Entwurf

14 Vintage-Ideen für Ihr Boudoir im Landhausstil

vintage bedroom ideas

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sie suchen nach Ideen für ein Vintage-Schlafzimmer? Angesichts der jahrhundertealten Designgeschichte, aus der man schöpfen kann, ist es oft schwer zu wissen, wo man anfangen soll. Deshalb haben wir viele Inspirationen und Tipps für Sie zusammengestellt. Dabei geht es vor allem darum, zu experimentieren – es gibt kein Patentrezept, keine richtige oder falsche Lösung.

Es gibt viele verschiedene Vintage-Stilrichtungen, z. B. den französischen Stil, der sanft, rustikal und inspiriert ist, mit Vintage-Möbeln im französischen Stil, lackierten Dielen und sanften Pastelltönen an den Wänden. Oder es gibt den Landhausstil, der sanfte, pastellfarbene Blautöne, zarte Blumentapeten, Möbel im Landhausstil, verwitterte Dielenböden und rustikale Accessoires umfasst”, sagt Scarlett Blakey, Creative Partner von Ophelia Blake Interior Design. Sobald Sie sich für einen Stil entschieden haben, ist es an der Zeit, maximalistisch zu denken. Bringen Sie kontrastierende Drucke mit sanften Farben, die sich gegenseitig ergänzen, und lackierte Dielen ein.

Ganz gleich, ob Sie ein altes Haus einrichten und die alten Elemente ergänzen wollen oder ob Sie ein neues Haus haben und einfach den Vintage-Look lieben – diese Ideen machen garantiert Lust, das Pinterest-Board anzulegen oder das Skizzenbuch herauszuholen und mit der Planung Ihres neuen Zimmers zu beginnen.

Weitere Ideen für Ihr Schlafzimmer finden Sie in unserer großen Galerie, wo Sie sich inspirieren lassen können.

Wie kann man ein Schlafzimmer im Vintage-Look einrichten?

Der einfachste Weg, ein Schlafzimmer im Vintage-Look einzurichten, ist der Kauf von Second-Hand-Möbeln. Schauen Sie sich auf Online-Marktplätzen um oder gehen Sie in Secondhand-Läden und tauschen Sie Ihre neuen Möbel gegen Vintage-Stücke aus. Schon ein einziges Highlight wie ein Vintage-Möbelstück kann die Atmosphäre Ihres Zimmers völlig verändern.

Stellen Sie zeitlose Möbelstücke wie ungepolsterte Sessel und Großvater-Uhren vor, die Sie normalerweise in Wohltätigkeitsläden oder Auktionshäusern finden und die Ihnen sofort einen Vintage-Look verleihen. Ein Vintage-Schlafzimmer ist eine Hommage an die echte Handwerkskunst vor der Technologie, und Möbelstücke wie Schlittenbetten tragen dazu bei. Scarlett Blakey von Ophelia Blake Interior Design (öffnet in neuem Tab) .

Wenn Sie es vorziehen, können Sie Ihre Möbelstücke auch upcyceln, um sie zu aktualisieren und ihnen neues Leben einzuhauchen, sei es durch neue Griffe, einen frischen Anstrich oder Decoupage mit Tapete.

Viele Vintage-Schlafzimmer werden durch die Herstellung von Polstermöbeln und weichen Einrichtungsgegenständen gestylt. Es ist fast so, als würde man in der Zeit zurückgehen, aber mit einem modernen Twist. Technik und aktuelle Trendteile sind nicht erlaubt!’

1. Schaffen Sie ein zeitgemäßes Drama mit einem Pariser Look

Mit dem aufwändig gepolsterten Kopfteil aus Toile de Jouy, dem opulenten Kronleuchter, den Vorhängen mit Schabracken, dem antiken französischen Frisiertisch und der Chaiselongue und nicht zu vergessen den klassischen Büsten auf Sockeln ist dies der Inbegriff eines Vintage-Schlafzimmers.

Unabhängig von Stil und Größe Ihres Schlafzimmers ist ein aussagekräftiges Kopfteil eine großartige Möglichkeit, einen Schwerpunkt in einem Vintage-Schema zu setzen. Es gibt alle Arten von Designs zur Auswahl, von prächtigen geknöpften Samtdesigns bis hin zu antiken Louis XIV geschnitzten Rahmen. Sie können sich sogar für ein maßgeschneidertes Design entscheiden, wie das oben abgebildete von Linden-Bauer.

2. Setzen Sie mit Morris-Drucken auf ein Arts & Crafts-Thema

William Morris, der als Pate der Arts & Crafts-Bewegung gilt, wollte die Schönheit der natürlichen Welt durch Hunderte von stilisierten Flora- und Faunadrucken feiern, die er unter dem Namen Morris & Co (öffnet in neuem Tab) schuf. Seine Drucke, die hauptsächlich für Stoffe und Tapeten verwendet wurden, sind auch heute noch erhältlich, neben neuen Designs wie diesem Wilhelmina Weave Stoff, der von den Stickereien seiner Tochter May Morris inspiriert wurde.

Warum nicht ein Paneel aus Arts & Crafts-Stoff hinter einem Bett aufhängen und so eine alternative Wand gestalten? Das ist die perfekte Möglichkeit, um ein altes Haus mit raffinierten Mustern zu verschönern, und außerdem lässt sich der Look im Laufe der Jahreszeiten leicht verändern.

Gefällt Ihnen dieser Look? Wir haben noch viele weitere Ideen im Bereich Kunsthandwerk für Sie.

3. Verwenden Sie teegebeizte Vintage-Blumen für einen Landhaus-Look

Wenn Sie einen traditionellen Landhausstil anstreben, dann können Sie nie genug Blumen haben. Scheuen Sie sich nicht, sie an den Wänden, auf Steppdecken und Vorhängen zu verwenden, selbst in kleinen Räumen – das verleiht dem Ganzen einen eigenwilligen Charme. Eine Blumentapete, wie die unten abgebildete in diesem englischen Cottage, ist mit ihrem Alterseffekt eine hervorragende Wahl.

4. Schaffen Sie ein Vintage-Schlafzimmer mit Scandi-Muster

Wenn Sie ein Fan von Scandi-Schlafzimmern sind, aber nichts zu Modernes und Minimalistisches wollen, versuchen Sie es mit einer stilisierten, sich wiederholenden Blumentapete und weiß gestrichenen Holzdielen.

Die schwedische Tapetenmarke Boråstapeter (öffnet in einem neuen Tab) verfügt über ein riesiges Archiv an Blumenmustern mit ausgeprägtem Scandi-Flair, von denen einige von Vintage-Originalen inspiriert sind. Ein Bett aus Schilfrohr im Retro-Stil unterstreicht den skandinavischen Look; ein originaler schwedischer Ofen hingegen dürfte schwieriger zu bekommen sein!

5. Amerikanisches Bauernhaus mit Blumen und volkstümlichen Textilien

Lassen Sie sich von den historischen Häusern im ländlichen Mittleren Westen Amerikas inspirieren, um einen Vintage-Prärie-Look zu schaffen. Kombinieren Sie florale Tapeten mit gestreifter Bettwäsche und setzen Sie auf volkstümliche Kunstwerke, Patchwork-Textilien und klassische karierte Steppdecken.

6. Verwenden Sie Wandverkleidungen, um eine raffinierte Akzentwand zu schaffen

Die Besitzer dieses atemberaubenden viktorianischen Stadthauses installierten MDF-Verkleidungen und legten die Originaldielen frei, um ein Schlafzimmer im Vintage-Look zu schaffen. Die Vertäfelung schafft auch eine Struktur für eine einzigartige Galeriewand mit verzierten Goldrahmen und hängenden Kunstblumen.

7. Verblasste Blumen für ein romantisches französisches Gefühl

Ein Wechsel der Bettwäsche ist ein einfacher Weg, um einen hübschen Vintage-Look im Schlafzimmer zu schaffen. Wählen Sie Kissen, Steppdecken und Bettwäsche in sanften Pastelltönen und mit Vintage-Motiven. Die Wahl von zarten Linien und verspielten Mustern sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

  • Siehe auch: Die besten Bettlaken für einen erholsamen Schlaf

8. Klassischer Vintage-Look mit einem schmiedeeisernen Bett

Diese klassischen Bettgestelle, die manchmal auch als Krankenhaus- oder Schlafsaalbetten bezeichnet werden, sind auch heute noch beliebt. Authentische Modelle sind bei Antiquitätenhändlern zu finden, aber auch moderne Versionen sind im Internet leicht erhältlich. Obwohl sie früher aus Schmiedeeisen gefertigt wurden, gibt es heute leichtere Alternativen aus Stahlrohr, wenn Sie sich über das Gewicht Gedanken machen.

9. Mixen Sie Möbel aus den 1950er Jahren und kräftige Farben für einen Retro-Look

Für ein echtes Mid-Century-Gefühl besorgen Sie sich originale Teakholzmöbel, die typisch für diese Ära sind, und kombinieren Sie sie mit leuchtenden, lebhaften Farben für ein Update im 21. Halten Sie den Rest des Raumes schlicht und lassen Sie die Möbel die Hauptrolle spielen.

Verrückt nach Mid-Century? Wir haben noch mehr Einrichtungsideen aus der Mitte des Jahrhunderts zusammengetragen, um Sie zu inspirieren.

10. Kreieren Sie einen Industrie-Look mit Vintage-Fabrikfunden

Wenn Sie es nicht so hübsch und geblümt mögen, versuchen Sie es mit einem rustikalen, von einer Fabrik inspirierten Schema.

Die Besitzerin dieses modernisierten Nachkriegshauses hat ihr eigenes Bettgestell aus Gerüstrohren und Klammern gebaut und auf Flohmärkten und Flohmarktverkäufen nach alten Beleuchtungskörpern und alten Koffern gesucht, die sie als Stauraum im Vintage-Stil verwenden konnte. Spiegelglasplatten wurden in französische Fensterladenrahmen eingesetzt, um einen Klappspiegel zu schaffen.

11. Ultrafeminin mit antiken Möbeln und Textilien

Vintage-Chintz lieferte die Inspiration für dieses georgianische Schlafzimmer. Die Besitzerin Shiela Soulsby bezog das Bett, die Schubladen und den Kranz aus Antiquitätengeschäften, während der Mix aus weißen bestickten und spitzenbesetzten Kissenbezügen und Daunendecken von Vintage-Textilmessen stammte. Lassen Sie sich von dieser eleganten Umgestaltung eines georgianischen Stadthauses inspirieren.

12. Rustikaler Landhausstil mit Holzvertäfelung

Diese schlichte Wand aus alten Dachbrettern verleiht dem Raum eine subtile Textur und einen Hauch von Vintage. Der Raum ist Teil eines Anbaus an ein ländliches Haus in Herefordshire; die Hausbesitzer entschieden sich dafür, die Außenwand des Hauses offen zu lassen, um die rustikale Atmosphäre zu unterstreichen.

13. Mixen Sie Epochen und Stile für einen eklektischen Look

Ein Lampenschirm und Kissen mit Fransen im viktorianischen Stil, eine Art-Déco-Hängelampe und eine DIY-Verkleidung verleihen diesem Schlafzimmer eine eigenwillige Note. Die gegensätzlichen Farben und Texturen sorgen für einen Hauch von Exzentrik und Neugier, der sich auf das gesamte modernisierte viktorianische Haus überträgt.

14. Keine Angst vor kräftigen Farben

Bisher haben Sie nur wenige kräftige Farben gesehen, aber in Vintage-Schlafzimmern geht es nicht nur um Pastellfarben und zarte Blumen. Sorgen Sie für einen Überraschungseffekt mit einem kräftigen Farbtupfer wie diesem herrlichen Lindgrün. Trotz der Helligkeit überwältigt es den Raum nicht und steht auch nicht im Kontrast zum Vintage-Dekor. Auf den ersten Blick sieht man es fast nicht, aber es verleiht dem Raum einen Hauch von Modernität und verleiht ihm einen gewissen Pfiff.

Wie kann man Vintage-Stücke in einem Schlafzimmer kombinieren?

Der Vintage-Stil lässt sich mit so vielen verschiedenen Stilen kombinieren. Die rustikalen Texturen eignen sich besonders gut für Boho-Schlafzimmer oder rustikale Schlafzimmer, aber Sie können auch ein einzelnes Vintage-Stück in einen hochmodernen Raum als kontrastierenden Schwerpunkt einfügen. Der Schlüssel liegt in der Ausgewogenheit: Wählen Sie einige wichtige Vintage-Stücke aus und mischen Sie sie mit dem Gesamtstil, den Sie erreichen wollen. Wir empfehlen Ihnen, sich auf einen oder zwei Stile zu beschränken, damit Ihr Raum trotzdem einen gewissen Zusammenhalt hat.

Pippa ist Style Editor für die Zeitschrift Period Living und verbringt viele Wochenenden in den Cotswolds, um Ideen für Deko-Shootings zu sammeln. Als leidenschaftliche Sammlerin ist sie derzeit auf der Suche nach einem Vintage-Schrank, in dem sie ihre Lieblingsprodukte aufbewahren kann.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button