Entwurf

13 preiswerte Ideen für ein billiges Schlafzimmer (das teuer aussieht)

Unsere preisgünstigen Ideen für Ihr Schlafzimmer zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Raum kostengünstig umgestalten können. Oh, und sie sind auch alle einfach zu machen.

Ikea budget bedroom idea

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wir lieben gute, preiswerte Ideen für Schlafzimmer. Schlafzimmer lassen sich so leicht auffrischen: Ein Kissen hier, eine Wand dort – und schon hat man am Ende eines Wochenendes ein völlig anderes Zimmer. Aber wie können Sie Ihrem Schlafzimmer mit wenig Geld eine wirklich luxuriöse Auffrischung geben? Wir haben hier alle Antworten.

Manchmal reichen schon ein frischer Anstrich, eine schöne neue Kerze oder ein neues Kissen, um das Schlafzimmer zu verschönern. Keines dieser Dinge wird das Budget sprengen, aber sie alle lassen Ihr Schlafzimmer erfrischt und sofort teurer erscheinen. Also scrollen Sie einfach weiter, um alle unsere Tipps zu erhalten, wie Sie Ihrem Schlafzimmer mit einem kleinen Budget ein großes Makeover verpassen können.

  • Weitere tolle Ideen für Ihr Schlafzimmer finden Sie in unserer Galerie.

1. Frischen Sie Ihr Schlafzimmer mit Farbe auf

Farbe ist möglicherweise die billigste Art, Ihrem Schlafzimmer einen völlig neuen Look zu geben. Selbst wenn du zur Miete wohnst und etwas Gewagtes nicht in Frage kommt, kann ein frischer Anstrich mit weißer Farbe dein Schlafzimmer sofort heller und sauberer wirken lassen.

Es gibt inzwischen so viele günstige Farben, dass man für weniger als 50 Dollar renovieren kann, aber welche Farbe soll es sein? Wir lieben die sanfte und subtile Ausstrahlung dieses Schlafzimmers, aber Sie könnten auch mit einem tiefen Teal, das gerade sehr angesagt ist, oder mit noch dunkleren Farbtönen wie Anthrazit und Marineblau einen Akzent setzen. Bestellen Sie auf jeden Fall Testmuster, damit Sie sehen können, wie die Farben in Ihrem Raum wirken – sie sind immer super günstig und können auch für kleinere Heimwerkerprojekte verwendet werden.

Viele Ideen für Schlafzimmerfarben finden Sie in unserem ausführlichen Beitrag.

2. Tauschen Sie Ihre Bettwäsche aus

Kissen sind das vielseitigste aller weichen Einrichtungsgegenstände und eine preiswerte Möglichkeit, Ihr Schlafzimmer zu modernisieren. Tauschen Sie Ihre Kissen und Ihre Bettwäsche aus, wenn Sie sich von Ihrem Raum nicht mehr inspiriert fühlen, und wählen Sie andere Farben und Muster als bisher, damit Sie wirklich einen Unterschied spüren.

Top-Tipp! Stopfen Sie auch Ihre Kissen aus, wenn Sie ihnen das Flair eines Hotels verleihen wollen. Bestellen Sie dazu entweder eine etwas zu große Füllung oder füllen Sie Ihr Kissen mit zwei Einlagen. Dann wenden Sie die Hacktechnik an, damit sie besonders voll und schick aussehen.

3. Upcycling von Möbeln

Eine wirklich einfache Möglichkeit, bei der Renovierung deines Schlafzimmers Geld zu sparen, ist das Upcycling von Möbeln, die du bereits besitzt, oder der Kauf von supergünstigen Secondhand-Stücken. Es gibt so viele tolle Upcycling-Ideen und Ikea-Hacks, aber der Trend zum Rohr ist unschlagbar, der derzeit überall zu finden ist. Es gibt viele Möglichkeiten, aus alten Möbeln eine wunderschöne Kreation aus Rohr zu machen, aber für diesen Look besuchen Sie uns auf Instagram (öffnet in einem neuen Tab), wo Sie eine wirklich einfach zu befolgende Schritt-für-Schritt-Anleitung finden.

Und wenn Sie ein absoluter Heimwerker sind, dann nehmen Sie einfach einen Pinsel und frischen Sie Ihre Möbel mit einer neuen Farbe auf. Ersetzen Sie auch alle Beschläge, um die Einrichtung noch mehr zu modernisieren.

4. Gestalten Sie Ihre Nachttische neu

Diese preisgünstige Idee für Ihr Schlafzimmer kann sogar völlig kostenlos sein, wenn Sie bei sich zu Hause nach Stücken für Ihren Nachttisch suchen. Befreien Sie Ihren Nachttisch von all den halb verbrauchten Augencremes und Bechern, die sich dort angesammelt haben, und investieren Sie etwas Zeit, um ihn zu einem echten Schmuckstück des Zimmers zu machen. Eine hübsche Lampe, ein kleiner Stapel Bücher, die Sie lesen möchten, eine Schmuckschale und ein paar frische Blumen oder eine Zimmerpflanze machen den Unterschied aus.

5. Aktualisieren Sie Ihre Vorhänge

Vorhänge und Jalousien gehören zu den Dingen, an die man sich so sehr gewöhnt hat, dass man sie gar nicht mehr wahrnimmt. Also ändern Sie das! Tauschen Sie Ihre Fensterdekoration gegen etwas aus, das Ihren Raum tatsächlich aufwertet und ihn teurer erscheinen lässt. Entscheiden Sie sich für Vorhänge aus einem weichen, leinenähnlichen Stoff, und wenn Ihr Raum kein natürliches Licht hat, sollten Sie auch die Farben hell halten. Hängen Sie die Vorhänge vom Boden bis zur Decke auf und lassen Sie sie sogar ein paar Zentimeter über dem Fenster hängen, um dem Raum mehr Höhe zu verleihen, damit er schön elegant wirkt.

Weitere Ideen für Schlafzimmerfenster finden Sie in unserer Galerie.

6. Wählen Sie eine neue Beleuchtung

Es gibt so viele wunderschöne, erschwingliche Beleuchtungsmöglichkeiten für Ihr Schlafzimmer, dass es eine Verschwendung wäre, sich nicht mit der üblichen cremefarbenen Lampenform zufrieden zu geben und etwas hinzuzufügen, das ein echtes Statement ist. Auf Ikea (öffnet in neuem Tab) und Made.com (öffnet in neuem Tab) finden Sie einige unserer Lieblingsbilder.

Ersetzen Sie Ihre Hauptleuchte durch etwas, das Ihrem Raum Struktur und Interesse verleiht, z. B. einen Rattanschirm oder eine Metallleuchte im Industriestil. Wenn es sich nur um einen einfachen Austausch handelt, können Sie den Schirm in wenigen Minuten selbst austauschen. Lesen Sie aber immer die Anleitung und beauftragen Sie im Zweifelsfall einen Elektriker (es lohnt sich nicht, an der Elektrik zu sparen).

7. Hängen Sie preisgünstige Kunstwerke auf

Kunstdrucke sind eine hervorragende und kostengünstige Möglichkeit, ein Schlafzimmer zu dekorieren und eine triste leere Wand in etwas Kreatives und Stilvolles zu verwandeln. Und wenn Sie erst einmal einen Rahmen haben, können Sie die Drucke alle paar Monate austauschen, um sie schnell zu aktualisieren. Auf Etsy (öffnet in einem neuen Tab) und FY (öffnet in einem neuen Tab) finden Sie wirklich günstige Kunstwerke, aber denken Sie auch daran, Dinge zu rahmen, die Sie bereits haben, wie Postkarten, Tapetenmuster, sogar Geschenkpapier kann hübsch aussehen! Reißen Sie auch Dinge aus Zeitschriften heraus – wenn Sie eine entspanntere Atmosphäre mögen, können Sie rahmenlos arbeiten und so noch mehr Geld sparen.

  • Siehe auch: 22 Ideen für Galeriewände, die Eindruck machen

8. Ein Kopfteil zum Selbermachen

Ein selbstgebautes Kopfteil mag kompliziert klingen, aber es gibt ein Projekt, das zu Ihnen passt, egal wie fragwürdig Ihre Heimwerkerfähigkeiten sind. Wir lieben dieses Chevron-Kopfteil, und wenn Sie die Geduld haben, können Sie etwas Ähnliches schaffen, indem Sie Spanplatten mit Holzbrettern verkleiden. Du könntest aber auch nur mit Farbe oder einem Stück Tapete ein Kopfteil gestalten oder einen Teppich über dein Bett hängen.

9. Lege einen großen Teppich aus

Ein Flächenteppich kann eine Vielzahl von Sünden verdecken – ein fleckiger Teppich, ein vergilbter Vinylboden, müde aussehende Dielen – legen Sie einen Teppich darüber und niemand muss wissen, was darunter liegt. Nehmen Sie so viel Platz, wie Sie sich leisten können. Ein Teppich sieht am besten aus, wenn die meisten Möbel auf ihm stehen, und lässt den Raum größer erscheinen. Legen Sie mehrere Teppiche übereinander, wenn Sie genug Platz haben, und fügen Sie einen kleineren auf jeder Seite des Bettes hinzu, um zusätzliche Struktur und Gemütlichkeit zu schaffen. Wayfair (öffnet in einem neuen Tab) und H&M Home (öffnet in einem neuen Tab) sind unsere Anlaufstellen für günstige Teppiche, die viel teurer aussehen, als Sie für sie bezahlt haben.

10. Fügen Sie einige Zimmerpflanzen hinzu

Die bescheidene Zimmerpflanze kann den Raum verändern – stellen Sie eine niedliche Feige in eine Ecke oder hängen Sie eine Perlenkette von der Decke (oder vom Bett, wenn Sie mit einem Himmelbett gesegnet sind). Sie bringen Leben, Farbe und Struktur in ein Schlafzimmer, und Sie können hübsche Töpfe wählen, die auch etwas Dekoration bieten. Und wenn Sie nicht einmal einen Hauch von Grün an den Fingern haben, denken Sie daran, dass Sie immer zu Fälschungen greifen können.

11. Ein paar Regale aufmöbeln

Bei Ikea und Amazon (öffnet in einem neuen Tab) gibt es Wandregale für unter 10 Dollar, die nicht nur praktischen Stauraum bieten, sondern sich auch perfekt zur Dekoration eignen. Bringen Sie ein einzelnes Regal über dem Bett an der Wand an, um es zu einem klaren Blickfang zu machen, und fügen Sie dann Fotorahmen, Bücher, Nippes und Pflanzen hinzu, um etwas mehr Struktur zu schaffen. Probieren Sie die Einrichtung aus, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind – in unserer Galerie finden Sie eine Vielzahl von Regalideen, falls Sie sich inspirieren lassen möchten.

12. Investieren Sie in Schlüsselstücke

Wir wissen, dass es sich hier um eine Galerie mit Ideen für preiswerte Schlafzimmer handelt, aber manchmal ist es besser, das Geld in ein wunderschönes Schlüsselstück zu investieren, das Sie lieben und das lange hält, als hier und da ein paar Kleinigkeiten auszugeben, um Ihren Raum zu aktualisieren. Sehen Sie, wie in diesem Zimmer die ganze Aufmerksamkeit auf dem wunderschönen Mahagoni-Schlittenbett liegt. Der Rest des Zimmers kann sehr minimalistisch sein und kostet daher nicht viel Geld für die Dekoration.

13. Verdecken Sie Ihren Kleiderschrank mit einem hübschen Vorhang

Ein supersüßer, preiswerter Schlafzimmer-Hack – verdecken Sie Ihren offenen Kleiderschrank mit einem Vorhang. Das versteckt nicht nur die Unordnung, sondern bringt auch Farbe und Muster in den Raum, und man kann es ganz billig austauschen, wenn man einen neuen Look kreieren möchte. Um dies in Ihrem eigenen Schlafzimmer zu schaffen, brauchen Sie nur eine verstellbare Vorhangstange, Vorhangringe mit Klammern und einen Stoff, der Ihnen gefällt.

Wie kann man ein kleines Schlafzimmer mit geringem Budget dekorieren?

Der beste Weg, ein kleines Schlafzimmer mit einem kleinen Budget zu dekorieren, ist, Second Hand zu kaufen und nur das zu kaufen, was Sie brauchen. Wenn Sie die Möbel in Ihrem Raum reduzieren, sparen Sie nicht nur Geld, sondern der Raum wird auch größer wirken. Wenn es um Upcycling geht, schauen Sie zuerst in Ihrem eigenen Zuhause nach, ob es in anderen Räumen Stücke gibt, die in Ihrem Schlafzimmer ein neues Leben bekommen könnten. Stöbern Sie dann in Secondhand-Läden und sogar auf Flohmärkten nach Stücken, die in Ihren Raum passen – denken Sie daran, dass Sie nicht wählerisch sein sollten, was Farben oder Flecken angeht. Wenn Ihnen die Form eines Stücks gefällt, können Sie es immer noch mit Farbe oder durch Abschleifen auffrischen.

Halten Sie sich auch an einfache Farben, also streichen Sie Ihr Zimmer zunächst einmal weiß – weiße Farbe ist die billigste, kann aber eine große Wirkung haben. Ein neutrales Farbschema bedeutet auch, dass Ihr Zimmer nicht veraltet, so dass Sie nicht ständig Geld ausgeben müssen, um es zu verändern, wenn sich der Stil ändert. Stattdessen können Sie zu jeder Jahreszeit einfach ein paar Kissen oder eine neue Decke kaufen, um das Ambiente des Raums zu verändern.

Wie kann man ein Schlafzimmer mit einem geringen Budget umgestalten?

Streichen! Farbe ist der billigste und einfachste Weg, Ihr Schlafzimmer in einen völlig neuen Raum zu verwandeln. Ziehen Sie also Ihre Deko-Latzhose an und schnappen Sie sich einen Pinsel – das können Sie an einem Wochenende selbst machen. Und wenn Sie schon mal den Pinsel in der Hand haben, können Sie auch gleich Ihre Möbel streichen, um ihnen ein ganz neues Aussehen zu verleihen. Dann geht es nur noch um kleine Veränderungen, wie z. B. die Beleuchtung zu ändern, damit sich die Stimmung im Raum ändert, die Bettwäsche auszutauschen und Kunstwerke aufzuhängen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button