Entwurf

10 Weihnachtsbaummotive 2021 – Ideen und Trends für einen saisonalen Look

Verwandeln Sie Ihren Raum in ein Winterwunderland mit zauberhaften Weihnachtsbaumthemen für eine atemberaubende weihnachtliche Dekoration in diesem Jahr.

luxe Christmas scheme with dark indigo shades and gold accents

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Es ist das sehnlichst erwartete ultimative Urlaubsritual. Es gibt nichts Aufregenderes als die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaummotiv, das Ihr Zuhause mit festlicher Stimmung erfüllt. Stellen Sie sich die Fichte in ihrer ganzen Pracht vor, wie sie ihre zahlreichen Zweige in der Mitte des Raumes ausbreitet und wie Sie sie schmücken, um zu beeindrucken wie nie zuvor.

Wenn Sie in diesem Jahr Lust auf einen Tannenbaum haben, der über die traditionelle rot-grüne Farbkombination hinausgeht, können Sie mit den neuesten Weihnachtsbaum-Ideen mehr als nur beeindrucken. Mit den richtigen Trends für Ihren Baum schaffen Sie einen beeindruckenden Blickfang, der Ihre Persönlichkeit und die Ihres Hauses widerspiegelt.

Ideen für Weihnachtsbaummotive 2021

Die Begrüßung von Freunden und Familie ist ein wichtiger Teil der Weihnachtszeit, und Ihr Weihnachtsbaumthema kann ein echter Gesprächsanlass sein. Von der Wildnis inspirierten Dekorationen aus natürlichen Materialien für ein entspanntes, rustikales Konzept bis hin zu großen und kühnen Ornamenten, die die Party-Saison in hellem, maximalistischem Geist einläuten, gibt es eine festliche “Baumgarderobe” für jeden Geschmack.

Freuen Sie sich auf durchdachte Details, haptische Akzente, verspielte Anspielungen und natürlich ein wenig Glitzer, um die Gäste zu verwöhnen wie nie zuvor.

1. Japandi-Ruhe

Dieser hybride Dekotrend verbindet die moderne Schlichtheit der skandinavischen Weihnachtsdekoration mit der zeitlosen Eleganz der japanischen Ästhetik und schafft so einen entspannten Stil, der in Authentizität und Natur verwurzelt ist.

Dies ist kein Einrichtungstrend, sondern eher eine Stilphilosophie, bei der rohe Materialien und einfache, natürliche Elemente und Farben im Mittelpunkt stehen”, sagt Dani Taylor, Produkt- und Kreativdirektorin bei Cox & Cox (öffnet in neuem Tab) . Die neutrale Palette gedeckter Farben und natürlicher Töne von Creme bis zu tiefem Beige wird durch einen Hauch von Grau und Schwarz unterstrichen.

2. Meerjungfrauen-Zauber

Setzen Sie einen stilvollen Akzent mit einer verspielten Weihnachtsdekoration, die von einer fantasievollen Unterwasserwelt inspiriert ist. Mit Edelsteinen besetzte Muschelsilhouetten schweben zwischen freundlichen Wasserfiguren und eleganten Quallenranken und schaffen einen ätherischen, verzauberten Look, der alle Altersgruppen in seinen Bann zieht.

Die natürlichen Muster von gewelltem Sand, salzigen Felsen und verkrusteten Meeresbewohnern haben diesen Look inspiriert. Die Rot- und Blautöne fangen die Küste in dem magischen Moment ein, kurz nachdem die Sonne untergegangen ist”, sagt Jason Billings-Cray, Weihnachtseinkäufer bei John Lewis & Partners (öffnet in neuem Tab) .

3. Fröhlicher Maximalismus

Extrovertierte können sich freuen. Überdimensionale Kugeln in Karnevalsfarben verlangen die ganze Aufmerksamkeit mit einer gewagten zeitgenössischen Haltung. Es gibt keine Regeln – je größer, heller und farbenfroher, desto besser. Für einen zusätzlichen Spaßfaktor wählen Sie einen farbigen Baum und umgeben den Sockel mit einer bunten Dekoration aus Papierwaben, um die Frivolität in den umgebenden Raum zu übertragen.

In dieser Saison ist mehr mehr, und Sie können Farbe und Spaß in Ihr Zuhause bringen. Denken Sie an kräftige, leuchtende Juwelentöne, gemischte Muster, Metallic und viel Persönlichkeit! Pinke, blaugrüne und leuchtend weiße Farbtupfer beleben jeden Raum und sorgen für eine feierliche Stimmung. Mit einer Prise Glanz und Glitzer wird dieser fröhliche Dekotrend mit Sicherheit für Urlaubsstimmung sorgen”, sagt Nadia McCowan Hill, Stilberaterin bei Wayfair (öffnet in neuem Tab).

4. Spaziergang im Wald

Holen Sie die Natur ins Haus und zaubern Sie eine grüne Szene mit frischem Grün, rostroten Tönen und rustikaler Weihnachtsdekoration. Fügen Sie Grünzeug aus dem Wald und Tannenzapfen hinzu, um den Sinneseindruck zu erhöhen. Vielleicht entdecken Sie sogar ein oder zwei Waldbewohner, die sich zwischen den Zweigen verstecken. Und wenn Sie Grünzeug übrig haben, können Sie dieses Jahr sogar eine Weihnachtsgirlande basteln.

Die Experten des Gartencenters Dobbies (öffnet in neuem Tab) sagen: “Inspiriert von einem Waldspaziergang in der Morgendämmerung, mit einer frühmorgendlichen Winterfarbpalette aus dunklen Grüntönen und einem Hauch von Rost. Natürliche Elemente überwiegen, mit einem Scandi-inspirierten Gefühl, das diesem Thema einen kuratierten Look verleiht.

5. Dekadentes Zuckerstöckchen

Gemütlich und mit nostalgischem Charakter: Traditionelle Verzierungen sind in einer überarbeiteten Palette aus Juwelentrauben, tiefem Waldgrün und zeitlosem Gold und Silber verführerisch adrett geworden. Verleihen Sie Ihrem Weihnachtsbaum mit einer Vielzahl von Glas-, Metall- und Papierschmuck ein interessantes Gefüge und sorgen Sie mit dezenten, warm leuchtenden Lichterketten für ein sanftes, stimmungsvolles Aussehen und Ambiente. Gestreifte Haushaltswaren und Dekorationen sorgen für ein Element der klassischen Zuckerstangenfreude, wenn auch in nicht essbarer Form!

Die britische Schauspielerin und Star der Weihnachtskampagne von Oka (öffnet in neuem Tab), Laura Haddock, erklärt, wie man einen Kompromiss bei der Dekoration der Familie findet. Ich mag ein natürliches, geschmackvolles Weihnachtsthema, aber mit Kindern muss ich ihnen etwas farbenfrohen Zauber bieten, in den sie eintauchen können. Es ist also eine Kombination aus Tannengrün, Mistelzweigen, Eukalyptus, Kerzen und ein paar bunten, knalligen Kugeln und einem tanzenden Weihnachtsmann”, sagt sie liebevoll.

6. Der Nachthimmel

Funkelnde Sternenornamente, formschöne Mondsicheln und vom Weltraum inspirierte Kugeln schaffen ein außerweltliches, himmlisches Thema voller kosmischer Dramatik und Mondstaubmagie. Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie einen Baum in einem tiefen Indigo- oder Anthrazit-Ton wählen und ihn mit funkelnden Lichtern und Verzierungen schmücken, die eine Palette von funkelnden Gold- und Monotönen umkreisen. Dieser luxuriöse Look liebt auch einen Hauch von Samt, also mischen Sie auf jeden Fall ein paar glatte Samtkugeln darunter. Eine auffällige Sternschnuppen-Weihnachtsbaumspitze gibt dem Ganzen den letzten Schliff.

7. Frostiger Pfauenglamour

Lassen Sie Ihren Baum mit eleganten Kugeln, Juwelen und Glitzerblättern in einer mintfarbenen, fliederfarbenen und blauen Pfauenoptik erstrahlen. Goldfarbene Akzente verleihen diesem Trend einen Hauch von Luxus. Wir finden, es ist an der Zeit, den Sekt zu öffnen.

Als zusätzliches stilistisches Detail können Sie die Geschenke in aufeinander abgestimmten Farbtönen verpacken, so dass Ihre Weihnachtsgeschenkideen Teil des Gesamtkonzepts werden.

8. Urbaner Luxus

Gedämpfte Bronze, brüniertes Messing und gemischte Metalle strahlen raffinierten Chic aus. Dieser schlichte und vielseitige Trend funktioniert besonders gut in zeitgenössischen, “erwachsenen” Häusern und schafft einen glühenden Hauch zwischen Loft-Stil, weihnachtlichen Wohnzimmer-Akzenten und architektonischen Linien.

Industrial ist für uns immer ein fesselnder Weihnachtslook, ein minimales Schema, das intim, diskret luxuriös und mühelos ausgewogen ist”, sagt Dani Taylor, Produkt- und Kreativdirektorin bei Cox & Cox (öffnet in neuem Tab) .

9. Schleifen-Show

Ob auf dem Laufsteg oder unter dem Weihnachtsbaum: Victoriana-Schleifen sind das Modeaccessoire des Jahres. Ob man sie nun mag oder nicht, dieser niedliche Trend zum Schmücken des Weihnachtsbaums ist ganz einfach zu bewerkstelligen und schont obendrein den Geldbeutel (ein zusätzlicher Bonus angesichts der immer länger werdenden Geschenkeliste). Für einen trendigen, luxuriösen Look verwenden Sie schmale Samtbänder und lassen Sie die Enden lang, damit Ihr Baum nicht zu kitschig aussieht. Dieser Look spricht durch seine Schlichtheit Bände, lassen Sie sich also nicht dazu verleiten, Ihren Baum mit zusätzlichen Verzierungen zu überladen.

10. Alternative Weihnachtsbäume

Wählen Sie eine lustige und nachhaltige Alternative zur traditionellen Fichte. Besprühen Sie einen gefällten Zweig und stellen Sie ihn in eine robuste Vase; schmücken Sie statuenhafte Kakteen mit funkelnden Lichtern; oder lassen Sie Ihren Zimmerpflanzen-Dschungel mitspielen – ein Weihnachtsbaum kann alles sein, was Sie wollen.

Lassen Sie sich von dieser Vorstellung einer vielfältigen Weihnachtsauslage inspirieren und lassen Sie die Saat des Wandels aufgehen.

Weihnachten bietet eine großartige Gelegenheit, Vielfalt und Gemeinschaft zu feiern. Warum also nicht mit einem schönen, inklusiven Adventsfensterbaum Farbe bekennen? Die Gestaltung eines Fensters verleiht dem Inneren Ihres Hauses eine dekorative Note und erhellt gleichzeitig die Außenansicht für die Gemeinde und die Nachbarn. Adventsfenster erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie im Jahr 2021 langsamer werden. Sie sind auch ein ideales Bastelprojekt, um die Kinder mit einzubeziehen und die positive Kraft der Integration und des Miteinanders hervorzuheben”, sagt Nadia McCowan Hill, Stilberaterin bei Wayfair (öffnet in neuem Tab).

Was sind Weihnachtsbaumthemen?

Weihnachtsbaumthemen ode r-trends beziehen sich auf einen bestimmten Look oder eine bestimmte Ästhetik. Ein Thema kann von einer Vielzahl von Themen inspiriert sein, wie z. B. von einem Ort, der Natur, einer Farbe oder einer Idee. Bei der Dekoration nach einem bestimmten Thema muss ein gemeinsames Element, z. B. die Farbpalette oder die Materialien, durchgängig sein, um eine einheitliche und starke Ästhetik zu erzielen. Stellen Sie sich ein Weihnachtsbaumthema als eine Geschichte vor, die den Raum in ein magisches Wunderland verwandelt.

Wo ein Raum ist, sollte auch ein Weihnachtsbaum stehen, lautet unser Motto. Kinder werden verrückt nach einem skurrilen und verrückten Baum in einer Spielhöhle, während Cocktail schlürfende Klatschköniginnen von einem schimmernden, champagnerfarbenen Design an der Kücheninsel begeistert sein werden. Echte, künstliche oder selbst gebastelte Weihnachtsbäume gibt es in allen erdenklichen Formen, Größen und Farben, so dass Sie sicher einen Trend finden werden, der Ihnen gefällt.

Was ist der beliebteste Weihnachtsbaumtrend im Jahr 2021?

Bei so vielen Weihnachtsbaumthemen fällt es schwer, sich für eines zu entscheiden, aber die natürliche Anziehungskraft und Vielseitigkeit der skandinavisch inspirierten Dekoration bleibt ein immer beliebter und zeitloser Stil für alle.

Mein Lieblingsweihnachtsbaumthema in diesem Jahr ist ein skandinavisch inspirierter Baum. Diese Art der Weihnachtsdekoration zeichnet sich dadurch aus, dass der Baum ganz natürlich in die Umgebung integriert wird. Der Baum steht nicht im Mittelpunkt, sondern fügt sich einfach in das Gesamtbild des Raumes ein”, sagt Jessica Harris, Innenarchitektin bei Living Spaces (öffnet in neuem Tab) .

Einige der wichtigsten Punkte, um ein “skandinavisches” Weihnachtsbaumdesign zu erreichen, sind, den Baum in einen Korb aus Weide, Jute oder Seegras zu stellen, neutrale Farben für den Schmuck zu verwenden und eine Holzgirlande über die spärlichen Zweige zu legen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button