Entwurf

14 Ideen für stilvolle und funktionelle Möbel für den Wintergarten

Gestalten Sie Ihren Lieblingsplatz im Haus mit Ideen für Sonnenzimmermöbel für einen gemütlichen und hellen Raum.

Wooden dining table with chairs in open sunroom/conservatory with a forest view and spot lighting

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn der Sommer dem Herbst weicht, sind Wintergärten die perfekte Möglichkeit, weiterhin die Natur zu genießen. Selbst wenn es draußen kalt ist, können Sie mit einigen besonderen Pflanzen und natürlichen Möbeln das ganze Jahr über das Gefühl haben, im Freien zu sein.

Aber wie schaffen Sie Ihr perfektes, helles Sonnenzimmer im Innenbereich? Die Entscheidung, wie Sie Ihren Wintergarten einrichten sollen, kann schwierig sein, da es sich um einen sehr vielseitigen Raum handelt, der für so gut wie alles genutzt werden kann. Wir haben mit Experten über die besten Ideen für einen Wintergarten gesprochen und darüber, wie man ihn mit stilvollen und funktionalen Möbeln perfekt einrichten kann.

1. Natürlich und neutral

Wählen Sie Möbel aus natürlichen Elementen wie Holz, Bambus oder Rattan mit neutralen Farbtönen, um einen modernen, entspannenden Raum in jedem Haus zu schaffen. Laurie Wiluan, Gründerin und CEO von Personal Space MB, sagt: “Ein Sonnenzimmer sollte ein Ort sein, an dem man sich so weit wie möglich mit der Natur verbindet. Die Verwendung nachhaltiger Produkte wie Bambus oder Rattan ist eine ausgezeichnete Wahl von Strukturelementen, die auch die Wertschätzung der Natur hervorrufen. Es muss nicht unbedingt der Korbstuhl Ihrer Großmutter sein. Es gibt viele moderne Formen aus diesen Materialien, die Sie wieder in Einklang mit Mutter Erde bringen werden.

Uns gefällt dieses Sektionssofa aus Massivholz von West Elm (öffnet in neuem Tab) in verwittertem Grau.

2. Plüschiges Material für das Heimbüro

Gibt es einen besseren Ort zum Arbeiten als Ihr natürlich beleuchtetes Innen- und Außenutopia? Mehr Menschen als je zuvor arbeiten von zu Hause aus. Machen Sie das Beste aus Ihrem Raum und nutzen Sie Ihren Wintergarten jeden Tag. Sie brauchen nur einen kleinen Wintergarten, um ein helles und luftiges Büro oder Studio einzurichten.

Die Natur kann auch die Kreativität anregen, die Ihre Produktivität auf ein neues Niveau heben kann. Der berühmte Architekt Frank Lloyd Wright sagte einmal: “Ich gehe jeden Tag in die Natur, um mich bei meiner Arbeit inspirieren zu lassen. Warum bringen Sie die Inspiration der Natur nicht direkt in Ihr Büro?

3. Die Quintessenz der Weide

Korbgeflecht ist das klassische Medium für drinnen und draußen. Korbmöbel sind perfekt, um ein sommerliches Gefühl in Ihrem Sonnenzimmer zu erzeugen. Shelby Greene von Living Spaces sagt: “Geflechtsofas müssen nicht vor den Elementen geschützt werden – Geflecht wurde für den Einsatz im Freien entworfen! Verwenden Sie in einem Wintergarten Möbel, die für den Außenbereich konzipiert sind, um ein Gefühl des Draußen-Seins zu erzeugen. Geflecht ist eine vielseitige Option, die sich in jedem Raum stilvoll anfühlt und mit dem Sommer assoziiert wird, was bedeutet, dass sich Ihr Wintergarten auch an einem bewölkten Tag sonnig anfühlen wird.’

Dieses Rattan-Möbelset von Wayfair (öffnet in einem neuen Tab) wird Ihnen sicher gefallen.

4. Ein intimer Gewächshausbereich

Verwischen Sie die Grenze zwischen drinnen und draußen, indem Sie Ihren sonnigen Platz nutzen, um Ihre Pflanzen zu pflegen. Pflanzen lieben die Sonne fast so sehr wie wir. In einem Sonnenzimmer können sie das ganze Jahr über in der warmen Sonne gedeihen. Stellen Sie also Ihre Möbel in die Mitte, und alle Pflanzen in der Umgebung verleihen dem Raum ein intimes Flair mit rankenden Ranken und mehr an der Decke.

5. Gemütlich, aber stilvoll

Rüsten Sie sich für den Winter mit einem gemütlichen Wintergarten, damit Sie die Sonne genießen können, auch wenn es draußen kalt ist. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem die Winter kalt sind, sollten Sie einen Kamin einbauen, um Ihren Wintergarten das ganze Jahr über warm zu halten. Wählen Sie weiche, bequeme Möbel in warmen Erdtönen wie Terrakotta, Taupe oder Kupfer. Fügen Sie Überwürfe, Decken und Kissen hinzu, um die Wärme zu erhöhen. Uns gefällt dieses bequeme Tagesbett von Walmart (öffnet in neuem Tab) .

6. Verspielte Farben

Sonnenzimmer sind ein großartiger Ort zum Spielen, egal ob es regnet oder scheint. Es ist die perfekte Möglichkeit für Kinder, sich mit der Natur zu verbinden, ohne dass sie sich umständlich auf die Elemente vorbereiten müssen.

Schaffen Sie einen bequemen Boden mit einem Plüschteppich und setzen Sie lustige Farbakzente, um einen Raum zum Spielen zu schaffen. Mit cleveren Aufbewahrungsmöglichkeiten, niedlichen Wimpeln und bunten Kissen schaffen Sie einen Raum, den die ganze Familie genießen kann.

7. Arbeiten Sie mit Ihrem Raum

Kelly Vorous von Living Spaces sagt: “Um das Beste aus einem kleinen Sonnenzimmer herauszuholen, sollten Sie die Möbel dort aufstellen, wo Sie sich entspannen können und sich nicht überfüllt fühlen. Um das Gefühl der Überfüllung zu vermeiden, sollten Sie auf den Maßstab achten. Ein häufiges Problem bei kleinen Räumen ist, dass wir alte Möbel unbedingt einbauen wollen, weil wir uns in die Stücke verliebt haben, aber manchmal können diese Stücke einen Raum erdrücken. Es ist wichtig, auf die Größe des Raums zu achten. Achten Sie darauf, dass Sie Stücke auswählen, die den Raum nicht erdrücken oder vereinnahmen.’

Stöbern Sie bei Wayfair (öffnet in neuem Tab) nach Möbelsets für den Wintergarten, die speziell für kleinere Räume entwickelt wurden.

8. Ein Raum für Funktion und Unterhaltung

Das bedeutet, dass Sie Ihren Raum mit coolen Barhockern und weiteren Möbeln ausstatten können, die zwar leicht wirken, aber der Doppelfunktion des Raums treu bleiben.

Maryana Grinshpun, Leiterin von Mammoth Projects, NY, sagt: “Ich glaube, alle Familien verbringen mehr Zeit in der Küche. Das war schon vor Covid so – unser Leben hat sich mehr und mehr auf das Zusammenstellen und Teilen von Mahlzeiten verlagert, wenn wir können. Als ich also die Möglichkeit sah, diesen Raum für eine Küche zu nutzen, habe ich unseren Kunden angefleht, die Küche dorthin zu verlegen.

9. Scandi-Essen

Dieser helle, fröhliche Raum lässt sich auch hervorragend zum Essen und für Gäste nutzen. Natürliche Materialien verleihen Ihrem sonnigen Esszimmer ein sommerliches Gefühl im Freien. Uns gefällt diese ausziehbare Massivholz-Essgarnitur von Wayfair (öffnet in neuem Tab) wegen ihres schlichten Scandi-Finishs, das das ganze Jahr über passt. Sie bietet Platz für acht Personen und wird mit einer Bank geliefert, sodass Sie noch mehr Personen unterbringen können, wenn Sie die ganze Familie zu Veranstaltungen wie Thanksgiving einladen.

10. Aufpeppen mit Mustern

Sonnenzimmer sind voller natürlichem Licht, und ein farbenfrohes Möbelstück wirkt besonders gut, wenn es durch einen Teppich in derselben Farbe ergänzt wird, wie in diesem hellen und fröhlichen Raum zu sehen ist.

Ein einziges Akzentstück kann Ihren Wintergarten verschönern, ohne das Budget zu sprengen. Shelby Greene von Living Spaces sagt: “Ein guter Teppich wird oft auf den ersten Blick nicht bemerkt – er kann jedoch einen ganzen Raum zusammenhalten und einen Kontrast schaffen, der alles andere zur Geltung bringt. Aus der Nähe betrachtet, glänzt ein guter Teppich aber auch für sich allein. Ein Teppich mit fester Naht, strapazierfähiger Textur und schickem Rautenmuster zum Beispiel ist ein modernes Sonnenzimmer.

Probieren Sie diesen schönen, geometrischen Teppich von Wayfair (öffnet in neuem Tab) wie oben abgebildet.

11. Moderne Kanten

Vorbei sind die Zeiten, in denen Heimbibliotheken stickige, alte, dunkle Räume voller muffiger Bücher waren. Ihr Sonnenzimmer ist der perfekte Ort, um sich bei einer guten Lektüre zu entspannen. Entscheiden Sie sich für massive Holzregale, um ein ruhiges, beschauliches Ambiente zu schaffen, während moderne Sitzmöbel im Industriestil in Kombination mit einer farbenfrohen Couch für einen ausgewogenen zeitgenössischen Look sorgen können.

12. Minimale Zeichen

Ein minimalistischer Look in Ihrem Sonnenzimmer wird Ihrem Raum einen modernen Touch verleihen. Und Sie müssen Ihren Wintergarten nicht mit Möbeln vollstellen. Lassen Sie stattdessen den Außenbereich für sich selbst sprechen, indem Sie nur einige wenige Schlüsselstücke auswählen, mit denen Sie einen schönen, entspannenden Raum schaffen können – auch mit einem kleinen Budget.

Uns gefällt dieser Hänge-Ei-Sessel von World Market (öffnet in neuem Tab) für einen einfachen, aber effektiven Look.

13. Intelligente Aufbewahrung

Lassen Sie Ihren Wintergarten nicht zu Ihrem Schuppen werden, indem Sie an die Aufbewahrung denken. Verwenden Sie moderne Regale, Beistelltische und Körbe mit etwas Grünzeug, um alltägliche Dinge stilvoll zu verstauen. Es gibt auch clevere Lösungen wie einen Hocker oder eine Couch mit eingebautem Stauraum darunter, so dass Sie ganz einfach Ordnung halten können.

14. Landhausstil

Wenn Sie das Glück haben, ein historisches Haus zu besitzen, sollten Sie sich vielleicht für einen traditionellen Wintergarten entscheiden. Blumendrucke bringen das Draußen nach drinnen und schaffen ein gemütliches Landhausgefühl. Versuchen Sie, verschiedene Stile miteinander zu kombinieren, um Ihren klassischen Raum auf den neuesten Stand zu bringen.

Wie arrangiert man Möbel in einem kleinen Wintergarten?

Laurie von Personal Space MB empfiehlt: “Richten Sie das Zentrum des Wintergartens auf jeden Fall an einer markanten Stelle ein. Halten Sie sich von Wänden fern, um die Energie in den zentralen Bereich oder in die Nähe zu lenken. Stellen Sie schöne Pflanzen auf, um den Raum zu umhüllen und rechte Winkel verschwinden zu lassen. Wie wir wissen, wächst die Natur nicht in rechten Winkeln”, sagt Wiluan.

Emily Grant ist eine britische Auswanderin, die in Squamish, Kanada, lebt. Sie hat über alles Mögliche geschrieben, von Inneneinrichtung und Gartenarbeit bis hin zu Reisen, Tourismus und Haustieren. Wenn sie nicht gerade schreibt, liebt sie es, ihre gemieteten Räume mit Heimwerkerarbeiten zu verschönern. Sie ist Expertin darin, kleine Wohnungen wohnlich zu gestalten, und hat Beiträge über clevere Aufbewahrungslösungen, Organisationsideen und saisonale Dekoration geschrieben. Sie liebt es auch, Zeit im Garten zu verbringen und sich in der Hängematte auf ihrer schönen Terrasse zu entspannen. Neben Real Homes wurde ihre Arbeit auch auf Gardeningetc und Homes & Gardens veröffentlicht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button