Entwurf

15 Ideen für blaue Badezimmer – farbenfrohe Dekorationsideen, die einen entspannenden Rückzugsort schaffen

Blue bathroom ideas: Sky blue freestanding bathtub and berry red wall by Blue Sky Bathrooms

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Mit ihren beruhigenden Eigenschaften und wässrigen Konnotationen sind blaue Badezimmerideen ideal, wenn Sie Ihrem Waschraum ein entspannendes Thema hinzufügen möchten.

Von kieselblauen Räumen, die uns an den Strand erinnern, bis hin zu satten, juwelenartigen Saphirtönen, die für Stil und Raffinesse sorgen – die Welt der Inneneinrichtung ist Ihre Auster, wenn es um Badezimmerdekor geht. Zum Glück sind blaue Farbtöne eine Badidee, die die perfekte Grundlage für ein vielseitiges Konzept bildet.

Ob Sie es mit Messingakzenten für einen opulenten Look kombinieren oder mit einer komplementären Farbidee für Ihr Badezimmer – Blau ist ein Farbton, der zunehmend auch von den anspruchsvollsten Innenarchitekten angenommen wird.

Blaue Ideen für das Badezimmer

Grün und Blau sind eine erfolgreiche Kombination, die wir als Innenarchitekten als neutrale Basis verwenden. Sie sind auf dem Farbkreis eng miteinander verbunden, so dass es einfach ist, die beiden Töne einzuführen, um die Illusion von mehr Farbe zu erzeugen, ohne einen Raum zu überwältigen”, sagen Jen und Mar, Mitbegründer von Interior Fox (öffnet in neuem Tab) .

Frisch, erdig und vielseitig einsetzbar – mit Grün und Blau kann man nichts falsch machen. Der Trick besteht darin, die Farben je nach gewünschtem Ergebnis abzuschwächen.

Für einen beruhigenden Effekt entscheiden Sie sich für hellere Farben, die durch natürliche Oberflächen ausgeglichen werden, oder für ein üppigeres Schema wählen Sie viel dunklere Töne. Wir sind der Meinung, dass dunklere Farbtöne bei Lichteinfall mehr Schatten und unterschiedliche Töne erzeugen.’

1. Aktualisieren Sie Ihr Schema mit blauen Holzarbeiten

Die blaue Farbe für Ihre Fensterscheiben ist eine der am meisten unterschätzten Ideen für Ihr Badezimmer, die Ihnen sofortige Attraktivität verleihen kann. Je nach der Art der Farbe, die Sie wählen, und wenn Sie die Arbeit selbst ausführen, kann dies auch eine preiswerte Badidee sein.

Es ist jedoch wichtig, den richtigen Farbton zu wählen, der zu Ihrer Einrichtung passt. Pastelltöne können nostalgische Momente an der Küste heraufbeschwören, sind aber auch ein guter Weg, um traditionellem Baddekor einen klassischen Charme zu verleihen.

Scheuen Sie sich nicht, ein dunkles Marineblau für Ihren Waschraum zu wählen. Durch die Verwendung von Blautönen am dunkleren Ende des Farbspektrums können Sie einen luxuriösen Badezimmer-Look schaffen, der besonders gut in historischen Häusern funktioniert. So entsteht ein Regencycore-Schema, das einer Königin würdig ist.

2. Kombinieren Sie Muster in Blau und Schwarz

Schwarz und Blau sind nicht nur für nächtliche Szenen geeignet, sondern auch Farben, die einem Badezimmer Dramatik und Eleganz verleihen können. Aber wenn Sie kein düsteres, dunkles Badezimmer haben wollen, dann ist ein Muster der Schlüssel, um etwas Pep hineinzubringen.

Dieses schicke Badezimmer ist vollgepackt mit Farben, Mustern und Texturen. Die dunkelblaue Vertäfelung ist der perfekte Partner für diese verspielte Blumentapete im Badezimmer, die die Hälfte der Wanddekoration ausmacht.

Und vergessen wir nicht die Ideen für blaue Badezimmerbeleuchtung. Dieser Kronleuchter verleiht einem Ort, an dem man “gehen muss”, einen Hauch von VIP. Der gerahmte “Coco”-Druck in der Ecke verleiht ihm ein gewisses “je ne sais quoi” und ist perfekt für Frankophile oder Modebegeisterte.

3. Kaufen Sie blaue Badezimmerschränke oder bauen Sie Ihre eigenen um

Wenn Sie kein großes Badezimmer haben, in dem alles untergebracht werden kann, ohne dass es überladen aussieht, müssen Sie sich Gedanken über Aufbewahrungsmöglichkeiten im Badezimmer machen.

Warum frischen Sie nicht müde aussehende Holzmöbel auf, indem Sie sie selbst abbeizen und mit einem hellblauen oder graublauen Anstrich versehen, um ein sonnengebleichtes Meeresthema zu schaffen?

Unterstützen Sie unabhängige Experten, wo immer Sie können, indem Sie sich an Verkaufsstellen wie Etsy (öffnet in neuem Tab) oder Ebay (öffnet in neuem Tab) wenden. Hier finden Sie nicht nur mit großer Wahrscheinlichkeit ein maßgeschneidertes Stück, sondern können auch leichter Schnäppchen machen, ohne den hohen Preis zu zahlen.

4. Verleihen Sie Ihrem Raum mit Wandkunst Persönlichkeit

Das Badezimmer ist ein Gemeinschaftsraum, der von der Familie und von Gästen genutzt wird. Das bedeutet aber nicht, dass Sie diesen Raum als Ort der Kreativität und der Persönlichkeit vernachlässigen können! Nutzen Sie also Ihr blaues Badezimmerdekor als leere Leinwand.

Kunst im Badezimmer muss nicht teuer sein. Die Feuchtigkeit kann sogar Kunstwerke zerstören, daher sollten Sie sich mit einfachen gerahmten Drucken begnügen.

Wenn Sie die Kinder mit einbeziehen, können Sie auch einen verregneten Nachmittag mit Spaß verbringen. Lassen Sie die Kinder ihre künstlerischen Visionen auf Papier bringen, oder lassen Sie sie die Kunst des Scherenschnitts erlernen, um komplizierte Silhouetten und Schatten zu schaffen. Diese Idee eignet sich besonders gut für ein traditionelles Badezimmerdekor und sieht in einem historischen Badezimmer hervorragend aus.

5. Ändern Sie die Stimmung mit schillernden Fliesen

Von Stimmungsringen bis hin zu nostalgischen Neon-Wandbildern – die 90er-Jahre sind in der Mode und in der Inneneinrichtung offiziell wieder im Kommen. Und wir sind dabei! Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Farbton Sie für Ihr blaues Badezimmer wählen sollen, dann lassen Sie die Beleuchtung für sich arbeiten.

Schillernde Ideen sorgen für einen individuellen Look in Ihrem Badezimmer und schaffen zusammen mit Ihrer Badezimmerbeleuchtung ein einzigartiges, perlmuttartiges Finish.

Eine großartige Idee für die Verkleidung des Badezimmers sind Fliesen, die in verschiedenen Farben leuchten, eine von vielen Ideen für ein blaues Badezimmer, die dem Raum einen strahlenden Glanz verleihen. Mit einer raumhohen Wand können Sie einen besonderen Akzent setzen. Oder eine einfache Rückwand neben dem Waschbecken, die einem kleinen Badezimmer eine besondere Note verleiht.

6. Setzen Sie einen blauen Bodenbelag ein

Wenn Sie das Glück haben, einen gut erhaltenen Dielenboden zu haben, ist das Streichen Ihres Bodens ein sicherer Weg, um die ursprünglichen Merkmale Ihres Hauses zu erhalten und ihm gleichzeitig ein tolles Upgrade zu geben. Schleifen Sie die Dielen ab und grundieren Sie die Oberfläche, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.

Wenn die Böden nicht mehr so gut in Schuss sind, ist das Verlegen von Fliesen eine trendige Entscheidung, die in der Welt der Inneneinrichtung en vogue ist. Und es gibt eine Fülle von Ideen und Trends für Badezimmerfliesen, denen man sich anschließen kann.

Während Terrazzofliesen Schmutz und Ablagerungen in einem stark beanspruchten Badezimmer verbergen, verleihen mineralblaue Onyxfliesen dem Raum eine erdige und organische Note.

Warum experimentieren Sie nicht mit Mosaikfliesen, um ein Finish zu erzielen, das an ein römisches Bad erinnert? Und vergessen Sie nicht die Tür. Wenn Sie sie in einem ähnlichen Farbton wie den Fußboden streichen, können Sie ein gut durchdachtes Waschraumkonzept erstellen.

7. Setzen Sie mit Armaturen einen blauen Akzent

Auch wenn wir Toiletten vielleicht nicht als stilvolle Elemente in unserem Badezimmer betrachten, können sie durchaus ein bündiges Element sein, das sich in Ihr Schema einfügt. Egal, ob Sie sich für einen dekorativen Toilettensitz entscheiden oder die gesamte Vorrichtung austauschen, diese hübsche blaue Badezimmeridee wird Wunder bewirken.

Kombinieren Sie sie mit einem passenden Waschbecken im gleichen Farbton, um einen koordinierten und stimmigen Look zu erzielen, der Ihre Gäste beeindrucken wird. Wenn Sie jedoch nicht in eine komplett neue Einrichtung investieren möchten, ist ein Armaturenset eine moderne Badezimmeridee, die Ihrem blauen Badezimmerdekor den letzten Schliff geben kann.

8. Fügen Sie einfach blaue Bad-Accessoires hinzu

Gestalten Sie Ihre Selbstpflege mit blauem Baddekor neu, indem Sie wässrige Accessoires kaufen, die an ein Unterwasserschema erinnern.

Wenn unifarbene Accessoires nicht Ihr Stil sind, können Sie sich an Muster und Texturen herantasten. Kaufen Sie zum Beispiel einen Badvorleger aus Boucle, um Ihrem Raum eine taktile und weiche Note zu verleihen. Oder peppen Sie Ihren Raum mit einem lustigen Duschvorhang auf.

9. Kreieren Sie ein Unterwasserthema mit cleveren Farbideen

Wenn Sie in eine Unterwasserwelt eintauchen möchten, ohne dabei nass zu werden, dann sollten Sie sich mit stilvollen Farbideen für Ihr Badezimmer beschäftigen.

Diese Ombre-Idee ist eine großartige Möglichkeit, die Natur und das Freie in Ihren Raum zu bringen, und wir sind sicher, dass Sie zustimmen werden, dass sie Sie in Urlaubserinnerungen vergangener Zeiten versetzt.

Kräftige Farben eignen sich für Räume, die wir am Ende des Tages nutzen, wenn wir uns entspannen und trösten wollen, aber dieses Wohlgefühl ist auch ein wunderbarer Nebeneffekt, wenn wir uns mit Farben aus der Natur umgeben”, sagt Joa Studholme, Farbkuratorin und Autorin von Farrow and Ball (öffnet in neuem Tab) .

Wenn Sie eine Dekoration mit weniger Aufwand bevorzugen, können Sie mit Muschel- und Segelbootschablonen eine schnelle und einfache Idee für ein blaues, einfaches Badezimmer finden, bei der die Kinder mitmachen können. Oder lassen Sie Ihre Kinder zu abstrakten Künstlern werden, indem sie mit Farbe eine fleckige und gesprenkelte Akzentwand gestalten.

10. Schalldämmung mit blauen Wandverkleidungen

Wenn Sie ein Typ sind, bei dem weniger mehr ist, dann ist eine Wandverkleidung in Ihrem blauen Badezimmer vielleicht genau das Richtige für Sie.

Die Wandverkleidung bietet nicht nur ein schickes, dekoratives Design, sondern hat auch viele funktionale Zwecke. Wenn Sie in einem Reihenhaus oder einer Wohnung mit dünnen Wänden leben, können Sie mit einer Wandverkleidung ein schalldämmendes Element einbauen, das die Geräusche eines aufgeregten Kindes beim Baden dämpfen kann.

Wenn Sie jedoch ein überlegtes und erwachsenes Ambiente schaffen wollen, verwenden Sie zwei Blautöne, um einen konturierten Look zu schaffen. Kim K. wäre stolz.

11. Sprengen Sie Ihr Budget mit einem blauen Bad oder sparen Sie mit DIY

Wenn Sie Ihrem blauen Badezimmer einen sofortigen Effekt verleihen wollen und das nötige Kleingeld haben, dann sollte eine blaue, freistehende Badewanne ganz oben auf Ihrer Einkaufsliste stehen. Aber keine Angst – wenn Ihr Geldbeutel nach einer kompletten Badrenovierung deutlich leichter ist, können Sie Ihre vorhandene Badewanne auch streichen.

Polly Shearer, Digital Executive bei Drench (öffnet in neuem Tab), sagt: “Das Streichen Ihrer Badewanne ist eine fantastische Möglichkeit, Ihr Badezimmer aufzufrischen und ihm einen einzigartigen Touch zu verleihen.

Mit einem neuen Anstrich der Badewanne können Sie nicht nur Ihr Bad aufpeppen, ohne dass Sie die Armaturen herausnehmen müssen, sondern es ist auch ein lustiges Heimwerkerprojekt, bei dem Sie richtig kreativ werden können.

Jetzt liegt die Entscheidung also bei Ihnen. Entscheiden Sie sich für eine glänzende Emaille oder eine matte Kreidefarbe als Teil Ihrer blauen Badezimmereinrichtung?

12. Kombinieren Sie Teal mit Holz für eine moderne, rustikale Idee

Die Kombination von modernem Teal mit einem rustikalen Badezimmer ist eine Möglichkeit, ein grünes Badezimmer zu schaffen, das sich vom Rest abhebt.

Um diesen Look zu kreieren, kombinieren Sie eine holzgetäfelte Wanddekoration mit grünen Schränken in diesem rustikalen Schema.

Die Orlando-Badbeleuchtung von Industville (öffnet in neuem Tab) ist die perfekte Lösung für eine Vintage-Beleuchtung, die das Licht gleichmäßig über das grüne Badezimmer verteilt und jeder Einrichtung einen Hauch von Grandezza verleiht.

Hängen Sie die Leuchten in einer Gruppe auf, um einen Blickfang zu schaffen, der sicherlich nicht unbemerkt bleibt!

Die freiliegenden Kupferrohre, die einfachen Wasserhähne und das Waschbecken aus Beton verleihen diesem Raum im Shabby-Chic einen industriellen Touch.

13. Raffiniert mit Teal und Grau

Sie wissen nicht, ob Sie sich für ein grünes oder blaues Badezimmer entscheiden sollen? Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, indem Sie ein Badezimmer in Teal und Grau gestalten. Aquamarin-, Azurblau- und Teetöne verleihen Ihrem Bad eine ruhige und entspannende Atmosphäre und lassen uns an unsere Erinnerungen an den Strand und an Ausflüge an die Küste denken.

Mit Zuckerwatte in der Hand und einem riesigen Teddybär in der Hand erinnert uns diese graue Bodengestaltung an die langen Holzplanken entlang des Piers.

Für Bäder mit kleinem Budget kann eine Wanddekoration mit grauen oder einfarbigen Urlaubsfotos einen Hauch von Nostalgie und Persönlichkeit in dieses graue Badezimmer bringen.

14. Gestalten Sie ein vom Meer inspiriertes Fliesendesign

Mit einer luftigen blauen Farbpalette bringt diese gewellte Seegras-Mosaikfliese Frische an die Innenwände eines küstenblauen Badezimmers.

Mit dem vorgefertigten Fischgrätenmuster bietet die Glasfliese eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine auffällige Wand zu gestalten.

Das Design hat das Aussehen und die Haptik von luxuriösem Perlmutt, das mit einer Kombination aus matten und perlmuttartigen Oberflächen geschaffen wurde.

Um einen wässrigen Akzent in Ihrem blauen Badezimmer zu setzen, kaufen Sie diese Sharme™ Fliesen exklusiv bei Topps Tiles.

15. Bringen Sie Tiermuster in ein blaues Badezimmer

Wenn Sie einem blauen Badezimmer einen Hauch von Exotik verleihen möchten, werden die meisten von uns mit der Idee eines neuen Sets von Badetüchern mit Leopardenmotiv oder vielleicht einem Accessoire mit Zebramuster liebäugeln.

Wenn Sie aber keine Lust haben, Ihren Waschraum ganz in Tiger King zu verwandeln, kann ein Krokodilmuster eine subtilere und schickere Lösung für Ihren Waschraum sein.

Welches ist die beste Farbe für ein Badezimmer?

Am besten eignen sich klare Weißtöne, helle und luftige Pastelltöne, beruhigende wässrige Blautöne oder kräftige Farben wie Waldgrün und Tiefblau”, sagt Helen Shaw, UK Director Benjamin Moore (öffnet in neuem Tab) .

Badezimmer sind selten große, geräumige Räume, daher ist es wichtig, dass die Farben, für die Sie sich entscheiden, in einem kompakten und geschlossenen Raum gut wirken.

Dennoch muss es nicht beängstigend sein, im Badezimmer einen Farbtupfer zu setzen. Das Badezimmer ist ein großartiger Ort, um bei der Verwendung von Farben und der Wahl der Farben ein wenig abenteuerlich zu sein. Wenn Sie im Bad etwas mehr im Trend liegen wollen, sollten Sie die untere Hälfte der Wände in einem kräftigen Farbton streichen.

Satte Blautöne eignen sich in diesem Fall besonders gut für das Badezimmer. Erwägen Sie für die obere Wand einen tonigen Farbton oder Weiß, damit der Raum frisch und offen wirkt. Alternativ kann ein weißes Bad auch durch einen farbigen Akzent an der Decke interessanter und gemütlicher wirken.

Marineblau eignet sich besonders gut für das Badezimmer, da es perfekt zu weißen Sanitärobjekten passt. Diese klassische Kombination aus hellen und dunklen Farben ist sowohl raffiniert als auch zeitlos und schafft einen Look, der nie aus der Mode kommt”, fügt Richard Farrimond, Senior Product Manager bei Heritage Bathrooms (öffnet in neuem Tab) hinzu.

Um diesen Look in Ihr Badezimmer zu bringen, entscheiden Sie sich für marineblaue Fliesen und kombinieren Sie verschiedene Texturen mit einer passenden blauen Tapete. Für einen dezenteren Look können Sie auch Ihre Wandverkleidung in einem raffinierten Dunkelblau streichen.

Fans von maximalistischem Design können noch einen Schritt weiter gehen und den Look im ganzen Raum fortsetzen, indem sie ihre gusseiserne Badewanne in einem passenden marineblauen Farbton streichen.

Ganz gleich, ob Sie in Ihrem Badezimmer einen dunklen Akzent setzen oder einen Kontrast zu einem ansonsten hellen Raum schaffen möchten, die Vielseitigkeit von Marineblau bedeutet, dass es sowohl ein auffälliges Merkmal in Ihrem Badezimmer sein kann als auch einen subtilen Hauch von Eleganz verleiht.

Ist Blau eine gute Farbe für ein Badezimmer?

Ihr Badezimmer sollte ein Zufluchtsort sein, an dem Sie den Stress des Tages hinter sich lassen und sich wirklich entspannen können”, sagt Richard Farrimond, Senior Product Manager bei Heritage Bathrooms (öffnet in neuem Tab)

Nach den Regeln der Farbpsychologie kann die Farbe Blau in Ihrem Badezimmer dazu beitragen, Gefühle der Entspannung und Gelassenheit zu fördern und einen Raum zu schaffen, der sowohl ruhig als auch inspirierend ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button