Entwurf

12 Ideen für kleine Badezimmerduschen – große Designs für winzige Räume

Green terrazzo tiles in a small bathroom shower idea

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Diese Ideen für kleine Duschen im Badezimmer helfen Ihnen, ein modernes, stilvolles Badezimmer zu gestalten, ohne viel Platz zu benötigen.

Duschen werden heute von vielen Hausbesitzern den traditionellen Badezimmern mit Wannen vorgezogen. Begehbare Duschen für kleine Bäder sind attraktiv, weil sie ein offenes, harmonisches Design ermöglichen und man sich auch auf kleinstem Raum noch gut bewegen kann.

Wenn Sie also sicher sind, dass Sie bereit sind, die Badewanne zugunsten einer stilvollen Dusche zu opfern, sind diese Ideen für kleine Badezimmer genau das Richtige für Sie.

Ideen für kleine Duschen im Badezimmer: erste Überlegungen

Bei der Suche nach Ideen für eine Dusche in einem kleinen Badezimmer müssen Sie vor allem drei Dinge berücksichtigen: den verfügbaren Platz, den gewünschten Stil und die Kosten für das Material, insbesondere für die Fliesen.

Ideen für Duschfliesen gibt es in allen möglichen Konfigurationen, aber sie sind wahrscheinlich eines der kostspieligsten Elemente in Ihrer Dusche.

Eine kleine Dusche ist insofern von Vorteil, als Sie weniger Fliesen benötigen. Laut Sarah Sain, der Designerin des in South Carolina ansässigen familiengeführten Renovierungsunternehmens Sain Homes (öffnet in einem neuen Tab), können Sie viel sparen, wenn Sie sich für eine Duschwanne und nicht für einen Fliesenboden entscheiden und eine günstigere Wandfliese wählen.

Wenn Sie sich für eine begehbare Dusche entscheiden, aber nur eine kleine Dusche zur Verfügung haben, empfiehlt Sarah, kreativ zu werden, “indem Sie sich einen anderen Raum ausleihen, um eine größere begehbare Dusche einzurichten. Bedenken Sie, dass dafür wahrscheinlich Wände durchbrochen werden müssen und dies eine größere Aufgabe darstellt.

Sarahs bester Design-Tipp, um eine kleine Dusche im Badezimmer luxuriös aussehen zu lassen, ist die Installation von zwei Duschköpfen beim Bau einer begehbaren Dusche. Dadurch wirkt Ihre neue Dusche nicht nur luxuriöser, sondern lässt sich auch viel leichter reinigen.

Dies sind die Grundlagen; in der Praxis wird der Stil der Dusche, für den Sie sich entscheiden, von den räumlichen Gegebenheiten und Ihren Vorlieben bestimmt.

1. Einbau einer Duschwand mit Fensterscheibe

Duschabtrennungen mit Fensterglas sind ein fester Bestandteil moderner Badideen mit industriellem Touch. Entgegen der landläufigen Meinung lässt eine rahmenlose Duschtür eine Dusche nicht immer größer wirken.

Hier schafft das grafische Design der Duschtür im Crittall-Stil paradoxerweise ein Gefühl von Geräumigkeit. Kombinieren Sie sie mit einer besonderen Beleuchtung und einer Holzverkleidung für einen noch ausgefalleneren Look.

2. Den Duschbereich mit Fliesen abgrenzen

Wenn Sie sich für einen komplett offenen Duschraum entscheiden oder Ideen für eine Nasszelle ausprobieren, ist die Abgrenzung des Duschbereichs mit auffälligen, farbigen Fliesen sowohl attraktiv als auch hygienisch. Sie müssen nicht den ganzen Raum fliesen, aber die Verfliesung des Duschbereichs ist ein Muss, um die Reinigung zu erleichtern und das Design aufzuwerten.

Lassen Sie sich von diesem schönen, asymmetrischen Design mit sechseckigen Fliesen inspirieren – die Asymmetrie lenkt die Aufmerksamkeit von der geringen Größe des Raums ab.

3. Wählen Sie große Fliesen für einen modernen Look

Großformatige Fliesen in kleinen Räumen zu verwenden, ist einer der ältesten Tricks bei der Gestaltung kleiner Räume, und er funktioniert jedes Mal, für jede Art von Raum, von der Gartenterrasse bis zur Dusche. Und je kleiner Ihre Dusche ist, desto größer sollten Ihre Fliesen sein.

Wenn Sie das Design einfarbig halten oder sich zumindest auf eine kräftige Farbe beschränken, anstatt sich für mehrfarbige Fliesen zu entscheiden, schaffen Sie einen kühnen, modernen Look, der so schnell nicht aus der Mode kommen wird.

4. Schaffen Sie einen Spa-ähnlichen Raum für wenig Geld

Natürliche Materialien werten jeden Duschraum auf und verleihen ihm den begehrten Spa-Look. Naturstein ist jedoch sehr kostspielig, weshalb Sie stattdessen einen hochwertigen Vinylboden verwenden sollten.

Moderne Designs sind sehr überzeugend und reproduzieren nicht nur das Aussehen, sondern auch die Textur von echtem Stein. Kombinieren Sie Vinyl mit Akzenten aus Naturholz für einen atemberaubenden Spa-Look, der an skandinavische Saunadesigns erinnert.

5. Nutzen Sie den Terrazzo-Trend

Terrazzo ist derzeit einer der angesagtesten Fliesentrends, und wir können uns vorstellen, dass er noch größer wird. Terrazzo ist ein Fliesendesign, das im 15. Jahrhundert erfunden wurde und zuletzt in den 1970er Jahren einen Popularitätsschub erlebte, aber die aktuellen Terrazzo-Designs haben den Stil mit weicheren Farbpaletten aktualisiert, die zu moderneren Badezimmern passen.

Die Vorteile von Terrazzo in einer kleinen Dusche? Er erzeugt einen schönen, schimmernden Effekt und ist sehr nachsichtig, wenn Sie Ihre Dusche nicht jeden Tag schrubben wollen.

6. Entdecken Sie Juwelen-Grüntöne für einen modernen Look

Wenn es eine Farbe gibt, die man bei der Gestaltung von kleinen Badezimmern jetzt entdecken sollte, dann ist es definitiv Grün.

Grüne Ideen für das Badezimmer sind allgegenwärtig und funktionieren besonders gut in kleinen Räumen. Für den Juwelen-Look in kleinen Duschen sollten Sie sich für smaragd- oder jadefarbene Fliesen entscheiden und nicht für das dunkle Waldgrün, das letztes Jahr in der Badgestaltung beliebt war.

7. Zwei Duschen einbauen

Der Tipp von Sarah mit der doppelten Duschbrause kommt in diesem Beispiel besonders gut zur Geltung. Das symmetrische Design verleiht dem kleinen Raum sofort ein großzügigeres, ausgefeilteres Aussehen.

Außerdem müssen Sie sich nicht mehr darum streiten, wer zuerst mit der anderen Hälfte duscht.

8. Nutzen Sie eine Vertiefung als Ablagefläche

Manche Duschen sind so klein, dass selbst kleine Ideen für die Aufbewahrung im Bad, die zusätzliche Schränke beinhalten, nicht praktikabel sind. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, können Sie eine unauffällige Ablagefläche schaffen, indem Sie eine versenkte Duschwand einbauen.

Das nimmt viel weniger Platz weg, als wenn Sie Badmöbel einbauen müssten, und diese Art von Regalen sieht auch viel schlanker aus.

9. Wählen Sie einen Bodenbelag in Holzoptik für einen klassischen Look

Holzböden als Bodenbelag im Badezimmer? Ja, das ist möglich, wenn Sie sich für eine clevere, wasserfeste Laminat-Imitation entscheiden.

Ein Bodenbelag mit Holzeffekt verleiht Ihrer kleinen Dusche sofort einen charaktervollen Look; seine Wärme ist das perfekte Gegenmittel zu langweiligen, ganz in Weiß gehaltenen Duschbereichen.

Kombinieren Sie ihn mit einer auffälligen Tapete und schicken Möbeln, um ein elegantes Gesamtbild zu erzielen.

10. Gestalten Sie eine Bijou-Dusche mit gemusterten Fliesen von Wand zu Wand

Das Beste an kleinen Duschen ist, dass sie ein auffälliges Muster vertragen, selbst wenn Sie sich dazu entschließen, sowohl die Wände als auch den Boden der Dusche zu fliesen.

Eine kleine Dusche ist die perfekte Gelegenheit, um mit einem Fliesendesign zu experimentieren, das in einem großen Bad überwältigend wäre, also scheuen Sie sich nicht, über Bord zu gehen, wenn Sie ein Muster lieben.

11. Umarmen Sie den Japandi-Look

Japandi ist genau das, was Sie denken: die Verbindung von skandinavischem und japanischem Stil. Es ist eine wärmere, dunklere Version des bekannten Scandi-Looks. Um diesen Look zu erreichen, kombinieren Sie moderne, schwarze Sanitärobjekte mit rustikaleren Elementen aus Holz.

Und – überdenken Sie Ihre Farbvorstellungen für das Badezimmer und tauschen Sie Weiß gegen sanftere Weißtöne, Grüntöne und Cremetöne aus.

12. Sie haben ein kleines Budget zur Verfügung? Ziehen Sie echten Stein in Betracht

Wenn die Kosten weniger ins Gewicht fallen, sollten Sie eine begehbare Dusche aus echtem Stein in Betracht ziehen. Echter Stein, wie der in diesem Bad verwendete Lundhs-Echtstein (öffnet in einem neuen Tab), ist unglaublich langlebig und verleiht Ihrem Duschbereich eine schöne Struktur.

Je nach Art ist er auch weniger rutschig als Marmor. Ideal für eine moderne Dusche im Scandi-Stil. Kombinieren Sie ihn mit einer leuchtenden Badezimmerfarbe, um einen willkommenen Farbakzent zu setzen.

Wie viel kostet der Einbau einer begehbaren Dusche?

Die Kosten für eine Duschsanierung und eine neue Dusche können sehr unterschiedlich sein.

Ben Neely, Innenausbauexperte von Riverbend Homes aus Texas (öffnet in neuem Tab), sagt uns, dass die Kosten für eine begehbare Dusche besonders “stark variieren können, vor allem aufgrund der verwendeten Fliesen, aber für eine 6’x4′ begehbare Dusche würde ich zwischen $6800-$9000 für den Neubau einplanen, einschließlich aller Fliesen, Arbeit, Fugen, Wanne, Abdichtung, etc. Hinzu kommen weitere $1000-2000 für den Abriss und den Abtransport bei einer Neugestaltung.

Kann ich eine begehbare Dusche in ein kleines Badezimmer einbauen?

Jake Romano, Projektmanager beim kalifornischen Unternehmen John The Plumber (öffnet in einem neuen Tab), schätzt, dass “Sie in der Regel eine begehbare Dusche einbauen können, wenn Sie mindestens einen Meter mal zwei Meter Platz im Bad haben. Viele kleine Bäder können also eine begehbare Dusche aufnehmen, aber nicht alle.

Ben fügt hinzu, dass “Sie wahrscheinlich eine Pony-Wand (halbhohe Wand) für 1/2 bis 2/3 des Gesamteingangs haben sollten, um das Spritzwasser zu reduzieren, und wir empfehlen, den Duschkopf höher an der Wand anzubringen oder einen Regenwasser-Duschkopf zu verwenden, um das Spritzwasser auf ein Minimum zu reduzieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button