Entwurf

12 Ideen für Sitzbänke im Eingangsbereich für ein einladendes Foyer

Bänke für den Eingangsbereich bieten nicht nur einen warmen ersten Eindruck, sondern auch eine nützliche Sitzgelegenheit und einen wichtigen Stauraum.

black hallway with radiator with bench on top, peg rail, stone floor and sideboard

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Ideen für Eingangsbänke können sowohl in Bezug auf Stil als auch auf Funktion überzeugen. Obwohl es sich um ein so einfaches und oft kleines Möbelstück handelt, kann es diesen wichtigen Raum interessanter gestalten – ganz zu schweigen von einem zusätzlichen Platz, den Sie nach Belieben dekorieren können.

Schließlich kommen Sie jeden Tag durch Ihr Foyer und heißen hier auch Ihre Gäste willkommen, was bedeutet, dass Ihre Ideen für den Eingangsbereich immer perfekt aussehen müssen. Seien Sie versichert, dass das polierte Aussehen und der zusätzliche Stauraum, den eine Bank bieten kann, dazu beitragen werden, einen großartigen ersten Eindruck von Ihrem Haus zu vermitteln.

Ideen für eine Bank im Eingangsbereich

Praktisch, schön und ein Traum zum Dekorieren: Bänke im Eingangsbereich können Ihrem Foyer mehr Persönlichkeit verleihen, als Sie sich vorstellen können.

Die in Kalifornien lebende Lindye Galloway, Inhaberin und kreative Leiterin des Lindye Galloway Design Studio & Shop (öffnet in neuem Tab), sagt: “Der erste Eindruck ist alles! Der Eingangsbereich gibt den Ton für das gesamte Haus an und ist der erste Ort, den Angehörige und Gäste sehen, wenn sie ankommen. Darauf kommt es an!’

Bänke spielen eine wichtige Rolle und vervollständigen selbst die schönsten Ideen für den Flur mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Natürlich können Sie sich darauf setzen, um Ihre Schuhe an- und auszuziehen, sie können als Ablage für wichtige Dinge wie Post und Schlüssel dienen, aber vor allem machen sie Ihren Eingangsbereich interessant.

1. Halten Sie Ihren Eingangsbereich aufgeräumt

Ich denke immer, dass eine Bank im Eingangsbereich sehr nützlich ist”, erklärt Sam Hood, Mitbegründer und Chief Creative Director bei Amara (öffnet in neuem Tab) .

Sie ist bequem und praktisch für die tägliche Routine und verleiht dem Haus ein stilvolles und einladendes Aussehen. Ich würde nur dazu raten, es so ordentlich wie möglich zu halten, denn es ist zu einfach, es als Müllhalde zu benutzen, was die Ästhetik und den ersten Blick Ihrer Gäste auf Ihr Zuhause stören würde.

2. Kombinieren Sie Ihre Bank mit einem Kleiderständer

Für ein einheitliches Erscheinungsbild sollten Sie Ihre Bank mit anderen Möbeln in Ihrem Eingangsbereich kombinieren. Diese hohe Kleider- und Schuhablage passt zur Bank und trägt dazu bei, dass der Raum funktioniert.

Beide sind superpraktisch, und da die Metallrahmen dünn sind, nehmen sie optisch nicht viel Platz ein – das bedeutet, dass man durch beide Elemente hindurchsehen” kann, während der Eingangsbereich hell und luftig bleibt.

3. Die alte Schule für die ganze Familie

Ähnlich wie in der Schule bietet diese Bank im Flur Platz zum Aufhängen von Mänteln und Schals, Platz für Sportsachen und vor allem einen Sitzplatz für alle, um die Schuhe an- oder auszuziehen, ähnlich wie in einem Schmutzraum.

Dieser Stil ist ideal für alle, die den industriellen Look lieben, und er passt zu jedem Farbschema.

4. Was gibt es Aufregenderes als eine echte Bank?

Wenn Sie eine echte Bank ergattern können, sollten Sie das unbedingt tun. Dieses Design der britischen Firma Graham & Grün(öffnet in neuem Tab) verwendet eine klassische Bankstruktur, aber mit drei Drahtkörben darunter für Schuhe, Taschen und Accessoires.

Du kannst ein Schaffell auflegen, um gemütlich zu sitzen, und sie ist groß genug, dass zwei Personen zusammensitzen können, während sie sich fertig machen.

5. Wählen Sie helles Holz für ein leichtes und luftiges Gefühl

Das Schöne an hellem Holz ist, dass es einen Raum hell erscheinen lässt. Wenn Ihr Raum eher dunkel ist, können Sie nicht nur helle Farben für den Flur wählen, sondern auch ein helles Holz.

Eine Bank für den Eingangsbereich muss nicht ausgefallen sein, sie kann ein einfaches, aber schönes Design haben und trotzdem praktisch sein. Ein Design mit geschwungenen Ecken sorgt außerdem dafür, dass sich niemand blaue Flecken holt, wenn er dagegen stößt.

6. Geben Sie Ihrer Bank einen doppelten Nutzen

Wenn Sie nur wenig Platz haben, sollten Sie sich für eine Eingangsbank entscheiden, die Ihnen mehr als nur einen Sitzplatz bietet. Eine Kombination aus Heizkörper und Sitzfläche ist praktisch, um sich nach einem kalten Spaziergang im Freien aufzuwärmen, während man sich gleichzeitig mit Leichtigkeit der schlammigen Schuhe und Mäntel entledigen kann.

Kombinieren Sie die Sitzfläche Ihres Heizkörpers mit anderen Gegenständen im Eingangsbereich, z. B. mit einer Wäscheleine oder einem Sideboard, um eine clevere und stilvolle Aufbewahrungslösung für den Flur zu schaffen.

7. Machen Sie es sich mit einem gepolsterten Design gemütlich

Wir neigen dazu, zu denken, dass Bänke im Eingangsbereich eine hölzerne Sitzfläche haben sollten, und obwohl das bei den meisten der Fall ist, können Sie ein Design wählen, das mit einer gepolsterten Sitzfläche noch bequemer ist.

Ein Design wie dieses hat einen aufklappbaren Deckel, so dass darunter viel Stauraum zur Verfügung steht, was ideal ist, wenn Sie einen stromlinienförmigen, aufgeräumten Look wünschen, da Sie ihn ganz verstecken können.

Platz kann so schwer zu finden sein, besonders in einem Eingangsbereich. Der beste Weg, einen kompakten Raum zu organisieren, ist, Ihre Möbel mehr für Sie tun zu lassen. Entscheiden Sie sich für multifunktionale Möbel, um Ihren Stauraum zu erweitern. Eine Ottomane, die als Aufbewahrungstrommel getarnt ist, kommt immer gut an”, sagt Patricia Gibbons, Teil des Designteams von Sofa.com (öffnet in neuem Tab) .

8. Schaffen Sie Interesse an Ihrer Eingangsbank

Diese Eingangsbank hat einen skandinavischen Geist! Mit ihrem Schwerpunkt auf klaren und einfachen Linien bietet sie Funktionalität, ohne auf Schönheit zu verzichten. In diesem Fall haben wir eine übergroße, neutrale Landschaft über die Bank gelegt, um den Raum zu erden und einen schönen Kontrast und Interesse zu schaffen. Erläutert Galloway.

9. Bleiben Sie stromlinienförmig mit Teakholz

Für ein authentisches Finish sollten Sie sich für schlichte Einrichtungsideen für die Eingangsbank entscheiden. Dieses handgefertigte, schlichte Design besticht durch die natürliche Schönheit des Holzes und die klaren Designlinien.

Die Spindelrückenlehne bietet zusätzlichen Komfort und hebt sich von einer Standardbank ab. Die Farbe des Holzes macht es einfach, sie mit einem Teppich im Eingangsbereich zu dekorieren, während ein Kokosläufer, ein Spiegel mit Holzrahmen und Körbe für die Aufbewahrung tolle Ideen sind, die dazu passen würden.

10. Passen Sie Ihre Eingangsbank an Ihre Wände an

Wir lieben diesen Look, denn die grauen und schwarzen Wände passen perfekt zu der gepolsterten Bank.

Das Ergebnis ist ein wirklich eleganter Look, der modern wirkt, obwohl die Bank klassisch geformte Beine hat. Diese Art von Look eignet sich für einen eher minimalistischen Look.

11. Eine klassische, maßgeschneiderte Option

Wenn Sie eine dauerhafte Bank suchen, die nicht beweglich ist, dann ist eine maßgefertigte Bank Ihre Lösung.

Eine Maßanfertigung ist aus mehreren Gründen sinnvoll: Zum einen kann sie so angefertigt werden, dass sie sich perfekt in Ihr Schema einfügt, und zum anderen kann sie an einen schmalen oder ungünstigen Platz in Ihrem Eingangsbereich angepasst werden.

12. Streichen Sie Ihre Eingangsbank passend zu Ihrer Einrichtung

Nicht alle Eingänge sind geradlinig, einige können sich auf der Rückseite des Hauses befinden, so dass man im Grunde direkt in die Küche geht, anstatt den konventionellen Eingang zu nutzen, der zu anderen Räumen führt.

In diesem Fall gefällt uns, dass die Bank im Eingangsbereich in der gleichen Farbe wie die Küche gestrichen ist, so dass alles perfekt zusammenpasst.

Wie wähle ich eine Bank für den Eingangsbereich aus?

Die Bank im Eingangsbereich sollte den Stil Ihres Hauses widerspiegeln, sei es minimalistisch oder maximalistisch. Sie müssen jedoch entscheiden, ob sie sich einfügen oder auffallen soll. Wenn Sie dazu neigen, Ihre Einrichtung alle paar Jahre zu ändern, wäre ein Design aus klassischem Holz eine gute Wahl, denn so können Sie die Wände in jeder beliebigen Farbe streichen, aber die Möbel bleiben gleich.

Was stellt man in einen Eingangsbereich?

Neben der Sitzbank gibt es noch einige andere nützliche Dinge. Wenn Sie keine Bank mit integrierten Wäscheklammern haben, können Sie eine Kleiderstange für Mäntel und Schals anbringen, oder einen Konsolentisch, wenn Sie Platz haben – darauf kann man eine Tischlampe stellen. Kunstwerke bringen immer Farbe ins Spiel, und ein Bodenläufer schützt den Boden und verleiht ihm Struktur. Weitere Inspirationen finden Sie in unseren Tipps zum Dekorieren von Konsolentischen.

Wie hoch sollte eine Bank für den Eingangsbereich sein?

Eine Eingangsbank sollte so hoch sein, dass man bequem darauf sitzen kann. Sie sollte weder zu niedrig noch zu hoch sein. Eine Standardhöhe, wie sie die meisten Stühle haben, sollte ausreichen, aber einige Bänke können zwischen 18 und 20 Zoll hoch sein. Das ist eine Frage der persönlichen Vorliebe, also messen Sie die Höhe vor dem Kauf aus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button