Entwurf

20 Ideen für kleine Schlafzimmer – stilvolle Looks auf kleinstem Raum zu kopieren

Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für kleine Schlafzimmer sind, haben wir diese wunderschönen Designs für winzige Räume für Sie.

small bedroom ideas

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Unsere Ideen für kleine Schlafzimmer helfen Ihnen, all Ihre Platzprobleme zu lösen, denn auch wir kennen das Problem, alles in einem kleinen Schlafzimmer unterzubringen, und haben einige Tipps und Tricks gelernt, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Wir haben kleine Schlafzimmer zusammengestellt, in die Sie sich verlieben können. Von Beleuchtungskonzepten bis hin zu den perfekten Farben für kleine Schlafzimmer helfen wir Ihnen, das Beste aus Ihrem Raum herauszuholen, damit Sie jeden Moment genießen können, den Sie darin verbringen.

In unserer Galerie finden Sie weitere Ideen für kleine Schlafzimmer und größere Räume, und scrollen Sie weiter, um Ihr kleines Schlafzimmer umzugestalten.

1. Verschönern Sie ein kleines Schlafzimmer mit Scandi inspirierten Farbtönen

Wenn Sie auf der Suche nach wirklich schnellen Ideen für kleine Schlafzimmer sind, dann ist Farbe das Mittel der Wahl. Wenn Sie die Farbe Ihres kleinen Schlafzimmers ändern, kann das einen großen Unterschied in der wahrgenommenen Größe ausmachen, und wenn Sie sich für ein helles Farbschema in einem lichtarmen Raum entscheiden, wird dieser sofort größer wirken. Ziehen Sie auch helle Bodenbeläge in Betracht, um den luftigen Look zu vervollständigen.

Das kühle, ruhige Interieur im skandinavischen Stil wird nicht verschwinden, und es ist die perfekte Idee für kleine Schlafzimmer. Weiß kann selbst den kleinsten Raum auflockern und lässt sich leicht mit der vorhandenen Einrichtung kombinieren. Im Schlafzimmer hilft es Ihnen, sich von Ihrem hektischen Alltag zu erholen. Verwenden Sie Weiß als Akzentwand und kombinieren Sie es mit modischen staubigen Pastelltönen, um einen weichen und einladenden Raum zu schaffen”, empfiehlt Sue Kim, Senior Color Designer bei Valspar (öffnet in neuem Tab) .

  • Wenn Sie weitere Tipps für den Scandi-Look suchen, lesen Sie diese gemütlichen skandinavischen Schlafzimmer-Ideen.

2. Wählen Sie tiefe Töne, um ein kleines Schlafzimmer einladend zu gestalten

Dunkle Farben liegen voll im Trend und können in kleinen Schlafzimmern sehr erfolgreich sein. Sie sorgen für eine warme und gemütliche Atmosphäre, wenn sie von Nachttischlampen beleuchtet werden, und wirken bei Tageslicht elegant und elegant. Verstärken Sie die intime Atmosphäre mit einem Himmelbett, das in kleinen Schlafzimmern erstaunlich gut funktioniert, da es auf mehr Höhe anspielt und einen Bereich im Raum schafft.

Seien Sie mutig, auch in kleinen Räumen, und verwenden Sie tiefe und stimmungsvolle Farbtöne. Kombinieren Sie sie mit hellen, leuchtenden Accessoires und viel Licht für einen auffälligen Raum, der voll im Trend liegt”, so Kasia Wiktorowicz weiter.

In unserem Leitfaden finden Sie viele weitere Tipps zu Farbideen für Ihr Schlafzimmer, also lesen Sie ihn durch, bevor Sie eine mutige Entscheidung treffen.

3. Bringen Sie Struktur in ein kleines Schlafzimmer mit Tapeten

Eine sehr effektive (und unterschätzte) Idee für kleine Schlafzimmer ist das Experimentieren mit Tapeten. Die Wahl eines Designs mit einem subtilen, zurückhaltenden Muster, das Dimension und Struktur schafft, ist ein subtilerer Ansatz als die Wahl einer Tapete mit einem auffälligen Muster oder einem großen Rapport, der den Raum optisch vergrößert und ihn dadurch kleiner wirken lässt.

  • In unserem Beitrag finden Sie weitere Ideen für Schlafzimmertapeten.

4. Investieren Sie in ein Bett, das die harte Arbeit macht

Wie bei jedem kleinen Raum müssen die Möbel, die Sie auswählen, hart arbeiten, und wenn Sie etwas auswählen können, das auch als Stauraum dient, dann sollten Sie das unbedingt tun. Die vielleicht effektivste Lösung zur Entrümpelung eines kleinen Schlafzimmers ist die Wahl eines Bettes mit Stauraum. Schließlich wird der Platz unter dem Bett für nichts genutzt, warum sollte man ihn also nicht für sich arbeiten lassen?

5. Oder fügen Sie Ihren eigenen Stauraum unter dem Bett hinzu

Und wenn Sie kein neues Bett kaufen wollen, können Sie Schubladen finden, die unter Ihr vorhandenes Bett rollen. Das ist die perfekte Möglichkeit, den Platz unter dem Bett zu nutzen und Handtücher, Bettwäsche oder Schuhe aufzubewahren.

Es gibt viele Schubladen für die Aufbewahrung unter dem Bett auf dem Markt, aber wenn Sie keine finden, die Ihnen gefällt, warum versuchen Sie nicht, sie selbst zu bauen? Wir lieben diese einfachen, aber effektiven Schubladen von Medina Grillo von @grillodesigns (öffnet in einem neuen Tab), die aus ein paar Holzbrettern und einigen Rollen bestehen.

6. Finde einen Kleiderschrank, der zu deinem kleinen Raum passt – und zu deinem Stil

Was eignet sich besser für ein kleines Schlafzimmer – ein offener Schrank mit Kleiderstange oder ein traditioneller, wenn auch kleiner Kleiderschrank? Das hängt vor allem davon ab, wie Sie Ihr Schlafzimmer einrichten möchten.

Für ein entspanntes Gefühl entscheiden Sie sich für ein offenes Aufbewahrungssystem, das es in verschiedenen Größen und Konfigurationen gibt und das sich an die Proportionen Ihres Zimmers anpassen lässt. Eine offene Kleiderstange muss nicht bedeuten, dass Ihr Schlafzimmer unordentlich ist – mischen Sie sie mit hübschem Schmuck und Hüten, und schon haben Sie ein Boudoir!

Wenn Sie Ihre Kleidung jedoch nicht ausstellen möchten, können Sie Platz sparen, indem Sie sich für Schränke mit Schiebetüren entscheiden (die nicht nach außen geöffnet werden müssen), und sich für eine weiße oder verspiegelte Oberfläche entscheiden, damit der Raum noch größer wirkt. Es gibt auch viele schlanke Kleiderschränke, und wenn Sie einen finden, der zusätzlich einen Spiegel in voller Länge hat, sind Sie auf dem richtigen Weg.

  • Alle Ideen zur Aufbewahrung von Kleidung finden Sie in unserem Ratgeber.

7. Entscheiden Sie sich für multifunktionale Schreibtische und Schminktische

Ein kleines Schlafzimmer mit einem Schreibtisch ist kein Widerspruch in sich. Wenn Sie die Ruhe Ihres Schlafzimmers zum Arbeiten nutzen möchten oder wenn Sie in einer Wohngemeinschaft leben, dann ist es sinnvoll, einen kompakten Schreibtisch einzubauen. Noch besser ist es, wenn der Schreibtisch auch als Schminktisch genutzt werden kann, damit Sie den kleinen Raum nicht mit zu vielen Möbelstücken überfrachten.

8. Erhöhen Sie den Komfortfaktor in kleinen Schlafzimmern mit Sitzgelegenheiten

Die Wahl des richtigen Sessels für ein kleines Schlafzimmer kann schwierig sein: Zu klein, und alltägliche Tätigkeiten wie das Schminken werden unbequem; zu groß, und es bleibt kaum Platz für andere Dinge. Entweder Sie entscheiden sich für einen Statement-Hocker – klein in der Größe, aber groß in Komfort und Persönlichkeit. Alternativ können Sie auch den Komfort eines größeren Stuhls genießen, wenn Sie die übrigen Schlafzimmermöbel auf ein Minimum reduzieren.

9. Verleihen Sie einem kleinen Schlafzimmer mit Accessoires Charakter

Diese Idee für ein kleines Schlafzimmer verleiht dem Raum viel Charakter. Ein kleiner Raum hat seine Vorteile; einer davon ist die Möglichkeit, Akzente und Details hervorzuheben, die in einem größeren Raum verloren gehen könnten. Aufwendig gemusterte Textilien und Blumenarrangements können einem kleinen Schlafzimmer Persönlichkeit und sogar einen Hauch von Exotik verleihen.

Sie können Ihr kleines Schlafzimmer auch mit einer Galeriewand aus Spiegeln akzentuieren – und die müssen nicht unbedingt groß sein. Selbst ein kleiner Spiegel kann die Illusion eines größeren Raumes erzeugen, vor allem, wenn er mit anderen in ähnlicher Größe gruppiert wird.

10. Tolle Bettwäsche in einem kleinen Schlafzimmer

Manche Schlafzimmer sind so klein, dass außer dem Bett nicht viel Platz für andere Dinge bleibt. Hier machen sich hochwertige Bettwäsche und Tagesdecken in einem kleinen Schlafzimmer besonders gut, da sie einen gemütlichen und einladenden Raum schaffen können.

Frische, weiße Baumwollbettwäsche mit hoher Fadenzahl erfrischt garantiert das Aussehen und die Atmosphäre eines kleinen Zimmers und reflektiert das Licht.

Für noch mehr Schwung können Sie Leinenbettwäsche für einen entspannten Look wählen. Sie verleiht Ihrem Bett eine gealterte, gelebte Textur und dem Gesamtbild Ihres Schlafzimmers einen Hauch von Bohème-Chic.

11. Optische Tricks, um ein kleines Schlafzimmer größer wirken zu lassen

Beweisen Sie, dass Sie Ihr kleines Schlafzimmer visuell verändern können, um den Raum größer wirken zu lassen. Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer mit einer niedrigen Decke haben (beides geht oft Hand in Hand), können Sie die untere Hälfte der Wand in einem dunkleren Farbton streichen als die Wand oberhalb der Sockelhöhe, damit der Raum größer wirkt. Wenn Sie dann noch vertikale Paneele oder dezente vertikale Streifen hinzufügen, wird der Effekt noch verstärkt.

12. Gehen Sie geschickt mit dem Raum um und installieren Sie einen Fensterplatz

Eine Fensterbank ist eine großartige Ergänzung für ein kleines Schlafzimmer. Sie ermöglicht es Ihnen, eine Sitzgelegenheit einzubauen, wo sonst kein Platz wäre, und bietet zudem versteckten Stauraum unter einer Klappe.

13. Verwenden Sie Regale als Nachttische

Wenn Ihr Schlafzimmer sehr, sehr klein ist, haben Sie vielleicht keinen Platz für Nachttische auf jeder Seite, also kopieren Sie diese Idee für kleine Schlafzimmer und bringen Sie stattdessen einige Regale an der Wand an. Sie können zwei oder drei Regale an der Seite Ihres Bettes anbringen und so genauso viel Stauraum schaffen wie mit einem Nachttisch.

Top-Tipp: Basteln Sie sich selbst kleine Regale, die perfekt in den vorhandenen Raum passen. Halten Sie Ausschau nach Möbelbrettern und Holzbrettern, oder besorgen Sie sich einfach ein schönes Stück Holz und schneiden Sie es so zu, dass es in den Raum neben Ihrem Bett passt. Befestigen Sie es dann mit schönen Regalhaltern an der Wand.

14. Baue einen begehbaren Kleiderschrank, um deinen Platz zu maximieren

Haben Sie schon immer von einem begehbaren Kleiderschrank geträumt? Oh, hat das nicht jeder? Wir könnten noch ein oder zwei Absätze lang über Carrie Bradshaw schwadronieren, aber kommen wir gleich zur Sache: Sie können einen begehbaren Kleiderschrank haben, egal wie klein Ihr Schlafzimmer ist. Bei diesem genialen Tipp geht es nur darum, den Raum clever zu nutzen, den richtigen Stauraum zu kaufen und ihn dann mit einem superschönen Vorhang zu verkleiden.

  • In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen begehbaren Kleiderschrank erfährst du, wie du diesen Look nachbauen kannst.

15. Maximale Gemütlichkeit in einem kleinen Schlafzimmer

Ein kleines Schlafzimmer muss nicht immer etwas Schlechtes sein. Ein kleines Schlafzimmer kann ein gemütliches Wunderwerk sein, warum also nicht die Winzigkeit nutzen? Stellen Sie sicher, dass Sie viele weiche Einrichtungsgegenstände, wenig sperrige Möbel und natürlich viele Lichterketten haben.

Machen Sie einen Rundgang durch dieses Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, das unter Denkmalschutz steht, und sehen Sie sich den Rest dieses hübschen kleinen Schlafzimmers an – es gibt sogar ein eigenes Bad!

16. Tapezieren Sie Ihre Decke

Wir neigen dazu, unsere Decken zu vernachlässigen, aber wir wollen dem ein Ende setzen und zeigen, wie gut eine tapezierte Decke in einem kleinen Schlafzimmer wirken kann. Indem man die Tapete zu drei Vierteln an den Wänden und an der Decke anbringt, werden die Dimensionen des Raums unklar, so dass er größer und die Decken höher erscheinen.

17. Alles mit einer Farbe streichen

Noch einmal zu den Decken. Wenn Ihnen die Idee, den ganzen Raum zu tapezieren, zu verrückt erscheint, können Sie die Decke in der gleichen Farbe wie die Wände streichen und so einen ähnlichen Effekt erzielen. Beachten Sie, dass in diesem Schlafzimmer im unteren Viertel des Raums ein leicht dunkles Rosa verwendet wurde, das der Decke mehr Höhe verleiht, aber auch einen leichten Kontrast erzeugt, um den Raum zu erden.

18. Lassen Sie viel natürliches Licht durch halbtransparente Vorhänge herein

Natürliches Licht ist der Schlüssel dazu, ein kleines Schlafzimmer größer und heller wirken zu lassen. Stellen Sie also sicher, dass Sie es mit der richtigen Fensterdekoration optimal nutzen. Vermeiden Sie alles, was zu dunkel oder zu schwer ist; halbdurchsichtige, helle Vorhänge sind die beste Wahl, und kombinieren Sie sie mit einem diskreten Verdunkelungsrollo für mehr Privatsphäre.

Ein weiterer guter Tipp ist, die Vorhänge so hoch zu hängen, dass sie bis zum Boden reichen, um den Eindruck von mehr Höhe zu erwecken und die Fenster größer erscheinen zu lassen.

19. Entscheiden Sie sich für tief hängende Möbel

Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer mit niedrigen Decken oder vielleicht ein Dachgeschosszimmer einrichten, können Sie mit niedrigen Möbeln ganz einfach dafür sorgen, dass der Raum weniger beengt wirkt. Plattformbetten liegen gerade voll im Trend und sehen als Teil eines entspannten Schlafzimmers im Boho-Stil einfach großartig aus.

20. Schwebende Regale über dem Bett

Schwebende Regale wirken in einem kleinen Schlafzimmer Wunder, weil sie eine schöne Dekorationsfläche bieten, aber keinen Platz auf dem Boden beanspruchen. Wir lieben den Look von ein oder zwei Regalen, die über dem Bett angebracht sind, fast anstelle eines Kopfteils. Füllen Sie sie mit Büchern, Bilderrahmen, Beleuchtung und Grünzeug, um etwas Struktur und Interesse hinzuzufügen.

Wie richtet man ein kleines Schlafzimmer ein?

Die beste Art, ein Schlafzimmer einzurichten, ist, es einfach zu halten. Es ist sinnvoll, das Bett an die Hauptwand des Raumes zu stellen, denn diese ist in der Regel die größte Wand oder die Wand, auf die der Blick zuerst fällt, wenn man den Raum betritt. Wenn Sie den nötigen Platz haben, stellen Sie das Bett in die Mitte des Raumes, so dass Sie auf beiden Seiten Platz zum Gehen haben.

Wenn Sie über Nischen verfügen, sollten Sie diese nutzen und die Möbel dort platzieren. Wenn nicht, sollten Sie den Raum ausbalancieren, indem Sie die größeren Stauraummöbel auf der dem Bett gegenüberliegenden Seite des Raumes aufstellen.

Was sind die besten Farben für ein kleines Schlafzimmer?

Die besten Farben für kleine Schlafzimmer sind, wie bei jedem kleinen Raum, eher helle Farben, die das Licht im Raum reflektieren. Weiße Wände sind immer eine gute Wahl, und Sie können durch Bettwäsche und Accessoires in kleinen Mengen Farbe ins Spiel bringen.

Aber auch eine dunkle Farbpalette kann in einem kleinen Schlafzimmer gut funktionieren und einen gemütlichen, einhüllenden Raum schaffen, der die kleinen Proportionen des Zimmers einfach umarmt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button