Entwurf

11 Ideen für Weihnachtsbeleuchtung im Freien, die Ihren Vorgarten in festlichem Glanz erstrahlen lassen

Pre-lit golden reindeer in a Christmas garden

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Diese Ideen für die Weihnachtsbeleuchtung im Freien verhelfen Ihnen zu einer unwiderstehlichen Attraktivität in der Weihnachtszeit. Und seien wir mal ehrlich, wir alle brauchen ein bisschen Glanz und Glitzer in unserem Leben, besonders in der dunkelsten Zeit des Jahres.

Ideen für Weihnachtsdekoration im Freien mit Lichtern gehören zu den wirkungsvollsten, ganz gleich, ob Sie sich für eine flächendeckende Lichterkette, eine geschmackvoll beleuchtete Veranda oder nur für ein paar beleuchtete Dekorationen entscheiden.

Was auch immer Ihr Dekorationsstil ist, wir haben eine passende Idee für die Außenbeleuchtung.

Ideen für die Weihnachtsbeleuchtung im Freien: Die besten Tipps

Der Schlüssel zu erfolgreichen Ideen für die Weihnachtsbeleuchtung im Freien ist das Verständnis für die Individualität Ihres Hauses. Ross Harke, Spezialist für Außenbeleuchtung und Mitbegründer von EverLights (öffnet in einem neuen Tab) , sagte uns, dass “es wichtig ist, Ihr Haus von allen Seiten zu betrachten, wenn Sie entscheiden, wie Sie es mit Lichtern dekorieren wollen.

In der Praxis bedeutet das, dass man “die einzigartigen architektonischen Merkmale des Hauses mit Lichtern hervorheben sollte. Der wichtigste Tipp dabei ist, darauf zu achten, dass alles in einer Reihe steht, um den “Wow-Faktor” zu erzielen. Ross mahnt, Einfahrten und Wege nicht zu vernachlässigen: “Versuchen Sie, den Weg zu Ihrer Tür mit Lichtern zu beleuchten, und zwar mit einfach zu handhabenden Pfahl-Weihnachtslichtern.

Kelly Fitzsimmons, die Inhaberin von Light Up Your Holidays (öffnet in einem neuen Tab) , fügt hinzu, dass die Verwendung von “professioneller Weihnachtsbeleuchtung Saison für Saison hält”, auch wenn “sie keine kleine Investition ist. Fangen Sie klein an und ergänzen Sie Ihre Lichterkette jedes Jahr. LEDs sind günstiger für Ihre Stromrechnung.

1. Mehr ist mehr! Lichterketten ausreizen

Weniger ist nicht immer mehr, wenn es um Weihnachten geht – letztlich können nur Sie entscheiden, wie viele Lichter zu viel sind, und wenn Sie Ihr ganzes Haus und Ihre Einfahrt mit Lichtern bedecken wollen, gibt es keine Regeln.

Damit Ihr maximalistisches Weihnachtsbeleuchtungskonzept auch wirklich gut aussieht, sollten Sie sich an kleine LEDs, Eiszapfenlichter (öffnet in neuem Tab) wie diese von Amazon und Lichterketten halten – eine der besten Ideen für die Gartenbeleuchtung. Vermeiden Sie zu viele Lichterketten mit größeren Lichtern, da sie sonst klobig aussehen.

2. Sie bevorzugen eine dezente Beleuchtung? Dekorieren Sie nur den Rand des Gartens

Wenn Sie ein einfaches und minimalistisches Dekorationsthema bevorzugen, dann kann eine Reihe von LED-Lichterketten (öffnet in einem neuen Tab) von Amazon oder Eiszapfenlichter entlang der Umrandung Ihres Hauses oder sogar nur entlang der Veranda sehr schön aussehen.

Für den ultimativen eleganten Effekt empfehlen wir, den Farbton Ihrer Lichter auf die Farbe Ihres Hauses abzustimmen: Wenn Ihr Haus also weiß gestrichen ist, wählen Sie kühle weiße Lichter; wenn es aus Ziegeln besteht oder in einer warmen Farbe gestrichen ist, wählen Sie warme oder goldene Lichter.

Oder folgen Sie den Regeln der Hälften und beleuchten Sie eine Haushälfte mit kühlen und die andere mit warmen Lichtern. Der Effekt wird sehr elegant sein.

3. Schaffen Sie ein zauberhaftes Weihnachtsessen im Freien

Wenn Sie in diesem Jahr ein Weihnachtsessen im Freien planen, spielt die Beleuchtung eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung Ihrer Ideen für die Gartenparty.

Eine Cluster-Beleuchtung, auch bekannt als Starburst-Lichter oder Feuerwerk, sorgt für einen schimmernden, festlichen Effekt, wenn Sie mehrere Cluster über dem Esstisch aufhängen.

Und natürlich sorgen Kerzen und Laternen für einen gemütlichen weihnachtlichen Tafelaufsatz, der die Gesichter Ihrer Gäste wunderschön erstrahlen lässt.

4. Schaffen Sie einen leuchtenden Weg mit Papierlaternen

Um eine gemütliche Weihnachtsbeleuchtung zu schaffen, säumen Sie Ihre Einfahrt oder Ihren Gartenweg mit Lichterketten (öffnet in neuem Tab) wie diesen von Amazon. Diese einfachen, tütenförmigen Laternen werden traditionell aus Papier hergestellt, aber Sie können auch nach haltbareren und wetterfesten Kunststoffen Ausschau halten.

Sie eignen sich besonders gut, wenn Sie keine feste Beleuchtung entlang Ihrer Einfahrt haben. Es gibt viele verschiedene Designs, einfarbig oder gemustert – wir mögen die weihnachtlich gemusterten für einen wirklich festlichen Look.

5. Bringen Sie festliche Stimmung mit einem beleuchteten Schneemann

Wie süß ist dieser kleine Kerl? Nun, eigentlich ist er gar nicht so klein, und warum sollte er auch? Das Schöne an der Weihnachtsbeleuchtung im Freien ist, dass sie auch von anderen Menschen gesehen wird, daher ist die Größe eine gute Sache.

Wir empfehlen jedoch, sich auf eine einzige überdimensionale beleuchtete Weihnachtsdekoration zu beschränken, egal ob es sich um einen Schneemann oder ein Rentier handelt, um ein übermäßiges Durcheinander zu vermeiden.

6. Sie können den Rentieren nicht widerstehen? Gestalten Sie eine elegante Installation mit ihnen

Wenn es für Sie heißt: Rentiere oder gar nichts, dann verstehen wir das: Beleuchtete Rentiere sind so ein festlicher Klassiker, dass viele von uns ihnen einfach nicht widerstehen können.

Und ja, sie können elegant aussehen: Wir empfehlen, eine Gruppe von Rentieren der gleichen Marke zu kaufen und mit ihnen eine realistische Dekoration zu gestalten.

Sie brauchen auch nicht viele andere Lichter – lassen Sie das Rentier das Herzstück Ihres Vorgartens sein, um einen wirklich beeindruckenden Effekt zu erzielen.

7. Entscheiden Sie sich für einen LED-Projektor für einen sanften Look

Sie möchten etwas ganz anderes ausprobieren? Ein LED-Schneeflockenprojektor (öffnet in einem neuen Tab) wie dieser von Amazon sorgt für eine dramatische Ausleuchtung des ganzen Hauses und wirkt dabei sanft und nicht übermäßig hell. Es ist definitiv eher ein sanftes Glühen als ein richtiges Funkeln, sieht aber trotzdem sehr festlich aus.

Sie können sich auch für ein Laserlicht (öffnet in einem neuen Tab) entscheiden, ebenfalls von Amazon, das eine Vielzahl von kleinen Lichtern über Ihren Garten und Ihr Haus verteilt – ein wirklich magischer Laser-Schnee-Effekt, der sehr modern und ungewöhnlich ist.

8. Wählen Sie bonbonfarbene Lichter für einen fröhlichen Look

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Außenbeleuchtung zu ernst wirkt, sind einige der besten Weihnachtsbeleuchtungen mehrfarbige Lichterketten (öffnet in neuem Tab) von Amazon. Die sanften, fröhlichen Grün-, Rot-, Blau- und Violetttöne zaubern auch in den dunkelsten winterlichen Vorgärten. Fügen Sie ein paar Dekorationen hinzu, und schon haben Sie einen märchenhaften Anblick, der Ihren schönsten Weihnachtserinnerungen aus der Kindheit entspricht.

Kelly weist darauf hin, dass “weiße Lichter sicherlich ein klassischeres und edleres Aussehen haben, aber farbige Lichter sind lustig und festlich. Wenn Ihre Kinder um bunte Lichter betteln, Sie aber die Eleganz der warmen weißen Lichter bevorzugen, lassen Sie sie einen Baum im Garten aussuchen, der so geschmückt wird, wie sie es wollen! Einer der größten Fehler bei der Weihnachtsdekoration ist es, etwas zu machen, was Ihnen und Ihrer Familie nicht gefällt!

9. Bringen Sie Ihre Veranda mit Lichterketten aus Kupfer zum Leuchten

Bei der Weihnachtsbeleuchtung im Freien geht es vor allem darum, der dunkelsten Zeit des Jahres Wärme zu verleihen, und je wärmer der Ton Ihrer Beleuchtung ist, desto besser können Sie dies erreichen. Lichterketten aus Kupfer (öffnet in neuem Tab), die von vielen Händlern auf Amazon verkauft werden, sind die wärmsten, die man bekommen kann, und sehen auf einer Holzveranda besonders schön aus. Dies ist eine der Weihnachtsdekorationsideen für die Veranda, die zeitlos sind und zu fast jedem Haus passen.

10. Holen Sie sich eine weihnachtliche Lichtsilhouette für einen zarten Look

Was könnte weihnachtlicher sein als eine Weihnachtszug-Silhouettenleuchte (öffnet in neuem Tab) , erhältlich bei Amazon? Nun, vielleicht eine Weihnachtsmannschlitten-Silhouettenleuchte (öffnet in neuem Tab) (ebenfalls bei Amazon). Beleuchtung und Weihnachtsinstallation in einem, ein Silhouettenlicht oder Lichtschlauch ist perfekt, wenn Sie mit minimalem Aufwand einen maximalen Effekt erzielen wollen. Ideal für eine Veranda oder als Teil Ihrer weihnachtlichen Fensterbeleuchtungsideen.

11. Vergessen Sie Ihre Bäume im Freien nicht

Wenn Sie einen Baum in Ihrem Vorgarten haben, lohnt es sich, ihn zu schmücken. Es gibt viele Möglichkeiten, Bäume im Freien weihnachtlich zu schmücken – von der Baumverpackung bis hin zum Aufhängen einer Lichterkette in der Krone. Die Mühe lohnt sich – das Ergebnis wird zauberhaft sein.

Wie beleuchten Sie Ihr Haus zu Weihnachten von außen?

Wenn Sie wissen wollen, wie man Weihnachtsbeleuchtung aufhängt, rät Ross Harke: “Denken Sie daran, dass es mehr als nur die Dachlinie zu berücksichtigen gibt. Schauen Sie sich auch andere Bereiche Ihres Hauses an, z. B. den Rand Ihrer Fenster, Säulen, Treppengeländer und andere einzigartige architektonische Merkmale Ihres Hauses.

Kelly Fitzsimmons warnt vor der Verwendung von Lichternetzen für die Außendekoration Ihres Hauses: “Sie können die Aufgabe der Festtagsbeleuchtung beschleunigen, aber das Ergebnis kann manchmal flach ausfallen. Oft decken die Netze nicht ganze Büsche oder Bäume ab.

Fitzsimmons empfiehlt stattdessen, “den natürlichen Linien der Garten- und Hauselemente zu folgen”, was “für organischere und vollständiger aussehende Lichtspiele sorgt”. Außerdem sollten Sie jetzt, wo die Blätter verschwunden sind, die Stämme und Äste von Laubbäumen mit Lichtern umwickeln oder sie drapieren, um ein freies Design zu schaffen.

Wie viele Lichter braucht man für die Außendekoration?

Laut Harke lässt sich die Anzahl der benötigten Lichter am besten ermitteln, indem man zunächst die Dachlinie misst. Es gibt Apps, mit denen man das mit dem Handy machen kann, so dass man nicht mit einem Maßband auf die Leiter steigen muss. Dann können Sie sich Ihre Weihnachtsbeleuchtung ansehen und entsprechend bestellen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button