Entwurf

11 Ideen für Kürbisschnitzereien – hübsche und ausgefallene Designs für Halloween

Diese Ideen zum Kürbisschnitzen reichen von vertraut bis erschreckend gut.

Trio of pumpkin carving ideas with toothy grimace designs

Holen Sie sich die besten Deko-Ideen, Heimwerker-Tipps und Projekt-Inspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Das Schnitzen von Kürbissen ist ein lustiger und saisonaler Zeitvertreib, der im Oktober – dem Monat von Halloween – besonders gefragt ist. Ein schlichter Kürbis kann sich in wenigen Minuten von einem einfachen in einen fantastischen verwandeln. Und mit Hilfe von Schablonen oder freihändig können Sie tolle Kreationen schaffen.

Aber auch wenn Ihre DIY-Halloween-Dekoration nur aus ein paar Dreiecken besteht, die Sie in den bunten Kürbis schnitzen, sollten Sie sich nicht abschrecken lassen, denn in der gruseligen Jahreszeit gibt es viele Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen.

Kürbisschnitzideen zum Üben

Von gruseligen klassischen Motiven bis hin zu Süßigkeitenbehältern für Süßes oder Saures – es gibt viele Möglichkeiten zum Experimentieren, und ein oder zwei Kürbislaternen werten jede Herbstdekoration auf, die Sie zu Hause haben.

Es ist unklar, wann der Jack-O-Lantern zum ersten Mal erfunden wurde, aber man nimmt an, dass er seinen Ursprung in Irland und Schottland hat”, sagt Jamie Jones, Gründer des Kürbisschnitzstudios Pumpkin Freak (öffnet in neuem Tab) .

Eine der frühesten Erwähnungen des Jack-O-Lantern stammt aus der irischen Folklore, in der ein Mann namens Stingy Jack den Teufel austrickst, damit er auf einen Apfelbaum klettert und ihn dann auf die Erde wirft.

Die Geschichte dieses Festes lässt sich bis ins Jahr 1000 n. Chr. zurückverfolgen, als die Menschen Rüben, Kartoffeln oder Rüben verwendeten, um ihre Jack-O-Lanterns zu basteln. Sie schnitzten Gesichter in diese Gemüse und stellten Kerzen hinein, um sie zu beleuchten. Später wurden diese Gemüsesorten aufgrund ihrer wachsenden Beliebtheit in Nordamerika durch Kürbisse ersetzt.

1. Entscheide dich für eine klassische Jack-O-Lantern

Wie heißt es doch so schön: Was nicht kaputt ist, soll man nicht reparieren. Wenn Sie also eine Kürbisschnitz-Idee suchen, die sowohl einfach als auch vertraut ist, dann ist ein einzelner Kürbis oder ein Kürbis-Trio in einem klassischen Jack-O-Lantern-Design etwas, das nicht zu verachten ist – wie @oliver.theminibernedoodle (öffnet in neuem Tab) beweist.

Es gibt Tausende von kostenlosen Designs im Internet, man muss also nur eines finden, das einem gefällt, es ausdrucken, ausschneiden und dann um die Papierschablone herum zeichnen. Wenn du etwas künstlerischer veranlagt bist und weißt, wie man einen Kürbis wie ein Profi schnitzt, kannst du auch freihändig arbeiten.

2. Tausche die dreieckigen Augen gegen Wimpern

Eine femininere Alternative zu den dreieckigen Augen ist das Schnitzen von wimpernähnlichen Formen. In dieser Kürbisdekorationsidee von Lauren (auch bekannt als @houseonhideaway (öffnet in einem neuen Tab) ) hat sie dieser “Jackie-O-Lantern” ein mädchenhaftes Leuchten verliehen und ein Grinsen gegen eine Fratze ausgetauscht, um eine weniger gruselige Kürbisschnitzidee zu erhalten. Und natürlich können wir nicht genug von den rosa Locken bekommen.

3. Streng dich an mit einem zahnigen Design

Uns gefallen zwar alle drei Kürbisschnitzideen von @morning.sophie (öffnet in neuem Tab), aber besonders gut gefällt uns das orangefarbene Gesicht mit Folienverkleidung, das von seinem Besitzer eine kieferorthopädische Behandlung erhalten hat.

Abgesehen von den Eisenbahnschienen gefällt uns die Detailarbeit, mit der die “Zähne” dieses Designs strukturiert wurden – etwas, das man mit einer Gabel oder einem Schälmesser erreichen kann.

4. Entfesseln Sie 90er-Jahre-Vibes mit einem rosa Barbie-Kürbis

Wenn du in den Neunzigern geboren wurdest oder mit der kultigen Barbie-Figur aufgewachsen bist, wirst du von dieser coolen Kreation begeistert sein. Gestalte ein Traumhaus für deine Puppen, indem du sie in diesen rosa geschnitzten Kürbis steckst.

Um das Logo zu gestalten, musst du das berüchtigte “B”-Logo im Internet finden, es auf Papier ausdrucken, ausschneiden und mit Klebeband auf den Kürbis kleben, wobei es als Schablone dient. Verwende einen Bleistift, um den Buchstaben herum zu radieren. Anschließend musst du diesen mit einem kleinen Messer vorsichtig einritzen. Schneide eine kleine Silhouette um das ursprüngliche Design herum, so wie es die Youtuberin Marina The 90’s Barbie (öffnet in einem neuen Tab) gemacht hat, um ihm mehr Definition zu geben und es auffälliger zu machen!

Sie hat den Kürbis in dünnen Schichten mit rosafarbener Sprühfarbe bestrichen, wobei sie den Kürbis zum Boden hin großzügiger bestrichen hat, um einen Ombre-Effekt zu erzielen.

Für ein perfektes Ergebnis sollte der Kürbis sauber und makellos aussehen.

5. Gestalte einen Kürbis im Stil einer Disney-Prinzessin

Schluss mit Cinderella – es gibt eine neue Disney-Prinzessin in der Stadt – und sie hat ihre eigenen hübschen lilafarbenen Kürbisschnitz-Ideen mitgebracht. Eine Instagrammerin hat ihren Kürbis mit lila Blumen und goldenen Glitzerkarten geschmückt und eine rührende, von Tangled inspirierte Szene geschaffen.

Ich habe die Laternenszene auf meinem iPad gezeichnet, um sie dann mit meinem Cricut (öffnet in neuem Tab) auszuschneiden, was eine Menge Arbeit erspart”, erklärt Lola Hancock, Gründerin von Luby & Lola (öffnet in neuem Tab) .

Dann habe ich einfach einen Kreis an der Vorderseite des Kürbisses geschnitten, ihn lila angemalt und mit einer Klebepistole die glitzernden Silhouetten und Papierblumen angebracht. Ich habe auch Batteriekerzen verwendet, nur für den Fall!

Während die Erwachsenen das Schnitzen übernehmen sollten, ist das Eintauchen von Karten in Klebstoff und das Bestreuen mit goldenem Glitter nur eine der Halloween-Aktivitäten, an denen sich auch jüngere Kinder und Vorschulkinder beteiligen können.

6. Basteln Sie eine Schüssel mit Süßigkeiten zur Selbstbedienung

Kürbisse eignen sich hervorragend für eine Selbstbedienungs-Süßigkeitensammlung zu Halloween. Egal, ob Sie ein schlafendes Neugeborenes zu Hause haben oder über die Feiertage Freunde und Familie besuchen – Sie müssen nicht auf den ganzen Spaß verzichten.

Basteln Sie zu Halloween eine Kürbis-Süßigkeitenschale, indem Sie Ihren Kürbis ausgraben und mit einem Rotationswerkzeug eine lustige Botschaft einritzen”, sagt Sarah Fishburne, Director of Trend and Design, Home Depot (öffnet in neuem Tab) .

Setzen Sie einen Plastikbehälter ein oder kleiden Sie Ihre Kürbislaterne mit Folie aus und füllen Sie sie mit verschiedenen Süßigkeiten. Stellen Sie diese Kürbis-Süßigkeiten-Schale in Ihrem Haus aus oder stellen Sie sie auf einen Tisch auf Ihrer Veranda, um Süßes oder Saures zu geben, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Sie müssen nicht unbedingt ein dekoratives Design auf der Vorderseite anbringen. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Kürbisschnitzideen sind, genügt es, die Kerne und das Innere des Kürbisses zu entfernen.

7. Mit Schaumstoff vortäuschen

Siehst du diese beiden geschnitzten Kürbisse? Raten Sie mal: echt oder unecht?”, fragt Gillian (aka @thewoolycanvas (öffnet in neuem Tab) )

Ich habe kürzlich von der DIY-Bloggerin Stephanie Hanna (öffnet in neuem Tab) erfahren, dass man Schaumstoffkürbisse mit einem heißen Messer schnitzen kann. Ich besitze ein Holzbrennerset aus einem früheren The Crafter’s Box (öffnet in einem neuen Tab) Kit, das eine Klinge enthält. Also habe ich mich am Schnitzen von Bastelkürbissen versucht und bin begeistert von den Ergebnissen und der einfachen Tatsache, dass ich sie Jahr für Jahr wieder hervorholen kann!

Und da es sich um ein nicht essbares Produkt handelt, ist es eine Möglichkeit, Schädlinge wie Eichhörnchen davon abzuhalten, Kürbisse zu essen.

8. Schnitzen Sie den oberen Teil Ihres Kürbisses

Oft verwenden wir den oberen Teil des Kürbisses als Deckel oder Kopf unserer Kreation – manche gehen sogar so weit, die Innereien auf blutige oder grausame Weise zu verwenden. Eine andere Möglichkeit, diese Aufgabe zu bewältigen, besteht darin, den Kürbis auf den Kopf zu stellen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Bevor Sie also Ihrem Kürbis eine Lobotomie verpassen, sollten Sie versuchen, ihm Gesichtszüge einzuschneiden. Das ist eine dieser einfachen Kürbisschnitz-Ideen, die nur wenige Menschen umsetzen. Wenn du deinen eigenen Kürbis von einem Kürbisfeld oder Bauernhof gepflückt hast, kannst du sogar den Stiel intakt lassen, um eine knorrige Nase darzustellen.

Diese Jarrahdale-Kürbissorte passt besonders gut zu grauem, blaugrünem Dekor – und ihre zombieartige Färbung ist am besten geeignet, wenn Sie auf der (Hexen-)Jagd nach gruseligen Ideen sind.

9. Versuchen Sie sich an verschlungenen Mustern

Wahrscheinlich kennst du die ausgefallenen, postkartenreifen Fruchtmotive aus Südasien, aber diese Kürbisdekoration kannst du mit ein bisschen Zeit, Geduld und einer ruhigen Hand auch zu Hause machen.

Anstatt eine Wassermelone oder Ananas mit dem Messer zu bearbeiten, hat Andy Branca-Masa (auch bekannt als @andys_carving (öffnet in einem neuen Tab) ) seine Motive auf eine saisonale Kürbissorte gezeichnet. Wenn du aber eher ein Anfänger bist, empfehlen wir dir, mit etwas einfacheren Kürbisschnitz-Ideen anzufangen oder sogar mit Ideen, bei denen du keinen Kürbis schnitzen musst.

10. Löcher bohren

Wenn Ihre Schnitzkünste noch nicht ganz ausgereift sind, können Sie Ihre Kürbisschnitzideen auch mit Ihrem Heimwerkerwerkzeug angehen – nämlich mit einer elektrischen Bohrmaschine.

Mit diesem Werkzeug erzielen Sie gleichmäßige Ergebnisse, die Sie leicht kontrollieren können. Wir lieben dieses gewirbelte Muster von Spooks & Snow (öffnet in neuem Tab) auf Instagram, aber Sie können auch einen Slogan “bohren” oder sich für einen einfachen Polka-Dot-Stil entscheiden.

Damit dies eine narrensichere, einfache Kürbisschnitz-Idee wird, tupfen Sie Ihr Design zuerst mit einem Marker-Stift auf.

11. Verwende mehrere Kürbisse

Wenn es eine Kürbisschnitzidee gibt, die “Leck mich” schreit, dann ist es diese. Die Kombination aus einem kleinen und einem großen Kürbis ist ein Duo, das zum Erfolg führen wird. Um einen coolen Kontrast zu schaffen, sollten Sie mehrere Sorten verwenden. So kann zum Beispiel ein orangefarbener Standardkürbis mit einem Mini-Geisterkürbis verzehrt werden.

Die besten Tipps zum Kürbisschnitzen

Wenn Sie sich inspirieren lassen und an diesem Halloween Ihren eigenen Kürbis schnitzen möchten, hat Charis Hawkins, Brand Manager bei Magnet (öffnet in neuem Tab), einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen.

1. Wählen Sie Ihren Kürbis sorgfältig aus

Es gibt viele Formen, Größen und Farben, aus denen man einen Kürbis auswählen kann. Am besten wählt man einen Kürbis mit frischer Oberfläche, der nur wenige Druckstellen oder weiche Stellen aufweist. Ein flacher Boden und ein stabiler Stiel sind ebenfalls wichtige Merkmale, auf die man achten sollte.

2. Decken Sie Ihre Oberflächen und Geräte vor dem Schneiden ab und bereiten Sie sie vor.

Wir empfehlen, den Kürbis auf dem Küchentisch oder Esstisch zu schnitzen. Wischen Sie die Oberfläche ab und decken Sie sie mit Pappe, Zeitungspapier oder einer Plastikfolie ab, bevor Sie beginnen. Seien Sie vorsichtig im Umgang mit scharfen Werkzeugen und beaufsichtigen Sie Kinder immer. Wir empfehlen außerdem, eine Schüssel bereitzuhalten, in die Sie das Innere des Kürbisses schöpfen können – denn das kann ganz schön schmutzig werden.

3. Schneiden Sie den Kürbis von unten, nicht von oben.

Wenn Sie den Eingang Ihres Kürbisses von unten statt von oben öffnen, können Sie das Innere leichter herausziehen und erhalten ein schlankeres Aussehen. Wenn Sie eine echte Kerze verwenden, können Sie den Kürbis auf die Kerze stellen und müssen nicht versuchen, eine brennende Kerze hineinfallen zu lassen.

4. So viel wie möglich aushöhlen und die Seite ausdünnen, in die Sie schnitzen wollen.

Entfernen Sie vor dem Schnitzen des Musters alle Kerne und Fäden aus dem Kürbis. Schaben Sie das Innere des Kürbisses mit einem großen Löffel, einem Eisportionierer oder einem Schabewerkzeug aus und achten Sie darauf, dass Sie die Seiten, in die Sie das Muster schnitzen wollen, dünn machen. Achten Sie darauf, die Wandstärke auf etwa 1 Zoll zu reduzieren, das macht das Schnitzen einfacher und sauberer.

5. Verwenden Sie eine Schablone zum Schnitzen des Musters

Sie können Ihre eigene Schablone erstellen, indem Sie ein Muster auf Papier skizzieren. Wenn Sie weniger künstlerisch veranlagt sind, können Sie auch eine Schablone online ausdrucken. Klebe die Schablone auf den Kürbis und zeichne das Motiv nach, indem du mehrere Löcher entlang der Linien stichst. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das Papier und reiben Sie Ihr Motiv mit Mehl ein. So sind die Linien besser zu erkennen, und du kannst die Löcher zum Schnitzen leichter zusammenfügen.

6. Keine Angst vor der eigenen Kreativität

Inspirationen aus dem Internet, z. B. von Pinterest, können eine gute Möglichkeit sein, die eigene Kreativität anzuregen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Designs Ihre Werkzeuge und Fähigkeiten. Wenn du schon etwas fortgeschrittener bist, kannst du versuchen, Teile des Kürbisses in verschiedenen Tiefen zu rasieren, um verschiedene, detailliertere Effekte zu erzielen. Wenn du dir die Unordnung ersparen und scharfe Werkzeuge vermeiden willst, kannst du deinen Kürbis auch bemalen, anstatt zu schnitzen. Was auch immer du tust, mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, ob es perfekt ist, sondern hab einfach Spaß!

7. Fehler können wieder gut gemacht werden

Sollten sich Teile lösen, die nicht dafür gedacht waren, keine Panik, du kannst die verrutschten Teile mit Cocktailstäbchen wieder an ihrem Platz befestigen. Wir empfehlen außerdem, beim Herausnehmen von Teilen von innen zu drücken, um sie zu lösen.

8. So bleibt der Kürbis länger frisch

Wenn du deinen Kürbis anschneidest, fängt er an zu faulen. Wir empfehlen daher, das Schnitzen bis zur letzten Minute aufzuschieben, wenn du willst, dass er an Halloween noch frisch aussieht. Es gibt auch einige Möglichkeiten, die Lebensdauer Ihres Kürbisses zu verlängern. Weichen Sie Ihren Kürbis nach dem Schnitzen in kaltem Wasser mit einer kleinen Menge Bleichmittel ein. Trocknen Sie ihn anschließend gut ab, damit er länger frisch bleibt. Sie können den Kürbis auch täglich mit einer Wasser-Bleiche-Lösung besprühen, um ihn zu rehydrieren und Schimmel zu verhindern. Dies sollte von einem Erwachsenen durchgeführt werden, und Kinder sollten von potenziell schädlichen Chemikalien ferngehalten werden. Wenn Sie mit Kindern oder unter 18 Jahren schnitzen, sollten Sie immer sicherstellen, dass ein Erwachsener während des gesamten Schnitzvorgangs anwesend ist, um die Aufsicht zu übernehmen und dafür zu sorgen, dass das Schnitzen Spaß macht, aber sicher ist!

9. Vermeiden Sie die Verwendung echter Kerzen: Die Hitze echter Flammen kann den Kürbis kochen, ihn austrocknen und den Verfallsprozess beschleunigen. Mit batteriebetriebenen Kerzen können Sie den gleichen Lichteffekt erzielen, ohne die negativen Auswirkungen. Auf diese Weise können Sie auch verschiedene Lichtfarben ausprobieren!

10. Lassen Sie das Innere des Kürbisses nicht verkommen

Mehr als die Hälfte der 15 Millionen Kürbisse, die im Vereinigten Königreich produziert werden, werden nur zum Schnitzen verwendet – und die meisten landen nach Halloween direkt im Müll. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, das übrig gebliebene Kürbisinnere zu verwerten – von gerösteten Kürbiskernen bis hin zu Kürbis-Hundeleckerlis – das Internet ist voll von verschiedenen Rezepten. Essen Sie jedoch nichts vom Kürbis, wenn Sie ihn mit Bleichmittel behandelt haben.

Wie lange sind geschnitzte Kürbisse haltbar?

Das hängt wirklich vom Kürbis, der Schnitzerei und einer Reihe anderer Faktoren ab”, sagt Marc Evan, Mitbegründer der Maniac Pumpkin Carvers (öffnet in einem neuen Tab) in Brooklyn, NYC.

Kürbisse können bei richtiger Pflege ein paar Tage bis zu drei Wochen oder länger halten. Sie sehen in den ersten Tagen nach dem Schnitzen am besten aus und können bei minimaler Pflege mindestens eine Woche lang gut aussehen.

Einige Dinge, die Sie tun können, um Ihren Kürbis länger haltbar zu machen, sind, ihn fest in Plastikfolie einzuwickeln, wenn er nicht ausgestellt wird. Es hilft auch, den Kürbis kühl zu halten, also stellen Sie ihn in den Kühlschrank oder bewahren Sie ihn an einem kühlen Ort auf, wann immer dies möglich ist.

Ein weiterer guter Tipp für Kürbisse, die anfangen zu schrumpeln oder alt aussehen, ist ein Eisbad (achten Sie darauf, dass Sie vorher alle Lampen oder elektronischen Geräte entfernen) mit einer Kappe Bleichmittel. Dadurch wird der Kürbis wieder aufgeplustert und der Schimmelpilzbefall abgetötet.

Wenn Sie den Kürbis fest in Plastikfolie einwickeln und ihn kühl lagern, wenn er nicht ausgestellt wird, verlängert das die Lebensdauer des Kürbisses erheblich. Sie können Ihren Kürbis auch leicht mit verdünntem Zitronensaft oder Essig besprühen, um die Oxidation zu verhindern.

Wie werden die geschnitzten Kürbisse beleuchtet?

Wir verwenden eine individuell angepasste elektrische Beleuchtung. Unsere LED-Beleuchtung entspricht einer 40-Watt-Glühbirne (für größere Kürbisse sind auch 60-100-Watt-Glühbirnen erhältlich)”, erklärt Chris Soria, Mitbegründer von Maniac Pumpkin Carvers.

Sie sind energieeffizient und bleiben kühl, wodurch der Kürbis länger hält. Wir haben kürzlich von Kompaktleuchtstofflampen (CFL) auf LEDs umgestellt. Sie bieten ein gleichmäßigeres Licht, sind viel sicherer in der Anwendung und besser für die Umwelt.

Bitte heben Sie Ihre Beleuchtungseinheiten für künftige Kürbisse auf oder verwenden Sie die Glühbirnen in Standardgröße in Ihrem Haus weiter. Unsere LED-Glühbirnen sind für eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button