Entwurf

14 stilvolle Weihnachtsfarben für das Jahr 2021

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen und aufregenden Farbschema für Weihnachten in diesem Jahr? Lassen Sie sich von unserer Galerie wunderschöner Ideen inspirieren.

pink living room with pastel Christmas decorations, a white fireplace, pastel candles and a gold mirror

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wir alle kennen und lieben die klassischen Weihnachtsfarben, Rot und Grün, Gold und Silber, aber warum sollten wir dieses Jahr nicht mal etwas Neues ausprobieren? Ihr Weihnachten kann so aussehen, wie Sie es wollen, von leuchtenden Neon-Dekorationen über wärmendes Kupfer bis hin zu hübschen Rosatönen.

Wir haben die neuesten und angesagtesten Ideen für die Weihnachtsdekoration zusammengestellt, damit Sie immer auf dem Laufenden sind. Wir haben einige der besten Weihnachtsinspirationen zusammengestellt, die es gibt – Sie werden garantiert nicht enttäuscht sein.

Weihnachtliche Farbschemata für Ihre Festtage

1. Mit Kupfer und Marineblau warm und edel bleiben

Ein ungewöhnliches Farbschema für Weihnachten, das funktioniert – warmes Kupfer in Kombination mit tiefem und mystischem Marineblau ist ein Schema, das Wärme und Kühle perfekt miteinander verbindet.

Papierdekorationen sind auch in diesem Jahr wieder ein großer Trend, und je größer, desto besser, finden wir.

Diese hängenden Papierdekorationen (öffnet in einem neuen Tab) von Dunelm setzen einen sofortigen Akzent, sei es von der Decke hängend, über das Treppengeländer oder am Kamin.

2. Hübsches Pastellrosa

Mit zartem Rosarot können Sie ein märchenhaftes Ambiente schaffen. Wir sind ein bisschen verliebt in dieses Raumkonzept – Marmor, Hellblau und Gold erwecken das Rosarot einfach zum Leben.

Rosa Dekorationen und Kugeln schaffen ein modernes Weihnachtsthema. Als Alternative zu den traditionellen Rot- und Grüntönen ist Rosa eine neue, interessante Sichtweise auf Weihnachten”, sagt Jason Billings-Cray von John Lewis & Partners (öffnet in neuem Tab) .

Die Wahl von Rosatönen steht im Einklang mit dem natürlichen Farbschema, das wir in unseren Häusern bevorzugen, und ergänzt unsere Inneneinrichtung, anstatt mit ihr zu kollidieren. Um den Rosatönen einen Hauch von Weihnachtsglamour zu verleihen, schlage ich vor, sie mit Champagnergold zu kombinieren, um einen raffinierten und glamourösen Effekt zu erzielen. Um einen rosafarbenen Baum zu kreieren, sollten Sie in verpackte Christbaumkugeln investieren, um ein “All-Over”-Schema zu schaffen”, sagt Jason.

Dieser runde Couchtisch (öffnet in einem neuen Tab) von Amara ist ein echter Hingucker in jedem Raum.

3. Rot und Gold sind immer ein Gewinn

Wenn Sie ein klassischer Weihnachtsmensch sind, werden Sie die Wärme und Fröhlichkeit von Rot und Gold lieben, und um ehrlich zu sein, können Sie damit nicht viel falsch machen.

Halten Sie dieses Jahr Ausschau nach Klammerblumen – von Weihnachtssternen bis hin zu Lilien sind sie ein neuer Weihnachtstrend, den wir lieben.

4. Setzen Sie auf Zuckerstangenfarben für einen Hauch von Laune

Rot und Weiß haben alles – sie sind traditionell, frisch, lebendig und vor allem einfach. Wir finden es toll, wie diese Geschenke den Baum ergänzen und die Dekoration weiter aufwerten.

Dieser künstliche Schneebaum (öffnet in einem neuen Tab) von Wayfair hat eine realistische Form und nur ein wenig Schnee, um das rot-weiße Thema zu unterstreichen.

5. Wählen Sie ein Scandi-Thema mit Silber und Weiß

Schlicht, schick und doch unbestreitbar festlich: Silber und Grün ist die perfekte Kombination, wenn Sie Scandi-Weihnachtsdekoration mögen.

Das frostige Silber verleiht dem Ganzen einen fast verschneiten Look und das Grün sorgt für etwas Wärme – auch hier ist Eukalyptus wegen seiner silbrigen Färbung ein großartiges Laub, das man in dieses Schema einbringen kann, und wie wunderschön sieht es aus, wenn man es in den Weihnachtsbaum steckt?

Das werden wir dieses Jahr auf jeden Fall ausprobieren.

Metallicfarben können einen Hauch von Luxus, Glanz und Glamour verleihen – ob Sie nun Metallkugeln ode r-zweige für unseren Baum, Statement-Kerzen oder den Stern auf der Spitze verwenden, sie können Ihren Festlichkeiten einen Hauch von Opulenz verleihen”, sagt Sylvia James, Innenarchitektin von Home Howto .

6. Mystisch mit tiefem Blau

Dunkelblaue Weihnachtsdekoration hat etwas Magisches an sich.

Diese einfachen Kugeln in verschiedenen Blautönen, die nach dem Zufallsprinzip um den Baum herum platziert werden, sind einfach, aber sehr wirkungsvoll. Mit etwas Gold und vielen Kerzen sorgen Sie für ein wenig Wärme und ein wenig mehr Majestät.

7. Entscheiden Sie sich für ein klassisches Rot und Grün

Rot und Grün ist die festlichste Farbkombination, die es gibt, und schreit einfach nach Weihnachten. Wenn Sie in diesem Jahr alles geben wollen, gilt nicht nur für die Gäste, sondern auch für Ihre Dekoration: Je mehr, desto besser. Lassen Sie sich also von diesem dekadenten Kamin inspirieren und stellen Sie Ihre Dekoration auf die Spitze, von der Papierdekoration über Geschenke bis hin zu den Kugeln, die am Kamin hängen. Mehr ist hier mehr und wir lieben es.

8. Das ganze Neon

Wenn Sie Ihre Weihnachtsdekoration lustig und kreativ gestalten möchten, dann tun Sie es – gehen Sie mit allen Farben auf und hängen Sie sogar etwas Lametta auf, um den ultimativen Kitsch zu erzeugen. Bringen Sie Ihre mehrfarbige Weihnachtsdekoration auf die nächste Stufe und fügen Sie etwas Neon hinzu.

Diese großen Neonlichter sehen so cool aus, wenn sie einfach zufällig in den Baum gesteckt werden. Bei Amazon (öffnet in neuem Tab) gibt es sehr günstige Neon-Lichtersterne in vielen Farben, mit denen du diesen Look nachmachen kannst.

Laut Dayna Isom Johnson von Etsy ist dies ein Trend, der in diesem Jahr immer beliebter wird. Wir haben bereits einen Anstieg von 228 % bei der Suche nach individuellen oder personalisierten Neonschildern, einen Anstieg von 47 % bei der Suche nach farbenfrohen, pastellfarbenen oder neonfarbenen Weihnachtsartikeln und einen Anstieg von 41 % bei der Suche nach Artikeln in Juwelentönen verzeichnet”, sagt sie.

9. Ein Hauch von Senf

Und wenn Sie dieses Weihnachten einen wirklich modernen Look wollen, ist Senf und Gold die richtige Wahl.

Diese warmen Farben sind schlicht, schick und nicht zu aufdringlich und eignen sich perfekt, um einen rein weißen Raum wie diesen aufzuhellen.

10. Dunkel und dramatisch mit Rot und Schwarz

Ooooh, ich liebe die Dramatik dieses weihnachtlichen Farbschemas. Sehr nordisch (wie Scandi, nur ein bisschen dunkler). Um diesen Look zu kreieren, wähle eine einzelne farbige Kugel und verwende sie sparsam. Natürlich hilft es, wenn Sie einen dramatischen schwarzen Hintergrund haben, aber wenn nicht, mischen Sie ein paar einfache schwarze Kugeln unter das Rot, um einen ähnlich gotischen Effekt zu erzielen.

Ähnliche Kugeln aus rotem Velours finden Sie bei Trouva (öffnet in neuem Tab) .

11. Blau und zartes Rosa

Eine rosafarbene Weihnachtsdekoration ist unser Traum. Wir lieben den sanften Vintage-Look, den es mit all den blassen Bändern und den rosafarbenen Kugeln erzeugt. Wenn Sie dunklere Wände oder sogar ein tiefblaues Sofa haben, sehen die Rosatöne vor dem dramatischen Hintergrund einfach umwerfend aus – bringen Sie das Schema auch in den Rest des Raums, indem Sie Ihre Kissen passend zur Dekoration austauschen.

In unserer Galerie finden Sie viele weitere Ideen für weihnachtliche Wohnzimmerdekoration.

12. Bleiben Sie traditionell und klassisch

Sie lieben traditionelle Weihnachtsdekoration? Dann ist dieses Esszimmer genau das Richtige für Sie. Wenn Sie das Glück haben, in einem historischen Gebäude zu wohnen, sollten Sie sich bei der Wahl Ihrer Dekoration vom Stil Ihres Hauses leiten lassen.

Wir werden uns diese tolle Idee, Kugeln mit einem durchsichtigen Faden von der Decke zu hängen, auf jeden Fall abgucken – unser Weihnachtstisch wird vielleicht nicht ganz so königlich aussehen wie dieser, aber er wird genauso zauberhaft sein!

13. Rustikale Neutraltöne und Grüntöne

Diese rustikale Weihnachtsdekoration besteht aus cremefarbenen, braunen und beigen Tönen – alles Neutrale. Fügen Sie Holzelemente und Tannenzapfen hinzu, und natürlich jede Menge Kerzen, um diesem gedämpften Weihnachtstisch ein angemessenes festliches Ambiente zu verleihen.

Mischen Sie auch etwas Grünzeug hinein, um einen Kontrast zu all den helleren Farben zu schaffen, und natürlich einen Hauch von Gold oder Silber, um die Sache besonders weihnachtlich zu machen.

Wenn Ihr Esstisch in diesem Jahr Ihr Glanzstück ist, sollten Sie den Rat von Sarah Raven beherzigen: “Die wichtigsten Prinzipien, die ich bei der Planung eines weihnachtlich gedeckten Tisches befolge, sind Farben, eine fröhliche und aufmunternde Farbpalette, Höhe, um dem Arrangement Dramatik zu verleihen, ohne den Gästen die Sicht aufeinander zu verstellen, und natürlich ein weihnachtlicher Look und eine weihnachtliche Atmosphäre.

14. Schlichtes und schickes Weiß

Und schließlich unser persönlicher Favorit: ein schlichtes, weißes Weihnachtsarrangement. Weiß passt einfach zu jedem Stil und es ist so einfach, es magisch aussehen zu lassen. Wenn Sie nur eine Farbe verwenden, achten Sie darauf, dass Sie viel Struktur in Ihre Dekoration bringen – wählen Sie Kugeln in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien, um Ihr Dekor interessant zu gestalten.

Der beste Ort für einfache weiße Weihnachtsdekoration? Nun, das muss The White Company sein, oder? Dieser wunderschöne Baumschmuck (öffnet in einem neuen Tab) von The White Company lässt uns in festliche Stimmung kommen.

Welches ist das Farbschema für Weihnachten 2021?

Nach Durchsicht der Lookbooks, der Presseshows und der Geschäfte ist das Farbschema für Weihnachten 2021, ob man es nun liebt oder hasst, rosarot.

Es ist die Farbe, die überall auftaucht, von High-End-Läden bis zu unseren Supermärkten. Und es ist die Farbe, die wirklich zu jedem Haus passt.

Egal, ob es sich um einen eleganten und modernen Raum oder um ein traditionelles Landhaus handelt, Blush Pink ist ein leicht abweichender neutraler Farbton, der sich perfekt einfügt, ohne zu grell zu sein.

Kombinieren Sie es mit glitzerndem Gold, gedämpftem Silber oder sogar blassem Blau, um etwas Neues zu schaffen.

Nick Drewe, Trendspezialist bei WeThrift (öffnet in einem neuen Tab), hat anhand von Pinterest-Trenddaten herausgefunden, welche Weihnachtstrends uns 2021 am besten gefallen: Gedämpfter Schmuck, Naturtöne und Schaufensterdekorationen sind in diesem Jahr besonders beliebt.

In diesem Jahr dreht sich bei der Wohnkultur alles um die Rückbesinnung auf die Natur, und jetzt feiert auch die florale Bettwäsche ein Comeback – mit einem Suchanstieg von 135 % auf Pinterest”, erklärt Drewe.

Blumenmuster bringen die Natur zurück ins Haus und sorgen gleichzeitig für ein Gefühl von Komfort und Entspannung. Blumenbettwäsche ist perfekt, um Persönlichkeit in die Wohnung zu bringen, man kann sie auch mit kräftigen Tönen und kontrastierenden Drucken kombinieren.

Traditionelle Wintertöne wie verbranntes Orange sind auf dem Vormarsch. Dieser Retro-Ton schafft den perfekten schicken, modernen Look, von dem Einrichtungsfans einfach nicht genug bekommen können. Obwohl es früher als ein Farbton galt, den man in der Wohnung meiden sollte, kann verbranntes Orange jedem Raum einen Hauch von Energie und Lebendigkeit verleihen. Verwenden Sie die Farbe für eine Akzentwand, um Ihr Zuhause zu erfrischen und zu beleben. Oder kombinieren Sie sie mit von der Natur inspirierten Tönen wie Grün und Gelb für eine natürlichere Ausstrahlung.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button