Entwurf

17 Ideen für Glasanbauten – lichtdurchflutete Räume als Inspiration für Ihr Projekt

Ein verglaster Anbau ist eine beeindruckende Ergänzung für jedes Haus, ob traditionell oder modern. Lassen Sie sich von diesen schönen Ideen für einen Glasanbau inspirieren und beginnen Sie mit der Planung Ihres eigenen.

glass extension ideas

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Suchen Sie nach Ideen für einen Glasanbau, um Ihrem Haus mehr Raum und Licht zu geben? Ein verglaster Anbau, egal welcher Größe, ist eine eindrucksvolle und beeindruckende Ergänzung für ein Haus jeden Stils. Egal, ob es sich um einen passenden Anbau für ein modernes Haus oder einen kontrastreichen Anbau für ein traditionelles Haus handelt, sie bringen die Offenheit ins Haus, die sich jeder in seinem Lebensraum wünscht. Verglaste Anbauten sind auch eine perfekte Möglichkeit, Platz zu schaffen und gleichzeitig den vorhandenen Raum mit Licht zu durchfluten.

Vielleicht möchten Sie Ihre Küche erweitern und sie mit dem Garten verbinden, um einen Innen- und Außenbereich zu schaffen. Oder vielleicht würde ein gläserner Anbau zu Ihrem Wohnzimmer passen und Licht in den Raum bringen. Sie könnten sogar einen Glasanbau bauen, um Ihre Räume zu verbinden und einen größeren, offenen Raum zu schaffen.

Glasanbauten lassen große Mengen an natürlichem Licht herein, heben Einrichtungselemente hervor und lassen Räume größer erscheinen, als sie sind”, erklärt Shannon Normoyle von IQ Glass (öffnet in einem neuen Tab). Biophiles Design ist in den letzten Jahren sehr populär geworden und dreht sich darum, eine Verbindung zur Natur herzustellen. Glasanbauten können für diesen Designstil verwendet werden, da sie eine atemberaubende Aussicht auf die Natur bieten und der Einfall von natürlichem Licht dazu beiträgt, die Menschen mit der natürlichen Welt in Einklang zu bringen. Natürliches Licht hat auch viele Vorteile für den Menschen, sowohl geistig als auch körperlich.

Und denken Sie nicht, dass Sie viel Platz für Ihren Anbau brauchen. Kleine Glasanbauten können eine schöne Ergänzung für ein Haus sein und einen Raum wirklich öffnen, ohne einen ganzen Garten zu beanspruchen. Es gibt viele Möglichkeiten, auch auf kleinem Raum etwas zu schaffen, z. B. indem man eine Seitenwand mit einer fabelhaften Glasstruktur füllt oder eine Glasbox an der Rückseite der Küche anbaut.

Ganz gleich, wie groß Ihr Raum ist und welchen Stil Ihr Haus hat, hier finden Sie viele Ideen, die Sie bei der Planung Ihres nächsten Projekts inspirieren werden.

  • In unserem praktischen Leitfaden finden Sie alles, was Sie über die Gestaltung eines Glasanbaus wissen müssen.

1. Verleihen Sie einer historischen Immobilie einen modernen Touch

So sehr wir alte Häuser auch lieben, sie haben oft kleine Fenster, durch die nicht viel natürliches Licht einfällt. Ein Glasanbau bringt natürlich viel natürliches Licht herein und öffnet den Raum – perfekt, wenn Sie eine moderne, offene Küche in einer historischen Immobilie einrichten möchten.

Viele Leute denken, dass moderne Glasanbauten nicht zu traditionelleren Gebäuden passen oder dass sie in Gebieten, die unter Denkmalschutz stehen, verpönt sind, aber das stimmt nicht”, sagt Shannon. Großflächige Verglasungen sollen das Gebäude nur aufwerten und ergänzen und werden in Naturschutzgebieten sogar bevorzugt, da das minimale Design den Gesamtcharakter des Gebäudes nicht verändert. In unserer breiten Palette abgeschlossener Projekte haben wir Glasanbauten für fast alle Gebäudetypen un d-stile entworfen, einschließlich denkmalgeschützter Gebäude.

Dieser moderne Glasanbau von IQ Glass (öffnet in einem neuen Tab) und Eastabrook Architects (öffnet in einem neuen Tab) wurde an die Seite eines denkmalgeschützten Hauses angebaut, um den Küchenbereich zu öffnen, ihn den ganzen Tag über mit Licht zu füllen und einen nahtlosen Übergang zwischen drinnen und draußen zu schaffen. Es gibt definitiv einen Kontrast zwischen dem Sandstein und dem Glas, aber weil der Rahmen so minimal ist und die Innenwand immer noch aus freiliegendem Stein besteht, fühlt sich die Erweiterung mit dem Rest des Hauses verbunden.

2. Verbinden Sie mit einem Glasanbau zwei Seiten Ihres Hauses

Wir lieben den Kontrast dieses Glasanbaus zum Rest des Hauses. Er beweist, wie nahtlos ein Glasraum in einem eher traditionellen Haus funktionieren kann. AR Design Studio (öffnet in einem neuen Tab) hat die vorhandene Struktur und den Grundriss des Hauses genutzt, um diesen fast gläsernen Tunnel zu schaffen, der die beiden Seiten des Hauses miteinander verbindet. Der Raum geht fast nahtlos in den Garten und den Innenhof über, so dass er eher wie ein gläserner Innenhof wirkt.

3. Mehr Licht mit einem Glasanbau

Wenn Sie nicht viel Platz zum Spielen haben, ist der Anbau eines Anbaus eine gute Option. Ein Glasanbau muss nicht riesig sein, um den gewünschten Effekt zu erzielen, einen Raum zu öffnen und viel schönes natürliches Licht hereinzulassen.

Anstelle eines Anbaus mit Oberlichtern können Sie das Licht durch ein komplettes Glasdach maximieren, das entweder aus einem einzigen Stück Glas besteht oder, wenn Sie über ein kleineres Budget verfügen, aus Glaspaneelen. Wenn Sie sich für ein einfaches Glaskastendesign entscheiden, wirkt selbst der kleinste Anbau größer.

4. Ein schwebender Glaskasten auf einer zweiten Etage

Dieser beeindruckende, zweigeschossige Anbau von Trace Architects (öffnet in einem neuen Tab) hat die Rückseite dieses Stadthauses umgestaltet und bringt Licht in den Wohnbereich im ersten Stock und im Untergeschoss. Der rahmenlose Glaskasten, der in den Garten hineinragt, lässt die Grenzen zwischen draußen und drinnen verschwimmen. Und die Tatsache, dass sie optisch durch die gleiche Verwendung von Ziegeln wie das Haupthaus verbunden ist, bedeutet, dass der Kontrast zwischen alt und neu zwar vorhanden ist, aber nicht zu sehr stört.

5. Fügen Sie Ihrem Anbau ein Oberlicht oder eine Laterne hinzu

Erzeugen Sie die Anmutung eines gläsernen Anbaus, ohne ein komplettes Glasdesign kaufen zu müssen, indem Sie ein Oberlicht oder ein verglastes Dach hinzufügen.

Glasdächer sind eine angenehme, stilvolle Lösung, die sich an fast jede Art von Immobilie anpassen lässt”, sagt Sarah Hastings, Digital- und Marketingmanagerin bei RW4Y (öffnet in neuem Tab). Sie sind eine moderne Ergänzung für zeitgenössische Häuser mit Pultdachkonstruktionen. Meistens werden Glasfenster bei eingeschossigen Flachdachanbauten verwendet, aber wenn ein Schrägdach erforderlich ist, sind Dachfenster eine großartige Alternative.

Es gibt eine Vielzahl von Stilen und Verglasungsoptionen für Ihr Glasdach. Die beliebtesten Farben sind Anthrazitgrau für die Außenseite und ein weißes Finish für die Innenseite. Bei der Verglasung sollten Sie berücksichtigen, wie viel Licht und Wärme in den Anbau eindringen soll, und besonders auf die U-Werte der Glasdächer achten.

6. Verschmelzen Sie drinnen und draußen mit einem Glasanbau mit offener Aussicht

Um von ihrem Haus aus einen ungehinderten Blick auf den Garten zu haben, wollten die Besitzer dieses Hauses die Grenzen zwischen Innen und Außen aufheben.

Für die große Glasfläche und die moderne Architektur, die sie sich wünschten, wurden Origin (öffnet in neuem Tab) Falttüren empfohlen. Zwei Sätze ermöglichen es, den gesamten Anbau nach außen zu öffnen, wobei die Aluminiumtüren passend zu den Fenstertüren in Weiß pulverbeschichtet sind.

  • Finden Sie heraus, wie Sie die besten Glasschiebe- und Falttüren auswählen.

7. Lichtdurchflutete Innenräume mit einem Doppelanbau

Diese Hausbesitzer beauftragten Des Ewing Residential Architects (öffnet in einem neuen Tab), ihr Haus umzugestalten und zum Garten hin zu öffnen.

Das Ergebnis war ein schlichter, moderner, kastenförmiger Anbau mit zweigeschossigen Fenstern und einem Raum mit doppelter Höhe, der dem Ganzen einen dramatischen Charakter verleiht. Die Verglasung mit Aluminiumrahmen und die Zinkverkleidung machen das Haus wartungsfrei. Ein neuer Küchen-, Ess- und Wohnbereich führt hinaus auf eine Terrasse.

  • In unserem Leitfaden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen zweistöckigen Anbau bauen können.

8. Schaffen Sie eine nahtlose Verbindung zum Garten mit einem schlanken Glasanbau

Der Architekt John Onken (öffnet in einem neuen Tab) wurde von den Eigentümern gebeten, das Erdgeschoss dieses Hauses umzugestalten. Sie wünschten sich einen schlichten, aber eleganten Küchen- und Essbereich als Ergänzung zu den neuen Küchenmöbeln, die sie geplant hatten.

Ein rahmenloser Glasanbau wurde entworfen, um den kleinen Terrassengarten zu nutzen und die Grenze zwischen dem Essen drinnen und im Freien zu verwischen. Schwarze Bodenfliesen aus Porzellan tragen zur nahtlosen Verbindung bei, und die Herausforderung, den Raum nachts zu beleuchten, wurde durch die Positionierung einer Leuchte am Rand des Raumes gelöst, die das Licht nach innen wirft.

9. Ein helles Heimbüro in einem verglasten Anbau

IQ Glass (öffnet in einer neuen Registerkarte) wurde von dem Eigentümerpaar mit der sinnvollen Erweiterung dieses traditionellen Landhauses beauftragt und musste die neue Struktur so minimal wie möglich gestalten.

Die Konstruktion im Stil eines Glaskastens mit tragenden Stahlprofilen ist mit hellgrau lackierten Glasbändern versehen, die zur vorhandenen Farbpalette passen. Der neue Raum beherbergt nun ein Heimbüro, das sich perfekt in die Ecke des Grundstücks einfügt.

10. Eine verglaste Küchenerweiterung bauen

Im Rahmen einer Renovierung beauftragte diese Familie das Architekturbüro Lipton Plant Architects (öffnet in neuem Tab) mit der Schaffung eines offenen Raums, der zum Garten ihres Hauses führt.

Um einen ebenen Abschluss zu erreichen, wurde der Fußboden des Eingangsraums abgesenkt und an den des hinteren Raums angepasst. Die Tiefe des Grundrisses bedeutete, dass so viel Licht wie möglich benötigt wurde. Ein Glaskastendesign lässt Tageslicht herein, während es durch Doppelflügeltüren einen besseren Blick auf den Garten ermöglicht.

  • Erfahren Sie in unserem praktischen Leitfaden, wie Sie eine Küchenerweiterung planen.

11. Glasanbau an einem denkmalgeschützten Gebäude

Die Eigentümer dieses denkmalgeschützten Hauses wollten den Küchen- und Wohnbereich im Untergeschoss öffnen und in den Garten hinein erweitern und beauftragten Smerin Architects mit der Planung eines modernen, lichtdurchfluteten Glasanbaus.

Die Planer der Gemeinde hatten keine Einwände gegen einen neuen Anbau im Glaskastenstil, der von IQ Glass (öffnet in neuem Tab) geliefert wurde, und die Rückwand des ursprünglichen Hauses ist durch die Verglasung zu sehen.

  • Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen verglasten Anbau an ein denkmalgeschütztes Gebäude realisieren können.

12. Schaffung eines verglasten Wintergartens

Für dieses Einfamilienhaus in Leatherhead, Surrey, entwarfen Granit Architects (öffnet in neuem Tab) einen einstöckigen und einen zweistöckigen Anbau.

An dem Punkt, an dem das Haus seine Ausrichtung ändert, wurde ein Glaskasten geschaffen, und der Anbau verläuft parallel zur Grundstücksgrenze. Glas artikuliert diesen Drehpunkt, bringt Licht ins Haus und schafft einen 180°-Blick. Eine Schiebetür kann über das Glas gezogen werden, um den Raum im Winter gemütlich zu machen.

  • Weitere Ideen für Wintergärten finden Sie in unserem Leitfaden.

13. Einem alten Haus einen verglasten Anbau hinzufügen

Ein schlechter Zugang zum Garten und eine dunkle Küche veranlassten die Besitzer dieses viktorianischen Hauses, Zone Architects (öffnet in neuem Tab) um eine moderne Glasverlängerung zu bitten.

Ein gläserner Pavillon mit einem schlanken, schwebenden Dach vermeidet ein kopflastiges Erscheinungsbild und verfügt über vollständig einziehbare Glastüren an der Südseite. Er ergänzt das Haus um eine lichtdurchflutete Wohnküche und setzt die Reihe der zum Garten hin gelegenen Empfangsräume fort.

14. Nutzen Sie das Tageslicht durch einen Winkelanbau

Bei diesem Haus wurde an der Stelle, an der das Haus seine Ausrichtung ändert und der Anbau parallel zur Grenze verläuft, ein Glaskasten geschaffen. Durch das Glas wird dieser Drehpunkt artikuliert, Licht in den Raum gebracht und ein 180º-Blick geschaffen. Eine Schiebetür kann über das Glas gezogen werden, um den Raum im Winter gemütlich zu machen.

  • Mehr über den Bau eines eingeschossigen Anbaus erfahren Sie in unserem Leitfaden.

15. Eine Orangerie für ein altes Haus

Wenn Ihr Haus aus der Zeit stammt, passt ein moderner Glaskasten vielleicht nicht zu ihm – oder zu Ihrem Geschmack. Und während Wintergärten in rustikalen Umgebungen wunderschön aussehen, eignet sich eine städtische Immobilie besser für einen Glasanbau im Orangerie-Stil. Der Unterschied? Eine Orangerie besteht in der Regel aus solideren Elementen – auch wenn sie größtenteils verglast ist.

  • Entdecken Sie weitere Ideen für Orangerien in unserer Galerie.

16. Ein Anbau mit seitlicher Verglasung

Wir lieben auffällige Verglasungen, und dieser atemberaubende Anbau mit seitlichem Rücksprung hat unsere Aufmerksamkeit geweckt. Glas kommt am besten zur Geltung, wenn es nicht zu aufdringlich wirkt. Wir sind begeistert von den großen Glasflächen und dem kühn gestalteten Dach.

Das Äußere besticht durch den Kontrast zwischen traditionellem Ziegelmauerwerk und eleganter schwarzer Rahmung. Vor allem aber sind wir von dem Fensterplatz begeistert. Stellen Sie sich kühle Herbstnächte vor, in denen Sie sich mit einem Kissen, einem Glas Wein und einer Decke einrollen.

17. Entscheiden Sie sich für einen gebogenen Glasanbau

Eine Küchenerweiterung kann nicht viel glatter sein als diese. Gebogene Verglasung, schiefergraue Ziegel und elegante runde Oberlichter? Wir fallen in Ohnmacht.

Die Entscheidung für eine Verglasung anstelle von massiven Wänden für Ihren Anbau ist nicht nur eine Möglichkeit, den Außenbereich nach innen zu holen – es ist auch eine brillante Lösung für alle, die einen modernen Anbau bauen wollen, ohne die historischen Merkmale eines viktorianischen Hauses in Frage zu stellen. Und als Krönung des Ganzen bedeutet ein Wiesendach, dass Sie vom ersten Stock aus den Blick auf Ihren Garten nicht verlieren (und das ist auch noch gut für die Umwelt).

Wie viel kostet ein Glasanbau?

Der Durchschnittspreis für einen Glasanbau liegt bei 3.000 £ (4.000 $) pro m². Glasanbauten können wunderschön aussehen, sind aber nicht ganz billig: Die durchschnittlichen Kosten für einen Glasanbau liegen bei 43.000 £. Sie erhöhen jedoch den Wert Ihres Hauses und können dessen Preis um 7 % steigern. Außerdem sehen sie aus gestalterischer Sicht wunderschön aus und sind die beste Möglichkeit, Ihr Haus mit natürlichem Licht zu durchfluten.

Brauchen Sie eine Baugenehmigung für einen Glasanbau?

Die Baugenehmigungen können je nach Standort variieren, für die meisten Häuser fallen kleine Erweiterungen unter die von der Regierung genehmigten Entwicklungsrechte”, erklärt Shannon Normoyle von IQ Glass. Für größere Erweiterungen kann eine Baugenehmigung erforderlich sein. In Naturschutzgebieten, Nationalparks und Gebieten von außergewöhnlicher nationaler Schönheit ist eine Baugenehmigung nicht erforderlich, wenn es sich um einen eingeschossigen Anbau von bis zu 3 m (oder 4 m bei einem freistehenden Haus) handelt. Für alles, was darüber hinausgeht, wie z. B. Seitenanbauten und zweigeschossige Anbauten, müssen Sie eine Baugenehmigung beantragen. Wir empfehlen, immer die örtliche Baubehörde zu konsultieren, um sicherzustellen, dass es später keine Probleme gibt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Glasanbau und einem Wintergarten?

Der Unterschied zwischen einem Glasanbau und einem Wintergarten besteht darin, dass Wintergärten aus Fensterelementen bestehen, die in der Regel aus Holz oder PVC gefertigt sind und ein Glasdach haben. Oft werden sie auch an eine Zwergmauer angebaut. Glasanbauten hingegen haben diese Rahmenkonstruktion nicht, sie können viel nahtloser gestaltet sein, mit einem dezenteren Rahmen oder ganz ohne Rahmen.

Wintergärten haben auch eher eine Standardform, während Sie bei einem Glasanbau kreativer sein können und etwas schaffen können, das perfekt zu Ihrem Haus und dem Raum, in den Sie hineinwachsen, passt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button