Entwurf

15 Tapetenideen für Wohnräume – werten Sie Ihre Inneneinrichtung sofort auf

Die besten Ideen für Wohnzimmertapeten werten den Raum auf und werten Ihre Umgebung perfekt auf. Hier erfahren Sie, wie Sie den Look richtig hinbekommen.

Striking wallpaper in a modern living room with gray couch and yellow accents

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die richtigen Tapetenideen für Wohnräume können Ihren Raum schnell, einfach und in der Regel ziemlich preiswert völlig umgestalten. Und wenn du selbst Hand anlegen willst, kannst du deinem Wohnzimmer innerhalb eines Wochenendes den perfekten neuen Look verpassen.

Ganz gleich, ob Sie alle vier Wände tapezieren oder sich auf eine Ecke oder einen bestimmten Bereich konzentrieren möchten, das Tapezieren Ihres Wohnzimmers ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Einrichtungskonzept mehr Persönlichkeit zu verleihen.

Es gibt wunderschöne klassische und moderne Designs, bei denen man sofort ins Schwärmen gerät. Mit einer sorgfältigen Auswahl dieser dekorativen Wandverkleidung erzielen Sie einen großen Effekt, die Illusion von mehr Raum, eine entspannte Atmosphäre und vieles mehr.

Welche Tapete eignet sich am besten für ein Wohnzimmer?

Das Wohnzimmer ist in der Regel der am meisten genutzte Raum in jedem Haushalt; hier entspannen wir uns am Ende des Tages, hier unterhalten wir unsere Familie und Freunde, wenn sie zu Besuch kommen. Außerdem sagt Ihr Wohnzimmer viel über Sie aus: Mögen Sie es gemütlich oder mögen Sie kräftige und lebhafte Farben? Als Quelle der Freude und des Komforts in unserem Leben ist es der perfekte Ort, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ein Ambiente zu schaffen, das zu Ihnen passt. Tapeten sind eine wirklich vielseitige Einrichtungsmöglichkeit, die Ihr Wohnzimmer aufwerten kann, und bei der großen Auswahl an Themen und Designs ist für jeden Wohnstil etwas dabei”. Sagt Alex Whitecroft, Head of Design bei I Want Wallpaper (öffnet in neuem Tab) .

1. Wählen Sie traditionelle Wohnzimmertapeten in einem modernen Raum

Klassische Mustertapeten eignen sich zwar gut für historische Räume wie diesen, aber dank der verschiedenen Farbschemata, die es gibt, können sie auch in moderneren Räumen eingesetzt werden – schließen Sie sie also nicht aus! Dieses atemberaubende Crowe Hall Lane (öffnet in neuem Tab) in Gold sieht in diesem hohen Wohnzimmer fabelhaft aus. Und der kreideweiße Hintergrund der Tapete sorgt dafür, dass Ihr Raum leicht und hell wirkt. Die Accessoires wurden so ausgewählt, dass sie perfekt zu den Farben der Tapete passen und einen schönen, zusammenhängenden Look ergeben.

2. Tapezieren Sie eine kleine Ecke Ihres Wohnzimmers mit Art Deco

Die Tourbillon-Tapete von Farrow & Ball (öffnet in neuem Tab) fügt sich nahtlos in eine verlorene Wohnzimmerecke ein. Halten Sie den Rest einfach, um den Luxus zu erhöhen. Velourssessel, hohe Stehlampe, fertig.

3. Kombinieren Sie bemalte Wandverkleidungen mit Tapeten

Eine bemalte, verzierte Wandverkleidung bringt die Wohnzimmertapete noch mehr zur Geltung. Der dunklere Grünton wertet das Design und die Raffinesse dieser gemütlichen Einrichtung zusätzlich auf.

4. Wählen Sie ein erwachsenes Dschungel-Tapetenmotiv

Tapeten mit Dschungelmotiven für das Wohnzimmer liegen schon lange im Trend, und unsere Liebe zu Palmenblättern und Bananenstauden ist ungebrochen. Wir lieben Cole & Son’s Palm Jungle (öffnet in einem neuen Tab) und eine schicke, erwachsene Version des Stils. Es gibt so viele Farben zur Auswahl, dass Sie bestimmt etwas finden, das zu Ihrem Raum passt. Beachten Sie, wie schön das verbrannte Orange mit dem Blau aussieht – eine Farbkombination, die wir auf jeden Fall ausprobieren werden. Und wie lässt man eine Decke höher wirken? Jede Tapete mit einem vertikalen Streifen (wie diese hier, auch wenn er dezent zwischen den Blättern versteckt ist) lässt einen Raum höher erscheinen.

5. Wählen Sie einen exotischen Druck, der nicht zu hektisch ist

Inspiriert von der Schönheit der ursprünglichen Ajraks, ist MADDER (öffnet in neuem Tab) ein authentisches Muster im Gujarat-Stil, das mit natürlichen Farbstoffen im Holzblockdruckverfahren hergestellt wird. Ein uraltes Design mit sich wiederholenden, handgefertigten geometrischen Motiven, kombiniert mit Elementen, die die Natur symbolisieren, wie Sterne und Blumen. Erhältlich in zwei Farbvarianten: Grau und das ursprüngliche Rot – aber wir finden, dass das Grau (oben) perfekt für ein Wohnzimmer ist. Wir würden es eher für ein üppiges Scandi-Design halten. So oder so, es ist fantastisch.

6. Ein frischer Look mit Pastelltönen

Amseln, Blätter und Zweige in hübschen, sanften Rosatönen und Salbeigrün – dieses bezaubernde Wohnzimmertapetendesign wurde ursprünglich durch Handdruck mit einem Linolblock erstellt. Sie ist in fünf weiteren Farbvarianten erhältlich und wird im Digitaldruckverfahren auf die Wand geklebt. Kombinieren Sie sie mit bonbonfarbenen Accessoires und Möbeln und einem Hauch von Weiß für einen frischen Look.

Walk in the Woods Tapete (öffnet in neuem Tab) in Kitt und Salbei, 52cm breit, £15 pro Meter, Louise Body

7. Setzen Sie Kupfertöne mit einer Metallic-Tapete

Kupfer ist derzeit der letzte Schrei. Gestalten Sie eine besondere Wand mit einem Hauch davon, wie dieses Design. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine Tapete einen Raum aufwerten kann, anstatt ihn zu vereinnahmen. Das Samtsofa ist perfekt darauf abgestimmt und rundet das Gesamtbild ab. Eine Mischung aus unifarbenen und dekorativen Kissen verleiht dem Raum Interesse und Tiefe. ‘

8. Trauen Sie sich mit monochromen Wohnzimmertapeten

Wenn Sie mutig sind und ein Statement setzen wollen, dann wählen Sie eine einfarbige Tapete in einem All-Over-Streifen. Dieses Design ist ein 100-prozentiger Blickfang und wird bei Ihren Gästen mit Sicherheit für Begeisterung sorgen, wenn sie das Zimmer betreten. Fügen Sie Farbakzente hinzu, um den Look auszugleichen, wie bei diesem elektrisch blauen Sofa und der rosa Decke.

Osborne & Little Minaret (öffnet in neuem Tab) Tapete, £76 pro Rolle, Jane Clayton & Company. Sofa Eden (öffnet einen neuen Tab) aus italienischem Samt Omega II in Azurblau, ab £1.299, Sofa Workshop

9. Schaffen Sie einen beruhigenden Raum mit Indigo-Farben

Schaffen Sie eine beruhigende Atmosphäre mit diesem japanisch inspirierten Shibori-Muster – ein auffälliges geometrisches Muster, das auf eine Vliestapete gedruckt wurde, die auf die Wand geklebt wird. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie man eine dekorative Tapete auch um ein Erkerfenster herum verwenden kann, indem man geschickt einen Rahmen um jedes Fenster herum schafft. Machen Sie es wie hier und verwenden Sie senf-, grau- und marineblaue Accessoires, um diesen Look zu kreieren.

Indigoblaue (öffnet in neuem Tab) Tapete, £50 pro Rolle, Graham & Brown. Liege Otto (öffnet in einem neuen Tab) , ab £3,110, Porter-Teppich (öffnet einen neuen Tab) , ab £169, beide sofa.com (öffnet in neuem Tab) .

10. Entscheiden Sie sich für eine auffällige Wand in sonnigen Farbtönen

Um einen Akzent zu setzen, müssen Sie nicht den ganzen Raum tapezieren, sondern Sie setzen eher einen Schwerpunkt, wenn Sie das nicht tun! Dieser wunderschöne Druck passt perfekt in diesen ganz in Weiß gehaltenen Raum; durch den eigenständigen dekorativen Aspekt wirkt er wie ein Kunstwerk und nicht wie eine Tapete. Greifen Sie zu Schlüsselfarben wie Sonnenuntergangsorange, Himmelblau und Zitrusfrüchten und suchen Sie nach Vasen, Kissen und Überwürfen in diesen Tönen, um mehr Farbe ins Spiel zu bringen.

Loriini in Jaspis (öffnet in neuem Tab) Tapete, 94,50 £ pro Rolle, aus der Archive Trials II Kollektion, Little Greene

11. Setzen Sie auf Retro mit Ihren Wohnzimmertapeten-Ideen

Wenn Sie ein modernes Wohnzimmer im Mid-Century-Stil lieben, dann sollten Sie eine Tapete im Retro-Stil in Betracht ziehen. Diese charmante und stilvolle Tapete zeigt abstrakte Formen mit illustrativen Texturen und Mustern und ist inspiriert von den High Plains und dem Grasland der Mountain States. Es stehen sieben Farben zur Auswahl (hier Denver Dolly (öffnet in neuem Tab) in einer matten Ausführung), die alle gut zu Möbeln und Accessoires im Retrostil passen.

12. Seien Sie kreativ mit einem farbenfrohen geometrischen Druck

Für eine Farbexplosion ist eine Wohnzimmertapete mit einem Kaleidoskop aus Rosa-, Orange-, Lila-, Blau- und Grüntönen genau das Richtige. Dieses Design, das im Vier-Farben-Trennverfahren gedruckt wird, um ein optimales Farbergebnis zu erzielen, ist definitiv etwas für Farbliebhaber und passt perfekt zu den Tischwinkeln.

13. Bringen Sie mit einem abstrakten Druck Interesse in einen einfachen Raum

Das ultimative großformatige grafische Design ist dieser kühne Druck, der die Äste von Eichen darstellt. Er ist nichts für schwache Nerven und ist in fünf Farben erhältlich: Senf, blasser Grünspan, Stein, Lido und (hier) Douglasie. Kombinieren Sie es mit eleganten, modernen Möbeln und schicken Accessoires.

14. Wählen Sie florale Wohnzimmertapeten mit Gusto

Dieses Wohnzimmer setzt mit seiner botanischen Drucktapete einen coolen und gleichzeitig energiegeladenen Akzent.

15. Tapezieren Sie Ihre Schornsteinbrüstung

Dieser tapezierte Schornstein entfacht die gemütliche Stimmung in diesem Wohnzimmer. Wählen Sie ein strukturiertes Muster, das auf die verschiedenen Farbtöne in Ihrem Raum abgestimmt ist, um mehr Wirkung zu erzielen.

Welche Tapete kann einen Raum größer wirken lassen?

Die Kombination von natürlichem Licht und reflektierenden Tapeten kann einen kleinen Raum mit Stil und Leichtigkeit aufwerten. Eines der wirkungsvollsten Elemente in der Innenarchitektur ist das natürliche Licht, vor allem, wenn es mit einem Raum interagiert. Und bei Tapeten interagiert die reiche Vielfalt an Materialien und Texturen, die bestimmte Designs ausmachen, auf eine Weise mit dem natürlichen Licht, die einen Raum auf wirklich dynamische Weise größer und heller erscheinen lassen kann. Bei den reflektierenden Tapetendesigns gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, aus denen man wählen kann. Geprägte Folientapeten kombinieren Textur und Licht mit großer Wirkung und verleihen dem Raum ein Gefühl von Wärme, ohne ihn zu vernachlässigen. Helle Metallic-Tapeten eignen sich hervorragend, um dem Raum einen Hauch von Raffinesse zu verleihen, während schimmernde Effekte hervorragend geeignet sind, um das sommerliche Sonnenlicht einzufangen, das jedem Raum ein leichtes und luftiges Gefühl verleihen kann. fügt Whitecroft hinzu.

Tapeten sind der Weg in die Zukunft.

Sophie Whitecroft ist seit über 22 Jahren Innenarchitektin und Journalistin und hat in dieser Zeit für viele der wichtigsten Einrichtungsmagazine gearbeitet, sowohl intern als auch als freie Mitarbeiterin. Neben ihrer Tätigkeit als Nachrichtenredakteurin des Indie-Magazins 91 hat Sophie eine Ausbildung zur Floristin absolviert und 2019 The Prettiest Posy gegründet, wo sie wunderschöne Blumen für moderne Bräute zusammenstellt.

Schlafen Sie bequem?

Von Jaclyn Turner – Veröffentlicht am 26. Oktober 22

Sie können Küchenschränke problemlos selbst montieren. Messen Sie sorgfältig aus und gehen Sie Schritt für Schritt vor, wenn Sie Unter- und Oberschränke austauschen, um Ihren Kochbereich zu verbessern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button