Entwurf

20 Ideen für die Aufbewahrung im Garten – stilvolle Tipps, die über Schuppen hinausgehen

garden storage ideas

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Sie Ideen für die Lagerung im Garten brauchen, ist der Kauf eines Schuppens oder die Umgestaltung des bereits vorhandenen eine gute Strategie. Wenn Sie aber Ideen für kleine Gärten brauchen, weil Sie vielleicht gar keinen Platz für einen Schuppen haben, sind andere Aufbewahrungslösungen unerlässlich.

Selbst wenn Sie der glückliche Besitzer eines Schuppens sind und diesen perfekt organisieren, kann es sein, dass er trotzdem nicht ausreicht, so dass mehr Stauraum im Garten notwendig ist. Und im Garten gibt es unheimlich viel zu verstauen. Wir sprechen hier von allem, vom Rasenmäher bis hin zu großen und kleinen Werkzeugen, dem Gartenschlauch, dem Saatgut, den Polstern für Ihre Möbel, den Blumentöpfen, dem Kompost und den Mülltonnen.

Aber wir sind hier, um zu helfen. Werfen Sie einen Blick auf unsere genialen Aufbewahrungslösungen für den Garten und finden Sie einen Platz für alles, was Sie im Garten aufbewahren müssen.

1. Entdecken Sie die Kraft der Aufbewahrungsboxen

Ganz gleich, ob Sie einen kleinen Balkon oder einen ganzen Garten haben, eine Aufbewahrungsbox oder eine Gartenbank ist perfekt, um alle Ihre Gartengeräte griffbereit zu haben.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Aufbewahrungsort sind, der sich in die Flora und Fauna einfügt, passt die Aldsworth Aufbewahrungsbox (öffnet in einem neuen Tab) mit ihrer rustikalen Ausstrahlung und der leichten Waschung perfekt in eine Ecke oder an eine Wand.

2. Stellen Sie stilvolle Gartenregale auf

Nicht alles in Ihrem Garten muss versteckt werden. Der sperrige Rasenmäher oder der verhedderte Gartenschlauch werden am besten außer Sichtweite aufbewahrt, aber auch kleine Gegenstände wie Kellen, Bindfäden und Gießkannen können in einem geschützten Nebeneingang für optische Abwechslung sorgen.

Regale oder leiterähnliche Regale wie die Aldsworth Shelf Ladder (öffnet in neuem Tab) von Garden Trading (oben) oder das Modell von Ikea (unten) können sowohl schön als auch praktisch für den Garten sein.

3. Wählen Sie ein schlankes Gartenhaus

OK, vielleicht suchen Sie nach Ideen für die Gartenaufbewahrung, weil ein Schuppen nicht passt, aber vielleicht könnte er doch passen, wenn er geschickt verkleinert wird. Es wird vielleicht nicht die boho-chice, mit Lichterketten geschmückte Schäferhütte Ihrer Pinterest-Träume sein, aber ein kleiner, schmaler Gartenschuppen ist perfekt für die Aufbewahrung größerer Gartengeräte. Sie können ihn sogar zu einem fabelhaften Blickfang machen, indem Sie ihn in einem attraktiven Farbton streichen oder ihn mit Kletterpflanzen bepflanzen.

Dieser Geräteschuppen verfügt über zahlreiche Regale und Haken, um das Stauraumpotenzial des Gartenschuppens zu maximieren. Das Sentry-Gerätehaus (öffnet in neuem Tab) wird auch mit einem Holzlager geliefert.

4. Sparen Sie Platz mit einer Garten-Sitzbank

Für Gärten mit Platzmangel sind multifunktionale Gegenstände die beste Lösung. Investieren Sie in Gartenmöbel, die auch als Stauraum für Sitzkissen, Decken und Grillzubehör genutzt werden können.

Diese Bank (öffnet in einem neuen Tab) von Ikea eignet sich nicht nur zur Aufbewahrung von Polstermöbeln, wenn es (unweigerlich) zu regnen beginnt, sondern kann auch als Couchtisch verwendet werden.

5. Nutzen Sie den Platz an der Wand mit einem an der Wand befestigten Gartenregal

Selbst die kleinste Wandfläche kann sinnvoll genutzt werden, wenn Sie auf der Suche nach Ideen zur Aufbewahrung von Gartengeräten sind. Holen Sie sich eine fertige Lösung für die Wandaufbewahrung, oder befestigen Sie einige Haken an einem Holzgitter, um eine improvisierte Aufhängung für Gartengeräte zu schaffen.

Wandhaken und Regale sind ideal, um Ihre Werkzeuge ordentlich aufzubewahren und sie trotzdem zugänglich zu halten. Ähnliche Gartengeräte finden Sie bei Garden Trading (öffnet in neuem Tab) .

(öffnet in einem neuen Tab)

6. Stapeln Sie Kisten und Körbe zur Aufbewahrung

Kisten, Körbe und sogar alte Paletten eignen sich hervorragend für die Aufbewahrung kleinerer, alltäglicher Gartengeräte. Außerdem sind sie nachhaltig und machen sich gut in einem umweltfreundlichen Garten.

Stapeln Sie diese Holzkisten (öffnet in einem neuen Tab) von A Place for Everything, und niemand braucht zu wissen, dass sie eigentlich mit aufgeblasenen Fußbällen, schlammigen Stiefeln und vernachlässigten Gartengeräten gefüllt sind. Das nennen wir clevere Gartenaufbewahrung!

(öffnet in einem neuen Tab)

7. Alte Möbel umgestalten

Kennen Sie das alte Möbelstück, das Sie schon seit Monaten auf die Müllhalde bringen wollen? Vielleicht können Sie es stattdessen im Freien als Gartenmöbel verwenden. Eine Kommode oder ein alter Schreibtisch eignen sich perfekt für die Aufbewahrung einer ganzen Reihe von Gegenständen und bieten eine zusätzliche Fläche für den Anbau eines Containergartens. Achten Sie nur darauf, dass Sie Möbel aus Massivholz verwenden und sie mit einem geeigneten Außenanstrich schützen, oder lassen Sie sie drinnen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

8. Machen Sie Ihren Holzvorrat zum Blickfang

Wenn Sie nicht viel Platz im Haus haben, müssen Sie Ihren Holzvorrat im Freien aufbewahren. Aber die Lagerung von Holzscheiten muss nicht nur praktisch sein. Wenn Sie in etwas Dekoratives investieren, können Sie einen großen Holzstapel in einen schönen Blickfang verwandeln.

Der Holzlager (öffnet in einem neuen Tab) von The Vintage Industrial ist in verschiedene Bereiche unterteilt, so dass Sie Ihr Brennholz leicht organisieren können, und sein auffälliges Design ist ein Blickfang in jedem Garten.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

9. Verstecken Sie Ihre Mülltonnen in einem Müllcontainer

So unverzichtbar sie auch sein mögen, Mülltonnen sind nicht gerade ästhetisch, und das Letzte, was Sie beim Essen im Freien wollen, ist, dass Ihr Blick von einem Regenbogen verschiedenfarbiger Plastikeimer getrübt wird. Zum Glück gibt es zahlreiche Lösungen für die Aufbewahrung im Garten, die speziell dafür entwickelt wurden, Ihre Mülltonnen zu verbergen.

Der Heritage Bin Store (öffnet in einem neuen Tab) von B&Q bietet Platz für zwei Mülltonnen auf Rädern und verfügt über Hebedeckel, die sich am Deckel Ihrer Mülltonne befestigen lassen, so dass das Befüllen ganz einfach ist.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

10. Suchen Sie eine Gartenlaube mit Stauraum unter dem Sitz

Eine Gartenlaube ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen – oder sich vor einem Regenschauer zu schützen -, aber viele bieten auch praktischen Stauraum unter den Sitzen. Die Sitzgelegenheiten im Inneren der Winchester Gartenlaube (öffnet in einem neuen Tab) von Rowlinson hat einen abnehmbaren Deckel – perfekt, um Kissen und Decken zu verstauen.

  • Wenn Sie weitere Inspirationen für Nebengebäude und Tipps zum Bau eines Gartenzimmers suchen, können wir Ihnen helfen.

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

11. Besorgen Sie sich einen Küchenarbeitsplatz im Freien

Verabschieden Sie sich von dem Versuch, Teller und Gläser auf der nächstgelegenen Wand, einem Sitz oder einem Fliegenpilz zu balancieren. BBQ-Arbeitsplätze bieten zusätzliche Fläche für die Bewirtung im Freien und verfügen in der Regel über viel Stauraum für Ihr Grillzubehör.

Dieser Vorbereitungstisch für draußen(öffnet in neuem Tab) von Keter bietet nicht nur jede Menge abschließbaren Stauraum, sondern auch ein Gewürzregal, einen Papierhandtuchhalter und einen Flaschenöffner. Die Arbeitsplatte aus Edelstahl ist ideal zum Vorbereiten, so dass Sie nicht mehr die ganze Grillparty allein in der Küche verbringen müssen!

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

12. Kompost in Plastikwannen aufbewahren

Flexible Kunststoffwannen sind ideal für die vorübergehende und dauerhafte Aufbewahrung im Garten. Verwenden Sie sie für Handwerkzeuge, füllen Sie Kompost darin um, sammeln Sie Unkraut oder Laub darin. Sie wissen schon, was Sie wollen. Sie sind leicht und haltbar und haben Griffe, damit Sie Ihre Gartenutensilien leichter transportieren können. Ähnliche Produkte finden Sie bei B&Q (öffnet in neuem Tab) .

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

(öffnet in einem neuen Tab)

13. Machen Sie Ihr Gartenlager mobil

Sind Sie es leid, all Ihre Werkzeuge mit sich herumzuschleppen, wenn Sie arbeiten? Besorgen Sie sich eine tragbare Gartenablage. Und nein, wir sprechen hier nicht von einer rostigen alten Schubkarre. Es gibt eine Vielzahl von Gartengeräten, die bequem auf Rädern transportiert werden können.

Entscheiden Sie sich für eine Ausführung, die groß genug für größere Werkzeuge ist und außerdem Platz für kleinere Geräte bietet. Und wenn Sie mit der Gartenarbeit fertig sind, können Sie sie einfach wegrollen.

Ein ähnliches Modell finden Sie bei Dobies (öffnet einen neuen Tab) , und warum nicht auch in die besten Gartengeräte für die Pflege Ihres Grundstücks investieren?

(öffnet in einem neuen Tab)

14. Verwenden Sie eine Stecktafel zur Aufbewahrung im Garten

Sie haben uns schon oft von Stecktafeln schwärmen hören, und wir können nicht glauben, dass wir erst jetzt auf die Idee gekommen sind, dass eine Stecktafel eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit für den Garten sein könnte. Sie können sie zur Aufbewahrung von Werkzeugen, Gartenhandschuhen und sogar kleineren Pflanzen verwenden. Mit dieser Stecktafel von Garden Trading (öffnet in einem neuen Tab) erhalten Sie eine Mischung aus Stiften und Regalen, so dass Sie eine Einrichtung schaffen können, die zu Ihnen passt.

  • Auf diese Weise können Sie Ihrem Außenbereich auf einfache Weise einen praktischen Charakter verleihen.

(öffnet in einem neuen Tab)

15. Fügen Sie Ihrem Garten ein paar Schubladen hinzu

Diese Schubladen von Garden Trading (öffnet in einem neuen Tab) sind eine wirklich elegante Möglichkeit, all Ihre Gartenutensilien zu verstauen. Sie können sie in einem Schuppen, einem Gewächshaus oder sogar auf einer Terrasse aufbewahren (sie sind wetterfest). Jede Schublade kann komplett aus dem Gerät herausgenommen werden, so dass Sie einen Teil durch Ihren Garten tragen können. Die Oberseite eignet sich auch perfekt zum Einpflanzen von Pflanzen.

16. Ordnen Sie den Schlauch auf

Ein herumliegender Schlauch lässt Ihren Außenbereich unordentlich aussehen und kann in einer kleineren Gartenaufbewahrungslösung eine Menge Platz beanspruchen. Die Lösung? Hängen Sie ihn dort auf, wo er gebraucht wird, neben dem Gartenhahn. Wir mögen diesen Farringdon Tap Hose Hanger (öffnet in neuem Tab) von Garden Trading, weil Sie ihn nicht einmal an der Wand befestigen müssen. Hängen Sie ihn stattdessen einfach über den Wasserhahn.

17. Samen sicher aufbewahren

Die beste Aufbewahrung für Samen im Garten? Diese niedliche Saatgut-Aufbewahrungsbox (öffnet in einem neuen Tab) ist unserer Meinung nach eine gute Wahl. Sie ist aus Holz gefertigt und sieht gut aus (und wäre ein tolles Geschenk für einen begeisterten Gärtner). Die hölzernen Trennwände im Inneren sorgen dafür, dass die Samen geordnet und leicht zu finden sind.

18. Werkzeuge aufbewahren

Gabeln und Spaten lassen sich in einem kleinen Garten ohne Schuppen nur schwer unterbringen, aber in diesem hübschen kleinen Aufbewahrungsort finden diese Utensilien, ein Besen, ein Strimmer und sogar der Schlauch und die Gummistiefel Platz.

Der Forest Garden Pressure Treated Pent Garden Store (öffnet in neuem Tab) von Cuckooland.com ist in zwei Größen erhältlich. Er ist aus druckbehandeltem FSC-Holz gefertigt, um ihn vor Fäulnis zu schützen, und hat Doppeltüren, damit der Inhalt leicht zugänglich ist.

19. Aufgeräumte Outdoor-Kissen

Wenn Sie in ein wunderschönes Outdoor-Möbelset investiert haben, brauchen Sie Ideen für die Aufbewahrung Ihrer Outdoor-Kissen, damit diese in bester Form bleiben. Die Antwort ist eine Kissenaufbewahrungsbox (öffnet in neuem Tab) wie diese von Bridgman. Diese Version ist handgeflochten und bietet Platz für ein ganzes Lounge- und Esstisch-Set mit Kissen.

20. Aufbewahrung in einer Schürze

Wenn Sie sich eine Gartenschürze zulegen, können Sie bei der Arbeit in Ihrem Gemüsegarten und im übrigen Garten alles Wichtige an sich tragen. In dieser Version – der Burgon & Ball Children’s Apron (öffnet in neuem Tab) vom National Trust – können die Kleinen Saatgutpäckchen in der Latztasche verstauen, aber auch die Erwachsenenmodelle bieten Platz für Handwerkszeug. Oh, und wer eine Schürze trägt, dessen Kleidung bleibt auch sauberer.

Wie bewahrt man Gartenkissen auf?

Bewahren Sie Gartenkissen in einer speziell dafür vorgesehenen Box auf, wie die in Nummer 19 oben. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Größen, so dass Sie die Größe an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Vielleicht möchten Sie ein Design aus der gleichen Serie wie Ihre Gartenmöbel wählen, um ein passendes Set zusammenzustellen, aber es gibt auch viele andere Optionen, die Ihre vorhandenen Stühle und Sofas ergänzen können. Eine große Auswahl finden Sie bei Wayfair (öffnet in neuem Tab) .

Sind Aufbewahrungsboxen für den Garten wasserdicht?

Es gibt wasserdichte Aufbewahrungsboxen für den Garten, so dass Sie sicher sein können, dass das, was Sie aufräumen, nicht durch Feuchtigkeit beeinträchtigt wird. Informieren Sie sich jedoch vor dem Kauf über die Produktdetails, wenn Sie eine Box benötigen, die absolut wasserdicht ist.

Ein aufgeräumter Garten ist ein glücklicher Garten.

Hebe kam Anfang 2018 als Staff Writer zum Real Homes-Team, bevor sie 2021 zum Livingetc-Team wechselte, wo sie eine Rolle als Digital Editor übernahm. Sie liebt den Boho- und 70er-Jahre-Stil und ist ein großer Fan von Instagram als Inspirationsquelle für Inneneinrichtungen. Wenn sie nicht gerade über Inneneinrichtung schreibt, renoviert sie ihre eigenen Räume – sei es, um einen Flur zu tapezieren, Küchenschränke zu streichen oder einen Van umzubauen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button