Entwurf

18 Spiegelideen für den Flur – funkelnde Designs zum Nachdenken

Wenn Sie einen dieser Flurspiegel besitzen, werden Sie mit Sicherheit die Schönste von allen sein.

Shell shaped hallway mirror ideas by John Lewis with dark green wall paint decor and mirrored dresser

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Abgesehen davon, dass Sie Ihr wunderbares Spiegelbild bewundern können, ist der Einsatz der besten Flurspiegel-Ideen einer der ältesten Designtricks, um einen kleinen Raum aufzuwerten. Und wenn es einen Raum im Haus gibt, der eher klein ist, dann ist es der Eingang zum Flur.

Natürlich gibt es keine Einheitsgröße, wenn es darum geht, einen Spiegel zu Ihrer bestehenden Flureinrichtung hinzuzufügen, aber zum Glück haben Sie die Qual der Wahl, wenn es darum geht, das perfekte Design zu wählen. Sie haben die Qual der Wahl, wenn es darum geht, das perfekte Design zu wählen. Denken Sie an verzierte Rahmen, rahmenlose Designs – manche sind sogar mit eingebauten Ablagen und Haken ausgestattet – und vieles mehr, um das Beste aus dieser dekorativen Ergänzung zu machen.

Ideen für Flurspiegel zum Verweilen und Anschauen

Und denken Sie nicht, dass Sie Ihren Eingangsbereich nur mit einem statischen quadratischen oder rechteckigen Design ausstatten müssen. Wir haben Muscheln, schwenkbare Möbel und so vieles mehr. Wenn Sie also auf einen glanzlosen Spiegel starren, tauschen Sie ihn gegen etwas Besonderes aus.

Schmale Flurspiegel und breite Wandspiegel – wir haben für jeden Winkel etwas. Achten Sie nur darauf, ihn ordnungsgemäß zu entsorgen, denn Sie wissen ja, was man über Pech und zerbrochene Spiegel sagt.

Spiegel sind seit langem ein kreatives Gestaltungsmittel von Innenarchitekten, da sie vielseitig einsetzbar sind und in fast jedem Raum des Hauses ein Statement abgeben können”, erklärt Owen Pacey, Gründer des Antiquitätengeschäfts und Restaurationsstudios Renaissance London (öffnet in neuem Tab) .

Ein gut platzierter Spiegel verwandelt einen Flur durch seine reflektierende Kraft, die einen Raum erhellt und vergrößert, und durch ein interessantes Designelement.

1. Erhellen Sie ein historisches Haus mit einem Spiegel

Historische Häuser verdienen viel natürliches Licht, damit Stuck und andere schöne Originalmerkmale besser zur Geltung kommen. Spiegel im Flur können dabei helfen.

Dieses Schema erfüllt alle Anforderungen, wenn es um die Beleuchtung geht. Hübsche Glasfenster, spiegelnde Wandverkleidungen und weitere dekorative Spiegel tragen dazu bei, dass die Inneneinrichtung der Epoche angemessen ist.

2. Rustikal mit einem unlackierten Holzrahmen

Wenn Sie über einen geräumigen Flur verfügen, kann es verlockend sein, diesen maximalistisch zu gestalten und mit einer Galeriewand, verschiedenen Teppichmustern und einer auffälligen Leuchte auszustatten, während Sie dort sind.

Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie es mit Ihrem Flurspiegel übertreiben müssen. Hier bietet ein Spiegel mit unbehandeltem Holzrahmen den perfekten Kontrast zu Down Pipe von Farrow & Ball (öffnet in neuem Tab) und dem glitzernden Glamour des Glaslüsters.

3. Eine Hommage an das Retro-Design der Fünfzigerjahre

Die fünfziger Jahre brachten Primärfarben in unsere Innenräume, Streifen in unsere Mode, eine Wertschätzung für runde Formen und natürlich die Pop-Art. Wie wäre es also, wenn Sie sich für ein designorientiertes Treppenhaus entscheiden würden, z. B. mit einer Gruppe von Spiegeln im Bubble-Stil?

Hier kontrastiert das in Farrow and Ball’s Railings (öffnet in neuem Tab) gestrichene Treppengeländer mit einem messingfarbenen Metallspiegel. Im Hintergrund sorgen die gestreiften Wände in Timeless (öffnet in neuem Tab) und Denim Drift (öffnet in neuem Tab) , beide von Dulux, und Hague Blue (öffnet in neuem Tab) , Farrow & Ball, für Farbe und Interesse. Und die auffälligen Farben der Pop-Art “knallen” förmlich durch die Reflexion der runden Glasscheiben.

4. Seien Sie verspielt mit einem pastellfarbenen Rahmen

Dieser runde Flurspiegel Harlequin von Jonathan Adler (öffnet in einem neuen Tab) ist der ultimative Ausdruck von modernem amerikanischem Glam, denn die Glasscheiben sind in einem großzügigen, doppelreihigen Messingrahmen eingelassen.

Die gedämpften Pastellgrün- und Rosatöne treffen genau den richtigen Ton – bunt und doch ruhig, kantig und doch sanft – während die babyblaue Flurdekoration einen unschuldigen und pudrigen Abschluss bildet.

Es ist auch in verschiedenen Blautönen erhältlich, um den mediterranen Look zu unterstreichen.

5. Wählen Sie minimale und organische Designs

Der Bienvenue-Spiegel ist der Inbegriff des perfekten Butlers: Die Reinheit seiner ovalen Form, die Details seiner glänzenden Fase und die geschwungenen Kurven der Ablage aus massivem amerikanischem Nussbaumholz machen ihn zu einem Stück, das in jeder Umgebung angenehm und nützlich ist”, sagt Marie Christine Dorner, Designerin bei Ligne Roset (öffnet in neuem Tab) .

6. Mit Beinen in die Höhe

Geoffrey (öffnet in einem neuen Tab) ist ein Spiegel/Konsole, der durch sein reduziertes Design minimalistisch und durch seine Abmessungen (H 75 1/2” – 192 cm x B 58” – 147,5 cm) ziemlich spektakulär ist”, erklärt Alain Gilles, Designer bei Ligne Roset.

Ein Spiegel, um sein Spiegelbild zu prüfen, eine Schale für die Schlüssel, eine Stange, an der man einen Schal oder einen Regenschirm aufhängen kann: Geoffrey ist ein sehr anschauliches, nützliches Objekt, das gleichzeitig stabil und leicht ist, eine spektakuläre Präsenz hat und dank seines großen Spiegels den Raum um ihn herum ‘öffnet’.

7. Mit einem langen Bodenspiegel kann man nichts falsch machen

Mit einem großen, schwarz gerahmten, bodenlangen Spiegel in Ihrem Flur können Sie nichts falsch machen. Dieser schicke Spiegel ist wegen seines klassischen Aussehens und seiner Attraktivität in modischen Häusern im ganzen Land zu finden.

Abgesehen von seiner Größe bedeutet seine schlichte Ästhetik, dass Sie ihn wie Ihr Lieblings-LBD auf- oder abtragen können. Wir sind besessen von dem monochromen Bodenbelag und dem weichen Boucle-Sessel von Made.com, mit dem diese Flurspiegel-Idee gestylt wurde.

8. Finden Sie den richtigen Winkel mit einem drehbaren Design

Seit dem Aufkommen der sozialen Medien dreht sich alles um Winkel und Beleuchtung für das perfekte Instagram-Foto oder Selfie.

Mit der praktischen Drehfunktion dieses Vintage-Spiegels von Graham and Green (öffnet in einem neuen Tab) , der aus Eisen mit antikem Messing-Finish gefertigt ist, können Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen. Erhältlich in zwei Größen, können Sie den kleinen oder den großen Spiegel in einer einzigen Form verwenden oder beide für eine doppelte Wirkung.

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Flur beleuchten können, erhalten Sie die ästhetisch ansprechendsten Fotos und Videos, also holen Sie sich die Likes!

9. Art Deco mit einem muschelförmigen Rauchglas

Dieser atemberaubende Deko-Spiegel ist ideal für den besten Konsolentisch im Flur, wie dieser verspiegelte Tisch, der unten steht. Das auffällige Design mit ausgestellter Optik ist perfekt für moderne und traditionelle Wohnungen.

Dieser prächtige und luxuriöse Spiegel ist eine modische Neuinterpretation des altbewährten Looks der wilden Zwanziger Jahre. Dekorative Details und Einzelstücke sorgen für einen dramatischen, opulenten Look mit Wow-Faktor.

Ein geometrischer Teppich, eine smaragdgrüne Vase und ein Saphirsamtstuhl in Juwelentönen tragen zum glamourösen Flair dieses Raums bei.

10. Machen Sie aus einem grauen Schema mehr

Spiegel für den Flur sind ein magisches Gerät, das in jedem farbigen Raum Wunder bewirken kann. Aber ein weiß-weiß-grauer Flur ist die perfekte Leinwand, auf der das Licht von der Glasoberfläche reflektiert wird.

Kühler, ruhiger, gemusterter Bodenbelag und die Schönheit einer Gross 8 Pendelleuchte (öffnet in neuem Tab) von By Rydéns, die bündig und sauber an der Decke sitzt – perfekt für eine niedrigere Deckenhöhe”, sagt Hilary Marconetto, Gründerin von Hilary Marconetto interiors (öffnet in neuem Tab) .

Hier hat sie Farrow & Balls Wevet (öffnet in einem neuen Tab) an den Wänden und Worsted (öffnet in einem neuen Tab) an den Holzverkleidungen farblich aufeinander abgestimmt, um dieses nordisch inspirierte Muster zu schaffen.

Gefällt Ihnen dieser ellipsenförmige Spiegel? Holen Sie sich den gleichen bei John Lewis & Partners (öffnet in einem neuen Tab) oder schauen Sie bei Anthropologie (öffnet in einem neuen Tab) vorbei, um sich einen ähnlichen Eindruck zu verschaffen.

11. Vintage mit antikem Glas

Antikes Glas ist ein einzigartiger Akzent, der Kontrast und Persönlichkeit in Ihren Flur bringt. Und wir lieben diesen Odessa-Spiegel (öffnet in einem neuen Tab) von William Wood Mirrors in diesem Eingangsbereich von @meganrosehome (öffnet in einem neuen Tab) mit 15 separat geschliffenen, polierten Kantenplatten.

Die Kombination aus Alt und Neu, die sie in einem Scandi-inspirierten Flur mit hellem Fischgrät-Fußboden, Weidenkörben und. Wenn man genau hinsieht, entdeckt man ein Buch mit dem Titel “SCANDI RUSTIC”. Es ist ein literarisches Werk, das dieses Konzept perfekt beschreibt.

12. Entscheiden Sie sich für ein trendiges schwarzes Rahmendesign

Genau wie Duschkabinen und Türen sind auch die Spiegel im Flur vom Crittall-Fieber gepackt worden – und wir sind begeistert. Dieses coole und zeitgemäße Accessoire für den Flur zeichnet sich durch seine schwarze Umrandung aus und muss nicht vorgestellt werden.

Die Wandvertäfelung, die Drahtkörbe, der Milchflaschenhalter und der Schirmständer folgen in diesem Schema, das mit quadratischen und rechteckigen Formen spielt, ganz locker dem zurückhaltenden Design.

13. Wählen Sie etwas, mit dem Sie sich fertig machen können

Mit einem Spiegel und einem kleinen Regal ist der Langres Large Mirror von Dutchbone (öffnet in neuem Tab) die perfekte Ergänzung für den Flur. Das Regal ist ideal neben der Eingangstür und eignet sich hervorragend, um die Schlüssel zu verstauen (so gehen sie nie wieder verloren!), während der Spiegel es Ihnen ermöglicht, zu überprüfen, ob Sie und Ihre Familie bereit sind, bevor Sie morgens vor die Tür gehen.

Der schlichte schwarze Stahlrahmen in Kombination mit dem natürlichen Rattangeflecht verleiht diesem wunderschönen Wandspiegel einen schicken Industriecharakter und vereint damit zwei große Trends in einem. Bringen Sie also etwas Interesse in den tristen Flur und passen Sie Ihr Make-up und Ihr Outfit stilvoll an.

14. Verwenden Sie einen verspiegelten Kleiderhaken in Ihrem Flur

Dieser Mehrzweck-Garderobenhaken im Vintage-Look von Cox and Cox (öffnet in einem neuen Tab) verfügt über eine schmale Ablage für dekorative Gegenstände und einen breiten, flachen Flurspiegel, der Licht in Ihren Wohnbereich bringt.

Der von industriellen Eisenbahnwaggons inspirierte Metallrahmen hat eine brünierte Oberfläche, während die sieben praktischen Doppelhaken jeweils eine elegante, geschwungene Form haben. Perfekt für kleine Flure, in denen es an Stauraum fehlt.

15. Entscheiden Sie sich für einen Flurspiegel mit Ablageflächen

Dieser attraktive und praktische Flurspiegel aus Eisen im Industriestil mit sichtbaren Schweißnähten verfügt über ein praktisches Regal zur Aufbewahrung und Präsentation Ihrer Lieblingsstücke.

Mit seiner weichen, rechteckigen Form und der großzügigen Spiegelfläche ist dieser Spiegel die perfekte Ergänzung für Ihren Flur.

16. Einen vorhandenen Spiegel mit Farbe aufpeppen

Bisher haben wir uns auf schwarze, metallische und neutrale Designs konzentriert – aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht mit Farbe experimentieren können. Hier wurden ein gerahmter Spiegel, ein Heizkörper und eine Kommode mit einem kräftigen Schuss magentafarbener Farbe versehen. Anstatt also neue Möbel zu kaufen, sollten Sie sich informieren, wie man Möbel streichen kann.

Wenn es bedeutet, dass Sie mit einem großen Möbelstück leben können, das Sie geerbt haben oder das einen sentimentalen Wert hat, das Sie aber nicht lieben, dann lassen Sie es für sich arbeiten und verdienen Sie sich seinen Platz in Ihrem Zuhause”, sagt Annie Sloan (öffnet in neuem Tab) .

Uns wird oft gesagt, dass es ein Sakrileg ist, Möbel zu verändern, mit denen man in seinem Zuhause lebt – ich bin mir ziemlich sicher, dass es Ihren Urgroßeltern lieber wäre, wenn Sie ihre alte Kommode lieben würden, als sie einfach in den Müll zu werfen”.

17. Verwenden Sie mehrere Miniatur-Spiegel

Wenn Sie zu den Einrichtungsliebhabern gehören, die der Meinung sind, dass “mehr mehr ist”, wenn es um Spiegel im Flur geht, dann sollten Sie diesen Spiegel kaufen, bevor er weg ist.

Je mehr, desto besser (oder, verzeihen Sie das Wortspiel, je mehr Spiegel) – das ist die Devise bei dieser Einrichtung. Dieser moderne Gallery Direct Carrington Circles Mirror (öffnet in einem neuen Tab) besteht aus sage und schreibe 64 einzelnen Spiegelelementen mit atemberaubenden antiken Details, die sofort ins Auge fallen und einen besonderen Effekt erzeugen. Kreativ und stilvoll zugleich, sorgt dieses Stück für Gesprächsstoff.

18. Brechen Sie konventionelle Designregeln

Als Kind haben Sie sich vielleicht an ein Spiel erinnert, bei dem Sie Holzformen sortieren mussten und dafür belohnt wurden, dass Sie die Blöcke in die richtigen Löcher steckten. Spulen Sie einige Jahre später ins Erwachsenenalter vor, und Innenarchitekten brechen die Regeln mit rebellischen Designs, die nicht funktionieren sollten, es aber tun.

Diese Flurspiegel-Idee von Ligne Roset besteht aus einem rechteckigen Rahmen aus naturlackiertem massivem amerikanischem Nussbaum, rundem Spiegelglas und einer Wandbefestigungsleiste. Verwirrend, aber kreativ – so kommen die Gäste sicher ins Gespräch.

Sollte man einen Spiegel in einem schmalen Flur anbringen?

Auf jeden Fall. Wenn überhaupt, dann wurden Spiegel für schmale Flure gemacht.

Schmale Flure und Eingänge gehören zu den schwierigsten Orten in der Wohnung, wenn es darum geht, sie zu dekorieren. Es ist nicht immer einfach, das Beste aus ihnen zu machen”, sagt Chris Harvey, Einrichtungsexperte bei Stelrad (öffnet in neuem Tab).

Glücklicherweise lieben Heimwerker- und Einrichtungsblogger auf Pinterest diese Art von Herausforderung, so dass es uns nicht überrascht, dass der Begriff “schmale Flure” im Trend liegt.

Wenn Sie auf der Suche nach Inspirationen für Ihren eigenen Flur sind, lohnt es sich, einen Blick auf einige der meistgepinnten Beiträge zu werfen. Wir lieben die Verwendung von Spiegeln, um die Illusion von Raum zu schaffen, und wir freuen uns, dass die Leute ihre Heizkörper einbeziehen, indem sie sie in ein dekoratives Element mit zusätzlicher Ablagefläche verwandeln – schließlich muss funktional nicht gleich hässlich sein.

Sind Spiegel im Flur eine gute Idee?

Spiegel bieten eine Vielzahl von Vorteilen für Flure. Sie setzen nicht nur dekorative und stilvolle Akzente, sondern verleihen jedem Raum eine größere Fläche und lassen ihn größer und heller erscheinen.

Vom Boden bis zur Decke reichende Spiegel können die Illusion einer hohen Decke vermitteln, wenn sie an der richtigen Stelle angebracht werden. Ganz zu schweigen davon, dass hohe und schmale Spiegel eine Vielzahl optischer Täuschungen erzeugen können, indem sie einen schmalen Flur imitieren, was den Raum noch größer erscheinen lässt”. Sagt Harvey.

Haben Sie keine Angst vor der Größe, wenn es um die Wahl Ihres Spiegels geht, und gruppieren Sie sie in Paaren, Trios oder Clustern, um ein beeindruckendes Wandelement zu schaffen. Und bemühen Sie sich nicht zu sehr, exakte Duplikate zu finden, denn Gruppen aus der gleichen Epoche verleihen mehr Persönlichkeit. Antike und Vintage-Spiegel haben einen doppelten Zweck. Sie fungieren als Kunstwerke und verteilen gleichzeitig das Licht effektiv im Raum”, fügt Pacey hinzu.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button