Entwurf

15 Beleuchtungsideen für das Badezimmer, die Ihren Raum wunderbar erhellen

bathroom lighting ideas

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für die Beleuchtung Ihres Badezimmers sind, werden Sie bei uns fündig. Die richtige Badezimmerbeleuchtung ist der Schlüssel zu einem Raum, der nicht nur praktisch ist, sondern auch gut aussieht.

Bei der Planung Ihrer Badezimmerbeleuchtung sollten Sie sich zunächst überlegen, wie Sie Ihr Badezimmer nutzen. Denken Sie an die Tageszeiten, zu denen Sie sich dort aufhalten, und daran, ob Sie viel natürliches Licht haben, mit dem Sie spielen können. Überlegen Sie dann, welches Ambiente Sie schaffen wollen und wann. Wünschen Sie sich einen lebendigen und anregenden Raum oder ein eher entspannendes und therapeutisches Bad? Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Und mit den vielen Möglichkeiten der Badezimmerbeleuchtung, einschließlich intelligenter Beleuchtung und ähnlichem, können Sie Ihr Traumbad zum Leben erwecken.

  • Weitere Ideen für Ihr Badezimmer finden Sie in unserem Beitrag, der Ihnen weitere Anregungen bietet.

Wie in den meisten Bereichen eines Hauses kann eine gute Badezimmerbeleuchtung das Aussehen und die Atmosphäre eines Badezimmers verändern. Die Planung der Beleuchtung ist wichtig – denken Sie daran, zu welchen Zeiten Sie Ihr Bad in der Regel benutzen und ob natürliches Licht vorhanden ist”, erklärt Chris Jordon, Geschäftsführer von Christopher Wray.

In der Nähe von Spiegeln sollte eine Arbeitsbeleuchtung vorgesehen werden, damit Sie beim Rasieren, Putzen oder Schminken genügend Licht haben. Sie sollten immer Leuchten wählen, die Licht spenden, ohne Schatten zu werfen. LED-Streifen oder Richtungsleuchten eignen sich gut, um ein bestimmtes Merkmal hervorzuheben, während sich Wandleuchten hervorragend für die Grundbeleuchtung eignen.

Denken Sie auch daran, dass alle elektrischen Armaturen die richtige IP-Klassifizierung haben müssen, und dass Sie wichtige Einrichtungsgegenstände wie das Waschbecken, die Innenseite der Dusche und die Badewanne sowie Nischen und Waschbeckenbereiche beleuchten sollten, um Ihren Raum optimal zu nutzen. Wir haben alles, was Sie wissen müssen, bedacht und die praktische Seite der Beleuchtung mit den begehrtesten Badezimmern kombiniert, also scrollen Sie einfach weiter und lassen Sie sich inspirieren.

1. Beleuchtung für den Badezimmerspiegel

Sie möchten Ihr Gesicht im Badezimmerspiegel sehen können, wenn Sie es waschen oder schminken? Wenn Sie die Badezimmerbeleuchtung über dem Spiegel – und seitlich davon – anordnen, können Sie sicherstellen, dass sie dort wirkt, wo sie am meisten gebraucht wird. Wenn das Licht vom Spiegelglas zurückgeworfen wird, wirkt ein schmales oder kleines Badezimmer auch größer. Ein Gewinn für alle.

2. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihr Badezimmerlicht schichten können

Unabhängig von der Größe Ihres Badezimmers sind mehrere Lichtquellen immer eine Bereicherung für das Design. Mit einer Kombination aus Downlights, Arbeitsleuchten, Akzentstrahlern und Einbauleuchten lässt sich ein System schaffen, das allen Bedürfnissen gerecht wird und praktische Beleuchtung für die täglichen Aufgaben, schwaches Umgebungslicht und Beleuchtung bei Nacht bietet.

Achten Sie auf eine Badbeleuchtung über dem Spiegel (Arbeitsbeleuchtung), eine Hauptbeleuchtung für das Bad, die den ganzen Raum ausleuchtet (Downlight/Ambientelicht), und eine Beleuchtung, die eine Besonderheit des Raums hervorhebt (Akzentbeleuchtung), um ein ausgewogenes Raumbild zu schaffen.

Sie sollten zwei dimmbare Stromkreise und einen Stromkreis für die Steuerung eines Präsenzmelders für die automatische Nachtbeleuchtung vorsehen und erwägen, auch Ihren Dunstabzug an einen der Stromkreise anzuschließen.

Berücksichtigen Sie natürlich die Größe Ihres Raums, denn in einem kleinen Bad kann dies zu viel sein, aber in einem größeren Bad wie dem unten gezeigten funktioniert die gestaffelte Beleuchtung perfekt.

3. Verwenden Sie Wandleuchten im Badezimmer, um einen Schwerpunkt zu setzen

Der strategische Einsatz von Wandleuchten im Badezimmer, um einen bestimmten Bereich hervorzuheben, ist ein raffinierter Designtrick, der dazu beiträgt, dass sich Ihr Raum gut gestaltet anfühlt. In diesem Fall ist es der Waschtisch, der mit den Badezimmer-Wandleuchten, die auch eine praktische Beleuchtungslösung darstellen, in den Mittelpunkt gerückt wird.

Sie möchten ein trendiges, minimalistisches Badezimmer? Ein monochromes Schema ist die beste Wahl, und grafische Box-Wandleuchten sehen besonders gut mit einer passenden schwarzen Badewanne aus.

Weitere Ideen für schwarze Badezimmer finden Sie in unserer Galerie.

4. Bringen Sie Farbe ins Spiel mit der Badezimmerbeleuchtung

Wir lieben das Farbschema in diesem Badezimmer. Es macht Spaß, ist schrullig und erweckt den kleinen Raum wirklich zum Leben. Die niedliche korallenfarbene Beleuchtung vervollständigt den Look und bringt die Farben der Wandkunst und des Waschbeckens zusammen.

Beachten Sie auch, dass die Beleuchtung direkt vor dem Spiegel angebracht ist. Das verdoppelt nicht nur die Farbe, sondern bedeutet auch, dass noch mehr Licht in den Raum reflektiert wird.

5. Entscheiden Sie sich für einfache Glühbirnen

Wenn Sie eine klassische und zeitlose Beleuchtungsidee für Ihr Badezimmer suchen, entscheiden Sie sich für Pendelleuchten aus Glas. Sie sind eine hervorragende Alternative zu eingebauten Wandleuchten und verleihen der traditionellen Badezimmereinrichtung einen modernen Touch.

Diese hängenden, freiliegenden Glühbirnen sind einfach und doch sehr stilvoll. Sie sind perfekt platziert, um den Spiegel zu beleuchten und einen wirklich visuell befriedigenden Blickpunkt zu schaffen.

6. Entscheiden Sie sich für einen schlichten, reduzierten Look

Sie lieben ein minimalistisches, schnörkelloses Baddesign, das zeitlos und elegant wirkt? Dann brauchen Sie eine wirklich schöne Pendelleuchte – und keine andere Beleuchtung ist nötig. Entscheiden Sie sich für Milchglas oder Keramik für einen sanften und unaufdringlichen Look oder für eine Pendelleuchte aus Messing für einen kräftigen, grafischen Look. Auch hier sollten Sie vor dem Kauf mit einem Elektriker sprechen.

7. Wählen Sie Beleuchtung im industriellen Stil für einen modernen Look

Mögen Sie den Trend zur Verschmelzung von Innen- und Außenbereich? Dabei geht es nicht nur darum, den Außenbereich wie den Innenbereich aussehen zu lassen, sondern es kann auch andersherum funktionieren. Wenn Sie einen Hauch von Industrie- und Outdoor-Chic in Ihr Badezimmer bringen möchten, sollten Sie Wandleuchten für den Außenbereich anbringen.

8. Setzen Sie ein kleines Badezimmer in Szene

Wenn Sie in einem kleinen Badezimmer arbeiten, müssen Sie den Raum vergrößern und die Illusion von Weite erzeugen. Eine gläserne Hängeleuchte ist die perfekte Badezimmerbeleuchtung. Sie verleiht dem Raum eine subtile Dramatik und lenkt die Aufmerksamkeit auf die interessanten Formen und nicht auf die Größe des Raumes.

Weitere Ideen für kleine Badezimmer finden Sie in unserer Galerie.

9. Hängende Beleuchtung in Gruppen

Die ganze Atmosphäre dieses Badezimmers gefällt mir! Außerdem gefällt mir, dass die Gruppe von Pendelleuchten eine super praktische Lösung für eine sanfte Beleuchtung über der Badewanne ist, aber perfekt zum Stil des Raums passt. Sie verleihen dem Raum einen Hauch von industriellem Flair, lenken aber nicht zu viel Aufmerksamkeit auf das ohnehin schon sehr belebte Badezimmer.

10. Trauen Sie sich mit Ihrer Badezimmerbeleuchtung

Wenn wir kühn sagen, meinen wir Kronleuchter. Und wenn Sie mit einem großen Badezimmer gesegnet sind, steht Ihnen die ganze Welt offen, wenn es um Badezimmerbeleuchtung geht. Das funktioniert, und in traditionellen Badezimmern macht sich ein Glaslüster im Vintage-Stil wie der unten abgebildete besonders gut.

11. Verwenden Sie Wandleuchten aus Glas für einen Retro-Chic-Look

Möchten Sie ein Badezimmer im Vintage-Stil einrichten, ohne dass Sie dafür Vintage-Armaturen verwenden müssen? Dezent abgerundete Glasleuchten mit Metallbefestigungen geben Ihnen den richtigen Look. Wählen Sie traditionelle Glühbirnen, um den Vintage-Effekt zu vervollständigen.

12. New-England-Chic mit einer Messing-Hängeleuchte

Sie lieben den schlichten Einrichtungsstil der Neuenglandstaaten? Um einem traditionellen Badezimmer den Charme der Ostküste zu verleihen, sollten Sie sich für eine große Pendelleuchte aus Messing entscheiden.

Uns gefällt die Art und Weise, wie die Quad Pendelleuchte (öffnet in neuem Tab) von Davey Lighting industrielle und nautische Einflüsse im Vintage-Stil kombiniert, aber dennoch zart genug wirkt, um ein neutral eingerichtetes Badezimmer zu ergänzen.

13. Kombinieren Sie die Badezimmerbeleuchtung mit den vorhandenen Armaturen

Um Ihre Badezimmereinrichtung zu vervollständigen, sollten Sie sich überlegen, wie die verschiedenen Materialien zusammenwirken sollen. Marmor sieht toll aus, wenn er mit einer Messing- oder Goldoberfläche kontrastiert wird, während Fliesen mit einem kühlen Metall- oder Chromton gut aussehen. Für einen wirklich definierten, eleganten Look sollten die Beleuchtungskörper auf die Oberfläche aller anderen Armaturen abgestimmt werden.

14. Beleuchtete Badezimmerspiegel für einen Spa-Look

Beleuchtete Badezimmerspiegel sind die ultimative, schlanke Beleuchtungslösung für das Badezimmer. Es müssen keine Armaturen angebracht werden, und es gibt keine Hängeleuchten, in die man hineinlaufen könnte. Außerdem sind sie sehr nützlich, wenn Sie Make-up auftragen.

Weitere farbenfrohe Badideen finden Sie in unserer Galerie.

15. Wählen Sie erschwingliche beleuchtete Spiegel, um ein sanftes Licht hinzuzufügen

Wir lieben diese Ikea-Spiegel, und wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Badezimmerbeleuchtung sind, wäre der Storjorm (öffnet in neuem Tab) unsere erste Wahl. Er ist praktisch für Dinge wie Rasieren und Schminken, verleiht dem Raum aber auch einfach nur ein schönes, sanftes Licht. Oh, und sie sind auch noch sehr preiswert.

Hebe kam Anfang 2018 als Staff Writer zum Real Homes Team, bevor sie 2021 zum Livingetc Team wechselte, wo sie eine Rolle als Digital Editor übernahm. Sie liebt den Boho- und 70er-Jahre-Stil und ist ein großer Fan von Instagram als Inspirationsquelle für Inneneinrichtungen. Wenn sie nicht gerade über Inneneinrichtung schreibt, renoviert sie ihre eigenen Räume – sei es, um einen Flur zu tapezieren, Küchenschränke zu streichen oder einen Van umzubauen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button