Entwurf

16 Ideen für eine Gartenbar und wie man sie selbst bauen kann, für große und kleine Gärten

Ideen für Gartenbars: Holen Sie sich die Urlaubsstimmung in Ihren eigenen Garten mit einfachen DIYs und weiteren Inspirationen für Ihre eigene Bar im Freien.

outdoor bar

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die besten und kreativsten Gartenbar-Ideen haben das Potenzial, einen durchschnittlichen Garten in einen perfekten Ort für Gäste zu verwandeln – selbst wenn es nur die eigene Familie und der Hund sind.

Zeit im Freien zu verbringen ist ein wahres Glücksgefühl und baut nachweislich Stress ab. Was gibt es also Schöneres, als die wärmeren Monate mit einem Bier oder einer frisch gemixten Piña Colada in der Hand zu genießen, während man in seinem eigenen Außenbereich sitzt? Ganz gleich, ob Sie eine Bar für den Außenbereich selbst bauen möchten oder ob Sie nach einer Lösung für einen kleinen Raum suchen, die schnell aufgebaut ist und das Budget schont – wir haben alle Möglichkeiten, um Ihre Einrichtung im Freien zu einem Traum zu machen.

Wir sprachen mit Marianne Shillingford, Creative Director bei der Holzpflegemarke Cuprinol (öffnet in neuem Tab), darüber, warum es nach einem schwierigen Jahr an der Zeit ist, nach draußen zu gehen, und wie man es noch angenehmer machen kann, indem man seinen Bereich mit den neuesten Gartenideen und weiteren Inspirationen für das Leben im Freien aufwertet: “Es ist Zeit, nach draußen zu gehen und unseren Außenbereichen eine dringend benötigte Auffrischung zu geben. Schaffen Sie sich eine farbenfrohe Bar und einen Kochbereich im Freien, damit Sie nicht ständig in die Küche zurückkehren müssen, wenn das Essen und die Getränke zur Neige gehen.

Francesca Birch, Designerin bei Danetti (öffnet in einem neuen Tab), fügt hinzu: “Eine Bar im Freien ist die perfekte Möglichkeit, um in der gemütlichen und intimen Atmosphäre des eigenen Gartens stilvoll zu unterhalten. Ihre Bar sollte ein praktischer und entspannter Bereich sein, in dem Sie mit Leichtigkeit Grillabende für Familie und Freunde veranstalten können.

1. Eine selbstgebaute Bar mit Schwingtür für draußen

Rustikal, stilvoll und genau das Richtige, um am Freitagabend ein paar Cocktails zu mixen. Für kleine Hinterhofbewohner gibt es eine Schwingtür, die sich leicht verstauen lässt und natürlich alle Beweise dafür versteckt, dass man einen zu viel getrunken hat. Wir haben die komplette Anleitung für diese Gartenbar-Idee unten eingefügt, also scrollen Sie weiter.

Birch fügt hinzu: “Denken Sie bei der Einrichtung Ihres Barbereichs an Regalflächen, damit Sie Getränke aufbewahren und Gläser und Geschirr griffbereit haben können. Versteckte Stauräume eignen sich auch hervorragend, um die weniger glamourösen Dinge wie Gaskanister oder Kohle zu verstecken, und Haken an der Seite der Bar sind nützlich für Geschirr und Geschirrtücher.

2. Schaffen Sie Platz für zwei

Für ein authentisches Bar-Erlebnis im Freien sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Bar Platz für zwei Barhocker bietet. Diese Einrichtung punktet auch mit ihrer modernen Ausstrahlung.

3. Heimwerken mit Tiefgang

Wenn Sie Ihren Unterhaltungsbereich selbst gestalten, können Sie ihn nach Belieben aufpeppen. Entscheiden Sie sich für einen dunklen, waldgrünen Anstrich, um eine coole Atmosphäre zu schaffen, und sorgen Sie für ein wenig Beleuchtung, wie Birch weiter vorschlägt: “Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Gäste an einen tropischen Ort versetzt fühlen, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihre Bar mit lustigen Elementen wie Lichterketten ausstatten – das wird die Atmosphäre an den Sommerabenden, wenn die Sonne untergeht, noch verstärken!

    : Setzen Sie es auf Ihre Liste der Must-haves.

4. Modernisieren Sie sie

Verleihen Sie Ihrer Bar im Freien ein wenig Raffinesse, die dennoch Spaß macht, indem Sie neutrale Farben und ein elegantes Design wählen. Die Stühle aus lackiertem Rattan machen diesen Bereich gemütlich, aber auch sehr glamourös, so dass Sie Ihre Cocktails in vollen Zügen genießen können.

5. Stellen Sie eine Gartenbar unter den Sternen auf

Seien Sie ein bisschen abenteuerlustiger und bringen Sie Ihre Gartenbar-Ideen auf den Rasen. Stellen Sie einen Baldachin auf, wie diesen wunderschönen mit Fransen, fügen Sie einen kleinen Tisch hinzu, legen Sie Ihren Lieblingsteppich im Freien aus, weiche Möbel und natürlich den Wein, um eine perfekte Kulisse zu schaffen. Vor allem, wenn Sie einen Welpen wie diesen zur Hand haben.

6. Umrahmen Sie Ihr Fest mit einer Kulisse

Wenn Sie eine Gartenbar im Tiki-Stil haben, aber Ihre Einrichtung etwas schicker und raffinierter gestalten möchten, sollten Sie über einen Hintergrund nachdenken und mit den Farben spielen, um den besten Look zu finden. Uns gefallen die weiß gemusterten Paravents, die uns vor allem mit den Kakteen in Sommerstimmung versetzen.

7. Zurückhaltend mit einem versteckten Weinregal

Wein? Welcher Wein? Unter meinem Frühstückstisch ist kein Wein versteckt. Dezent, schick, nützlich und stilvoll in diesem Kieselstein-Finish. Wenn Sie sich für ein so hübsches Weinregal entscheiden, werden Sie nie mehr weit von der besten Weinbar entfernt sein.

8. Kombinieren Sie es mit der Oberfläche Ihrer Außenküche

Wenn Sie Ihre Gartenbar am Ende Ihres Arbeitsbereichs aufstellen, können Sie ganz einfach Gäste bewirten. Steak? Ja. Wein? Einen Moment bitte.

9. Stellen Sie eine kleine Gartenbar auf Rädern auf (mit Pflanzen)

Sie ist leicht zu manövrieren und verschönert selbst den kleinsten Außenbereich. Wir lieben Gartenbar-Ideen auf Rädern genauso wie alle anderen, und wenn es kalt ist, werden wir sie auf jeden Fall mit nach drinnen nehmen!

10. Entscheiden Sie sich für eine Outdoor-Bar im Industriestil

Die wunderschöne Noreen Home Bar (öffnet in einem neuen Tab) ist superschick und eine tolle Ergänzung für eine moderne Terrasse oder einen Innenhof. Sie ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, hat eine Aluminiumplatte und lässt sich dank der Rollen an der Rückseite leicht verschieben. Er sieht auch ohne Getränke toll aus. Und im Winter werden wir ihn mit nach drinnen nehmen, um bei Dinnerpartys zu helfen (vorausgesetzt, wir können sie bis dahin halten).

11. Auf nach Hawaii

Wenn es eine Hausbar auf dieser Liste gibt, der dieses Mitglied des Real Homes Teams nicht widerstehen kann, dann ist es diese. Die Honolulu Bar (öffnet in einem neuen Tab) von John Lewis ist eine wunderschöne Nachbildung einer Strandbar mit Palmenblättern, die Erinnerungen an sonnige Urlaube weckt und gleichzeitig zwei geräumige Ablageflächen bietet, falls Sie zu den Getränken auch ein Mittagessen im Freien zubereiten möchten. Oh, und er kann auch als Sonnenschirm verwendet werden. Ein Rundum-Sieger.

12. Eine selbstgebaute Bar aus recycelten Paletten

Gartenbar aus wiederverwerteten Paletten – £86 auf Etsy (öffnet in neuem Tab)

Vielleicht haben Sie ja wirklich Lust auf einen Ausflug in Ihr (derzeit geschlossenes) Lokal? Mit dieser genialen, an der Wand befestigten Gartenbar (öffnet in einem neuen Tab) aus einer Palette können Sie selbst im kleinsten Garten eine gemütliche Behelfskneipe einrichten. Sie nimmt nicht zu viel Platz weg, kann individuell gestaltet werden und ist umweltfreundlich. Perfekt!

13. Eine DIY-Gartenbar mit Topfbank

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Vollzeit-Bar in Ihrem Garten haben möchten? Die Moreton Potting Bench (öffnet sich in einem neuen Tab) von Garden Trending können Sie ganz einfach als Hausbar verwenden, wenn Ihnen danach ist, und sie die restliche Zeit so nutzen, wie sie gedacht ist. Die Moreton Potting Bench ist nicht nur schick genug, um als Bar genutzt zu werden, sondern auch sehr funktionell, mit ausziehbaren Schubladen und einer Platte aus verzinktem Stahl. Und wer möchte nicht mit einem G&T in der Hand Pflanzen züchten?

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

14. DIY-Holzbar für draußen

Holz ist ein widerstandsfähiges und nachhaltiges Holz, das sich perfekt eignet, wenn Sie Ihre eigene Bar bauen möchten. Holen Sie sich, was Sie brauchen, bei Wickes (öffnet in neuem Tab) .

15. Maßgeschneidert

Etwas luxuriöser, aber lassen Sie uns träumen. Was wäre eine Bar im Freien ohne einen Weinkühlschrank? Eben. Wenn Sie also Ihren Haushalt mit einem vollwertigen Kochbereich ausstatten wollen, sollten Sie auch auf die Feinheiten achten.

16. Thematisierung einer Outdoor-Küchenwagen-Bar

Der Beweis dafür, dass Sie jeden der besten Küchenwagen und mehr verschönern können, um ihn in eine echte Mini-Gartenbar zu verwandeln, Sie müssen nur kreativ werden. Überlegen Sie sich ein Farbschema, und sparen Sie nicht an Details, damit Ihre selbstgebaute Bar im Freien auch wirklich überzeugend aussieht.

Wie viel kostet der Bau einer Bar im Freien?

Wenn Sie Ihre eigene Bar für den Außenbereich bauen möchten, werden Sie für die Terrassendielen, die Verkleidung, die Farbe usw. etwa 400 Pfund bzw. 550 Dollar ausgeben müssen, ganz zu schweigen davon, dass es Sie etwa einen halben Tag Arbeit kosten wird, wenn Sie Erfahrung im Heimwerken haben! So sparen Sie bares Geld, wenn Sie eine robuste Bar für den Außenbereich wollen, die ein paar Jahre hält, denn die aus dem Einzelhandel sind teurer.

Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, können Sie Ihre Gartenbar mit einigen unserer sparsamen Inspirationen oben selbst bauen.

Was brauchen Sie, um eine Gartenbar zu bauen?

Die Experten von Cuprinol empfehlen, dass Sie die folgenden Dinge benötigen, um Ihre eigene Gartenbar zu bauen/zu basteln:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button