Entwurf

17 weihnachtliche Dekorationsideen für eine festliche Veranda

Die festlichsten Ideen für eine weihnachtliche Veranda machen Ihre Hausfassade stilvoll und gemütlich für die Feiertage.

Christmas porch decor with neutral white color scheme snowy Christmas trees and white wreath

Holen Sie sich die besten Deko-Ideen, Heimwerker-Tipps und Projekt-Inspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Um sich auf die Feiertage einzustimmen, ist es eine gute Idee, die Außenfassade Ihres Hauses festlich zu gestalten. Und die stilvollsten Ideen für eine weihnachtliche Veranda können dazu beitragen, auch den Rest Ihres Hauses in Festtagsstimmung zu versetzen.

Die fröhliche Tradition, die Veranda festlich zu schmücken, ist nicht nur ein warmes Willkommen für Sie, wenn Sie jeden Tag nach Hause kommen, sondern zaubert auch Gästen und Nachbarn ein Lächeln ins Gesicht. Wenn Sie bereit sind, Ihre Eingangstreppe abzustauben, Laub an Ihre Haustür zu hängen und Ihr Geländer zu beleuchten, brauchen Sie alle Ideen für Weihnachtsdekor im Freien, die Sie bekommen können.

Ideen für eine weihnachtliche Veranda, die für eine festliche Stimmung sorgen

Denken Sie an Kränze, dekorative Kissen für Ihren Schaukelsitz und vielleicht auch eine kleine Anspielung auf den Weihnachtsmann – die ganze Familie kann mithelfen, eine fröhliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Außerdem muss man weder ein Vermögen ausgeben noch ein Bastelprofi sein, um eine Veranda für die Wintersaison zu schmücken.

Weihnachten ist eine Zeit, in der Freunde und Familie zusammenkommen, um zu feiern. Eine gemütliche, festliche Veranda heißt die Gäste herzlich willkommen.

1. Viel Grün für einen eindrucksvollen Eingang

Gibt es etwas Auffälligeres als eine überdimensionale Weihnachtsgirlande aus Laub? Diese großartige Dekoration von Frontgate (öffnet in einem neuen Tab) umrahmt die Eingangstür stilvoll mit viel Grün, ganz zu schweigen von schön verpacktem Geschenkschmuck und einem einladenden Hund, natürlich mit Weihnachtsmannmütze und festlichem Halsband. Hier ist viel Symmetrie im Spiel, zusammen mit den saisonalen Ergänzungen, die einen Einblick in die lustige und schrullige Persönlichkeit geben, die sich darin verbirgt.

2. Fügen Sie eine sehr einladende Willkommensmatte hinzu

Tauschen Sie Ihre normale Türmatte gegen eine mit einer netten, festlichen Botschaft aus, um eine ausgesprochen witzige Persönlichkeit einzubringen. Diese witzigen Ergänzungen sind fast zu schade, um sich die Füße daran abzutreten, und geben Ihrer Veranda einen sofortigen Aufschwung, um die Veränderungen einzuläuten. Saint Nic wird hier sicher vorbeischauen.

Kaufen Sie die handbemalte Fußmatte von West Elm (öffnet in neuem Tab) .

3. Jingle your Bells mit diesen hübschen Türdekorationen

Schlittenglocken läuten, hörst du? Wenn Sie Lust auf eine selbstgemachte Weihnachtsdekoration haben, auf die Rudolf stolz wäre, wie wäre es dann mit diesem herrlichen Türaufkleber? Handgebundene Silberglöckchen sind an einem stabilen Lederband befestigt und mit einer Lederschlaufe zum Aufhängen versehen. Zusammen mit einem Kranz geben sie Ihrer Veranda eine auffallende und musikalische Note. Dekoration und Lichterketten für den Außenbereich erhellen den Weg und sorgen für ein festliches, warmes Licht.

4. Fügen Sie einen Kranz für eine eindrucksvolle Tür hinzu

Die perfekte Ergänzung für Ihre Tür, egal zu welcher Jahreszeit, muss ein Weihnachtskranz sein. Diese saisonalen Schönheiten sehen immer gut aus, aber in der Weihnachtszeit kommen sie erst richtig zur Geltung und verleihen Ihrer Tür ein weihnachtliches Flair. Ganz gleich, ob Sie sich für einen frischen oder einen künstlichen Kranz entscheiden, Sie können ihn mit zusätzlichen Elementen wie einer Lichterkette, einer Schleife oder Tannenzapfen für ein waldiges Gefühl verschönern. Denken Sie daran, ein Farbthema zu wählen und dieses in der gesamten Dekoration zu verwenden, damit der Look zusammenhält.

Kaufen Sie diesen Look hier bei Frontgate (öffnet in neuem Tab)

5. Setzen Sie auf eine Zuckerstangen-Palette für Ihre Haustür

Diese gemütliche Veranda würde Frau Claus bestimmt gefallen. Die weihnachtliche Atmosphäre würde jeden Tag erhellen, der zufällig vorbeikommt oder das Glück hat, draußen zu sitzen und einen oder zwei freche Cocktails zu genießen. Schaffen Sie sich Ihre eigene winterliche Oase mit ein paar von Zuckerstangen inspirierten weihnachtlichen Akzenten in Rot und Weiß, und scheuen Sie sich nicht, weiche Einrichtungsgegenstände zu verwenden. Je mehr Kissen, desto lustiger.

Hängen Sie dieses rustikale Holzschild von Etsy auf (öffnet in neuem Tab)

6. Eine saisonale Dekoration könnte genau das Richtige für Ihre Tür sein

Eine festliche Laubdecke ist der perfekte Weg, um Ihre Haustür winterlich zu gestalten. Ob klein oder groß, mit einem dieser formschönen, immergrünen Hingucker. Diese beleuchtete Version enthält echte Tannenzapfen und Silberdollar-Eukalyptus sowie Beeren in all ihrer Pracht. Entscheiden Sie sich für einen gekauften Kranz wie diesen von Crate&Barrel (öffnet in einem neuen Tab) , oder versuchen Sie, einen Weihnachtskranz zu machen und nur einen Teil davon zu verwenden, mit einigen sorgfältig ausgewählten Zweigen und einem schönen Band.

7. Lehn dich an die festliche Beschilderung

Es ist ein Zeichen der Zeit, der Weihnachtszeit nämlich. Diese rustikale Holztafel “Be Merry” wird Ihre Weihnachtsdekoration im Innen- und Außenbereich aufwerten und mit ihrer fröhlichen Botschaft und den kräftigen Farben Urlaubsstimmung an Ihre Türschwelle bringen. Legen Sie es an eine Wand oder eine Bank und schmücken Sie es mit einem oder zwei Stechpalmenzweigen, um den Look zu vervollständigen und sich auf das “ho, ho, ho” vorzubereiten. Kaufen Sie den Look (öffnet in neuem Tab) online.

8. Stapeln Sie die Tannenzapfen

Was könnte einfacher sein als diese wunderschöne Dekoration aus Tannenzapfen und Beeren? Und es kostet nicht einen Cent. Sammeln Sie einfach ein paar hübsche Tannenzapfen und ein paar kräftige rote Beeren und arrangieren Sie sie kunstvoll in einer Schale. Das Ergebnis ist so mühelos und stilvoll. Genial!

Sie können auch immergrüne Zweige, Lichterketten, Bänder, Kugeln oder Zuckerstangen hinzufügen oder es ganz einfach halten. Marco Bizzley von housegrail.com (öffnet in neuem Tab) sagt über die abgebildete Veranda: “Ich liebe das Rot. Es zieht die Aufmerksamkeit auf sich.

9. Schmücken Sie Ihre Fenster mit frischem Laub

Vergessen Sie auch die weihnachtliche Fensterfront nicht. Diese festliche Girlande aus gesammeltem Laub, Beeren und Tannenzapfen ist wunderschön und kostet nicht viel. Wenn Sie über das nötige Fachwissen verfügen, können Sie die Girlande selbst basteln oder eine preiswerte Girlande aus dem Supermarkt kaufen und sie mit immergrünen Zweigen, die Sie draußen finden, auffüllen. Die Kerze im Fenster ist auch eine tolle Idee.

Mary Maloney von Bee’s Knees Interior Design (öffnet in neuem Tab) sagt: “Weniger ist mehr und frisch ist am besten! Wir haben das Glück, in einer Umgebung zu leben, in der wir vieles von dem, was wir brauchen, direkt in unserem Garten schneiden können. Winterbeeren sorgen für einen schönen roten Farbtupfer. Fügen Sie Tannenzapfen für mehr Struktur hinzu. Immergrünes Schnittgut hält sich lange und verbreitet einen herrlichen Duft. Manchmal verwenden wir künstliches Grün als Füllung, aber es muss wie echtes aussehen.

Keine Zeit, um Laub zu sammeln? Sie können jederzeit eine frische Girlande kaufen, wie z. B. diese 25 ft. Fresh Cut Mixed Garland with Fragrant Red Cedar, Noble Fir, and Douglas Fir (öffnet in neuem Tab) von The Home Depot.

10. Oder hüllen Sie Ihre gesamte Veranda in eine Girlande

Warum sich mit einer Girlande an der Tür begnügen? Gehen Sie aufs Ganze und schmücken Sie Ihren gesamten Eingangsbereich mit einer Girlande. Das öffnet den Raum und macht ihn so einladend. Fügen Sie ein paar getopfte Immergrüne und ein paar warme Lichterketten hinzu, um den Look zu vervollständigen.

Yaz Quiles, Gründerin und CEO von POP! By Yaz (öffnet in neuem Tab) sagt: “Wenn es nur einen Gegenstand gäbe, den ich für die Dekoration im Freien kaufen könnte, dann wären es Girlanden. Girlanden sind nicht nur wunderschön, sondern auch sehr vielseitig einsetzbar. Man kann Girlanden über Türrahmen drapieren, sie um Verandagitter wickeln, Blumenkästen schmücken und sogar individuelle Kränze in jeder gewünschten Größe anfertigen. Geschäfte wie Hobby Lobby bieten ein Sortiment an vordekorierten Girlanden an, die zu jedem Thema passen, oder an undekorierten Versionen, die mit zusätzlichem Dekor verziert werden können.’

11. Schaffen Sie einen Vorhang aus warmem Licht

Wenn die Abende dunkler werden, erhellen Sie Ihre Veranda mit warmen, einladenden Lichtern. Dieser schöne Lichtervorhang lässt die Veranda gleich viel einladender wirken. Fügen Sie einen hübschen Weihnachtsbaum und einige Laternen mit Stumpenkerzen hinzu, und Sie werden Ihre Gäste beeindrucken.

Wir lieben diese Lichterkette von Home Depot (öffnet in neuem Tab) .

12. Verwenden Sie dezente, gedämpfte Farben

Wir lieben den natürlichen, hellen Holzwagen, den Schlitten und die Holzscheite in Kombination mit dem klassischen, schneeweißen Kranz, der grauen Laterne und den verschneiten Weihnachtsbäumen auf dieser hübschen Veranda (siehe Bild). Neutrale Töne sind das ganze Jahr über schön, und gedämpfte Töne liegen dieses Jahr voll im Trend. Anstatt sich mit bunten Lichtern zu schmücken, sollten Sie einfach ein paar weiße, festliche Akzente setzen, die den Schnee draußen ergänzen. So schaffen Sie ein unaufdringliches, modernes Meisterwerk, das die Nachbarn in Erstaunen versetzen wird.

13. Werden Sie kreativ mit Ihren Weihnachtslaternen

Rote Laternen sind ein Klassiker der weihnachtlichen Veranda-Dekoration. Diese schönen roten Laternen, die mit Tannenzapfen gefüllt sind, verleihen der festlichen Veranda einen einzigartigen, handgemachten Touch. Günstige rote Laternen finden Sie bei Target (öffnet in einem neuen Tab) , dann suchen Sie sich die schönsten Tannenzapfen aus und werfen sie hinein. Das ist so einfach und wirkungsvoll. Wenn du keine Tannenzapfen finden kannst, kannst du auch Ornamente, Zuckerstangen oder Lichterketten verwenden. Auch die klassische Kerze sieht in einer Laterne immer noch toll aus.

Fügen Sie einen kleinen Weihnachtsbaum, eine Girlande, eine festliche Fußmatte und ein kleines Rentier aus Holz hinzu, und schon ist Ihre Weihnachtsveranda komplett.

14. Legen Sie festliche Kissen und Überwürfe auf

Diese minimalistische Dekoration für die Veranda ist super einfach und effektiv. Fügen Sie einen minimalistisch geschmückten Weihnachtsbaum hinzu und machen Sie es sich auf Ihrer Bank mit einer Girlande, Überwürfen und festlichen Kissen gemütlich, um einen unaufdringlichen Look zu erzielen. Wenn Sie in kühleren Gefilden leben, würden wir noch ein paar Decken und Kissen auflegen und ein paar Kerzen aufstellen, damit Sie diesen Raum den ganzen Winter über optimal nutzen können.

Schauen Sie sich dieses niedliche Set aus vier weihnachtlichen Kissenbezügen (öffnet in einem neuen Tab) von Walmart an.

15. Werden Sie nostalgisch mit einer Tafel heißer Schokolade

Von dieser süßen Weihnachtsschokoladentafel können wir nicht genug bekommen. Was könnte einladender sein als eine Tasse heißer Kakao? Wenn Sie Gäste erwarten, vergessen Sie nicht, niedliche weihnachtliche Einmachgläser und Schüsseln mit Marshmallows, Schlagsahne und Schokostreuseln zu dekorieren.

Fügen Sie ein paar festliche Kissen, saisonale Schilder, Kerzen und Überwürfe hinzu, und schon haben Sie einen echten Urlaubsanreiz.

16. Jingle Bells rocken

Wir lieben es, unsere Veranda mit etwas Originellem zu verschönern. Diese roten Jingle Bells im Jumboformat sind ein einzigartiger und auffälliger Weihnachtsschmuck. Sie lassen sich gut anfassen und machen ein weihnachtliches Klingeln, wenn Ihre Gäste damit spielen. Die besten Dekorationen sehen nicht nur gut aus, sondern sprechen auch unsere anderen Sinne an.

Es gibt sie in verschiedenen Farben, Formen und Größen, passend zum Thema Ihrer Weihnachtsdekoration. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihre Jingle Bells besonders originell gestalten und sie jedes Jahr mit einem neuen Anstrich, Bändern, Grünzeug oder Beeren auffrischen.

Wenn Sie keine Lust zum Basteln haben, können Sie auch ein oder drei fertige Jingle Bells kaufen. Uns gefällt diese rostfarbene Treasured Holiday Bell (öffnet in neuem Tab) von Wayfair. Es gibt sie in drei Größen, und wenn Sie das nötige Budget haben, empfehlen wir Ihnen, alle drei zu kombinieren, um Ihrer Dekoration mehr Tiefe zu verleihen.

Bonuspunkte gibt es, wenn Sie ein Foto mit Ihrem pelzigen Freund im Fenster machen können, wie auf dem Foto oben. Niedlich!

17. Basteln Sie ein paar weihnachtliche Kerzen in Einmachgläsern

Die richtige Weihnachtsbeleuchtung verleiht Ihrer Veranda ein perfektes, gemütliches Licht, das warm und einladend ist. Diese hübschen selbstgemachten Weihnachtskerzen aus Einmachgläsern von HeatherLynneDesign (öffnet in neuem Tab) auf Etsy sind eine schöne Ergänzung für Ihre Veranda. Sie können sie als Bastelset kaufen, das alles enthält, was Sie brauchen, um sie selbst zu machen, wenn Sie sich handwerklich begabt fühlen. Oder Sie können sie selbst basteln, wenn Sie handwerklich begabt sind. Sie können verschiedene Laubarten, Bänder und Beeren ausprobieren oder Ihre Gläser mit einer Schablone mit saisonalen Botschaften versehen.

Wie kann ich eine weihnachtliche Veranda mit einem geringen Budget gestalten?

Lassen Sie sich für Ihre Weihnachtsdekoration auf der Veranda immer von der Natur und der freien Natur inspirieren. Sie können oft erstaunliches Laub, Tannenzapfen, Blätter und Beeren direkt vor Ihrer Haustür finden – und das kostenlos. Marco Bizzley von housegrail.com stimmt dem zu: “Grünzeug und Tannenzapfen findet man in der Regel auch außerhalb des Hauses. Im Dollar Store gibt es fast alles, was Sie sonst noch brauchen. Dort gibt es preiswerte Lichterketten, die man auf die Veranda hängen kann, Glühbirnen und alle möglichen anderen Dinge, die sich eignen. Wenn du handwerklich begabt bist, kannst du auch einen Kranz basteln, den du draußen aufhängst und mit einer falschen Stechpalme verzierst.’

Wie kann ich meine Veranda festlich gestalten?

Wie immer empfehlen wir, sich für die Dekoration der Veranda von draußen inspirieren zu lassen. Verwenden Sie Zweige, Tannenzapfen und Beeren, die Sie kostenlos in der Natur finden können. Jen Gregor von afiremanswife.com (öffnet in einem neuen Tab) , die Schöpferin der Veranda Nummer sieben, stimmt dem zu. Sie sagt: “Ich denke, die beste Art, eine Veranda festlich aussehen zu lassen, ist, viel Grün von Bäumen, Kränzen und Girlanden hinzuzufügen. Rote Farbtupfer, lustige Kissen, eine hübsche Fußmatte, Tannenzapfen, Birkenstämme und Lichter tragen ebenfalls zu einer festlichen Atmosphäre bei.

Emily ist leitende Kunstredakteurin bei Real Homes und gestaltet das Magazin seit über 11 Jahren. Man könnte sagen, die Zeitschrift ist ihr drittes Baby. Wenn sie nicht gerade die Seiten des Magazins gestaltet, geht Emily entweder mit ihrem Kakadu spazieren oder denkt sich neue Möglichkeiten aus, um das Haus, das sie mit ihrem Mann und zwei Teenagern teilt, zu modernisieren. Sie ist sich allerdings nicht sicher, ob die Jungs ihren Einrichtungsstil zu schätzen wissen. Ihr Ältester sagte ihr kürzlich, er wolle einfach nur ein “normales” Schlafzimmer – sie habe nur versucht, seine kahlen grauen Wände mit ein paar Kunstwerken zu verschönern…

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button