen.

19. Gestalten Sie Ihren Zaun wie eine Wand

Drei prächtige Farben bringen diesen kleinen Zaun zum Strahlen. Perfekt, um einen gemütlichen Leseplatz einzurahmen – und stellen Sie sich vor, wie großartig dies auch in größerem Maßstab aussehen würde, wenn Sie den Platz dafür haben.

20. Seien Sie kohärent mit Ihrem Farbschema

Wenn Sie viele helle Töne oder einen anderen dominierenden Farbton auf Ihrer Terrasse haben, sollten Sie sich bei Ihren Zaunideen daran halten, um für mehr Einheitlichkeit zu sorgen. Außerdem wird der Raum dadurch aufgewertet und wirkt heller.

21. Schaffen Sie sich mit Ihrem Zaun eine private Sitzecke

Eine der vielseitigsten Zaunideen zum Schutz der Privatsphäre ist eine Sitzecke, die auf viele verschiedene Arten gestaltet werden kann. Von lackierten Designzäunen bis hin zu attraktiven Naturholzdesigns wie diesem von The London Gardener (öffnet in einem neuen Tab) bietet ein Eckzaun die Möglichkeit, einen privaten Lebensraum im Freien zu schaffen, der ganz nach Ihrem Geschmack ist.

22. Pflanzen Sie blühende Sträucher durch Ihren Zaun

Um einen weichen und organischen Look zu erzielen, kombinieren Sie harte Zäune immer mit grünen Zäunen. Kletterpflanzen wie Jasmin und Clematis sind offensichtliche Kandidaten für die Begrünung eines Zauns, aber uns gefällt auch die weiße Hortensie, die in diesem romantischen Entwurf von Ronni Hock Garden & Landscape (öffnet in neuem Tab) durch einen Gitterzaun lugt.

23. Installieren Sie einen niedrigen Gartenzaun, um Ihren Gemüsegarten abzugrenzen

Zaunideen für Gärten müssen nicht hoch sein. Wenn Sie möchten, dass Ihr Gemüsegarten ordentlich und abgegrenzt aussieht, ist ein niedriger, leicht rustikaler Zaun alles, was Sie wirklich brauchen. Ein Gartenzaun wie dieser, entworfen von Rock Spring Design (öffnet in einem neuen Tab) , sieht in einem größeren Garten mit einem separaten Bereich für die Gartenarbeit besonders gut aus.

Welches Holz eignet sich am besten für Gartenzaunplatten?

Zedernholz ist die ideale Wahl für die meisten Zaunideen, aber da druckbehandeltes Kiefernholz erschwinglicher ist, könnte es bevorzugt werden und kann bei guter Pflege genauso effektiv sein. Achten Sie bei der Auswahl des Holzes darauf, wie es behandelt wurde. Zäune werden in der Regel entweder im Tauchbad behandelt (das Holz wird in ein Konservierungsmittel getaucht) oder druckimprägniert, wobei das Holz ebenfalls mit einem Konservierungsmittel behandelt, aber vorher getrocknet wird. Diese Methode ist langlebiger, hat aber einen höheren Preis. Tauchbehandelte Zäune müssen regelmäßig nachbehandelt werden, so dass es sich lohnen könnte, in ein Farbsprühgerät zu investieren, um den Zaun regelmäßig mit einer Beize zu behandeln.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Zäune zu kaufen: Entweder Sie lassen sich einen Zaun nach Maß anfertigen oder Sie kaufen fertige Elemente in Standardgrößen. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir haben viele Ideen für Gartenzäune im Angebot. Welche Variante für Sie am besten geeignet ist, sollte jedoch von Ihrem Verwendungszweck und der Art Ihres Grundstücks abhängen.

Wie Sie Ihren Gartenzaun aufstellen

Das Aufstellen eines Zauns ist für geübte Heimwerker durchaus machbar, aber wenn Sie es selbst machen, sollten Sie jemanden um Hilfe bitten.

Zäune, Mauern und Tore bedürfen keiner baurechtlichen Genehmigung, aber es ist wichtig, dass sie statisch einwandfrei sind. Für neue Zäune ist in der Regel auch keine Baugenehmigung erforderlich; wenn Sie jedoch in einem denkmalgeschützten Gebäude oder in dessen Umgebung wohnen, müssen Sie eine denkmalrechtliche Genehmigung einholen.

Unsere besten Tipps für Gartenzäune:

  1. Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Pfosten einbetonieren oder Pfostenträger verwenden wollen. Pfostenträger aus Metall sind schneller und einfacher zu installieren, können aber schwächer sein.
  2. Montieren Sie Ihre Umzäunung, indem Sie die Pfosten und Paneele abwechselnd in der Reihe aufstellen. Auf diese Weise sollten Sie den richtigen Abstand einhalten.
  3. Achten Sie beim Einsetzen der Pfosten in den Boden darauf, dass mindestens ein Viertel der Gesamthöhe des Pfostens, idealerweise 60 cm, unterhalb des Bodens liegt, um Stabilität zu gewährleisten.
  4. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um zu prüfen, ob die Zaunfelder eben sind.
  5. Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Zaunpaneele, indem Sie unter den Paneelen druckimprägnierte Kiesplatten verwenden.
  6. Zäune an einem Hang müssen den Hang hinauf- oder hinunterführen.
  7. Lassen Sie Igellöcher unter festen Zäunen, damit diese Tiere von Garten zu Garten wandern können.
  8. Verwenden Sie Pfostenkappen, um das Holz vor Regen zu schützen und eine attraktivere Oberfläche zu schaffen.
  9. Verwenden Sie dickere 100-mm-Pfosten für schwere Zaunfelder, um die Stabilität zu erhöhen.

Was ist die günstigste Zaunvariante?

Penny Swift (öffnet in neuem Tab) , Autorin von mehr als 40 Büchern über Bauen und Heimwerken, bezeichnet Maschendraht als “zweifellos die billigste Zaunvariante”. Es ist auch relativ einfach zu installieren, muss aber straff gezogen und an der Basis gesichert werden, damit sich Haustiere und/oder Wildtiere nicht hinein- oder herausgraben können.

Je nach dem gewünschten Aussehen und Ihrem Budget können Sie Holzpfähle oder Metallpfosten zur Befestigung der Kettenglieder verwenden. Sie können sich auch für vinylbeschichtete Maschendrahtzäune entscheiden, die attraktiver aussehen und in der Regel länger halten, aber etwas teurer sind.

Wie kann man einen Gartenzaun verschönern?

Die beste Lösung ist auch die einfachste, meint Swift. Sie sagt: “Man kann gewöhnliche Maschendrahtzäune verschönern, indem man Kletterpflanzen und Schlingpflanzen über den Zaun wachsen lässt. Das dauert zwar eine Weile, aber mit der Zeit entsteht ein viel stabilerer, attraktiverer Sichtschutz.

Wenn Sie nur über ein begrenztes Budget verfügen, können Sie auch “schmale Holzstreifen zwischen den Gliedern einfügen, um den Zaun stabiler und weniger offen aussehen zu lassen. Wenn Ihr Zaun aus Holz besteht, sollten Sie ihn unbedingt pflegen, da er sonst verrottet und schäbig aussieht.

Was kann ich anstelle eines Zauns aufstellen?

Mauern sind die offensichtliche Alternative zu Zäunen, aber sie kosten mehr”, sagt Swift. Die andere traditionelle Möglichkeit ist die Anpflanzung einer Hecke, die aber Jahre braucht, um sich zu etablieren. Eine andere Möglichkeit sind Schatten spendende Netze. Dabei werden robuste Pfosten oder Stangen verwendet, um das Netz an seinem Platz zu halten. Das kann optisch gut aussehen, ist aber keine gute Option für die Sicherheit.

Pippa ist Stilredakteurin der Zeitschrift Period Living und verbringt viele Wochenenden in den Cotswolds, um Ideen für Dekorationsshootings zu sammeln. Als leidenschaftliche Sammlerin ist sie derzeit auf der Suche nach einem Vintage-Schrank, in dem sie ihre Lieblingsprodukte aufbewahren kann.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button