Entwurf

12 Ideen für moderne Schlafzimmer, die beweisen, dass modern nicht immer gleichbedeutend mit minimalistisch ist

Modern bedroom ideas

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, DIY-Tipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wenn du an moderne Schlafzimmer denkst, stellst du dir wahrscheinlich ultraschicke, minimalistische Räume mit schlichten weißen Wänden, einem schwebenden Bett und keinem “Zeug” in Sicht vor. Aber modern kann so viele verschiedene Dinge bedeuten, und obwohl die minimalistische Ästhetik mit den meisten Definitionen von “modern” einhergeht, ist sie nicht die einzige Möglichkeit, ein modernes Schlafzimmer einzurichten.

Betrachten Sie modern als eine reduzierte Version eines Looks. Sie können also ein modernes, rustikales Schlafzimmer, ein modernes Boho-Schlafzimmer, ein modernes Scandi-Schlafzimmer oder ein modernes Strandhaus-Schlafzimmer einrichten – ganz gleich, welche Ästhetik Sie lieben, es gibt immer eine Möglichkeit, ihr einen Hauch von Modernität zu verleihen.

Scrollen Sie einfach weiter, um herauszufinden, wie Sie das perfekte moderne Schlafzimmer für Ihren Raum und Ihren Stil gestalten können. Und für noch mehr Schlafzimmer-Ideen schauen Sie sich unsere Galerie an.

1. Verwenden Sie Beleuchtung für ein schnelles modernes Schlafzimmer-Update

Siehst du, ein modernes Schlafzimmer mit traditionellen Elementen, in dem auch Farbe zu finden ist und das ein herrlich entspanntes Gefühl vermittelt. Zeitgenössisch kann immer noch gemütlich sein und auch Persönlichkeit haben. Die schlichte, saubere Farbpalette und die aufgeräumte Atmosphäre verleihen diesem Schlafzimmer ein modernes Flair, aber es ist diese wunderschöne Leuchte, die den modernen Charakter ausmacht.

Wenn Sie Ihrem Schlafzimmer einen modernen Touch geben wollen, ist die Beleuchtung eine wirklich einfache Möglichkeit, dies zu tun. Tauschen Sie Ihre jetzige Deckenleuchte gegen etwas wirklich Auffälliges und Übergroßes aus, und Sie werden sofort sehen, wie sich das Gesamtbild des Raums verändert. Lassen Sie auch die Nachttischlampen weg und sorgen Sie mit modernen Wandleuchten für einen aufgeräumten Look.

In unserer Galerie finden Sie viele weitere Ideen für die Beleuchtung Ihres Schlafzimmers, wenn Sie noch mehr Inspiration suchen.

2. Modern mit einem Boho-Touch

Ich liebe die Sanftheit dieses modernen Schlafzimmers. Die hellgrauen Wände, der Hauch von Rosé und all die schönen Texturen. Der Gesamteindruck ist immer noch minimalistisch, aber dieses Zimmer hat einen rustikalen Boho-Touch, der es besonders gemütlich und einladend macht.

Die dunklen Hölzer bilden genau den richtigen Kontrast zu all den gedeckten Farben. Wenn Sie diesen Look nachbauen möchten, sollten Sie sich nicht scheuen, einige dunklere (aber immer noch warme) Farbtöne einzufügen.

3. Texturen für einen rustikalen, modernen Look

Rustikal-moderne Schlafzimmer sind im Moment sehr beliebt, und wir können das gut verstehen, denn es ist der perfekte Stil für ein Schlafzimmer. Die rustikalen Elemente sorgen für eine weiche Atmosphäre, aber auch für die Schlichtheit und Raffinesse, die ein moderner Stil mit sich bringt.

Ein wirklich einfacher Weg, um ein modernes, rustikales Gefühl zu erzeugen, ist, diese Texturen zu überlagern. Halten Sie den Raum selbst einfach mit minimalen Möbeln und einer neutralen Farbpalette, aber setzen Sie auf weiche Materialien wie Leinen für Ihre Bettwäsche, stapeln Sie die Kissen und wählen Sie Accessoires aus natürlichen Materialien wie Holz und Rattan.

4. Schaffen Sie eine stimmungsvolle Atmosphäre mit dunklen Hölzern und tiefen Farbtönen

Nichts schafft eine dramatische, moderne Atmosphäre wie eine schlichte, dunkle Farbpalette. Schwarz und Blau ist eine Kombination, die man nicht oft sieht, aber in diesem Schlafzimmer funktioniert sie perfekt, und das Walnussholz sorgt für eine schöne Struktur.

Dieses Farbschema ist ideal für Räume, in die nicht viel natürliches Licht fällt, so dass Sie dieses dunkle, einhüllende Gefühl wirklich genießen können. Beachten Sie, dass auch die Decken gestrichen sind, was dem Raum noch mehr Tiefe und Dramatik verleiht.

5. Halten Sie es einfach

Und wenn Ihr Schlafzimmer mit viel natürlichem Licht gesegnet ist, sollten Sie es schlicht halten. Verringern Sie die Anzahl der Möbel im Raum (was in einem kleinen Schlafzimmer wie diesem ohnehin eine gute Idee ist) und wählen Sie eine begrenzte Farbpalette mit verschiedenen Schattierungen der gleichen Farbe, wie hier mit all den schlichten Grautönen.

6. Wählen Sie ein besonderes Bett

Ein elegantes, schlankes Himmelbett verleiht einem modernen Schlafzimmer garantiert einen Hauch von Luxus. Und obwohl man sie oft mit traditionelleren Schlafzimmern in Verbindung bringt, funktioniert ein minimalistischer Metallrahmen genauso gut in modernen Schlafzimmern und verleiht dem Raum einen sofortigen Blickfang. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und einen weichen Leinendachhimmel hinzufügen, um ein sehr leichtes und luftiges mediterranes Gefühl zu erzeugen.

7. Entscheiden Sie sich für eine gedeckte Farbpalette

Fühlen Sie sich beim Anblick dieses modernen Schlafzimmers nicht auch sofort ruhiger? Dieses verträumte Farbschema ist so entspannend und wirkt gleichzeitig stilvoll und modern. Streichen Sie eine Wand Ihres Schlafzimmers in einem sanften Beigeton und halten Sie die anderen Wände in einem frischen Weiß, um einen klaren Kontrast zu schaffen. Überlagern Sie diese sanften Cremetöne mit Bettwäsche und wählen Sie ein paar schlichte Drucke im gleichen Farbschema, um die Wände interessant zu gestalten.

8. Kombinieren Sie Farben für einen mutigeren Look

Neutrale Farben werden vielleicht mit modernen Schlafzimmern assoziiert, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich vor kräftigen, helleren Farbtönen scheuen müssen. Schaffen Sie einen luxuriöseren Raum, indem Sie satte Töne wie dieses tiefe Grün und Rosé mischen.

In einem modernen Schlafzimmer sollten Sie es mit den Farben nicht übertreiben, sondern sich auf zwei oder drei Farben beschränken. Und wenn Sie es nicht zu bunt treiben wollen, halten Sie die Wände neutral und bringen Sie diese Farben mit Kissen und Accessoires ins Spiel oder entscheiden Sie sich für ein farbenfrohes Kopfteil.

  • Siehe auch: 25 Farbideen für Ihr Schlafzimmer, die Sie zu einer einfachen Umgestaltung inspirieren

9. Scheuen Sie sich nicht, Stile zu mischen

Der Mix von Stilen verleiht einem Raum Persönlichkeit. Denken Sie also nicht, dass Sie sich in einem modernen Schlafzimmer ausschließlich an schlichte, stromlinienförmige Möbel oder Dekorationen halten müssen. Ein antikes Möbelstück oder ein schrulliger Retro-Druck können einen ansonsten recht minimalistischen Raum wirklich ergänzen.

10. Beschränken Sie sich auf das, was Sie brauchen

Wenn Sie mit einem kleinen Schlafzimmer gesegnet sind, sollten Sie sich für einen minimalistischen, modernen Stil entscheiden, damit sich Ihr Raum größer anfühlt. Dieser wunderschöne Raum beweist, dass Sie Ihren Raum wirklich vergrößern können, wenn Sie sich auf das Nötigste beschränken und sich für sehr skandinavisch anmutende, schlanke Möbel entscheiden (hier gibt es viele hohe, spitz zulaufende Beine). Bleiben Sie bei Weiß an den Wänden und bringen Sie mit einem Teppich Farbe auf den Boden, um den Raum nicht zu erdrücken.

11. Seien Sie skurril mit Tapeten

Eine einfache Möglichkeit, etwas Muster und Persönlichkeit in ein modernes Schlafzimmer zu bringen, ist eine Tapete. Wählen Sie die Tapete mit Bedacht, denn Sie möchten zwar ein modernes Ambiente schaffen, aber es spricht auch nichts dagegen, einen Hauch von Skurrilität hinzuzufügen – etwas Ähnliches wie dieses Design, das ein kräftiges Muster, aber eine schlichte Farbe aufweist, wäre perfekt. Und wer liebt nicht ein zartes monochromes Dschungelmuster?

Natürlich können Sie auch alle vier Wände tapezieren, wenn das zu Ihrem Stil passt. Wenn Sie aber etwas Subtileres wollen, können Sie es mit einer besonderen Wand versuchen oder sogar die Decke tapezieren, um einen trendigen Look zu erzielen. Wir haben viele Ideen für Schlafzimmertapeten, wenn Sie mehr Inspiration suchen.

12. Einfache Dekoration mit schwebenden Regalen

Die Aufbewahrung kann in modernen Schlafzimmern ein wenig schwierig sein, da Unordnung ein wichtiger Bestandteil der Atmosphäre ist. Sie brauchen also viel Stauraum, um alles, was unästhetisch ist, zu verstecken, aber Sie brauchen auch etwas offenen Stauraum, damit Sie die Dekoration nach Belieben ergänzen können. Hier kommen die Regale ins Spiel. Sie sind so einfach und verschwimmen fast mit den Wänden, sind aber der perfekte Ort, um schöne Drucke, Vasen, Bücher und Zimmerpflanzen zu präsentieren.

Wir lieben die Symmetrie, die hier mit den schwebenden Regalen auf beiden Seiten des Bettes entsteht. Sehen Sie sich an, wie die unteren Regale zu Nachttischen mit Stauraum werden, und die diskreten Hocker, die unter jedes Regal geschoben werden, können als Schreibtisch oder Schminktisch verwendet werden.

  • Brauchen Sie Tipps für die Gestaltung Ihrer Regale? Schauen Sie sich unsere Regalideen-Galerie an.

Wie kann man ein Schlafzimmer moderner gestalten?

Der einfachste Weg, Ihr Schlafzimmer moderner zu gestalten, besteht darin, es zu entrümpeln. Ganz gleich, welche Version von “modern” Sie bevorzugen, weniger ist mehr, wenn es darum geht, diesen Stil zu treffen. Denken Sie auch an die Raumaufteilung: Sie möchten, dass sich der Raum leicht und luftig anfühlt, also probieren Sie etwas Neues aus, z. B. ein Podestbett in der Mitte des Raums, mit Platz zum Umhergehen und Hängeleuchten an beiden Seiten.

Accessoires wie aussagekräftige Kunstwerke, luxuriöse Kissen und einfache Vasen auf dem Nachttisch tragen zu einem modernen Look bei.

Welche Farben passen zu einem modernen Schlafzimmer?

Die sichersten Farben für ein modernes Schlafzimmer sind klare, frische, neutrale Töne wie Weiß, Creme, Grau und Beige. Wenn Sie etwas Farbe ins Spiel bringen möchten, versuchen Sie es mit pfirsichfarbenen Tönen für einen wärmeren Look und mit Blau- und Grüntönen für etwas Kühles. Weben Sie diese Farben mit Kissen, Drucken und kleinen Dekorationsgegenständen ein, damit das Gesamtbild schön und neutral bleibt.

Einfarbige, schwarze und weiße Schemata funktionieren auch in einem modernen Schlafzimmer immer. Lockern Sie den Kontrast mit einigen Grautönen auf, wenn Sie einen weniger dramatischen Look wünschen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button