Entwurf

13 Ideen für Stuhlschienen – für Stil und Charakter

living room with chair rail idea, black retro armchair, black crittal door, black accents, sage green cabinetry, coffee table

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Die Ursprünge der Stuhlschiene (auch als Sockelleiste bekannt) stammen aus der viktorianischen Zeit. Wie der Name schon sagt, schützt eine Stuhlschiene die Wand vor der Stuhllehne, denn damals gab es nur schöne Tapetenmuster und dunkle Wandfarben – keine weiße Leinwand in Sicht – und so war es ein Muss, sie vor Kratzern und Absplitterungen zu schützen.

Das war eine absolut praktische Idee, die noch immer in vielen Haushalten zu finden ist. Ob Sie sie behalten, ist eine persönliche Entscheidung, aber was manche für ein veraltetes Element halten, kann in Wirklichkeit eine Menge Designinteresse in Ihren Raum bringen, und sie sind auch leicht zu personalisieren.

Ideen für Stuhlschienen, die für Flair und Authentizität sorgen

Wir finden es toll, wie man mit einer coolen Stuhlschiene ein einfaches Einrichtungskonzept aufpeppen kann. Eine Stuhlschiene hat nicht nur einen schützenden Charakter, sondern ist auch sehr dekorativ und kann den Raum aufwerten, wie Georgia Zikas, Gründerin und Chefdesignerin von Georgia Zikas Design (öffnet in neuem Tab) erklärt:

Wie Jeans glaube ich nicht, dass eine Stuhlschiene jemals aus der Mode kommen wird, aber es kommt darauf an, wie man sie mit unterstützenden Details präsentiert. Es ist derzeit nicht in Mode, sie allein zu lassen, ohne sie zu verkleiden.

1. Machen Sie aus Ihrer Stuhlschiene eine Besonderheit

Eine unserer Lieblingsideen für Stuhlschienen – sehen Sie sich an, wie diese in Weiß hervorgehoben wurde, um die schokoladenbraunen Wände geschickt aufzubrechen und zu verhindern, dass sie für das Auge schwer” werden. Sie passt zu den Holzarbeiten und vermittelt ein sauberes, frisches Gefühl, das auch mit dem weißen Tisch harmoniert.

Und in diesem Esszimmer kann man das wirklich gut sehen – der grünspanfarbene Konsolentisch wird durch die Stuhlschiene daran gehindert, die Wand zu markieren.

2. Verleihen Sie dem Raum Tiefe, indem Sie ein Paneel darunter anbringen

Karen B. Wolf, kreative Chefdesignerin bei Karen B. Wolf Interiors (öffnet in neuem Tab) erklärt, wie sie die Stuhlschiene in diesem Büro aktualisiert hat:

Stuhlschienen wurden in der Vergangenheit im traditionellen Design verwendet, um einen Raum in angenehme Proportionen zu unterteilen. Es herrscht das Vorurteil, dass Stuhlschienen nicht länger ein erwünschtes Gestaltungsmerkmal sind. In diesem Jugendzimmer haben wir die Stuhlschiene in ein modernes Landhausdesign verwandelt, um den Wänden eine visuelle Dimension zu verleihen.

3. Verwandeln Sie Ihre Stuhlschiene in einen Stauraum

Wie kann man also eine Stuhlschiene in einer moderneren Umgebung verwenden? Indem man sie an die eigenen Bedürfnisse anpasst. Dieses von der kalifornischen Designerin Lindye Galloway entworfene Wohnzimmer (öffnet in einem neuen Tab) zeigt, wie die Wände auf clevere Weise vor Stühlen, die an der Wand entlang gestellt werden, und vor alltäglichen Kratzern geschützt werden, während sie gleichzeitig Stauraum bieten – in unseren Augen ein Designmerkmal, von dem alle profitieren!

4. Streichen Sie alle Ihre architektonischen Details in einer Farbe

Hier erhält eine vorhandene Stuhlschiene durch den Allover-Anstrich einen modernen Touch. Sie verhindert, dass sie sich abhebt, und verleiht der Wand gleichzeitig Tiefe. Die zusätzliche Wandverkleidung darüber ist ein dekoratives Element. Wenn Sie Ihren gesamten Raum einschließlich aller Fußleisten und architektonischen Details in einer einzigen Farbe streichen, können Sie diese Elemente aus der Vergangenheit in die Gegenwart holen.

5. Auch Küchenwände lassen sich damit schützen

Da eine Küche ein stark frequentierter Bereich ist, lohnt es sich, die Wände vor Stößen und Kratzern zu schützen, vor allem, wenn Sie eine junge Familie haben. In diesem Fall wird die Stuhlschiene weiter oben angebracht, und die darunter liegende Verkleidung, die oft als Vertäfelung bezeichnet wird, reicht bis zu den Fußleisten und bietet so zusätzlichen Schutz.

6. Nutzen Sie die ursprünglichen Merkmale

Die Stuhlreling und die Vertäfelung in diesem Raum stammen aus dem historischen Haus von 1911, und wir haben uns entschieden, sie bei der Modernisierung des Raums zu erhalten. Wir haben die Farbe hell und neutral gehalten, um den Raum klassisch, aber nicht zu dunkel oder zu traditionell wirken zu lassen.

Die wichtigste gestalterische Maßnahme war die Anbringung der Wandverkleidung über der Stuhlschiene in einem ähnlich hellen, neutralen Farbton. Die Tapete ist stimmungsvoll und modern, passt aber dennoch gut zu den historischen Täfelungen darunter. Sie verleiht dem Raum genau die Mischung aus Vintage und Moderne, die wir gesucht haben. Sie bietet ein subtiles visuelles Interesse, bleibt aber im Gesamtdesign zeitlos”, sagt Mindy O’Connor, Chefdesignerin bei Melinda Kelson O’Connor Architektur & Inneneinrichtung (öffnet in neuem Tab) .

7. Sie sehen in einem Eingangsbereich großartig aus

Ein Eingangsbereich ist oft ein großer Raum, den wir nicht überladen wollen, der aber dennoch ein stilvoller und einladender Ort für unsere Gäste sein soll.

Eine einfache Stuhlschiene kann den Unterschied ausmachen, denn sie lenkt den Blick an der Wand entlang und kann auch von einer niedrigen Decke ablenken. Wenn Sie Bänke verwenden, schützen Sie damit natürlich die Wand in diesem schmalen Raum.

8. Gehen Sie über und unter Ihre Stuhlschiene

Dieses elegante Wohnzimmer ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Stuhlschiene die Rückenlehne der Stühle schützt, und Sie können die Vertäfelung darüber und darunter sehen. Aber im Grunde genommen ist es die Stuhlschiene, die immer noch als Puffer dient. Wenn man alles in einer Farbe streicht, wird die Struktur der Leiste zu einem dekorativen Element.

9. Verwenden Sie die Leiste auf Ihrer Treppe als Dekoration

Okay, Sie werden also keinen Stuhl auf der Treppe platzieren, aber am unteren Ende der Treppe befindet sich eine kleine Nische, an der eine Konsole angebracht ist – dieser dekorative Aspekt wird dann die Treppe hinaufgetragen, um für Zusammenhalt zu sorgen, und er unterbricht die weite, glatte Wand auf der linken Seite. Sie bietet auch einen gewissen Schutz und verhindert Kratzspuren.

10. Streichen Sie Ihre Stuhlschiene in der gleichen Farbe wie Ihren Fußboden

Dies ist ein großartiger Einrichtungs-Trick, wenn Sie Ihre Wände verlängern und ein interessantes Merkmal schaffen möchten: Streichen Sie Ihre Stuhlschiene und die darunter liegende Wand in der gleichen Farbe wie den Boden. Achten Sie darauf, dass die Farbtöne der Wandkunst mit beiden Farben übereinstimmen. Es sind diese kleinen, aber wichtigen Details, die eine Einrichtung zum Leuchten bringen.

11. Eine moderne Art, eine Stuhlschiene einzubauen

Wenn Sie sowohl moderne als auch klassische Elemente in einen Raum integrieren möchten, sollten Sie diese clevere Idee in Betracht ziehen. Die Stuhlschiene ist an zwei Wänden zu sehen, und obwohl sie im gleichen Farbton wie die obere und untere Wand gestrichen ist, hebt sie sich dennoch ab, indem sie das schlichte Element visuell unterbricht.

12. Verwenden Sie eine Vertäfelung als Ausgleich für eine kühne Blumentapete

Ein Ausgleich zu einer kühnen Blumentapete mit einer frisch weiß gestrichenen Stuhlschiene und einer Vertäfelung. Die Tapete könnte leicht zu aufdringlich sein, aber sie wird durch dieses charakteristische Originalmerkmal in Schach gehalten.

13. Wandvertäfelung auf moderne Art

Auch die Wände hinter den Betten brauchen einen gewissen Schutz, und wenn man sie mit einer Art Vertäfelung versieht, erhält man genau das und einen modernen Effekt, der einen Blickfang bildet. Sie brauchen sich nur für ein Design zu entscheiden und Ihren Baumarkt zu bitten, das Holz zuzuschneiden und es an der Wand zu befestigen.

Was kann ich anstelle einer Stuhlschiene verwenden?

Anstelle einer Stuhlschiene kann auch Farbe verwendet werden. Eine Unterbrechung in der Wandfarbe kann ein ähnliches Maß an Interesse erzeugen wie eine Stuhlschiene”, sagt Jessica Davis, Inhaberin und Hauptdesignerin von JL Entwurf. (öffnet in neuem Tab)

Maria Viola-Kuttruff, Leiterin von Viola Innenarchitektur (öffnet in neuem Tab) fügt hinzu:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Wände zu dekorieren, ohne eine Stuhlschiene zu verwenden. Wandverkleidungen sind eine großartige Möglichkeit, den Charakter des Raumes zu unterstreichen – sie können einem Raum auch ein fertigeres Aussehen verleihen und je nach Raum einen gewissen Grad an Formalität verleihen. Eine weitere Möglichkeit sind Schattenboxen – wenn Sie jedoch keine Holzarbeiten mögen, können Tapeten die Wand mit Persönlichkeit und Mustern beleben. Und wenn eine gemusterte Tapete zu viel für Ihren Geschmack ist, kann eine gewebte Tapete aus Naturfasern eine interessante Textur hinzufügen.’

Sind Stuhlgeländer immer noch in Mode?

Stuhlgeländer sind immer noch in Mode! Zierleisten erleben heute ein großes Wiederaufleben. Die Einführung einer Wandverkleidung über und unter der Stuhlreling kann dazu beitragen, sie zu modernisieren”, sagt Jessica Davis, Inhaberin und Hauptdesignerin von JL Entwurf (öffnet in neuem Tab) .

Wie kann man einen Raum mit einer Stuhlschiene modernisieren?

Wenn es nicht möglich oder nicht erwünscht ist, sie zu entfernen, streichen wir sie oft in der gleichen Farbe wie die Wand, um sie weniger auffällig zu machen – eine kräftige, satte Farbe für die Wände (und passend zur Stuhlschiene) lässt sie ebenfalls moderner erscheinen”, sagt Maria Viola-Kuttruff, Leiterin von Viola Innenarchitektur (öffnet in neuem Tab) .

Eine traditionellere Stuhlschiene könnte in einem kontrastierenden Weiß gestrichen werden, das zu den Kronenleisten und Sockelleisten in einem formellen Raum passt. Um die Wandverkleidung zu modernisieren, ziehe ich es vor, einfarbig zu bleiben und die oberen Wände, die Stuhlschiene und die Vertäfelung in ähnlichen Farbtönen zu streichen. Dies kann in hellen Neutraltönen oder in dunklen Tönen für einen stimmungsvolleren Look geschehen. Stuhlschienen unterteilen einen Raum meist in Drittel, aber der modernste Ansatz hebt die Unterteilung auf und verwendet das Schienenelement, um eine Schichtung, Tiefe und Textur hinzuzufügen, anstatt eine starke visuelle Unterteilung zu schaffen.

Was ist der Unterschied zwischen Vertäfelung und einer Stuhlschiene?

Wandvertäfelung ist ein Wandverkleidungsmaterial, das auf das 13. Jahrhundert zurückgeht – eine ornamentale Wandverkleidung, die entweder sehr aufwendig oder sehr einfach gestaltet ist. Sie wird auch heute noch verwendet und am häufigsten als Perlwand bezeichnet.

Eine Stuhlschiene ist eine horizontal angebrachte Leiste, die die Rückseite eines “Stuhls” in Höhe des Esszimmers bildete und häufig in Esszimmern verwendet wurde, um die Wände davor zu schützen, dass ein Gast beim Aufstehen vom Tisch mit seinem Stuhl gegen den Putz stößt”, erklärt Georgia Zikas, Gründerin und Chefdesignerin von Georgia Zikas Entwurf (öffnet in neuem Tab) .

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button