Entwurf

20 kleine Schlafzimmer-Ideen für Paare – niedliche Räume, um es sich gemeinsam gemütlich zu machen

Schaffen Sie einen stilvollen Schlafplatz für zwei mit den besten Ideen für kleine Schlafzimmer für Paare. Niedlich und gemütlich.

A white and palm print duvet on a bed with bamboo plinths attached to walls and white veil material draped over

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die Suche nach stilvollen Ideen für kleine Schlafzimmer für Paare kann harte Arbeit sein, aber Sie sollten sich nicht darüber streiten. Wenn Sie Ihren Raum mit Ihrem Partner teilen, gibt es immer Raum für Kompromisse – egal, für welchen Farb- oder Designtrend Sie sich entscheiden. Denn jeder hat es verdient, sich am Ende des Tages auf seine vierzig Nickerchen zu freuen.

Das Wichtigste bei Schlafzimmer-Ideen für Paare ist, dass sie ausgewogen sein müssen. Wenn Ihre derzeitige Einrichtung also in einem zuckersüßen Rosa gehalten ist oder sich zu männlich anfühlt, sollten Sie einen Tapetenwechsel in Erwägung ziehen. Das bedeutet nicht, dass Sie den Raum in zwei Hälften teilen und getrennt voneinander einrichten müssen. Vielmehr kann es Spaß machen, gemeinsam ein abgestimmtes Konzept zu entwerfen, mit dem Sie beide zufrieden sind.

Kleine Schlafzimmerideen für Paare, die zusammen wohnen

Der erste Instinkt bei der Auswahl von Möbeln für einen kleinen Raum ist, dass man denkt: Ich brauche das kleinste Stück”, sagt George Miller, Wohndesigner bei Neptune (öffnet in neuem Tab) .

Aber in Wirklichkeit läuft man Gefahr, dass der Raum überladen und ungemütlich wirkt. Ja, man muss die Zweckmäßigkeit berücksichtigen, aber es ist trotzdem eine gute Idee, zumindest einige Designs mit mehr Substanz und Präsenz zu wählen.

Wir empfehlen, sich für das größte Bett zu entscheiden und bei den Beistelltischen Abstriche zu machen. Ein großes Bett macht nicht nur das Schlafen für Sie (und Ihre Bettnachbarn) viel angenehmer – und das ist schließlich das, was wir in Schlafzimmern am meisten tun -, sondern verleiht dem Raum auch ein echtes “Wow”-Gefühl, wenn Sie ihn betreten.

Statement-Kopfteile eignen sich besonders gut, um dieses Gefühl zu verstärken, ebenso wie Vier-Säulen-Betten (und Sie brauchen wirklich nur so viel Deckenhöhe, dass die Oberkante des Bettes frei ist).

Wenn Sie sich für kleinere Stücke entscheiden müssen, machen Sie dies mit Accessoires wett. Spiegel und Wandkunst sind eine perfekte Gelegenheit, um groß rauszukommen, weil sie keinen Platz wegnehmen.’

1. Schaffen Sie ein 3-in-1-Zimmer

Diese kleine Schlafzimmer-Idee für Paare umfasst ein Esszimmer und ein Wohnzimmer – alles an einem Ort. Ermöglicht wird dies durch modulare Möbel, mit denen die verschiedenen Bereiche dieses skandinavisch inspirierten Raums aufgeteilt werden können.

Das PLATSA-System von Ikea (öffnet in einem neuen Tab) wird hier sowohl als Kleiderschrank als auch zur Präsentation von Geschirr und anderen Haushaltsgegenständen verwendet. Taupefarbene Vorhänge sorgen für ein gemütliches, kokonartiges Gefühl und bieten tagsüber Privatsphäre. Nachts hilft Ihnen diese romantische Schlafzimmer-Idee dabei, sich zu entspannen, wenn es Zeit für eine Mütze Schlaf ist.

2. Ein Schlafzimmer in einem Studio einrichten

Wenn Sie hinter dem Bett genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass dieses kleine Schlafzimmer aus einem Atelierraum herausgeschnitten wurde, wobei das Wohnzimmer im Hintergrund liegt.

Die Wahl der Möbel ist jedoch von grundlegender Bedeutung, wenn es darum geht, einen multifunktionalen Raum zu gestalten. Hier wurden Stauraummöbel und ein Bett aus der HAUGA-Serie von Ikea (öffnet in neuem Tab) verwendet, die dazu beitragen, den Raum miteinander zu verbinden und ihn fließen zu lassen.

Die beerenfarbenen Kissen und die Bettdecke passen perfekt zu den Farben des Sofas im Wohnzimmer und verleihen den beiden getrennten Räumen ein koordiniertes Gefühl, ohne dass sie ineinander übergehen. Es ist eine durchdachte Einrichtung, die sich keineswegs beengt oder klaustrophobisch anfühlt.

3. Tauschen Sie ein traditionelles Bett gegen ein Schlafsofa

Egal, ob Sie ein frisch verheiratetes Paar sind, das zum ersten Mal eine Wohnung kauft, oder ob Sie mit Ihrem Partner zusammenwohnen, die erste Wohnung, in der Sie leben, kann in Bezug auf den Platz kaum Wünsche offen lassen.

Wenn Doppelbetten zu groß sind, sollten Sie sich nicht damit zufrieden geben, zwei Einzelbetten als kleine Schlafzimmer für Paare zusammenzustellen. Verwenden Sie stattdessen ein Schlafsofa, das tagsüber im Wohnbereich genutzt und nachts ausgezogen werden kann. Und bei der Gestaltung des Schlafzimmers gefällt uns dieses maritime Thema mit der gestreiften Bettdecke und dem Lampenschirm im Hummer-Topf-Stil.

Sind Sie von einer multifunktionalen Sitz- und Schlafgelegenheit begeistert? Mit unseren besten Schlafsofas können Sie Ihren Kopf stilvoll ausruhen.

4. Entscheiden Sie sich für niedrige und schwebende Möbel

In diesem Schlafzimmer gibt es so viele platzsparende Hilfsmittel. Schwebende Regale, abgehängte Deckenleuchten – und natürlich das tief hängende Bett.

Durch die Wahl eines Möbelstücks ohne Beine wirkt dieses Hauptschlafzimmer größer als es ist. Das bedeutet auch, dass Sie sich keine Schimpfwörter anhören müssen, weil Sie sich mit dem kleinen Zeh an der Bettecke gestoßen haben.

Was das Styling betrifft, so sind wir von dem Ying- und Yang-Kontrast zwischen Farbe, Form und Textur begeistert. Ein cremefarbenes Bett trifft auf schwarze Wände und ein weiches Bett wird mit strukturierten Vasen und Leuchten kombiniert, um Balance und Harmonie zu schaffen.

5. Stauraum bei jeder Gelegenheit einplanen

Dieses Schlafzimmer beweist, dass man alles haben kann – auch auf kleinem Raum. Mit einem Mehrzweckbett, intelligentem Stauraum im Schlafzimmer und einem platzsparenden Ankleidebereich können Sie ein ruhiges und aufgeräumtes Konzept verwirklichen, das auch noch gut aussieht.

Dieses gemütliche Bett verfügt über Regale am Kopfteil, damit Sie Ihr Gute-Nacht-Buch immer griffbereit haben. Die Schubladen unter dem Bett nutzen den Platz optimal aus und eignen sich perfekt für die Aufbewahrung von Decken und saisonaler Kleidung.

In der hinteren Ecke des Bettes befindet sich eine offene Stange, an der Sie Ihre Arbeitsuniform oder einen bequemen Pullover oder Kapuzenpulli aufhängen können – so haben Sie alles griffbereit, wenn das Wetter ein paar Grad Celsius kälter wird.

6. Schieben Sie Ihr Bett an eine Wand

Ein weiterer Studiobereich, der elegant in ein kleines Schlafzimmer für Paare verwandelt wurde. Diesmal mit einem VRETSTORP-Bettsofa (öffnet in neuem Tab), das strategisch in eine Ecke geschoben wurde, aber neben dem Fenster und dem Heizkörper steht, um Licht hereinzulassen und Sie warm zu halten.

Wenn es nicht als Bett benutzt wird, hat dieser 3-Sitzer einen eingebauten Stauraum, in dem Sie tagsüber Ihr Bettzeug und nachts Ihre Decken und Kissen aufbewahren können. Ein angrenzender Schrank mit Glasschiebetüren ermöglicht es Ihnen, alles, was Sie brauchen, leicht zu sehen und darauf zuzugreifen, und oben befindet sich ein Regal zum Abstellen von Zubehör.

In den geflochtenen Körben lassen sich Kissen verstauen, die nur zur Dekoration dienen, und auf den beiden schwarzen Beistelltischen können Sie Wasser, Bücher und eine Uhr abstellen.

Und wenn Sie sich Gute Nacht sagen, sorgen die plissierten, schwarzen Verdunkelungsrollos für eine visuelle Atempause von Straßenlaternen und anderen externen Lichtquellen.

7. Schlagen Sie Ihrem Partner ein pastellfarbenes Zimmer vor

Perfekt als Deko-Idee für eine kleine Wohnung, wenn Sie ein offenes Studio haben, oder wenn Ihr Schlafzimmer gemütlich ist – dieses Bett-im-Bett (öffnet in neuem Tab) von Loaf spart garantiert Platz. Und was die Farben angeht, so ist diese Pastellpalette auch nicht zu kränklich, um sie mit einem Mann zu teilen. Aber es sei Ihnen verziehen, wenn Sie das Rosa zugunsten einer neutraleren Alternative streichen.

Es ist an der Zeit, Rosa auf Pause zu schalten und sich einem Spektrum von Pastelltönen zuzuwenden”, sagt Nadia McCowan-Hill, Style Advisor bei Wayfair (öffnet in neuem Tab) .

Ersetzen Sie diese typisch weibliche Farbe durch beruhigende Flieder- und Grautöne, die im Schlafzimmer Entspannung und Rekalibrierung fördern. Greifen Sie zu haptischen Stoffen (idealerweise aus biologischem Anbau) und setzen Sie schlaffördernde Düfte wie Lavendel ein, um eine beruhigende Wirkung zu erzielen.

8. Nutzen Sie Ihre Lautsprecher als Hightech-Regal

Wenn Schubladen oder Nachttische zu viel Platz beanspruchen, sind schwebende Regale die beste Lösung für die Einrichtung eines Schlafzimmers. Dieser SYMFONISK WiFi-Regallautsprecher (öffnet in neuem Tab) ist die perfekte 2-in-1-Lösung für Technikfreaks und Musikliebhaber gleichermaßen.

Ein an der Wand hängendes Regal bietet in einem kleinen Schlafzimmer die perfekte Ablagefläche für all Ihre “Nachttischchen”, ohne wertvollen Platz auf dem Boden zu beanspruchen”, sagt Georgia Metcalfe, Mitbegründerin und Kreativdirektorin bei The French Bedroom Company (öffnet in einem neuen Tab) .

Wenn der Platz an der Seite des Bettes wirklich begrenzt ist, können Sie dieses Regal auch über dem Bett anbringen, was auch eine gute Möglichkeit ist, die Wand praktisch zu dekorieren. Fügen Sie eine Pflanze, einige Bücher und ein paar wertvolle Schmuckstücke hinzu, und schon haben Sie funktionelle Wandkunst!’

9. Schaffen Sie ein Spa-ähnliches Refugium

Ein Wellness-Wochenende mit dem Partner oder der Partnerin kann eine schöne gemeinsame Aktivität sein. Warum also nicht einige der Dinge, die Sie an einem Wellness-Wochenende am meisten schätzen, in Ihrem eigenen Zimmer unterbringen?

Abgesehen von flauschigen Bademänteln und Hausschuhen geht es bei dieser preisgünstigen Schlafzimmer-Idee vor allem um Taktilität und natürliche Texturen. Setzen Sie auf Rattanmöbel, cremefarbene, flauschige Überwürfe, viel Kunstpelz und einen weichen, hochflorigen Teppich. Wenn Sie Stoffe übereinander legen, entsteht ein kokonartiger Raum, in dem Sie sich einnisten können. Und wenn Sie denken, dass Sie genug Decken haben, können Sie noch ein paar in einem Weidenkorb aufbewahren, um für zusätzliche Wärme im Winter zu sorgen.

10. Viel Spaß beim Stöbern nach Retro-Accessoires

Verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein Retro-Wunderland mit allem, was Sie brauchen, um beim Vintage-Trend im Schlafzimmer mitzumachen. Es muss auch nicht teuer sein, wenn Sie auf der Hauptstraße nach einem Wohltätigkeitsladen suchen.

Wenn Sie es sich leisten können, sind Vintage-Kunstmessen un d-Auktionen der richtige Ort, um ein ikonisches Schmuckstück für Ihren Raum zu erwerben. Aber im Zweifelsfall sorgen senfgelbe und leuchtend orangefarbene Stücke für den nötigen Farbkick.

11. Schichten Sie Ihre Teppiche für ein gemütliches Schlafzimmerschema

Ruhig und beschaulich, das wässrige und meeresähnliche blaue Schlafzimmer ist voller Linien-Design, das visuell ansprechend ist. Die horizontalen Linien auf dem Bettüberwurf lassen das Bettende größer erscheinen, und die mehrlagigen Atlas-Teppiche im Berberstil (öffnet in einem neuen Tab) von Cosy Coco stellen schroffe Berge dar, die den Blick nach draußen lenken.

12. Schaffen Sie einen kleinen, aber perfekt definierten WFH-Raum

WFH mit einem Partner ist im besten Fall ein seltsames und wunderbares Phänomen. Während Ihr neuer Kollege weiß, wie Sie Ihren Kaffee trinken, kann es eine Herausforderung sein, einen Raum zu finden, in dem Sie Ihren beruflichen Pflichten nachgehen können, ohne sich gegenseitig abzulenken. Warum also nicht ein Home Office in Ihrem Schlafzimmer einrichten?

Während einer von Ihnen in der Küche oder im Wohnzimmer arbeitet, kann sich der andere im Boudoir niederlassen. Dieser umklappbare Schreibtisch dient als “Regal”, wenn Sie Feierabend gemacht haben.

Während der Pandemie war es eine Herausforderung, zu Hause einen ruhigen Arbeitsplatz zu schaffen, aber jetzt, wo sich ein neues Gefühl der Normalität einstellt, scheint es, dass das Arbeiten von zu Hause aus (zumindest zeitweise) möglich ist”, sagt Helen Stone, Innenarchitektin bei John Lewis & Partners (öffnet in neuem Tab) .

Egal, ob es sich um einen Platz handelt, an dem Sie Ihren Laptop aufstellen können, oder um einen Raum, in dem Sie einem neuen Interesse nachgehen können, ein zusätzlicher Arbeitsplatz kann nicht schaden. ANYDAY Work bietet eine Reihe von Lösungen an, darunter kompakte Schreibtische, elegante Stühle und großartige Stauräume, in denen man am Ende des Tages alles verstauen kann und die das Zuhause wieder zu einem Zuhause machen.

Und vergessen Sie nicht die Beleuchtung. Die Nächte werden schließlich immer länger…’

13. Maximieren Sie Ihren Raum mit verspiegelten Möbeln

Wir alle wissen um die Macht der Spiegel und die wichtige Rolle, die sie spielen können, um einen kleinen Raum größer wirken zu lassen und das Licht im Raum zu verteilen. Hier befinden sich reflektierende Glasscheiben auf dem Kleiderschrank, die die Illusion eines größeren Grundrisses vermitteln. Sie können aber auch mit Seitenschränken spielen, und natürlich. Ein echter Spiegel.

14. Lassen Sie Ihr Schlafzimmer mit Sternen glitzern

Wenn die Sonne untergeht und die Blinzler langsamer werden, sollten Sie sich ein nächtliches Plätzchen zum Kuscheln einrichten. Perfekt für Sternengucker und Liebhaber grauer Schlafzimmer: Dieses mit Samt ausgekleidete Schlafquartier erstrahlt mit sternbesetzter Bettwäsche von Next.

15. Kuscheln Sie sich mit einem nordischen Schema ein

Nordisch inspirierte Zimmer sind nicht nur zu Weihnachten angesagt. Dieses skandinavische Schlafzimmer mit seinen hölzernen Elementen und Kunstfellen ist eine süße Schlafzimmeridee für Paare – ohne die lange Reise nach Lappland.

Wenn Sie keine Wände aus echtem Holz haben, können Sie den Look mit einer Tapete mit Holzeffekt imitieren. Das sorgt für die perfekte Hüttenästhetik im Après-Ski-Stil. Den gleichen Effekt können Sie auch mit einem kleinen Baum in der Ecke Ihres Schlafzimmers erzielen, wenn der Platz es zulässt.

16. Schaffen Sie Intimität mit Schwarz

Ja, es ist umstritten, aber ein schwarzes Schlafzimmer ist der perfekte Weg, um Dramatik und Stimmung in ein kleines Schlafzimmer für Paare zu bringen. Und der perfekte Bettgefährte für diese dunkle Farbe? Metallic.

Kombinieren Sie diesen Farbton mit Champagner und silbriger Seidenbettwäsche und dimmen Sie das Licht, damit Sie die Stimmung auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

17. Dschungel-Luxus mit einem selbstgebauten Baldachin aufpeppen

Ein von der Natur inspiriertes und biophiles Boho-Schlafzimmer zu gestalten, hat viele Vorteile für Sie und Ihre Partnerin. Es liegt voll im Trend und ist eine schnelle und erschwingliche Möglichkeit, etwas dynamische Energie in den Raum zu bringen.

Aber es gibt Möglichkeiten, diese Ästhetik noch zu verstärken, und es braucht nicht viel Geld, um aus einer einfachen Palme ein revolutionäres Regenwaldschema zu machen. Befestigen Sie einfach Bambusrohre an den Wänden und drapieren Sie sie mit einem leichten, fließenden Stoff, um ein luftiges, dschungelartiges Ambiente zu schaffen.

Schwere Vorhänge oder Gardinen wären vielleicht zu viel für diesen gemütlichen Raum – aber das hier ist genau richtig.

18. Wenig Platz im Kleiderschrank? Entscheiden Sie sich für ein osmanisches Bett

Einen Kleiderschrank erfolgreich zu organisieren, kann eine Herausforderung sein. Wenn es darum geht, ihn zu teilen – vor allem in einem kleinen Schlafzimmer – muss man sich noch mehr Mühe geben. Während Hemden und Anzugjacken aufgehängt werden müssen, gibt es normalerweise eine Menge Freizeitkleidung und Anlasskleidung, die nicht zerknittert werden soll.

Deshalb ist ein Bett mit Ottomane der perfekte Kompromiss, wenn Sie keinen Platz für einen herkömmlichen Hauptschrank haben. Sie können die wichtigsten Kleidungsstücke für den Alltag in Ihrem Kleiderschrank aufbewahren und die Kleidung, die keine Saison hat, in diesem versteckten Fach aufbewahren. Um diesen Platz optimal zu nutzen, sollten Sie in vakuumverpackte Aufbewahrungsbeutel investieren, die die überschüssige Luft aus dem Beutel entfernen, so dass Sie viel mehr verstauen können. Wir haben uns nach den besten Stauraumbetten umgesehen, die Ihnen das Leben leichter machen.

19. Einbauschränke einbauen

Eine weitere Möglichkeit, Platz zu sparen, sind maßgeschneiderte Einbauschränke. Dieser Weg hat natürlich Vor- und Nachteile. Die Experten bemühen sich zwar, jeden Zentimeter Platz auszunutzen, aber da sie nicht modular aufgebaut sind, können Sie sie nicht mitnehmen, wenn Sie umziehen wollen.

Da es sich jedoch um ein maßgefertigtes Bauteil handelt, sind Ihre Ideen für die Organisation Ihres Kleiderschranks unübertroffen, da Sie selbst entscheiden können, wie Sie diesen Raum gestalten.

20. Wählen Sie eine schmale Kleiderstange

Diese schwarze Kleiderstange (öffnet in einem neuen Tab) von Cox & Cox ist robust und sieht aus wie Schmiedeeisen. Sie ist die perfekte Idee für ein kleines Schlafzimmer für Paare – vor allem, wenn Sie ein minimalistisches oder modernes Schlafzimmer (öffnet in einem neuen Tab) nachbilden möchten.

Es ist alles andere als fadenscheinig, sondern eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingskleidung zu präsentieren, und verfügt über ein praktisches Korbregal oben und unten, das Sie anstelle eines Kleiderschranks oder zusätzlich zu diesem in Ihrem Schlafzimmer verwenden können.

Wie kann man den Platz in einem kleinen Schlafzimmer für Paare optimieren?

Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer mehr Platz zum Aufhängen brauchen – sei es für die Wintermäntel der Familie oder für Ihre Sommergarderobe -, dann sollten Sie sich eine schmale Kleiderstange ansehen”, sagt Jennifer Morgan, Redakteurin für Inneneinrichtung bei John Lewis & Partners (öffnet in neuem Tab) .

Wählen Sie ein Modell mit einem Regal darunter, um das Stauraumpotenzial voll auszuschöpfen, oder eines, das sich zusammenklappen lässt, wenn es nicht gebraucht wird. Und auch hier gilt: Regelmäßig umräumen… der Look sollte ruhig und geordnet sein.

Wie dekorieren Paare kleine Zimmer?

Es versteht sich von selbst, dass ein Spiegel in einem Petit Boudoir das Licht und die Luftigkeit verstärkt. Wenn der Blick aus dem Fenster es wert ist, wiederholt zu werden, wird der Spiegel gegenüber dem Fenster das natürliche Licht verstärken, das in den Raum strömt”, sagt Metcalfe.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button