Entwurf

16 lebendige Ideen für die Gartengestaltung im Vorgarten, die Ihr Haus von anderen abheben

Von skulpturalen Statements mit Sukkulenten bis hin zu geselligen Plätzen, an denen man sich mit den Nachbarn treffen kann – die stilvollsten Ideen für die Vorgartengestaltung heben Ihr Grundstück von anderen ab.

Front yard landscaped with colorful planting

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sie suchen dringend ein paar pfiffige Ideen für die Gartengestaltung im Vorgarten? Dann suchen Sie nicht weiter. Unabhängig von der Größe, dem Aussehen oder der Form Ihres Grundstücks haben wir die frischesten Pflanzkombinationen und die besten Optionen für die Gartengestaltung zusammengestellt. Es gibt Bepflanzungsvorschläge für verschiedene Klimazonen und die neuesten Tipps und Trends von führenden Landschaftsarchitekten und Branchenexperten, damit Sie den wahren Wert und das Potenzial Ihres Vorgartens ausschöpfen können.

Bei der Planung des perfekten Vorgartens geht es nicht nur um die Verschönerung von Wegen, Vordächern, Töpfen und Rabatten, sondern auch darum, herauszufinden, wie Sie Ihren Raum nutzen möchten, die Probleme des Standorts zu bewerten und zu berücksichtigen und ihn mit Ihren Vorstellungen zu verbinden. Wir wissen, dass dies nicht die einfachste Aufgabe ist, aber es ist definitiv eine, für die es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen und nach neuen Ideen zu suchen.

Ideen für die Gartengestaltung des Vorgartens, die Ihr Haus zum Hingucker machen

Die Entscheidung über die besten Einfahrten, die Abwägung des Parkplatzbedarfs und die Bedeutung des Sichtschutzes sind allesamt praktische Aspekte der Landschaftsgestaltung, die frühzeitig in die Planung einbezogen werden müssen, unabhängig davon, ob Sie die Arbeit selbst in die Hand nehmen oder einen Experten hinzuziehen. Die richtigen Pflanzen für den richtigen Platz zu finden, ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung – nicht nur für die Gestaltung des Gesamtbildes Ihres Grundstücks, sondern auch im Hinblick darauf, wie viel Zeit und Aufmerksamkeit Ihr neu gestalteter Vorgarten benötigt, damit er weiterhin gut aussieht. Wenn Sie noch weitere Überlegungen anstellen, z. B. zur Außenbeleuchtung, zur Schaffung eines gemütlichen Sitzplatzes und zu auffälligen Blumenkästen und Pflanzgefäßen, gibt es viel zu träumen. Schauen Sie sich also diese inspirierenden Ideen an und beginnen Sie noch heute mit der Planung.

1. Vereinheitlichen Sie die Eingangsbereiche mit Bepflanzung

Möchten Sie einen Vorgarten, der das ganze Jahr über schick aussieht, aber dennoch entspannt und einladend wirkt? Dann holen Sie sich einen pflegeleichten Tipp für die Gestaltung Ihres Vorgartens von diesem atemberaubenden Entwurf von Brinitzer (öffnet in neuem Tab) und entscheiden Sie sich für eine überwiegend immergrüne Bepflanzung. Ohne Hecken oder Zäune, die den Garten von der Straße abtrennen, ist der Blick frei und führt direkt zum Haus und seiner einladenden Veranda. Wir haben mit dem Bauherrn dieses Anwesens aus den 1920er Jahren in Arlington, Virginia, einem nahe gelegenen Vorort von Washington, D.C., zusammengearbeitet, um eine Gartengestaltung für das gesamte Grundstück zu entwickeln, die den frisch renovierten Bungalow aufwertet”, sagt Designer Scott Brinitzer. “Der Garten direkt vor dem Haus besteht aus einem Kalksteinweg, der durch einen Zoysia-Rasen führt. Wenn sich der Weg dem Bürgersteig nähert, wird er von grünem Buchsbaum und japanischem Zwergmondogras gesäumt. Die Schlichtheit des Vorgartens, eine Studie in verschiedenen Grüntönen und Texturen, gibt den umliegenden Stauden einen sauberen und gepflegten Rahmen, der das Grundstück zu jeder Jahreszeit ordentlich aussehen lässt.

2. Lassen Sie Ihr Tor eine Aussage machen

Die Form, die Größe und der Stil Ihres Gartentors sind mehr als nur eine Einfahrt – sie können eine wichtige Aussage über Ihr Grundstück und Ihre Gestaltungsentscheidungen treffen. Ob es sich nun um ein romantisches, hüfthohes Pfostentor oder einen imposanten japanischen Bogen handelt, diese Eingangspforten geben den Ton für Besucher an und lassen Ihre Immobilie aus der Masse hervorstechen. Wählen Sie ein Design, das die Architektur Ihres Hauses und Ihres Vorgartens widerspiegelt.

Dieses markante japanische Tor oder Mon markiert traditionell die Grenze zwischen einer Welt und der anderen, wobei der innere Garten ein ruhiger und gelassener Raum ist. Eingebettet in eine dichte Hecke werden die Sinne geschärft und Erwartungen an die Art und Größe des Gartens geweckt – eine ganz andere Erfahrung als bei einem offeneren, verschnörkelten Schmiedeeisen-Design oder einer schicken und modernen Holzkonstruktion.

3. Klare Linien und skulpturale Formen

Ein Vorgarten, der sich innerhalb der Grundstücksfläche zurückzieht, um einen offenen Innenhof zu schaffen, wirkt sofort einladend und verdient eine Landschaftsgestaltung, die einer genauen Betrachtung standhält. Da der Platz auf dem Grundstück begrenzt ist, eignet sich ein direkter Weg zur Haustür am besten. Planen Sie aber unbedingt Bereiche mit Bepflanzung und sensorischen Elementen ein, um das ganze Jahr über ein Maximum an Interesse und Details zu erreichen. Bei diesem Projekt des in Arizona ansässigen Unternehmens Creative Environments kommt die Wirkung durch die kühne Schlichtheit des Wasserspiels und die zarte Bepflanzung zustande. Die niedrige Bepflanzung unterstreicht die schöne Architektur dieses Hauses.

Creative Environments (öffnet in einer neuen Registerkarte) wollte das Element Wasser mit einem 18 Fuß tiefen Ruhebereich im Innenhof mit einem Wasserspiel für einen gewissen Klang zum Leben erwecken. Es handelt sich um ein randloses Wasserspiel, das auf allen Seiten überläuft. Die intimen Sitzgelegenheiten und die vielschichtige Beleuchtung machen diesen Raum zu einem Ort der Entspannung und des Verweilens.

4. Pflanzen Sie eine klimafeste Hecke

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Hecke um Ihren Vorgarten zu pflanzen, dann sollten Sie eine Pflanzenart wählen, die gut gedeiht, bevor Sie Geld und Zeit investieren. Da die Wetterbedingungen und das Klima immer unbeständiger werden, ist es wichtig, eine Heckenpflanze zu finden, die nicht nur mit dem Boden und der Lage Ihres Grundstücks zurechtkommt und gut aussieht, sondern auch einen plötzlichen Temperatursturz verkraftet. Der in Oregon ansässige Spezialist Conifer Kingdom (öffnet in einem neuen Tab) gibt folgende Tipps: “Kältebeständige Pflanzen, die in Texas gut wachsen, sind eine gute Wahl. Unter den strengsten Winterbedingungen können sie etwas Schaden nehmen, aber sie können überleben und im nächsten Jahr wieder gedeihen, wenn es endlich wieder taut! Die großen Städte Abilene, Austin, San Antonio, Beaumont und Corpus Christi liegen in den USDA-Winterhärtezonen 6 bis 10. Sehen Sie sich die Hecken an, die der Kälte des nördlichen Klimas standhalten, aber auch im oberen Teil von Texas bis hinunter zur Zone 8 und einige sogar bis zur Zone 9 gut gedeihen. Sie sind eine hervorragende Alternative zu den rein südlichen Anpflanzungen.

5. Machen Sie Ihren Vorgarten zu einem Ort der Unterhaltung

Ihr Vorgarten ist nicht nur ein Weg von A nach B, sondern auch ein Ort, an dem man gerne Zeit verbringt und sich trifft. Mit einem gepflasterten Sitzplatz, der mit einem auffälligen Sonnenschirm überdacht ist, schaffen Sie nicht nur einen geschützten und gemütlichen Ort, an dem Sie die Stunden mit Freunden und Nachbarn verbringen können, sondern auch ein wunderschönes Element. Wählen Sie aus Holzlatten im Kolonialstil, die möglicherweise mit blühenden Kletterpflanzen geschmückt sind, oder entscheiden Sie sich für ein dekoratives Laubsägewerk aus Metall, um einen modernen Akzent zu setzen. Die Auswahl an coolen Gartenmöbeln ist groß.

Dieser Innenhof von Creative Environments verfügt über eine Feuerstelle, ein Wasserspiel und eine Beschattungsstruktur aus Stahl mit Wasserstrahlplatten auf dem Dach. Die Wasserinstallation neben dem Haupteingang besteht aus einem Kalkstein, der auf allen Seiten in ein Becken mit Strandkieseln übergeht.

6. Wählen Sie die Vorgartenbepflanzung so, dass sie die Fassade Ihres Hauses akzentuiert

Treten Sie zurück und nehmen Sie sich Zeit, Ihre Immobilie zu betrachten. Wie sieht sie aus? Welche Materialien und architektonischen Merkmale stechen hervor? Wie können sie am besten durch Pflanzen ergänzt werden? Einfache Beobachtungen und das Notieren von Farbe und Textur der Hauptkonstruktion können bei der Entscheidung für eine Bepflanzung eine große Hilfe sein. In der Regel gilt – wie in diesem Projekt des Landschaftsarchitekten Creative Environments sehr schön gezeigt – je einfacher und schlichter die Fassade, desto kleiner die Blätter und desto komplizierter die Pflanzenformen. Bei strukturierteren und abwechslungsreicheren Materialien – wie Stein oder Holzschindeln ode r-schindeln – sollten Sie sich für Sträucher und Bäume mit größeren Blättern entscheiden. Das Designteam erklärt: “Hier setzen niedrige Bepflanzungen die Architektur des Hauses mit Grünpflanzen und Kunstrasen in Szene. Das Designkonzept und die Installation sind bewusst einfach gehalten, um das Haus hervorzuheben. Für zusätzliche Höhe und Dramatik wurden einige der Ficus-Säulen in Tonurnen gepflanzt.

7. Versuchen Sie einen zeitgemäßen Ansatz für die Bepflanzung des Vorgartens

Die Gestaltung eines Vorgartens für ein historisches Haus, das mit vielen dekorativen Details gesegnet ist, kann entmutigend wirken. Während viele Eigentümer versucht sind, sich für eine einfache Pflasterung und eine auffällige Bepflanzung zu entscheiden, kann es effektiver sein, einen historisch sympathischen Ansatz zu wählen, um die Überladung mit Charakter auszugleichen. Richard Schipul, Landschaftsarchitekt bei Designing Eden LLC (öffnet in einem neuen Tab), erklärt die Idee hinter diesem bezaubernden Vorgarten in Ridgefield, CT. Als ich mich ursprünglich mit den Eigentümern dieses Grundstücks traf, wollten sie eine Landschaft schaffen, die die Architektur ihres geliebten Hauses würdigt. Sie hatten eine Menge Pflanzenbilder von einer kürzlichen Reise aufbewahrt, und die meisten zeigten Gärten, die mit farbenfrohen einjährigen Pflanzen bepflanzt waren. Ich erklärte ihnen, wie die Gartenarbeit in der viktorianischen Ära ausgesehen hätte und dass viele der Pflanzen auf den Bildern als Beetpflanzen in den Gärten dieser Zeit verwendet worden waren. In dem Wunsch, eine Landschaft im viktorianischen Stil zu schaffen, die nur aus einjährigen Pflanzen besteht, musste ich ihre Begeisterung bremsen, indem ich ihnen erklärte, dass ein Garten, der nur aus einjährigen Pflanzen besteht, nicht nachhaltig ist, und schlug stattdessen eine länger anhaltende Mischung aus Stauden, immergrünen Pflanzen und blühenden Sträuchern vor. Wir würden ca. 30 % der Beete für einjährige Pflanzen offen lassen, die wir zweimal im Jahr, im späten Frühjahr und im Herbst, austauschen würden.

8. Wählen Sie eine sympathische Landschaftsgestaltung

Pflastersteine verleihen jedem Haus eine einzigartige Eleganz und Langlebigkeit, was sie zu einer hervorragenden Option für die Gestaltung von Einfahrten macht. Die Architektur jedes Hauses sollte sich in der Art des Steins widerspiegeln, der für Ihre gepflasterte Einfahrt verwendet wird. Ob Ihr Haus nun modern, traditionell, mediterran oder in einem anderen Stil erbaut ist, es ist wichtig, dass Sie Pflastersteine für die Einfahrt wählen, die sich nahtlos in das Design einfügen.

Im Gegensatz zu Zementeinfahrten, bei denen die Farbauswahl begrenzt ist, können Hausbesitzer mit Pflastersteinen, die in einer Vielzahl von Farbtönen erhältlich sind, ihre Einfahrt so gestalten, dass sie das vorhandene Farbschema ergänzt. Dies ermöglicht auch die Gestaltung einzigartiger Muster und Designs, die das Haus optisch aufwerten können. Ganz gleich, ob Sie ein einfaches, einheitliches Aussehen oder ein kompliziertes, auffälliges Muster wünschen, die Möglichkeiten bei der Gestaltung von Einfahrten sind endlos.

9. Schaffen Sie einen gemütlichen Zugang zu niedrigen Wänden

Der Platz im Garten reicht nie aus, um das gesamte Leben im Freien zu gestalten. Deshalb ist es hilfreich, den Platz im Vorgarten zurückzugewinnen, indem man einen Innenhof anlegt. Eines der wichtigsten Elemente in einem Innenhof ist die Verwendung von Umfassungsmauern, um ihm ein Gefühl von gemütlicher Privatsphäre zu geben, besonders wenn er sich an der Vorderseite des Hauses befindet. Kontrastierende Abdecksteine sind ideal, um niedrige Mauern stilvoll zu verschönern und dienen gleichzeitig als bequeme Sitzgelegenheiten. Eine dezente LED-Beleuchtung unterhalb des Randes bringt die Mauer noch besser zur Geltung, vor allem, wenn sie aus einem kontrastierenden Material mit einer robusten Textur besteht, und verleiht dem Raum eine zusätzliche Dimension. Wenn Ihr Budget keine Steinmauern zulässt, können Sie den Raum auch durch niedrige Hecken oder eine dichte Bepflanzung abgrenzen und ihm Struktur verleihen.

10. Planen Sie den perfekten Eingangsbereich

Ein schöner Eingangsbereich löst fast sofort eine emotionale Reaktion aus – eine, die Sie täglich nutzen und in der Sie Gäste willkommen heißen können. Um den Nutzen und die Wirkung zu maximieren, kommt es auf die Größe Ihres Eingangsweges an. Wenn Sie ihn zu klein wählen, ist er eher ein Weg, und wenn er zu breit ist, konkurriert er mit Ihrer Einfahrt. Im Idealfall sollten Sie einen Eingangsbereich wählen, der zwischen sechs und acht Fuß breit ist, damit zwei Personen bequem nebeneinander gehen können. Vertikale Elemente wie Pilaster oder Mauern können den Eingangsbereich optisch aufwerten und ihn besser mit dem architektonischen Stil Ihres Hauses verbinden. Sie können auch ein elegantes Hilfsmittel sein, um Höhenunterschiede im Garten auszugleichen.

11. Bringen Sie mit gestrichelten Linien eine neue Dimension in Ihren Vorgarten

Wenn Sie eine geometrische Gartengestaltung in einem Winkel platzieren, verleiht das Ihrem Garten sofort Energie und Interesse. Wenn Sie dann noch unterbrochene niedrige Mauern mit Bepflanzung und kontrastierenden harten Materialien hinzufügen, ist das Ergebnis wirklich etwas Besonderes. James M. Drzewiecki, Leiter des Ginkgo Leaf Studio (öffnet in einem neuen Tab), erklärt: “Diese moderne Interpretation eines Hauses im Handwerkerstil in Milwaukee war die Inspiration für die eklektische und zeitgenössische Landschaftsgestaltung. Niedrige Gartenmauern, die mit dem Steinfurnier des Hauses übereinstimmen, sorgen für ein Gefühl der Einfriedung und bilden ein kühnes architektonisches Element, das den Vorgarten von der Straße aus abgrenzt. Am Ende des Vorgartens fügten wir einen Eingangsbereich aus Blaustein hinzu, der mit dem Stein der Veranda des Hauses übereinstimmt und einen einladenderen Eingang von der Einfahrt aus schafft. Der Bereich links vom Vorgarten dient als Regengarten für das Dach des Hauses und bietet einer Gruppe von Flussbirken ein schönes Zuhause. Eine zurückhaltende Palette von Stauden und Ziergräsern in Kombination mit einheimischen Strauch- und Baumarten verleiht dem Rest des Grundstücks Raffinesse und Abgeschiedenheit.’

12. Variieren Sie die Pflasterung Ihres Vorgartens

Der Charakter eines Vorgartens muss nicht immer nur von der Bepflanzung herrühren. Manchmal kann eine geschickte Wahl der Pflasterung einen markanten Schwerpunkt setzen und dem Raum eine zusätzliche Dimension verleihen. Kontrastierende Texturen, Farben und Größenverhältnisse von Steinen verleihen Persönlichkeit und sind der perfekte Weg, um abstrakte Formen einzuführen und gleichzeitig praktisch zu sein.

Die Prairie-Architektur dieses Hauses veranlasste die Eigentümer, das Gingko Leaf Studio um eine aktualisierte Landschaftsgestaltung zu bitten, die das Gefühl eines asiatischen Gartens mit der Ästhetik der Jahrhundertmitte verbindet. James M. Drzewiecki erklärt: “Wir entwarfen einen neuen Vorgartenweg aus einer Kombination von Beton und Blaustein. Das Quadrat aus unregelmäßigem Blaustein wurde auf einer Achse mit der Eingangstür platziert, während es gleichzeitig auf der Diagonalen mit der Urne im Prärie-Stil sitzt. Vor der Veranda wurde eine Betonterrasse für informelle Sitzgelegenheiten angelegt. Am Rande der Einfahrt wurden Blausteinstufen in Schiefermulch verlegt, um die Zugänglichkeit entlang der Einfahrt zu verbessern. Eine vereinfachte Palette von blühenden Stauden, Gräsern und Sträuchern füllt die Pflanzbeete, die den neuen Weg und die Terrasse umgeben.’

13. Unterteilen Sie Ihren Vorgarten mit freistehenden Paneelen

Wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre am Straßenrand machen oder einfach mehr nutzbaren Außenraum schaffen wollen, dann beherzigen Sie den Tipp des Landschaftsarchitekten Matthew Giampietro (öffnet in neuem Tab) und teilen Sie Ihr Grundstück auf. Wir haben freistehende Holzzäune in den Vorgarten dieses frisch renovierten Hauses in Südflorida integriert, um ihn in eine Reihe von Außenräumen zu unterteilen. Diese modernen Holzzäune sind aus IPE gefertigt, einem brasilianischen Hartholz, das von Natur aus fäulnis-, witterungs- und insektenbeständig ist und eine doppelt so hohe Dichte aufweist wie andere Harthölzer. Die Lattenkonstruktion mit engen Abständen zwischen den Latten lässt Luft und Licht hindurch, fördert das gesunde Wachstum der Pflanzen und gewährt verlockende Blicke auf den Raum dahinter.

14. Konzentrieren Sie sich auf die Bepflanzung mit kräftigen, warmen Farbtönen

Ein Garten mit üppiger tropischer Bepflanzung ist ein großartiger Kontrast zu einer modernen Architektur”, sagt der Landschaftsplaner Matthew Giampietro. Wir wurden gebeten, eine moderne tropische Gartengestaltung für den Vorgarten dieses neu renovierten Hauses in Südflorida zu entwerfen. Es gab bereits einen alten Ficus-Baum, der einen großen Teil des Vorgartens beschattete, und das neu renovierte Haus war im modernen Stil und in weißer Farbe gehalten. Unser Ziel war es, einen Vorgarten zu schaffen, der auch als Sitzgelegenheit im Freien und als Erholungsraum für die Kinder genutzt werden kann. Wir entwarfen ein modernes Layout für die Wege, die zum Vordereingang führen, und setzten üppige tropische Pflanzen ein, um die Räume im Vorgarten zu definieren und zu umschließen. Es wurden schattenliebende Pflanzen benötigt, und zum Glück gibt es viele tropische Sorten, aus denen man wählen kann. Blattpflanzen gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Größen, während einzigartige schattenliebende Blumen wie roter Ingwer, die Helikonienblüte oder Bromelien eine einzigartige Struktur und eine Vielzahl von Farben bieten.

15. Verwenden Sie eine Pflanzenpalette, die zu Ihrem Haus passt

Möchten Sie einen Vorgarten gestalten, der perfekt mit Ihrem Haus harmoniert? Schauen Sie sich die Farben an der Fassade genau an und wiederholen Sie sie sorgfältig bei der Bepflanzung und der Gestaltung der Außenanlagen. Das Ergebnis ist ein wirklich stimmiges und friedliches Erscheinungsbild, um das Sie alle Vorbeigehenden beneiden werden. Dieser Ansatz wurde von der Landschaftsarchitektin Stephanie D. Poole fachmännisch umgesetzt. (öffnet in einem neuen Tab) “Der Entwurf basiert auf trockenheitstoleranten Pflanzen, aber auch auf Farben, die sich gegenseitig ergänzen und die Farben des Hauses aufgreifen. Blaugrün (Senecio, Elijah-Blauschwingel, Canyon Prince, Dymondia), Buttergelb (Schafgarbe, Lantana, Kletterrose Lady Banksia, Bougainvillea) und leuchtende Orangetöne (Kängurutatze, Red Hot Poker, Aloe Striata, Aloe Arborescens, Afrikanischer Tulpenbaum) werden durch dunkle Brauntöne (Phormium Jack Spratt, Aeonium, Japanischer Ahornbaum) unterbrochen und mit beruhigenden Grüntönen (Fuchsschwanzagave, Hirschgras, Moorgras, Federgras und Palmen) kombiniert. Die Bewegung in der Skala, den Texturen und den Farben der Gräser war beabsichtigt. Die Bepflanzung wird sanft von einer niedrigen Mauer aus natürlichem Sandstein eingefasst, die den Nachbarn auch einen Platz bietet, an dem sie bei ihren Spaziergängen mit dem Hund sitzen und sich unterhalten können.

16. Überlassen Sie den Pflanzen das Reden

Wenn Sie sich nach einem pflanzenreichen Vorgarten sehnen, der das ganze Jahr über schön aussieht, dann folgen Sie dem Rat von Susan Fischer (öffnet in neuem Tab) und entscheiden Sie sich für ein ausgewogenes Verhältnis von kleinen Sträuchern und Stauden. Wir haben einige immergrüne Pflanzen für den Winter beibehalten, aber Stauden mit buntem Laub hinzugefügt, um das ganze Jahr über für Farbe zu sorgen, auch wenn nichts blüht. Die Wiederholung der gleichen Pflanzen auf beiden Seiten des zentralen Eingangsweges führt zu einem wunderbar harmonischen Ansatz, während die Entscheidung für lockere, natürliche Formen “weniger Pflege erfordert”.

Was sollte ich vor meinem Haus pflanzen?

Pflegeleichte Pflanzen, die das ganze Jahr über ihre Wirkung entfalten, sind bei der Planung einer Vorgartenbepflanzung definitiv die beste Wahl. Sträucher und Stauden brauchen in der Regel nur minimale Pflege und Bewässerung, wenn sie einmal angewachsen sind, und bieten mit geringem Aufwand eine zuverlässige Show. Die Auswahl von Sorten, die in Ihrer Klimazone gut gedeihen, ist entscheidend. Bedenken Sie aber, dass auch der Standort Ihres Hauses eine Rolle spielen kann: Die Luft- und Bodentemperaturen von Häusern in tieferen Lagen fallen regelmäßig unter den Durchschnitt der Zone, während sie bei Häusern, die auf einem Hügel liegen, um einiges höher sein können. Gute Allrounder, die man in Betracht ziehen sollte:

  • Fetthenne – Perfekte kuppelförmige Pflanze, die wenig Liebe braucht. Sie wird 10-12 cm hoch und ist im Spätsommer mit winzigen rosa Blüten bedeckt, die von Bestäubern geliebt werden. Verträglich in den Zonen 3-9.
  • Globe Arborvitae – Eine niedrig wachsende, kugelförmige, immergrüne Pflanze, die ziemlich widerstandsfähig ist und sich perfekt als Wegbegrenzung oder für die Bepflanzung von Rabatten eignet. Winterhart in den Zonen 3-7.
  • Katzenminze – Ein wahrer Sonnenanbeter, der im späten Frühjahr in schaumige blaue Wolken ausbricht. Sie fühlt sich auch in armen Böden wohl und lässt sich durch einfaches Zurückschneiden der ersten Blütenpracht wieder zum Vorschein bringen. Die Höhe variiert je nach Sorte zwischen 12 und 20 Zoll. Zonen 3-8.
  • Rispenhortensie – Diese Sträucher, die sich hervorragend für Mauern oder die Ecken bedeutender Rabatten eignen, lieben gut durchlässigen Boden in teilweiser oder voller Sonne. Mit ihren pompösen, pastellfarbenen Blüten passen sie sowohl zu formellen als auch zu lockeren Pflanzungen. Zonen 3-8.
  • Red Bottlebrush – Dieser kleinblättrige, immergrüne Strauch wird 2 bis 3 Meter hoch und ist im Spätsommer und Herbst mit leuchtend roten Blüten übersät. Sie ist trockenheits- und salzlufttolerant und gedeiht in den Zonen 8-10.

Wie gestalte ich meinen Vorgarten?

Wenn Sie die Attraktivität Ihres Hauses steigern möchten, sind diese einfachen Ideen für die Gestaltung des Vorgartens genau das Richtige für Sie.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button